Filipina Freundin Altersunterschied, Zukunftspläne wie ist das bei euch?

  • Tach zusammen,


    an alle, die eine Filipina als Freundin haben und eine Zukunft mit ihr planen. Ich frage mich manchmal ob bei mir der Altersunterschied zu meiner Freundin etwas zu hoch ist. Ich bin 42 Jahre und sie ist 27 Jahre also 15 Jahre Unterschied. Wir wollen heiraten und Kinder. Naja für meine Wenigkeit wäre 1 Kind ausreichend da ich schon 42 bin und wir auch, gerade wegen der Coronakrise, nicht schon morgen damit loslegen können. Sie würde am liebsten gleich Drillinge bekommen. Sie liebt Kinder. Achso...sie ist meine 2. Filipinafreundin und wir kennen uns seit ca. 4 Jahren.


    Würde mich mal interessieren wie das bei euch mit dem Altersunterschied bzw. Randbedingungen aussieht und wie mit euren Zukunftsplänen?


    Vielleicht auch Erfahrungen von Leuten, die das schon hinter sich haben wie das bei ihnen war.

  • was sind 15 jahre??? nichts um genau zu sein...die meisten hier haben jüngere frauen und ich denke wenn der altersunterschied nicht 40 oder 50 jahre beträgt dann ist das gar kein thema und auch bei solchen altersunterschieden wird es funktionierende beziehungen geben

    das ist nicht für jeden lebbar(zb.für mich lol) aber jeder wie er meint

  • Also in meinem Umfeld beträgt der Altersunterschied 30 Jahre und mehr..

    Ich persönlich möchte das nicht aber muss jeder für sich selber entscheiden..

  • In den Philippinen findet jeder Topf seinen Deckel! Wichtig ist, dass die Gelder an die Familie fließen!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • naja mit 40 oder 50 jahren unterschied denke ich auch das das mit gemeinsamen kindern schon etwas schwierig wird. nach meiner einschätzung läuft das mit einem etwas größeren altersunterschied zu einer filipina aber auch eher als das hier im land laufen würde. denke das die filipinas früher im ernst des lebens ankommen auch aufgrund der schwierigeren situation dort und früher reif für familie etc sind. geld wird natürlich auch ein faktor sein...der mann als ernährer und unterstützer ist schon auch ein thema oder zumindest als sprungbrett in eine ökonomisch stärkere umgebung.

  • 30,40 oder 50 Jahre Unterschied,gehts noch!Glaube kaum das es sinnvoll wäre eine Frau

    zu haben die um soviel jünger wäre wie der Mann,dazu noch Kinder kriegen!!

    was denkt ihr wie die Kinder gemobbt werden,alleine wegen dem Altersunterschied der Eltern...


    ich persönlich glaube auch das diese Männer nicht ganz klar im Kopf sind,sonst würden Sie sich

    eine Frau suchen wo der Altersunterschied noch im Rahmen bleibt,was meiner Ansicht nach bis 20 Jahre

    noch okay ist!


    nur zur Info.....meine Frau (Filipina) ist 8 Monate älter wie ich!!!


    trash alles im Rahmen bei Dir,mach Dir deswegen keinen Kopf und lass besser dein Herz entscheiden!

  • In den Philippinen findet jeder Topf seinen Deckel! Wichtig ist, dass die Gelder an die Familie fließen!

    so ein spruch konnte wieder nur von dir kommen,,gerade hier im forum sind so einige wo keine gelder an die familie fließen..also was soll so eine aussage?? provokation oder einfach nur ignoranz

  • In den Philippinen findet jeder Topf seinen Deckel! Wichtig ist, dass die Gelder an die Familie fließen!

    so ein spruch konnte wieder nur von dir kommen,,gerade hier im forum sind so einige wo keine gelder an die familie fließen..also was soll so eine aussage?? provokation oder einfach nur ignoranz

    Keine Provokation oder Ignoranz sondern ganz einfach ein fucked.............sorry...Fact!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • 30,40 oder 50 Jahre Unterschied,gehts noch!Glaube kaum das es sinnvoll wäre eine Frau

    zu haben die um soviel jünger wäre wie der Mann,dazu noch Kinder kriegen!!

    was denkt ihr wie die Kinder gemobbt werden,alleine wegen dem Altersunterschied der Eltern...

    genau sowas hatte ich auch im kopf. in den philippinen mag das vielleicht noch toleranter ausgelegt sein aber in deutschland is das gesellschaftlich hardcore denn. gerade weil hier sowieso diese vorurteile herrschen reicher weißer sucht sich asiatin. naja in der karibik und in afrika hab ich sehr viel weiße frauen gesehen, die sich ihren beach lover genehmigt haben ;)

    Da hat jogy recht. Bei uns ist auch noch nie Geld geflossen.

