Konkurrenz

  • Hallo,


    ich denke manche hier reden klugerweise nicht von ihrem Geschäft oder Geschäftsideen, weil sie nicht möchten, dass hier die ganze potentielle Konkurrenz davon erfährt. Nicht zu vergessen, dass viele hier schon fest auf den Philippinen verwurzelt sind, wenn dann ein Neuling hier eine -gute- Idee hat, dann ist die hundert Mal kopiert bevor er überhaupt damit anfängt.


    Hat man einen gewissen räumlichen Abstand, dann spielt das keine Rolle, weil man sich nicht gegenseitig Kunden wegnimmt. Ich möchte mich auf Cebu geschäftlich betätigen. Mir reicht diese Insel, ich bin bescheiden. ;) Also wenn jemand nicht gerade auch auf Cebu ist, dann könnte man zusammen was machen. Ich denke konkret an Warenimport, das wäre für alle ein Vorteil (Einkaufskosten und Versandkosten), wenn man zusammenarbeitet.

  • Das muss dann aber schon ein business sein was nicht so leicht kopierbar ist, sonst wird das von Pinoys sofort kopiert. Ich glaube es gibt nicht viele Auslaender die ein Geschaeft kopieren, die Meisten die hier leben, wollen in Frieden und ohne Stress hier leben und mit einem business kann man das nicht, da gibt es laufend Probleme und Aerger. Es gibt auch nicht viele Auslaender die hier erfolgreich ein Geschaeft betreiben, es gibt allerdings viele Auslaender hier die mit einem Geschaeft viel Geld verloren haben.

  • ich denke manche hier reden klugerweise nicht von ihrem Geschäft oder Geschäftsideen, weil sie nicht möchten, dass hier die ganze potentielle Konkurrenz davon erfährt.

    Ne, da taeuschst du dich - soviele Moeglichkeiten gibt es nun auch wieder nicht.


    Mir reicht diese Insel, ich bin bescheiden. ;) (...) Ich denke konkret an Warenimport

    Na da hat ja einer den Masterplan, so bescheiden.... :D

    Und auch gleich die Geschaeftsidee verraten!! :dudu


    Spass beiseite.

    Ein Geschaeft hier aufzuziehen ist mit Sicherheit moeglich, aber nicht einfach, wie uns nicht nur WNN's Bericht hier wissen laesst.


    Meines Erachtens ist der beste Weg hier als Auslaender Geld zu machen, sich von einer auslaendischen Firma entsenden zu lassen.

    Alles andere ist sehr sehr muehsam, oder sagen wir so: muehsamer als in anderen asiatischen Laendern.


    Moeglich ist jedoch alles, wenn man genug Geduld, Erfahrung und Kapital mitbringt!

  • Ich denke konkret an Warenimport, das wäre für alle ein Vorteil (Einkaufskosten und Versandkosten), wenn man zusammenarbeitet.

    Vermutlich hast Du zum Thema "Warenimport" auch schon bei den folgenden why-not-now Threads nachgelesen. Falls nicht, dann schau mal hier:

    Von Einem der auszog eine Importlizenz zu ergattern

    Der Weg durch die Instanzen - Wie gründe ich eine Firma auf den Philippinen


    Vielleicht kannst Du uns ja auch von Anfang an an Deinem Vorhaben teilhaben lassen.

    Bestimmt lässt sich so (bei zu erwartendem Erfolg) der ein oder andere zuverlässige :floet (Vertriebs-)Partner hier im Forum aus anderen Teilen des Landes finden.


    Um was fuer ein Produkt soll es sich denn handeln?

    Arbeitest Du bereits mit dem Hersteller zusammen?


    Viel Erfolg beim Aufbau Deines "Warenimport"-Business

    wuenscht


    Sackgesicht

    939-b93d87ea.jpg

  • Moeglich ist jedoch alles, wenn man genug Geduld, Erfahrung und Kapital mitbringt!

    Ja Kapital und Erfahrung sollten vorhanden sein.


