Tv Streaming mit VPN

  • versuch es doch auch mal mit "iTugaVPN" (einfach googeln, da nicht (mehr) im Google-play store

    Habe ich mir mal angeschaut , gibt es leider nur für Android und Windows , ich benutze Linux , daher leider nicht möglich . Hab auch noch mal versucht das Zenmate add-on mit Opera Browser zu betreiben aber da gibt es dann Probleme mit dem Video abspielen .


    Träumer

    1056-1bff56d3.jpg

  • Sory wol23 bitte was und wozu ist eine mi box. Danke schön

    Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn ich Ihn aufsuche.


    Alle Anderen legen immer die alten Maßstäbe an, weil sie meinen, die paßten auch heute noch.


    George Bernhard Shaw (1856-1950)

  • Es sollte noch erwähnt werden, das man mit eigenen Hausmitteln sich ebenfalls einen eigenen VPN Dienst aufbauen lässt und der sich vielseitig nutzen lässt.
    Wer eine einigermassen aktuelle AVM Fritz.box sein eigen nennt, der kann über sie eine eigene VPN Tunnelverbindung herstellen.

    Und mit der entsprechenden App (zumindest Android, ob es mit iphone auch geht weiss ich nicht) hat man dann folgende Möglichkeiten mit der Fritz.box zu Hause.


    Vorab, mit der entsprechenden App, AVM bietet hier mehrere an, die man alle installieren kann auf dem Android Gerät, kann man seine Fritz.box verwalten, oder sein Handy als lokales Telefon verwenden, man braucht dann kein eigens dafür konzipiertes Fritz.phone. Der Funktionsumfang ist dann halt etwas eingeschränkt, aber es reicht dann zumindest das Gespräch am Smartphone anzunehmen oder eines zu führen. Geht dann mit dem VPN auch von überall aus, auch von den Philippinen. ;)

    Auch sehr schön, wenn das Gesundheitsamt einen Kontrollanruf macht während der Quarantäne und man sich in beispielsweise Südtirol befindet :floet


    Also was geht mit dem Fritz.box VPN: (Ohne VPN gehen somit nur die Punkte ohne: ", egal wo auf der Welt.")

    1. Surfen mit der lokalen Home IP Adresse, egal wo auf der Welt
    2. Nutzen des Smartphones als Funktelefon, egal wo auf der Welt.
    3. Verwalten und Konfigurieren der Fritz.box, egal wo auf der Welt.

    https://avm.de/service/vpn/pra…nrichten-fritzfernzugang/


    Was benötigt man sonst noch? Damit deine Fritz.box von aussen erreichbar ist, muss man ja auch noch die IP Adresse kennen. Hierzu verwende ich den sog. Dyn-DNS Dienst https://www.spdns.de Sehe gerade das dort steht:



    Quote

    Seit dem 01.07.2020 ist die Erstellung von neuen Accounts nur noch für Securepoint-Reseller möglich. Die Funktion von bestehenden Accounts ist nicht eingeschränkt. Bitte besuchen Sie regelmäßig unser Support-Forum für Neuigkeiten.

    Keine Ahnung was das bedeutet, ist bestimmt wieder so ein Internetüberwachungs-Dings. Aber es gibt da sicherlich auch andere Dyn-DNS Dienste. Folgende bietet die Fritz.box standardmässig an:




    Die Fritz.box hat eigens ein Menü zur Konfiguration solcher dynamischen IP Adressen. Die ändert sich ja bei jeder Einwahl.




    Die Einstellungen für VPN finden sich hier:
    Man muss dort einen User für den VPN anlegen.




    Diesen User mit Passwort konfiguriert man dann in seinem Android Smartphone.

    Serveradresse ist der von dir vergebene Hostname bei http://www.spdns.de und die IPSec-ID dein in der Fritzbox vergebener Benutzername für die VPN Verbindung.



    Der Benutzername und Passwort ist ebenfalls dein VPN Konto auf der Fritzbox


    Wenn man nun auf Verbinden klickt, wird die VPN Verbindung etabliert. Danach läuft der der gesamte Datenverkehr über die Fritzbox.


    tbs

    Images

    "Mit dem Wissen wächst der Zweifel", Johann Wolfgang von Goethe

    "Ich habe riesige Zweifel", tbs


    Ihnen ist der Erhalt der Community wichtig, dann können Sie das Forum über eine Spende unterstützen.


    Diskussionen zu meinen Beiträgen sind explizit gewünscht........

  • Fuktioniert mit iPhone auch.

