Reisebüro-Airlines

  • Hallo!

    Habe immer wieder gehört, dass man Ticketts günstiger bei Airlines als bei Reisebüros bekommen soll. Dies kann ich aber

    nicht bestätigen, zum Buchen rufe ich Plattform Skyscanner auf. Von hier aus werde ich dann, zu den günstigsten Reise-

    büros weitergeleitet. Der Preisunterschied, ist allerdings nicht so groß. Aber jetzt, wegen Corona überlege ich ernsthaft.

    Direkt bei Airlines zu Buchen, denn inder aktuellen Lage weiß man wirklich nicht. Wie lange Reisebüros, überhaupt

    noch überleben können. Zusammenzahlten wir 2097,-Euro 3Erwachsene in Ende Juli in den Schulferien.

    Von Frankfurt-Seoul-Cebu, bei Airlines direkt hätte ich diesen Preis nicht erhalten.


    Rempi

  • Nicht zu vergessen den Account als "Hesse":D

    Echt blöd, wenn das selber verwechselt:floet










    Mögliche neue SARS Infektion? Coronavirus / Sars-CoV-2-Virus

    Hallo!

    Melde mich nochmal, China hat den höchststand der Virus erreicht. Jetzt geht es etwas zurück, heißt aber nicht

    dass Sie es im griff haben. Wie möchte Philippinen, überhaupt die ältere Generation schützen die Infiziert sind.

    Hier gibt es doch die Medezinische Vorsorge, überhaupt nicht wie in den EU Staaten. Deutschland macht den Job,

    eigentlich gut. Obwohl es noch kein Gegenmittel gibt, Schließung Schulen-Schwimmbäder-sportvereine.

    Bisher betrifft, es die jüngeren nicht. Wegen Ihres starken Immunsystem, gestorben bisher nur ältere. Es ist doch egal

    über welche Route, man fliegt. Fakt ist doch, alle Vorsichtsmaßnahmen sind gut. Aber kann dieses Weltweit, nicht

    stoppen. Selbst U.S.A, hat den Notstand ausgerufen. Man sieht doch auf Strassen, die Menschen haben Angst. Aber

    es gibt, keine größere Menschen ansammlungen mehr. Stimmt schon, virus kann man nicht sehen. Infizieren, kann

    man sich überall. Manche Länder haben, gute Medezinische Vorsorge manche eben keine. Eines ist aber klar, Urlaub

    kann man verschieben. Wenn man zur älteren Generation gehörrt. Aber das Leben nicht, deshalb soll man diese Eppi-

    demie nicht unterschätzen. Denn man lebt nur einmal.


    Hesse



















    Rempi


    Hallo!

    Meinte über Bangkog, wegen Virus sicherste Variante. Obwohl wie schon mehrfach berichtet, Europa medezinisch und

    Sozialsystem inklusive Gesundheitssystem einfach besser ist. Man soll auch keine Ängste verbreiten.

    Zu diesem Thema, wurde jetzt alles erläutert. Alles bestens erklärt, damit ist für mich dieses Thema erledigt.


    Hesse

    Lächeln ist ansteckend









  • Die Handschrift ist unverkennbar ... sagenhaft, dass es einem selbst nicht auffällt. :teaseIch lese diese Zeilen doch immer wieder gerne, und ich frage mich stets, wie man es schafft, so ein Durcheinander zu schreiben ? Das kann doch kein Lehrer verursacht haben 😲😨🤑


    LG Alf

  • Guten Tag.


    Ich bin ja bei hier und habe die Suche schonmal danach suchen lassen deshalb eröffne ich mal ein neues Thema da ich nichts gefunden habe.


    Ich bin nicht nur hier neu sondern auch im Bereich fliegen.


    Ich nutze zurzeit reisepiraten und Skyscanner um mal zu schauen wie der Preis ist von Deutschland nach Philippinen.


    Kennt ihr noch andere Portale Oder Apps Wo man Flüge buchen könnte.


    Aktuell müsste ich um die 950€ für hin und Rückflug bezahlen.


    Sind das so die üblichen Preise oder geht es noch billiger ?



    und ja zurzeit sieht es eh schlecht aus mit fliegen auf die philis. Mich interessiert halt nur so ich noch schauen kann.

    Sollte es ein Thema geben was gleich ist mit dem kann man das ruhig verschieben.


    Ich wünsche euch noch einen schönen Tag

  • Moin,

    ich buche immer per Online bei der Airline (meines Vertrauens) direkt!


