Flüge von und nach den Philippinen / Coronavirus

  • Servus zusammen,


    Am 11. April wäre ich nach Manila geflogen und zwar von München nach Kuwait und von dort weiter nach Manila, das ganze auch wieder zurück.


    Gestern hat Kuwait Airways den Flug von München nach Kuwait gecancelt.

    Ich dachte dass nun automatisch der Kostenerstattungsprozess erfolgt. Jedoch wird auf der Website die Reise weiterhin so angezeigt nur ohne meinen ersten Flug nach Kuwait.

    Welche Rechte habe ich in diesem Fall?

    Die Reise kann ich ja ohne meinen ersten Flug nicht antreten.

    Nach telefonischen Kontakt mit der Airline soll ich mich bei meinen Buchungsportal melden.

    Gebucht habe ich bei Flugladen.de, diese sind aber nicht zu erreichen und antworten auch auf Emails nicht.


    Vielen Dank schon eimal für die Antworten.

  • Hi malouanddirk,


    vielen Dank für deine Antwort.

    Daraus lese ich heraus das ich Anspruch habe auf die Rückerstattung aber mich an Flugladen.de wenden muss.

    Bin gespannt ob das was wird, die Hotline ist abgestellt und Email Kontakt ist quasi nicht vorhanden.

    Daraus lerne ich in Zukunft direkt bei der Airline zu buchen.


    Dieses Jahr wird es wahrscheinlich nichts mit Manila/Philippinen.

    Nächstes Jahr würden wir gerne unsere geplannte Tour Coron-Camiguin-Siargao durchführen, falls dann die ganze Infrastruktur noch soweit intakt ist.


    Bin auf die weiter Entwicklung gespannt.

  • Daraus lerne ich in Zukunft direkt bei der Airline zu buchen.

    Ja Alex, wo ich noch in Deutschland war, habe ich auch immer direkt gebucht - und nie probleme gehabt.


    Es ist interessant, dass du mit Kuwait Airways fliegst, darf ich fragen, wie teuer der Flug von München kostet? Ich bin vor meinem Umzug nach Düsseldorf mit Emirates geflogen und habe meistens um die 800 Euro gezahlt, von Düsseldorf aus auch.


    Liebe Grüße aus Bacoor/Cavite

  • Die Innlandsflüge von Cebu Pacific und PAL habe ich direkt bei der Airline gebucht, dort geht die Erstattung problemlos ( falls das Geld auch irgendwann ankommt).

    Gezahlt haben wir 600 € pro Person für Hin und Rückflug. Es wären sogar 2 x ca 24KG Gepäck im Preis inkludiert.

    Am günstigsten ist Oman Air, die Airline war für mich aber nicht so ansprechend.









  • möchte auch nochmal was zu dem Thema sagen:

    Den Flug Manila-Istanbul-Frankfurt hatte ich bei Check24 gebucht. Die Flugverschiebung 25.03. auf 15.03 hatte ich direkt im Manila Airport bei turkish Airlines gebucht (€ 355.-). Dort sagte man mir auch: Ist das Ticket bei turkish Airlines gekauft, bitte an die wenden Bezug Rückerstattung. Ist es über eine Agentur gekauft, bitte an die wenden.

    Mein Rückflug - turkish Airlines erlaubt keine Rückflüge, wenn man sich zuvor innerhalb 14 Tage in D aufgehalten hat (bei mir waren es 12 Tage) - kaufte ich dann für ca € 600.- bei Quatar.


    Z Zt. gibts leider keine turkish Airlines in Deutschland. So dass Anrufe und Besuche (Stuttgart) ins leere laufen. Check24 nimmt auch keine Anrufe ab, da genügend andere Probleme im Moment.


    Ich denke, ich muss einen Monat noch warten.

  • Hallo!

    Hier wurde, über das Corona alles bestens erklärt. Gestern um12Uhr Nachrichten, in RTL. Wurde

    folgendes erklärt. In Tirol Ischgel, soll eine Bedinung gearbeitet haben. Die mit dem Virus,

    infiziert ist. Diese Skihütte, wurde vor allem von Deutschen und anderen Europäischen

    Ländern gut besucht. Staatsanwaltschaft, ermittelt gegen den Inhabrer. Da er diese Bedienung,

    mit Infektion weiter arbeiten ließ. Erst 2Monate später, wurde dieser Fall weiter gemeldet.

    Es ist anzunehmen, laut Staatsanwaltschaft dass danach dieser Virus. In Europa augeweitet

    hat, danach ist wirklich nicht sicher. Ob Virus, wirklich in China ausgebrochen ist.

    Wenn dies stimmen sollte, wäre das unverantwortlich.


    Rempi

  • 49 69 86 799 849  Das ist die einzige Telefonnummer, die ich herausbekommen habe von Turkish Airlines. sonst probiere mal diese Webseite:
    https://www.telefonnummer-airlines.de/turkish-airlines.html

    Viel Viel Glück.


    Z Zt. gibts leider keine turkish Airlines in Deutschland. So dass Anrufe und Besuche (Stuttgart) ins leere laufen. Check24 nimmt auch keine Anrufe ab, da genügend andere Probleme im Moment.









  • I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Super Bilder. Meine Wak-Wak hat mir auch Bilder gesandt.
    Ich finde es wirklich gut, was da jetzt aus D.A.CH. abläuft.
    Das hatte ein wenig Zeit gebraucht, aber jetzt läuft es wirklich gut.
    Niemand war darauf vorbereitet und trotzdem funktioniert es jetzt.
    Hmm, die Leute vor Ort erhalten einiges um die Ohren geschlagen.

    Hey crew, do your best, CU 2morrow.


