Werden internationale Flüge teurer nach der Krise?

  • So wird es gehen in den nächsten Wochen und Monaten


    +++ 12:31 Insolvenzverwalter sieht Pleitewelle auf uns zukommen +++

    Der Insolvenzverwalter Lucas Flöther, der unter anderem für Air Berlin zuständig ist, erwartet eine Welle von Firmenpleiten in Deutschland. "Die Bugwelle baut sich gerade auf", sagte er. Den Fluggesellschaften zum Beispiel seien jetzt die Einnahmen weggebrochen, aber sie dürften es auch nach der Corona-Krise weiterhin sehr schwer haben: "Ich glaube nicht, dass man noch für 23 Euro nach Mallorca fliegt. Keiner fliegt mehr für ein zweistündiges Meeting von Berlin nach München", sagte Föther. Viele Insolvenzen erwartet er auch bei Autozulieferern, Einzelhändlern, im Gastgewerbe oder auch bei Kinos.


    Da wird sich sehr viel ändern in der Zukunft! Das Debt Financing, das bis vor Kurzen gemacht wurden, wird nicht mehr funzen. Cash flow Financing für Flieger wird es so schnell auch nicht mehr geben. Und die Tausende von Fliegern, die bestellt wurden werden auch nicht abgenommen.


    Und die Preise werden hoch gehen zumindest für die nächsten Jahre!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Ich weiss nur Eins: Alle Triebwerke der Maschinen wurden preserved und beim ersten Start wird es so aussehen:


    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • rolandbergercoronaaerospace_63d70398d8e5b3361a76e9b7c82870a1__original__637


    Diese Grafik stammt von der Unternehmensberatung Roland Berger. Welche Szenario stattfinden

    wird, kann sich jeder selbst aussuchen.

    Genau! Welches Szenario eintritt weiss Keiner! Reines Kaffeesatz lesen!


    Jetzt haben auch mal die Philippinen nachgedacht ob man nicht vielleicht die Luftfahrtindustrie unterstützen sollte. Eine Gesetzesvorlage gibt es aber ob es die große Hilfe sein wird?


    Salceda bill a big relief for airlines


    Quote

    The country’s airlines, Lucio Tan-owned Philippine Airlines, the Gokongwei’s Cebu Air, and Romero-led Air Asia are all struggling to survive the negative impact of the pandemic because of the business disruption as a result of travel restrictions.

    All three are seeking whatever form of assistance they can get from government.

    Industry sources said at least one of the three airlines is actively lobbying to be bailed out under the Salceda bill framework.

    For Cebu Pacific president and CEO Lance Gokongwei, any assistance from the government will help although he said is aware that the airline industry is not the priority given the enormous needs of other sectors such as the small and medium enterprises.

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • @ Dino

    Würde das heissen das durch intelligente Sitzanordnung jeder Passagier in der Economy unendlich Bein- und Ellbogenfreiheit bekommt?Könnte ich mich mit anfreunden. Noch etwas mehr Sitzverstellung bitte.....8-)

    Würde aber vermutlich so viel kosten wie heute Business...aber ohne den Komfort

    Ja, wenn die Airlines ihre Sitze limitieren muessen wuerde es in der Tat viel teurer werden, zumindest bei den Fluegen bei welchen die Nachfrage hoch ist.

    Aber wie Business denke ich eher nicht.


    LG Carabao

  • Aber wie Business denke ich eher nicht.

    Na ja Business wird auch etwas angepasst werden....weiß jetzt nicht den aktuellen Preis für Business nach Manila, aber meine Frau hat letzes Jahr 2.400 € mit Qatar (Berlin - Manila) gezahlt...also ich schätze mal, das Eco dort normal um 800 € kostet, so dann bei halber Besetzung 1.600€...da würde ich dann lieber den Komfort für 2.4k € nehmen

    Ja, wenn die Airlines ihre Sitze limitieren muessen wuerde es in der Tat viel teurer werden, zumindest bei den Fluegen bei welchen die Nachfrage hoch ist.

    Ich hörte so etwas von einem Bekannten und Dino hat ja auch so etwas geschrieben

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Aber wie Business denke ich eher nicht.

    Na ja Business wird auch etwas angepasst werden....weiß jetzt nicht den aktuellen Preis für Business nach Manila, aber meine Frau hat letzes Jahr 2.400 € mit Qatar (Berlin - Manila) gezahlt...also ich schätze mal, das Eco dort normal um 800 € kostet, so dann bei halber Besetzung 1.600€...da würde ich dann lieber den Komfort für 2.4k € nehmen

    Ich hörte so etwas von einem Bekannten und Dino hat ja auch so etwas geschrieben

    Emirates konntest Du bis vor wenigen Tagen ab Juni Business fast durchweg fuer 1.800 Euro buchen, ab Manila.


    Waere das nicht eine einmalige Gelegenheit sich noch einmal die inzwischen voellig ueberfuellten Orte wie Boracay noch einmal so menschenleer anzuschauen wie sie vor 20 oder 30 Jahren einmal waren?