  • tbs : deine Punkte 1-3 und allgemein VPN Verbindung immer unter der Voraussetzung einer bestehenden ( lokalen) Netzanbindung , sonst funktioniert nix

    Also computer oder Phone benötigen vor Ort eine internet Verbindung, dann kann ich das mit der fritzbox aufbauen und wenn diese Box dann in D steht, dann habe ich quasi über vpn eine IP aus D und kann deutsche ( ua) Mediathek nutzen

  • Ich habe seit vielen Jahren verschiedene Anbieter von VPN immer bei ebay gekauft.Ob Avast oder was auch immer alle haben zu meiner vollsten Zufriedenheit funktioniert.Zur Zeit habe ich OK Freedom auch bei ebay für 1 Jahr rund 4 .00€.Mit der VPN kann ich mir ips von vielen Ländern einstellen geht ganz einfach.Ob USA,Deutschland,Schweiz egal wo,es klappt.Die Sportschau kein Problem ARD Live stream installieren ZDF Sportstudio der selbe Weg.Das ist alles legal.Nochmal seit 2010 praktiziere ich VPN.Gruß Lester

  • Hallo yak,

    Du fragest wozu ist eine Mi Box da ist: Eine Mi-Box ist ein kleiner Kasten (ca. 7 x 7 cm)- ist eigentlich ein kleiner PC (Android) der auf der einen Seite ueber USB an den TV (oder irgend einen LED-Bildschirm) angeschlossen wird. Er hat mindestens einen USB-Anschluss (vornehmlich), um den 8 GB internen Speicher mit einem USB STick (oder sondtigem Medium) zu erweitern.


    Wenn man nun im TV-System den Anschluss vom vorhandenen HDMI-Anschluss (z.B. HDMI+3) auf den aendert, in dem die Mi-Box eingesteckt ist (z.B. HMI= 1) dann oeffnet sich das Internet-Menue der Mi-Box. Dort hat man regulaer schon You Tube und andere Programme installiert und kann ueber den (vorhandnenen) Google-Play-Store z.B. ARD/ZDF ect. hochladen/installieren!


    "Man kann also diverse Streaming Programme (kostenlos/kostenpflichtig) sehen, die man normalerweise nicht auf dem Smart TV sehen kann. Ausserrdem kann man einen LED-TV-Geraet in quasi einen Smart TV umwandeln (oder einen aelteren Smart TV (quasi) in einen modernen Smart TV verwandeln (oder fast jeden anderen Bildschirm mit USB-Anschluss!"


    Man kann (auch) ueber die Anwendung Aptoide TV (die ich mir aufs Handy geladen habe und an die Mi-Box geschickt habe)- diverse sog. "Side-Load-Programme"/free-Spiele ect. (die nicht im google-play-store sind) herunterladen/installieren.


    Dort habe ich uebrigens auch iTugaVPN (vom Handy geschickt) geladen. Wenn ich die zunaechst oeffne und auf Germany (Limburg/Nurenberg) freischalte, kann ich anschliessend mit ARD/ZDF alle Programme sehen.


    Gestern abend ca. 22.00h hatte ich allerdings ein besonderes Erlebnis auf ZDF, denn es war nicht ohne weiteres moeglich (nach 2 gesehenen TV-Folgen) weiter zu schauen. Es wurde irgend etwas von Uhrzeit und Jugendschutz erzaehlt und gesagt, dass man sich verifizieren kann, dass man ueber 18 ist!


    Ich hatte das frueher schon mal gemacht und mit E-Mail, Password und Pin-Zahl angemeldet. Gestern abend funktionierte das am TV allerdings nicht (mehr)!Habe dann danach/spaeter am Cellphone ein neues Password eruiert. das mueste das naechste Mal auch auf/mit dem TV laufen- wenn es wieder passiert, dass es eine Unterbrechung wegen Uhrzeit/Jugendschutz gibt!

    --------------------------

    Diese MI -Box can man (ab rd. 1.200.-P.) besser die sprachgeschuetzte (fuer ca. 2645,-P) nehmen - bei Lazada (gibt es aber fast ueberall- Shopee zb) hatte ich die am 2. Tag nach Bestellung. Wuerde jedoch als Ergaenzung eine "wireless mouse" (ca. 145,-P.) oder u.U. eine Airmouse (ca. 250-P.) empfehlen um manchmal auf dem Bildschirm expliziete Zonen zu erreichen (meine: Xiaomi Mi BoxS, 4k Ultra HD Android TV 8.1 Set Top Box with Voice Assistant (2,645,-P.).


    Schau doch unter "Mi-Box" einfach mal in You-Tube - da wird alles in diversen Viedeos demonstriert/erklaert!