    Ich kenne einige Foreigner die gutes Geld auf den Philippinen verdienen. Einer hat gerade kürzlich sein Geschäft mit über 500.000 Euro Gewinn zu dem was er dort hinein gesteckt hat verkauft und ist wieder zurück nach Europa.


    Es sind aber durchweg Leute die auch schon in ihren Heimatländer Erfolg hatten und mit einem guten Kapitalstock ausgestattet waren.


    Dort wo wie so oft auf Krampf irgend ein Business gesucht wurde um damit auf den Philippinen dauerhaft leben zu können kenne ich niemanden wo es auf Dauer funktionierte.


    Richard, da Du ja in dem Thread von WNN seiner GM die Fähigkeit abgesprochen hast so einen Minimarkt zu führen fände ich es schön wenn Du einen eigenen Thread zu Deinem geplanten Business eröffnest und genau wie WNN über jeden Deiner Schritte ehrlich berichtest um uns allen zu zeigen wie man es besser macht!


    LG Carabao

  • Siehst Du die geschäftlichen Fähigkeiten von GM anders als ich? Ich habe meine Kritik meines Erachtens sachlich begründet. Mal sehen was WNN dazu sagt.


    Ich möchte auch keine Importlizenz, man kann einen vorhandenen Importeur nutzen. Und für Liveberichterstattung habe ich weder Zeit noch Lust. Ehrlich gesagt wäre es mir viel zu anstrengend, wenn hier alles zerpflückt wird und man Dinge, die einem selbst klar sind, umständlich erläutern muss.


    Ich muss auch kein Geschäftsmodell vorzeigen. Was ich dann mit den Waren mache bzw. ggf. andere Beteiligte ist deren Sache. Es geht nur darum durch gemeinsamen Einkauf günstigere Preise zu erzielen und Transportkosten zu sparen. Ich hatte an anderer Stelle schon erwähnt, dass meine Freundin bereits Geschäfte hat die laufen. Es geht nur darum, die Gewinnspanne durch günstigere Einkaufspreise zu erhöhen und insgesamt auch den Umsatz durch eine sinnvolle Sortimentserweiterung. Dafür muss man jetzt wirklich nicht Betriebswirtschaft studiert haben.

  • Das muss dann aber schon ein business sein was nicht so leicht kopierbar ist, sonst wird das von Pinoys sofort kopiert. Ich glaube es gibt nicht viele Auslaender die ein Geschaeft kopieren, die Meisten die hier leben, wollen in Frieden und ohne Stress hier leben und mit einem business kann man das nicht, da gibt es laufend Probleme und Aerger. Es gibt auch nicht viele Auslaender die hier erfolgreich ein Geschaeft betreiben, es gibt allerdings viele Auslaender hier die mit einem Geschaeft viel Geld verloren haben.

    Es geht um günstigere Einkaufspreise für was auch immer. Günstige Einkaufspreise kann man nicht einfach kopieren, zumal das die Konkurrenz auch gar nicht weiß, ob man mit seinem Geschäft gerade so über die Runden kommt oder gute Gewinne macht. Ich muss auch nicht das Rad neu erfinden, sondern nur die Bauteile für das Rad günstig einkaufen.

    Dass es schwer ist ein Geschäft zu gründen usw. das weiß ich doch. Aber ich will kein Geschäft gründen, sondern für ein vorhandenes Sortiment und Wareneinkauf optimieren.

  • Hier werden, unseren Regeln nach, keine Geschäfte gemacht und Geschäftspartner gesucht!

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • ich denke manche hier reden klugerweise nicht von ihrem Geschäft oder Geschäftsideen, weil sie nicht möchten, dass hier die ganze potentielle Konkurrenz davon erfährt........Hat man einen gewissen räumlichen Abstand, ...........dann könnte man zusammen was machen.........., wenn man zusammenarbeitet...........Ich muss auch kein Geschäftsmodell vorzeigen. Was ich dann mit den Waren mache bzw. ggf. andere Beteiligte ist deren Sache......

    Da scheint mir ein trolliger Troll am Werk zu sein.

    ......zumal das die Konkurrenz auch gar nicht weiß, ob man mit seinem Geschäft gerade so über die Runden kommt oder gute Gewinne macht.....