    Wenn man einen der ersten Fluege nach Oeffnung nimmt duerfte man so ein Feeling bekommen.


    Hier in Anda ist es derzeit so wie es vor 13 Jahren war als ich hierher kam. Damals sah man kaum mal einen Auslaender. Bis vor wenigen Wochen sah man sie ueberall!



    LG Carabao

  • Emirates konntest Du bis vor wenigen Tagen ab Juni Business fast durchweg fuer 1.800 Euro buchen, ab Manila.

    Das wird dann vermutlich die Eco in Zukunft kosten, wenn es tatsächlich nur 50% Belegung gibt

    Waere das nicht eine einmalige Gelegenheit sich noch einmal die inzwischen voellig ueberfuellten Orte wie Boracay noch einmal so menschenleer anzuschauen wie sie vor 20 oder 30 Jahren einmal waren?


    Wenn man einen der ersten Fluege nach Oeffnung nimmt duerfte man so ein Feeling bekommen

    :thumb:thumb

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Momentan ist doch das Frachtaufkommen hoch. Einfach unter den freien Sitzen und auf den Sitzen so eine aufbruchsichere Spezialbox montieren und dann gleicht dies die fehlenden Umsätze für die Eco teils Wieder aus. :-) wie heißt es? Not macht erfinderisch. Somit ist die Not schon groß?

  • Aber wie Business denke ich eher nicht.

    Na ja Business wird auch etwas angepasst werden....weiß jetzt nicht den aktuellen Preis für Business nach Manila, aber meine Frau hat letzes Jahr 2.400 € mit Qatar (Berlin - Manila) gezahlt...also ich schätze mal, das Eco dort normal um 800 € kostet, so dann bei halber Besetzung 1.600€...da würde ich dann lieber den Komfort für 2.4k € nehmen


    Nur mal angenommen, die würden die Eco um 100% erhöhen, glaubst Du ernsthaft, dass die dann Business nur „etwas“ anpassen ?

  • Nur mal angenommen, die würden die Eco um 100% erhöhen, glaubst Du ernsthaft, dass die dann Business nur „etwas“ anpassen ?

    Ja, weil die Business das Geld bringt und die Firmen da recht sensibel reagieren und auch entsprechende Boni bekommen. Da wird es keine großen Erhöhungen geben...bei der Eco eher schon

    Aber selbst wenn, ist es ja egal!

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Einreisebestimmungen(verbote) lasse ich jetzt mal aussen vor.

    Was ich merkwuerdig finde ist, wie die Airlines sich verhalten.

    Probebuchung bei Cathay Pacific und Singapore Airlines:


    Mai -----> CX bietet Codeshareflug mit Lufthansa an / SQ gar keinen Flug


    soweit - so gut


    Oktober -----> CX und SQ ganz normale Preise


    Wenn ich jetzt einen Oktober - Flug buchen wuerde, muessten die doch auch

    mit dem Preis zurechtkommen, mit dem ich die Buchung abgeschlossen habe.

    Egal wie die Marktpreise dann sind. Vertrag ist Vertrag - oder gibt es da Hintertuerchen ?

  • Ich glaube nicht an die Variante mit dem freien Sitzplätzen in Flugzeugen. Zumindest nicht in der bisher propagierten Form. Freie Sitzplätze mögen vielleicht kommen, aber dann werden die Bereiche zwischen den Passagieren noch deutlich größer sein. Man muss sich ja nur mal anschauen, wie sich die Viren durch Lüftungsanlagen weiträumig ausbreiten können: https://www.spiegel.de/wissens…fd-4f0e-af9e-7caae95d11f2


    Da wäre die ich-lass-links-und-rechts-mal ein Plätzchen frei Variante doch echt nur eine Alibi-Version und spätestens nach der nächsten Corona-Welle wird das Vorgehen dann wieder zurückgenommen und alle Flüge werden komplett gecancelt, wie aktuell.

    Wenn die Variante mit den freien Plätzen kommt, dann denke ich, dass die Freiräume noch deutlich größer werden zwischen den Personen. Und dann wird fliegen wirklich zu einem Luxusgut.


    Ich hoffe eher auf die Variante eines Immunitätstests oder möglicherweise das Zurückgreifen auf Schnelltests, insofern die den irgendwann zeitnah entwickelt werden können und dann auch zuverlässige Ergebnisse liefern.


    Ich hoffe jedenfalls meine Lebensgefährtin vor 2022 nochmal wiedersehen zu können und lese hier weiter fleissig mit.

    Ich wollte nur auch mal meine Meinung zu dem Ganzen abgeben. Letztendlich stochern wir ja alle nur im Trüben.


    LG

  • Ich hoffe eher auf die Variante eines Immunitätstests oder möglicherweise das Zurückgreifen auf Schnelltests, insofern die den irgendwann zeitnah entwickelt werden können und dann auch zuverlässige Ergebnisse liefern.