    - followyou -

  • Mich überrascht das auch! Was da ab geht auf einmal!


    Und welche Fluggesellschaften da auf einmal auftauchen!


    Sunclass Airlines


    Austrian Airlines


    Lufthansa - gleich 3 mal! und dann mit der Retro Livery!


    Ich muss mal schaun ob ich da nicht an die Maschine drankomme morgen?

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • 49 69 86 799 849  Das ist die einzige Telefonnummer, die ich herausbekommen habe von Turkish Airlines. sonst probiere mal diese Webseite:
    https://www.telefonnummer-airlines.de/turkish-airlines.html

    Viel Viel Glück.


    Z Zt. gibts leider keine turkish Airlines in Deutschland. So dass Anrufe und Besuche (Stuttgart) ins leere laufen. Check24 nimmt auch keine Anrufe ab, da genügend andere Probleme im Moment.

    Da turkish Airlines z Zt Deutschland nicht anfliegt (und auch nicht von Deutschland wegfliegt), wird sicher kein Mitarbeiter von denen hier im Büro sitzen. Für was auch? Erst wenn der Spuk rum ist, wird turkish Airlines wieder ansprechbar sein.

    Trotzdem: Danke


    -------------------------


    Hier übrigens ein Bericht über "vergessene" Urlauber


    https://www.tagesschau.de/inla…randete-deutsche-101.html

  • Ich hab mich heute mal aus Flugvorfeld durchgearbeitet und ein paar shots gemacht


    2803.jpeg

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮









  • Rückflüge für 14.000 Euro...


    Noch immer sitzen Tausende deutsche Urlauber im Ausland fest. Viele fühlen sich von Botschaften und Airlines im Stich gelassen - und in einigen Ländern spitzt sich die Sicherheitslage zu.

    Von Marcel Kolvenbach, SWR

    Im Paradies gestrandet - so geht es Jonas H. 25, der mit seiner Freundin und weiteren Deutschen aus dem Raum Karlsruhe in der philippinischen Provinz Palawan festsitzt. Die Hotels wurden für Ausländer geschlossen, überall sind Straßensperren, die man ohne Sondergenehmigung nicht passieren darf. Auf der Straße werden sie von Einheimischen beschimpft. "Wir wurden angerempelt und auf Englisch ausgeschimpft, weil die Menschen glauben, wir würden das Coronavirus ins Land bringen", berichtet der IT-Experte. "Seitdem verlassen wir nicht mehr das Haus. Unsere philippinischen Gastgeber müssen jetzt für uns einkaufen gehen."

    Ob sie hier bleiben können, ist ungewiss. "Jeden Tag patrouillieren drei bis vier uniformierte Militärs und kontrollieren, ob wir noch alle da sind", sagt Jonas. Es gebe eine große Unsicherheit bei den Deutschen, wie die Regierung in den kommenden Tagen mit den Ausländern umgehen werde. Nun sind sie provisorisch untergebracht bei Einheimischen und versuchen, das Beste aus ihrer Lage zu machen. Vergeblich haben sie versucht, die Botschaft zu erreichen.

    Urlauber an einem Lagerfeuer auf den Philippinen | Bildquelle: Kevin H.galerie

    Jonas H. (L.) und ein Freund an einem Lagerfeuer auf den Philippinen. Wie es die nächsten Tage weitergeht, weiß keiner.


    Vom Hotel in die Jugendherberge

    So ergeht es auch Heinz und Doris Frost in Australien. Die beiden Rentner wären vor genau einer Woche wieder nach Deutschland zurückgekehrt, doch dann konnten sie ihren Rückflug mit "Emirates" nicht antreten. Seit einer Woche pendeln sie nun immer wieder mit dem Taxi zum Flughafen auf der Suche nach Flügen. Ihr deutscher Nachbar hat aus der Ferne versucht, Unterstützung vom Auswärtigen Amt zu mobilisieren. Die Deutsche Botschaft in Australien empfiehlt, sich um eine Rückreise zu bemühen. "Noch sind einige Rückwege offen."

    Der Nachbar hat für die Frosts nachgeschaut, tatsächlich gebe es noch Flüge nach Deutschland: für 14.000 Euro pro Person. Es soll Verzweifelte geben, die Kredite aufgenommen haben, um sich so einen Flug zu leisten. Für die Frosts keine Option. Sie überlegen, ob sie, wenn die Hotels weiterhin die Preise erhöhen, demnächst in die Jugendherberge ziehen müssen.




    https://www.tagesschau.de/inla…aysFROYW01pQnu6LLDUpRQPOQ

    "It's not how good you are, it's how good you want to be"

  • Hallo!

    Es gibt doch eine Rückflug Aktion, soweit ich weiß noch bis nächste Woche. Wo alle gestrandete, wieder nach Hause geholt

    werden. Man muß sich nur auf Liste setzen lassen, Aktion vom Auswärtigen Amt. Sie müßten, Kontakt mit Außwärtigen Amt

    aufnehmen. Das Menschen sich deswegen, in Schulden stürzen ist schon sehr Traurig. Normal müßte Bundesregierung, für

    Rücktransport alle Kosten übernehmen. Hoffe, dass es bald wieder bergauf geht. Hoffnung stirbt zu letzt, immer noch kein

    Gegenmittel auf dem Markt. Hoffentlich kommen alle gesund wieder zurück, dies wäre erst einmal das wichtigste.


    Rempi

  • und wie kommt man von Palawan oder Coron nach Manila?

    Die Philippinen als Archipel dürfte einer schwierigsten Länder sein für Rückholaktionen.

    Viele umliegende Inseln um Palawan haben nicht einmal Netz bzw. Internet.

    "It's not how good you are, it's how good you want to be"