    Vermittler / Reisebüros vertraue ich nicht (ungute Erfahrungen).


    :hi

    :friends

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • Hey Alexmoh


    es gibt noch momondo und idealo .Je früher du schaust umso günstiger sind die Preise(ausgenommen Promo kurz vor dem Termin, aber die Promo müssen nicht kommen).


    Bisher habe ich keine schlechte Erfahrung mit Online Reisebüro gemacht. Der Punkt ist, dass einige Zusatzleistungen, sofern du sie brauchst, bei Reisebüro oft extra kosten, die bei den Airlines mit im Preis enthalten sind. Dafür ist zumindest bei mir, der Preis bei der Airline in der selben Tarifklasse meist 150-300€ teurer als bei Reisebüro.
    Ein Beispiel :

    20.12.20 Thy über momondo 630€

    Über die Airline 840€.


    Ich würde grundsätzlich auch bei der Airline direkt vergleichen und schauen ob und welche Zusatzleistungen ich brauche. Den Preis der Zusatzleistungen auf den Preis des Reisebüro drauf addieren und schauen ob ich danach immer noch billiger bin , als bei der Airline. Wenn du keine Zusatzleistungen braucht erübrigt sich dieser Schritt.


    Während des Fluges gelten die selben Rechte für jeden Passagier , egal wo dieser gebucht hat. Solltest du zum Beispiel aufgrund von Verspätung seitens der Airline den Anschluss Flug verpassen, muss dich die Airlines kostenfrei umbuchen in den nächst möglichen Flug und je nach Länge des Zwischenstopp für Verpflegung und Hotel aufkommen. Das gilt für jeden Passagier , egal wo man diesen Flug gebucht hat.


    Treten weit vor den Flügen Probleme auf , ist meistens das Reisebüro verantwortlich, die sich gerne versuchen, vor Rückzahlungen zu drücken oder extra Geld verlangen um das Problem zu lösen, für welches du nicht verantwortlich bist. Manche kriegt man auch sehr schwer erreicht.


    Hier gibt es zwei Arten. Die erste Art sorgt dafür, dass die meisten Airlines sich bei Kontakt zu ihnen, trotzdem sich um dein Anliegen kümmern, auch wenn das Reisebüro verantwortlich ist. Das ist der Fall wenn das Reisebüro direkt dein Ticket auch wirklich bei der Airline kauft. Das Gegenstück davon ist, dass die Reisebüro solange Buchungen sammeln, bis ihr Kontingent aufgebraucht ist und dann meistens 7 Tage vor dem Flug oder noch kürzer, die Daten der Passagiere an die Airline übermitteln. In diesem Fall kann dir bei etwaigen Problemen nur das Reisebüro helfen, sofern du sie erreichst und bei seriösen Firmen tut man das meistens auch, denn für die Airlines existierst du in diesem Fall nicht als Kunde, bis das Reisebüro den Airlines mitteilt, dass du Passagier bist.


    ich konnte bisher die meisten Probleme direkt mit der Airline klären, obwohl ich nie direkt bei ihnen gebucht habe, da die meisten namentlichen Airlines darum bemüht sind, dass man nur gute Erfahrungen mit den hat.


    Sollte jedoch die Airline Insolvenz werden, kann die keiner wirklich helfen, auch wenn hier einige der Meinung sind , sie könnten es. Da spielt dann keine Rolle wo du gebucht hast, denn die Rückzahlung des Preises für das Ticket ist IMMER die Airline verantwortlich und nicht das Reisebüro. Bei einer Insolvenz, erreicht man die Airline definitiv nicht , habe ich grad mit Thai erfahren.


    Meine letzten zwei Buchungen über Momondo/Opodo konnte ich direkt bei der Airline stornieren und habe das Geld auch zurück bekommen , obwohl ich nicht bei dieser direkt gebucht hatte. War aufgrund von COVID19


    Meine Thai Airways Tickets werde ich wohl nicht wieder sehen. Da weder ich noch Flugladen sie erreicht kriegt.


    ich hoffe ich konnte dir helfen

  • Solltest du zum Beispiel aufgrund von Verspätung seitens der Airline den Anschluss Flug verpassen, muss dich die Airlines kostenfrei umbuchen in den nächst möglichen Flug und je nach Länge des Zwischenstopp für Verpflegung und Hotel aufkommen. Das gilt für jeden Passagier , egal wo man diesen Flug gebucht hat.