    Solche Test´s verlässlich und nach einem weltweit anerkannten System wird es irgendwann geben...aber nicht vor 2022, da bin ich ziemlich sicher! Dazu kann derjenige der bereits immun ist, das Virus trotzdem haben und mitschleppen...und damit andere anstecken! Also eher nichts..

    Ich hoffe jedenfalls meine Lebensgefährtin vor 2022 nochmal wiedersehen zu können und lese hier weiter fleissig mit.

    Die Möglichkeiten sehe ich zumindest mit etwas Glück zumindest für 2021...allerdings zu deutlich höheren Kosten

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • TanduayIce

    Changed the title of the thread from “Sollen internationale Flüge teurer werden nach der Krise?” to “Werden internationale Flüge teurer nach der Krise?”.
  • Wenn der Unterschied zwischen Business und Economy zu gering wird könnten zu viele auf die Idee kommen upzugraden.Spätestens dann wird Business noch teurer

    Freedom is just another word for nothing left to loose

    No Risk,No Fun

  • Oft habe ich den Eindruck, dass Passagiere glauben, Airlines sind Wohlfahrtsunternehmen! Wie jedes Unternehmen müssen sie Profit machen und an ihre Aktionäre/Besitzer Dividenden bezahlen.


    Deshalb gibt es Preise und deshalb muss man bezahlen.


    Wenn jetzt 50% oder 66% des Fluges nur besetzt werden kann werden die Preise "across the board" erhöht, egal ob Business oder Premium Economy oder Economy.


    Es gibt z.Zt. nur Gedanken wie man einen Flieger unter Observation von "Social Distancing" besetzen kann. Aber das ist nur ein Faktor.


    Hinzu kommt, dass die Airlines in den letzten Monaten fast keinen Cashflow gehabt haben. Aber sie haben Fixed Costs für ihre Flieger, angefangen von Finanzierungskosten, Maintenance und auch die Piloten müssen bezahlt werden und jede Menge andere Kosten. Diese Kosten, die den bereits geringen Profit von Airlines schmälern müssen wieder aufgefangen und rumgedreht werden. Wie kurz-, mittel- oder langfristig das passieren muss, wird vom Senior Management und Board of Directors entschieden.


    Viele Shareholder in Airlines wollen ihre Shares oder einen Anteil ihrer Shares schnellstens verkaufen sowie es George Soros gemacht hat.


    In Summary, wir müssen uns damit abfinden, dass die Flugpreise sehr stark anziehen werden und das Flugverbindungen erst in Monaten vielleicht sogar in Jahren wieder sauber funzen werden wie sie vor der Coronabeerus Krise funzten!


    +++ 17:58 Lufthansa macht wegen Corona Milliarden-Verlust +++

    Die Lufthansa hat im ersten Quartal wegen der Corona-Krise einen operativen Verlust (bereinigtes Ebit) von 1,2 Milliarden Euro eingeflogen. Im Vorjahr hatte das Minus in dem traditionell schwachen Quartal zu Jahresbeginn noch 336 Millionen Euro betragen. Allein im März habe man knapp 1,4 Milliarden Euro Umsatz verloren, teilte der Dax-Konzern in einer Pflichtmitteilung an die Börse mit. Im gesamten Quartal lagen die Erlöse mit 6,4 Milliarden Euro in ähnlicher Größenordnung unter dem Vorjahreswert von 7,8 Milliarden Euro.


    Und die nächste große Airline steht vor der Pleite:


    Virgin Atlantic on the brink after Delta rules out cash injection


    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Können die Airlines eigentlich weltweit gezwungen werden die Abstandsregeln einzuhalten?Was wenn welche ausscheren und in bestimmten Ländern Start und Landerechte haben?Wenn z.B. Cebu Pacific sagt interessiert uns nicht und die philippinische Regierung das OK gibt

    Freedom is just another word for nothing left to loose

    No Risk,No Fun

  • Können die Airlines eigentlich weltweit gezwungen werden die Abstandsregeln einzuhalten?Was wenn welche ausscheren und in bestimmten Ländern Start und Landerechte haben?Wenn z.B. Cebu Pacific sagt interessiert uns nicht und die philippinische Regierung das OK gibt

    Ja! Sobald sie in ein Land fliegen, dass solche Regeln hat.


    Domestic bräuchte 5J die Erlaubnis dann von der CAAP

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Richtig Dino, so sehe ich das auch. Ich gehe davon aus, dass Kontinenthüpfen für jedermann erheblich teurer wird.


    Aber dann wird man halt den Preis bezahlen müssen, so manchen geht dann eben die Luft aus.


    Also mit Maskenpflicht auf Herdentransport geht mir die Luft aus, da spiele ich nicht mit.


    Das Preis / Leistung Verhältnis Philippinen wird eben noch schlechter ... :D


    LG Alf

    - Wenn du sprichst, wiederholst du nur, was du eh schon weißt; wenn du aber zuhörst, kannst du unter Umständen etwas Neues lernen. - Dalai Lama


    - Meine Philippinenbilder