    Also nicht verallgemeinern.

    auch mit dem geld fließen lassen sollte man das nicht verallgemeinern. in den 4 jahren wo ich sie kenne ist jetzt einmal geld geflossen. typhoon ursula hat fast deren ganzes hab und gut zerstört. waren voll im zentrum und können froh sein, dass sie überlebt haben. is n damm gebrochen. da hatte ich geld geschickt für extenzielle sachen....aggregat für strom ...wasser pumpe...wassertanks...decken etc. und kleidung vor allem für die kleinen in der familie. war aber auch alles im arxxx. hab bilder von ihr gesehen und auch videos im inet.

  • Da hat jogy recht. Bei uns ist auch noch nie Geld geflossen.

    Also nicht verallgemeinern.

    So ist es bei uns auch...ich 55, meine Frau 32 seit 10 jahren zusammen, davon 6 in Deutschland und verheiratet...das 2. Kind kommt in den nächsten Tagen! Alles läuft gut!



    aber in deutschland is das gesellschaftlich hardcore denn. gerade weil hier sowieso diese vorurteile herrschen reicher weißer sucht sich asiatin.

    Wer vor so etwas Angst hat, sollte sich überjaupt keine Asiatin holen. Wer aber sein Leben frei von Angst vor Vorurteilen lebt, eine gestandene Frau mit Bildung, Selbstbewusstsein und normalen Umgangsformen hat, sich nicht im "Villenvorort der Neureichen" sesshaft gemacht hat, sollte seiner Liebe vertrauen und so viel "Eier" haben, dass auch zu leben. Auf diejenigen die das anstößig finden, kann man auch verzichten.


    Derjenige der seinen Deckel noch nicht gefunden hat. einen Rat..."warum sich eine reife Frucht wählen, wenn man eine frische haben kann?"


    PS: Obwohl in einem kleinen dorf lebend, gab es noch nie irgendein Problem mit 23 jahren Unterschied!


    PPS: Anstatt auf das Alter, sollte man lieber auf Bildung und smartness achten, die Frau dazu anhalten so schnell wie möglich "perfekt" Deutsch zu lernen und bei Bedarf in einem "angesehenen" Beruf unterzubringen. Dann kann man den "mosernden" Nachbarn, mit seiner "ehefrau" aus gutem Hause am ehesten Neidig machen...Neid ist die höchste Form der Anerkennung

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • PS: Obwohl in einem kleinen dorf lebend, gab es noch nie irgendein Problem mit 23 jahren Unterschied!

    geht mir hier genauso wir leben in einem kleinen dorf und es gibt keine probleme..meine frau ist 20 jahre jünger als ich..gut am anfang gab es schon mal seltsame blicke,weil keiner das alter meiner frau einschätzen konnte..aber dadurch das meine frau morgens unseren sohn zum kindergarten und später zum bus gebracht hat und sich mit den anderen müttern unterhalten hat waren die dann doch sehr erstaunt als meine frau ihr alter nannte..sie sieht halt mit ihren nun 42 jahren immer noch aus wie 25 (kann sie ja auch nicht dafür lach)

    meine frau hat das immer mit humor genommen und gesagt die gucken doch nur so weil sie angst haben,daß deren ehemänner mir hinterherstieren und sich dann überlegen ob sie vielleicht auch so eine hübsche frau hätten haben können . und wenn man die meisten mütter hier sieht mit ,ohne anbwertend klingen zu wollen, mit ihren fetten är...chen hat sie nicht so ganz unrecht

    aber nach nun 10 jahren hier in D und im dorf wird sie von jedem akzeptiert und auch freundlich angesprochen und eingebunden

  • Wer vor so etwas Angst hat, sollte sich überjaupt keine Asiatin holen.

    Tandu, diese Formulierung finde ich etwas "schwierig". Aber ich denke ich weiß was Du meinst.

    gerade weil hier sowieso diese vorurteile herrschen reicher weißer sucht sich asiatin.

    Diese Vorurteile gibt es nicht nur bei einem großen Altersunterschied. Das haben meine Frau und ich auch des Öfteren gemerkt. So nach dem Motto:"Der hat wohl keine Deutsche abbekommen". Und wir sind mit nur einem Jahr Unterschied fast gleich alt.

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

  • Tandu, diese Formulierung finde ich etwas "schwierig". Aber ich denke ich weiß was Du meinst.