    Ha Ha Ha. Welcome in the Philippines.


    :hi


    Wie dem auch sei, Richard A., wuensche gutes gelingen.:blumen

    We apologize that maintenance is taking longer than expected.

    Thank you for your understanding!

  • Da scheint mir ein trolliger Troll am Werk zu sein.

    Ha Ha Ha. Welcome in the Philippines.

    Ich ordne jetzt das mit dem Troll mal auf ähnlicher intellektueller Ebene ein, wie wenn sich Anna B. im Fernsehen über die Zwangsarbeit von Kobolden in E-Auto-Batterien sorgt. Wie sie allerdings darauf kommt, dass das Problem gerade in China nicht besteht erschließt sich mir nicht wirklich. Vielmehr fürchte ich, dass dort sogar Uiguren in den E-Auto-Batterien für Strom sorgen müssen. Aber vielleicht meinte sie auch gerade das? Schließlich sind Uiguren keine Kobolde? Allerdings ist Anna B. eine bekannte Matrix-Fachfrau: "Das Netz ist der Speicher."


    Vielleicht übersteigt das was Anna B. sagt einfach nur meinen kleinen Horizont. Oder hat irgendeiner wirklich verstanden, was da bei Matrix wirklich lief? Wenn es Dir auch so geht, Wilur, dann fühl Dich einfach getrollt, gekoboldet, geannat oder uigurisiert. Und ich bitte auch um Entschuldigung, dass dieser Auswuchs der Meinungsfreiheit mich nicht zu einer etwas ernsteren Antwort motivieren konnte.

  • die Zwangsarbeit von Kobolden in E-Auto-Batterien

    Nenenene, das sind 4-Polen-Wasser-Motoren!

    Da machst du die Motorhaube auf, dann sitzen 4 Polen drin die rufen "Wasser, Wasser, Wasser!!!" :P


    (sorry fuer OT und natuerlich sorry ich hab ueberhaupt nix gegen Polen!

    Polen sind fleissige Leute, Tesla verzichtet schon jetzt auf Kobolde, aber ich wüsste nicht, dass Panasonic aus China kommt. Wenn die jetzt noch Polen in die Batterien einbauen, können sie die Pleite womöglich abwenden. Ansonsten sehe ich nur eine dunkle Matrix.

  • Es gibt kein Thema mehr. Verstößt gegen die Regeln.

    Ich glaube das hast du moeglicherweise falsch verstanden.


    Hier werden, unseren Regeln nach, keine Geschäfte gemacht und Geschäftspartner gesucht!

    Es geht hier darum, dass das Forum keine Werbeplattform ist und auch keine wo Geschaeftsdeals geschlossen werden.


    Allerdings uns an dem Erlebten beim Werdegang eines Geschaefts teilhaben zu lassen (damit andere daraus lernen koennen), das ist natuerlich immer erwuenscht und willkommen!!


    Vielleicht magst du dir ja die Zeit nehmen, es waeren dir sicherlich viele Leser dankbar.

    Denk mal in Ruhe drueber nach...

  • Werbung wollte ich definitiv nicht machen, aber tatsächlich ging es um Geschäftspartner. Dass das nicht erlaubt ist habe ich leider übersehen. Ich finde das aber sogar gut. Denn ich habe im Forum auch schon Beiträge im Bereich "Business" gelesen, da dachte ich als erstes: Der sucht einen Dummen, von dem er Geld bekommt. Und mit einer gewissen Bauernschläue schreibt derjenige ja nicht: "He, ich will Dein Geld- gibst Du es mir?" Sondern da werden dann Beiträge reingesetzt, wo manche in der Hoffnung auf schnelles Geld an denjenigen eine PN schicken...


    Also ich finde die Regelung gut und respektiere sie. Aber jetzt eine Live-Bericht-Erstattung, dass ich KEINEN Geschäftspartner gefunden habe, wird definitiv nicht so interessant wie das Thema von WNN oder vergleichbare. Also bei aller Mitteilungsfreudigkeit habe ich da schlicht nichts zu erzählen.