Problem mit Turkish Airlines wegen Koffer

  • Wie schon geschrieben würde Manila uns ja nicht helfen. (Flugreise dort hin, Hotel, wieder Quarantäne usw.)

    Meine Idee wäre, dass der Beamte in Hannover die Karte mit der Dienstpost nach Cebu zum Konsolat sendet.

    Aber ich kann mir schon denken was ich als Antwort bekomme wenn ich danach frage.

    Deine Frau ist doch in Cebu...


    Dann kann sie doch zum Honorarkonsul und den bitten diesen Wisch der ABH auf Englisch zu übersetzen.

    Stempel des deutschen Konsuls drauf .. und fertig.. ich glaube nicht, dass sie damit bei der Ausreisen große Probleme kriegen wird.


    Deutsches Honorarkunsulat - Cebu (honorarkonsulat-cebu.com)

  • Allerdings sehe ich es auch so wie fast alle hier, dass dies hier in dem Fall die Eigenverantwortung des Bürgers ist, da eine ABH nicht weltweit die Akzeptanz-Anforderungen kennen kann und muss. Schließlich wurde es vermutlich auch versäumt, rechtzeitig den Aufenthaltstitel zu verlängern, und die Reise zur Abholung des Kindes fällt auch nicht über Nacht vom Himmel.

    Ich finde es gut, dass hier Leute auch solche Probleme posten, damit auch andere aus den Fehlern lernen können.

    Ich hatte doch schon geschrieben dass wir natürlich weit vor Ablauf der Aufenthaltskarte meiner Frau um einen Termin bzw. Verlängerung angefragt hatten es aber zur Zeit wegen Coronas noch länger dauert bis man überhaupt mal eine Antwort oder Termin bekommt.

    Es hat ja mit der Verlängerung auch zeitig gut geklappt, nur haben wir es leider versäumt noch die 4-8 Wochen zu warten mit dem buchen bis meine Frau ihre offizielle Karte hätte bekommen.


    Und natürlich war es im Nachhinein auch ein Fehler dieses vorläufige Dokument nicht wenigstens auf englisch übersetzen zu lassen und beglaubigen zu lassen, wobei ich auch dann nicht 100% überzeugt wäre dass dann alles reibunglos funktioniert hätte.


    Wie ich vorher auch schon geschrieben habe würde ich so etwas nie wieder machen, es sei denn es wäre wirklich abolut notwendig.


    Meine Frau war ja nun 10 Monate von ihrem Sohn getrennt, ist sie jetzt auch immer noch da in Quarantäne, da wäre es mit Sicherheit schlauer gewesen einfach noch 4 Wochen zu warten mit der Reise. Hinterher ist man immer klüger, sollte man zumindest sein. =)

  • Was mich noch immer etwas wundert: Ich hätte gedacht, dass das Visum letztendlich an den Reisepass geknüpft wäre, so wie z. B. die DBM den Visumstempel in den Pass stempelt. Und der war ja noch gültig, schließlich ist ja der Reisepass das Reisedokument schlechthin. Und somit die dt. Aufenthaltskarte gar nicht nötig gewesen wäre. Für mich heißt gültiges Visa erst einmal, dass die die Voraussetzungen zur Einreise geprüft und als berechtigt eingestuft worden sind. Oder ist dies dann nur so ein Papierwisch im Sinne von Visa on arrival gewesen?

    Ja. das Visum war gültig. Ich musste es am Tag der Abreise noch schnell am Schalter neben TK beantragen, hat um 20 Euro gekostet.

    Ich musste dort alle Daten meiner Frau mit angeben, natürlich auch die Reisepass Daten. TK hat das gültige Visum für die Türkei dann ausgedruckt und sie auch dann erst eingecheckt.

    Aber der Beamte bei der türkischen Immigration hat sich das Visum, laut Aussage meiner Frau, gar nicht erst angeguckt, obwohl sie es ihm gegeben hat.

  • Vielen Dank für diesen Tipp, falls es mit dem versenden der offiziellen deutschen Plastikkarte nicht funktioniert wäre das sicher noch eine sehr gute Option.



    Ich habe jetzt auch Antwort vom Mitarbeiter der hiesigen Ausländerbehörde bekommen bezüglich dieser provisorischen deutschen Bescheinigung über den Aufenthaltstitel meiner Frau in Deutschland:


    "Sehr geehrter Herr Dörries,


    warum türkische Behörden deutsche Dokumente nicht anerkennen, kann ich Ihnen nicht erklären, auch nicht, warum die türkischen Behörden zur Abholung eines Koffers die deutschen Dokumente sehen wollen.