    Ich meinte, dass jemand der Angst vor Vorurteilen wegen "alter weißer Mann" und "junger Asiatin" hat, sich besser nicht mit einer Asiatin in seiner Heimat niederlassen sollte...sie also nicht heiraten und nach Deutschland bringen solll. Denn die Vorurteile gibt es ja dann nicht unbedingt nur wegen "jung", sondern überhaupt wegen "Katalogbraut"

    Ich hatte mir da von Anfang an überhaupt keine Gedanken gemacht...bin aber auch nicht auf der suche nach einer Pinay oder so gewesen. Hatte selbst nie mit dem Gedanken gespielt mir eine "Asiatin" anzulachen. Dann haben wir uns, außerhalb der Philippinen getroffen, sie versuchte mich über den haufen zu rennen (160cm / 47kg vers. 195cm / 90kg) und wir haben uns ineinander verliebt.

    So bin ich da vieleicht etwas anders rangegangen...kümmere mich aber auch sonst im allgemeinen nicht um das was andere denken...mache mein Ding

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Denn die Vorurteile gibt es ja dann nicht unbedingt nur wegen "jung", sondern überhaupt wegen "Katalogbraut"

    Das ist leider oft so. Kenne ich aus eigener Erfahrung.

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

  • Wer vor so etwas Angst hat, sollte sich überjaupt keine Asiatin holen. Wer aber sein Leben frei von Angst vor Vorurteilen lebt, eine gestandene Frau mit Bildung, Selbstbewusstsein und normalen Umgangsformen hat, sich nicht im "Villenvorort der Neureichen" sesshaft gemacht hat, sollte seiner Liebe vertrauen und so viel "Eier" haben, dass auch zu leben. Auf diejenigen die das anstößig finden, kann man auch verzichten.

    ja war vielleicht auch nicht ganz direkt klar ausgedrückt...in erster hätte ich eigentlich nur ein bischen bedenken, dass die kinder gemobbt werden könnten. darauf war das eher bezogen. besonders beim große altersunterschied.



    So nach dem Motto:"Der hat wohl keine Deutsche abbekommen".

    gut damit hab ich gar kein problem...stimmt ja sogar auch. keine die mir zusagt. hier sind ja sogar die dicken, hässlichen so eingebildet und denken der mann muss ihnen hinterher rennen. sorry aber da bin ich raus und muss zugeben hier hab ich keine abbekommen.

  • Ich bin mit meiner Frau glücklich und sie mit mir. Wir hatten einen "Unfall", aus dem unsere größte Freude wurde. Mittlerweile 5 Monate alt und ein glückliches, zufriedenes Mädchen, ein Wonneproppen.

    Meine Frau und ich, wir haben uns vor 4 1/2 Jahren kennengelernt, sind jetzt seit anderthalb Jahren verheiratet und ich kann nur sagen, die Beste.

    Ob unsere Tochter später einmal gemobbt werden wird, das kann schon sein. Ein Mobber wird immer einen Grund (er)finden, warum er, sich über andere Menschen erhebt, anstatt sein deformiertes Selbstbewusstsein zu stärken und erlernen, sich und die Welt um ihn herum zu lieben.

    Das kann sein, dass er zum Vorwand nimmt, dass ihre Eltern sich für eine gerechte Welt einsetzen, weil sie Geflüchteten Schutz geben oder weil sie einander lieben, wegen ihrer Unterschiedlichkeit oder ihres großen Altersunterschieds.

    Wichtig ist doch nur eines: Liebt ihr euch, wollt ihr das Wagnis einer Beziehung miteinander eingehen, seid ihr beide bereit einander zu verstehen und zu verzeihen, auch wenn der Partner gefehlt hat.

    Bei uns ist das alles gegeben, deshalb wollen wir jetzt auch noch ein Geschwisterchen bekommen. Diesmal als geplantes Wunschkind.

  • Meine ist 14 Jahre juenger. Passt gut. Haette ich auch nicht gedacht.


    Sie will ein Kind, ich nicht. Das ist das einzige Problem. Charakterlich ist sie eher westlich, zumindest sehr untypische Filipina. Sie ist sehr unzufrieden mit den Zustaenden und Entwicklung im Land und ist sehr daran interessiert mit mir das Land zu verlassen. Also alles gut.


    40-50 Jahre ist doch heute beinahe ein normales Alter fuers erste Kind. Viele wollen erst mal Karriere machen, was auch immer das heissen soll.

    Mein Vater war auch 40 bei meiner Geburt. Ein paar andere Klassenkameraden hatten aehnlich alte Vaeter. Das war nie ein Problem oder Anlass zum Haenseln.


    P.s.: Meine Freunde fanden die junge Filipina die eine Zeit lang mit meinem Vater zusammen war, rattenscharf. Also eher Neid, statt haenseln.

    Dumme Sprueche von Deutschen, vor allem den Frauen, daran sollte man sich schon vorab gewoehnen oder sich klar machen das da Sprueche kommen werden. Sind halt neidisch und/oder missguenstig.