    Dass das mit dem Hotel wirklich bei jeder Airline so ist (ich spreche jetzt mal nur von innerasiatischen) kann ich so nicht bestaetigen.

    Ich hatte mal bei irgendeiner Airline - ich weiss nicht mehr genau welche Airline und Route aber ich meine es war AirAsia oder aehnlich - die Situation dass ich 24h+ auf meinen Weiterflug warten musste weil sich irgendwas verschoben hatte.

    Da war nix mit gratis-Hotel!


    Auf der anderen Seite hatte ich dieses Jahr im Februar oder Maerz die Situation dass Silk-Air (SIA-LCC) meinen Zubringerflug von PEN nach SIN soweit nach hinten verschoben hatte dass mein Weiterflug SIN-DVO schon weg gewesen waere wenn ich in SIN ankomme.

    Der Flug war ebenfalls ueber ein Portal gebucht (http://www.trip.com) und ich hatte mich direkt mit der Airline ueber das Problem unterhalten.

    Selbstverstaendlich hat man mich for-free auf den naechsten Flug umgebucht, allerdings wollte ich dann aus privaten Gruenden lieber erst einen Tag spaeter von SIN nach DVO, also einen Tag in Singapore bleiben.

    Ein gratis-Hotel haette es in diesem Fall natuerlich nicht gegeben (haette ich auch nicht gebraucht, was ich im Gespraech natuerlich einraeumte), aber man hat mich problemlos auf einen Weiterflug meiner Wahl umgebucht.


    Also sowas geht auch, je nach Flexibilitaet und Kulanz der Airline! :)









  • ich weiß nicht wie das bei LCC ist, bei den Internationalen Flügen insbesondere Deutschland-Philippinen ist das mit dem Hotel so, versteht sich bei längerem Zwischenstopp.

    Verpflegung müsste jedoch eigentlich immer geben, man hat soweit ich weiß, sogar Anspruch drauf


    lg yberion45

  • Quote

    Ein gratis-Hotel haette es in diesem Fall natuerlich nicht gegeben (haette ich auch nicht gebraucht, was ich im Gespraech natuerlich einraeumte), aber man hat mich problemlos auf einen Weiterflug meiner Wahl umgebucht.

    du hast ja umgebucht, dann gibt es natürlich kein Hotel. Meine Schilderung war eher du fliegst zum Beispiel Köln - Istanbul kommst zu spät, weil der Flug Köln Istanbul zu spät war und der Neue Flug ist ein Tag später. Dann sollte es meines Wissens ein Hotel geben.


    lg yberion45

  • Quote

    Ein gratis-Hotel haette es in diesem Fall natuerlich nicht gegeben (haette ich auch nicht gebraucht, was ich im Gespraech natuerlich einraeumte), aber man hat mich problemlos auf einen Weiterflug meiner Wahl umgebucht.

    du hast ja umgebucht, dann gibt es natürlich kein Hotel. Meine Schilderung war eher du fliegst zum Beispiel Köln - Istanbul kommst zu spät, weil der Flug Köln Istanbul zu spät war und der Neue Flug ist ein Tag später. Dann sollte es meines Wissens ein Hotel geben.


    lg yberion45

    Die Betonung liegt auf "SOLLTE" aber es gibt genügend Mittel und Wege es nicht zu machen, so z.B. den Flug immer um 6 Stunden zu verspäten und damit muss man kein Hotel den Paxen geben!


    Manche reisen halt doch mit blinden Augen und halben Wissen! Airlines kennen ihre Tricks schon und wissen was sie zu tun hätten aber nicht machen!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Manche reisen halt doch mit blinden Augen und halben Wissen! Airlines kennen ihre Tricks schon und wissen was sie zu tun hätten aber nicht machen!

    Ich würde einmal sagen, die überwiegende Mehrheit aller Passagiere betrifft dies. Dafür ist dann dieses Forum gut, dass man nachfragen kann.


    Das Airlines sicherlich nach Möglichkeit zu vermeiden versuchen, dass es Verspätungen über 3 / 6 Stunden gibt, scheint mir logisch. Und ich kann mir auch vorstellen, dass es hierzu eine "Trickkiste" gibt. Nur wenn ein Anschlußflug aufgrund einer Verspätung von vielleicht nur 2 Stunden flöten geht, dann wird es für die Fluggesellschaft vielleicht auch schwer, innerhalb der nächsten Stunden eine alternative Reisemöglichkeit anbieten zu können, damit sie kein Hotelzimmer anbieten muss.