    MfG.

    Wol23

  • Hi "flor",

    ist es in den Geschaeftsbedingungen von Lotto24 tatsaechlich so, dass man mit Wohnsitz ausserhalb der EU auch (legal) teilnehmen kann (ich habe das noch nicht eruiert). Ich habe so etwas in Erinnerung, dass das nicht so ist. Dann waere ein moeglicher Gewinn fraglich. Wenn nicht - es ist ja wohl eine Gesellschaft, die zunaechst den Gewinn kassiert und dann an Dich (eventuell) weiterleitet.


    MfG.

    Wol23

    Laut Lotto24 ist die einzige Einschränkung dass man nicht in den USA wohnen darf!

    Ich spiele selbst bei denen, kein Problem.


    Allerdings blockieren die den Zugriff auf meine Daten von den Philippinen.

    Das hängt aber mit Cyberangriffen zusammen. Ich bekomme aber jede Mitteilung

    auf mein email account....oder mit VPN anmelden.


    Sorry für off topic


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!

  • Nochmal ein Herzliches Dankeschön für Eure Hilfe soweit klappt es gut mit dem iTuga VPN.Etwas verstehe ich nicht,heute wollte ich die RTL App runterladen da kam dann die Meldung "an ihrem Aufentshaltort nicht möglich"also ist es doch nicht so anonym.Oder ,wo ist mein Denkfehler?

    (Inter)nette Grüße aus Laguna

    Karl

    Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn ich Ihn aufsuche.


    Alle Anderen legen immer die alten Maßstäbe an, weil sie meinen, die paßten auch heute noch.


    George Bernhard Shaw (1856-1950)

  • Nochmal ein Herzliches Dankeschön für Eure Hilfe soweit klappt es gut mit dem iTuga VPN.Etwas verstehe ich nicht,heute wollte ich die RTL App runterladen da kam dann die Meldung "an ihrem Aufentshaltort nicht möglich"also ist es doch nicht so anonym.Oder ,wo ist mein Denkfehler?

    (Inter)nette Grüße aus Laguna

    Karl

    RTL und verschiedene andere Seiten und Apps habe sehr strenge Filter und messen auch die Ping, da dies Ping natürlich über dem VPN laufen sind diese höher daraus kann man schliessen das man im Ausland sitzt. Ich habe in Deutschland meinen eigenen VPN über die Fritzbox kann also fast alles sehen aber RTL geht selbst bei mir nicht alles.

  • Danke für die Info.Gestern abend wollte ich auf ARD das Länderspiel Deutschland gegen die Schweiz anschauen.Ich habe es nicht geschaft,weiß nun nicht ob der Fehler bei mir lag.Wäre eigentlich "Schöner Fernsehen"eine Alternative? Danke vielmals

    Karl

    Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn ich Ihn aufsuche.


    Alle Anderen legen immer die alten Maßstäbe an, weil sie meinen, die paßten auch heute noch.


    George Bernhard Shaw (1856-1950)

  • Danke für die Info.Gestern abend wollte ich auf ARD das Länderspiel Deutschland gegen die Schweiz anschauen.Ich habe es nicht geschaft,weiß nun nicht ob der Fehler bei mir lag.Wäre eigentlich "Schöner Fernsehen"eine Alternative? Danke vielmals

    Karl

    Mit der App Joyn und VPN sollte das eigentlich kein Problem sein.Am besten für FREE Tv immer noch :Schweizer Zattoo account mit Vpn und schweizer IP eröffnen und dann so auch gucken.

    Freedom is just another word for nothing left to loose

    No Risk,No Fun

  • Welchen VPN Client benutzt Ihr auf dem Notebook oder habt erfahrnungen damit

    Ich benutze Nord VPN und komme damit gut klar.Die kostenlosen Vpn Anbieter haben oft Geschwindigkeitsprobleme.Reicht dann vielleicht nicht um vernünftig TV zu streamen.

    Freedom is just another word for nothing left to loose

    No Risk,No Fun

  • Hallo s12,

    nei "iTuga" laeft nicht auf dem PC, da man die APP (die man uebrigens nicht im G-Playstore findet sondern einfach in Google eingeben) nicht auf den PC laden kann. Es soll wohl auch Tricks geben, wie das mit einem bestimmten Programm trotzdem geh aber das ist mir dann doch viel zu aufwendig!.

    Das hatte ich mal angefangen auszuprobieren (das ist eine "Spiel-Pogramm" unter dem dann auch die APPs laufen sollen...) aber dann doch abgebrochen.

    MfG.

    Wol23