  • Das Airlines sicherlich nach Möglichkeit zu vermeiden versuchen, dass es Verspätungen über 3 / 6 Stunden gibt, scheint mir logisch. Und ich kann mir auch vorstellen, dass es hierzu eine "Trickkiste" gibt. Nur wenn ein Anschlußflug aufgrund einer Verspätung von vielleicht nur 2 Stunden flöten geht, dann wird es für die Fluggesellschaft vielleicht auch schwer, innerhalb der nächsten Stunden eine alternative Reisemöglichkeit anbieten zu können, damit sie kein Hotelzimmer anbieten muss.

    Hier sprechen Leute immer von Verspätungen etc. aber haben verschiedene Airlines auf verschiedenen Tickets gebucht. Wenn das der Fall ist, das es verschiedene Tickets gibt, muss die Airline keine Haftung für den Anschlussflug gewährleisten.


    Deshalb, Kosten sparen bei der Buchung heißt nicht unbedingt Geld sparen auf der Reise. Sollte ein Anschlussflug verspätet sein und der Pax kann diesen Flug nicht erreichen, so ist die Airline verpflichtet, einen passenden Anschlussflug zu buchen wenn es ein Ticket ist. Wenn es verschiedene Tickets sind dann verliert man die Anschlussbuchung und muss neu buchen.


    Und das mit dem Hotel klappt auch nur mit einem durchgehenden Ticket!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮









  • Hier sprechen Leute immer von Verspätungen etc. aber haben verschiedene Airlines auf verschiedenen Tickets gebucht. Wenn das der Fall ist, das es verschiedene Tickets gibt, muss die Airline keine Haftung für den Anschlussflug gewährleisten.

    Ja, dies stimmt (leider). Ich hatte auch einmal eine verspätete Ankunft mit Airchina in Manila von 2:50 Std., so dass ich meinen Anschlußflug in Manila nach DVO verpasst hatte. Umbuchung hat mich dann rd. 120 Euro für 2 Pers. gekostet. Und gegen Airchina hatte ich auch keine andere Ansprüche, da die Verspätung unter 3 Stunden war. Dies haben die "gut für sich" hingekriegt.


    Bei internationalen Flügen bis in die Philippinen dürfte (muss aber natürlich nicht) der Flug i.d.R. aber auf einem Ticket sein.

  • Bei internationalen Flügen bis in die Philippinen dürfte (muss aber natürlich nicht) der Flug i.d.R. aber auf einem Ticket sein.

    Ist nur möglich wenn es PAL Flüge sind oder PAL hat ein Interline oder Code Sharing Agreement mit der Airline ansonsten: nada........silch.....nothing.....nix

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Bei internationalen Flügen bis in die Philippinen dürfte (muss aber natürlich nicht) der Flug i.d.R. aber auf einem Ticket sein.

    Ist nur möglich wenn es PAL Flüge sind oder PAL hat ein Interline oder Code Sharing Agreement mit der Airline ansonsten: nada........silch.....nothing.....nix

    Also von HAJ nach DVO (und return) bin ich mit je einem Ticket geflogen ( Singapore Airline )

  • Ist nur möglich wenn es PAL Flüge sind oder PAL hat ein Interline oder Code Sharing Agreement mit der Airline ansonsten: nada........silch.....nothing.....nix

    Also von HAJ nach DVO (und return) bin ich mit je einem Ticket geflogen ( Singapore Airline )

    Rischtisch denn Silk Air ist Teil der SQ

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Ist nur möglich wenn es PAL Flüge sind oder PAL hat ein Interline oder Code Sharing Agreement

    Sorry, verstehe ich jetzt nicht ganz. Was hat PAL damit zu tun, wenn ich meinen internationalen Flug (ohne den Inlandsflug) auf ein Ticket habe. Dies dürfte doch die Regel sein. Da es von D. keine Direktflüge gibt, muss man immer (mind. 1 x) umsteigen. Und gerade da kann es auch passieren, dass man den Anschlußflug nicht bekommt, falls der Flug von D. Verspätung hat.


    Dieses mal habe ich mein Flug nach Davao auf einem Ticket, so wie von Dacota geschrieben. Nützt mir aber auf der Rückreise wahrscheinich nix, da aktuell von DVO keine internationale Flüge nach Singapore gehen :(