    Grundsätzlich sind bei einer Reise die Passdokumente mitzuführen und vorzuzeigen. Die Bescheinigung, die ich Ihrer Frau ausgestellt habe, dienen lediglich dazu, um bei der Wiedereinreise nach Deutschland den deutschen Behörden eine Bescheinigung vorzulegen, dass sie einen Aufenthaltstitel innehat, respektive einen erhält."

  • Grundsätzlich sind bei einer Reise die Passdokumente mitzuführen und vorzuzeigen. Die Bescheinigung, die ich Ihrer Frau ausgestellt habe, dienen lediglich dazu, um bei der Wiedereinreise nach Deutschland den deutschen Behörden eine Bescheinigung vorzulegen, dass sie einen Aufenthaltstitel innehat, respektive einen erhält."

    so, wie ich es schon vermutete und schrieb

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Grundsätzlich sind bei einer Reise die Passdokumente mitzuführen und vorzuzeigen. Die Bescheinigung, die ich Ihrer Frau ausgestellt habe, dienen lediglich dazu, um bei der Wiedereinreise nach Deutschland den deutschen Behörden eine Bescheinigung vorzulegen, dass sie einen Aufenthaltstitel innehat, respektive einen erhält."

    so, wie ich es schon vermutete und schrieb

    Also wenn ich es mir jetzt nochmal richtig überlege, unabhängig von dem Koffer, dazu erzähle ich später mehr, und auch nach der Aussage des Mitarbeiters meiner ABH hat der türkische Beamte am Immigration Schalter doch einen Fehler gemacht.


    Meine Frau hatte einen gültigen philippinischen Reisepass bis 2030 und ein gültiges Visum für die Türkei, ich glaube für 3 Tage.

    Warum hat er sie dennoch abgewiesen bzw. nicht durch gelassen?

    Was hat ihn der Aufhentaltsstatus meiner Frau in Deutschland zu interessieren?

    Wir haben einen OneWay Flug auf die Philippinen gebucht, sodass er sich über die Rückkehr meiner Frau nach Deutschland ja auch keine Gedanken machen brauchte.


    Ev. weiss ein Fachmann dazu noch etwas mehr oder liegen der Mitarbeiter der ABH und ich da total falsch? :denken

  • Sehr dünnes Eis...der internationale Versand von "Einreisepapieren" ist sehr stark kontrolliert und limitiert! Also genau prüfen, welcher Versender das darf, das macht und welche Papier man beilegen muss

    Sehr interessant, ich stehe evtl. vor einem ähnlichen Problem. Gibts da weiterführende Links für die kleine Nachtlektüre?

  • Das Visum was du für 20€ gekauft hast, ist nur gültig in Verbindung mit einem Shengen Visum. Da deine Frau diesen nicht nachweisen konnte ist auch das Visum nicht gültig

  • magictom

    Ich sehe es auch so wie Du. Die türkische Immigration hätte Deine Frau mit dem gültigen Visum einreisen lassen müssen.


    Nachtrag:

    Ok, wenn es so ist wie von yberion45 geschrieben dann nicht. Sorry, habe ich zu spät gelesen.


    Gruss,

    Dirk

  • Also ich habe mir das original türkische Visum jetzt nochmal runtergeladen.

    Das ist 6 Monate gültig, bei Einreise dann 30 Tage.


    Und es steht dort als Hinweis:



    PLEASE READ CAREFULLY!
    My passport covers the period that I will be
    staying in Turkey.
    I can prove that I hold a return ticket, hotel
    reservation and at least 50 $ per each day of my
    stay.
    I am travelling for the purposes of tourism or
    business.
    I have a valid Supporting Document (Valid visa
    OR valid residence permit from one of the
    Schengen Countries, USA, UK or Ireland). Evisas are not accepted as supporting documents.


    und dazu noch:


    DISCLAIMER
    Kindly note that, information on any processed e-Visa cannot be changed and the fee paid for an e-Visa is not refundable. The information
    on your e-Visa must match the information on your valid travel document completely; otherwise, your e-Visa will be invalid. In this regard,
    you must create and complete a new application. If the persons recorded to the accompanying section of your passport are to travel with
    you, it is essential that they also get e-visa.
    E-visa shall not be valid for purposes other than touristic and commercial trips.Visa applications such as work, study, etc. must be made via
    foreign missions of Turkey.
    It is your own responsibility to check whether your residence permit has expired or not.
    In accordance with the Law no. 6458 on Foreigners and International Protection, you should be covered with any valid medical insurance during your stay in Turkey.
    Should your stay upon single entry without residence permit be longer than 30 days, you may well be sentenced to administrative fine and
    your entry into Turkey might be forbidden for a certain period of time.
    In exceptional circumstances, it is possible that Turkish authorities may not permit an e-visa-holder to enter into Turkey.
    For more information, please visit http://www.evisa.gov.tr/info



    Abschliessend muss man wohl sagen dass meine Frau sehr wohl die passenden Dokumente hatte, aber leider nur in deutsch.

    Ev. hätte es dann tastächlich mit einer englischen Übersetzung funktioniert, aber nur wenn der türkische Beamte dass dann akzeptiert hätte.

  • Sicher, dass sie ein gültiges Visum für Filipinos ohne EU - AE hat? Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Fluggesellschaft solch ein Visum ausstellt und dieses 20 € kostet!


    Laut https://de.ivisa.com/turkey-bl…C3%BCrger-der-philippinen


    muss man das online beantragen und es kostet zwischen 39 € bei 24 Stunden Wartezeit und 75 € bei 30 Minuten Wartezeit (was dann auf euch passen könnte)

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • richtig und hier kommen wir zum voreilen Thema: kein türkischer Beamte kann Deutsch und muss dies nicht können da keine Weltsprache. Was sie können müssen ist Türkisch und Englisch.

    Er versteht den Deutschen Wish nicht ——> Problem deiner Frau —-> für ihn fehlt der Nachweis da er es nicht versteht


    lg yberion45

  • kein türkischer Beamte kann Deutsch und muss dies nicht können da keine Weltsprache. Was sie können müssen ist Türkisch und Englisch.

    Wobei meiner Erfahrung nach deutlich mehr Türken deutsch sprechen, als englisch

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • kein türkischer Beamte kann Deutsch und muss dies nicht können da keine Weltsprache. Was sie können müssen ist Türkisch und Englisch.

    Wobei meiner Erfahrung nach deutlich mehr Türken deutsch sprechen, als englisch

    an sich ja aber man kann es nicht voraussetzen und erwarten.


    ich besitze ja auch unbefristen Aufenthalt also das gleiche wie die Frau von magictom und da steht Deutsch und Englisch drauf und das hätte auch im Ersatzdokument so stehen müssen


    Nur ich brauche das nicht um in die Türkei einzureisen da Türke.


    Natürlich kann man jetzt diskutieren wie Kulant der Beamte hätte sein müssen oder auch nicht. Theoretisch hätte man auch mit der Polizei und der Frau zusammen zum Band gehen können und Koffer abholen können, dafür müsste man aber sein Problem ausdrücken können und die andere Seite hätte es verstehen müssen


    Rein rechtlich hat der Beamte absolut nichts falsch gemacht.

  • Da es schnell gehen musste haben mir die Mitarbeiter von TK einen Link gegeben über den ich das Visum für meine Frau beantragen konnte.

    Gleich nach der Zahlung mit Kreditkarte hatte ich den Link zum runterladen.



    Türkiye Cumhuriyeti
    Elektronik Vizesi
    Electronic Visa, Republic of Turkey


    Fett steht noch drauf: B1


    ... und dazu noch die ganzen Daten aus ihrem Reisepass.


    Der genau Preis des Visums waren 18,15 Euro laut meiner KK Abrechnung.

  • Irgendwo landet das Ganze in Kinderkram!


    Mittlerweile hat magictom eingesehen, dass er bzw. seine Frau einen Fehler gemacht haben!


    Müssen wir ihm das noch mehr in den Bart reiben?

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • richtig und hier kommen wir zum voreilen Thema: kein türkischer Beamte kann Deutsch und muss dies nicht können da keine Weltsprache. Was sie können müssen ist Türkisch und Englisch.

    Er versteht den Deutschen Wish nicht ——> Problem deiner Frau —-> für ihn fehlt der Nachweis da er es nicht versteht


    lg yberion45

    Genau so ist es, und mit dem Zusatz im Visum, welchen ich vorher so nicht gelesen hatte, macht es dann auch wieder Sinn das der türkische Beamte die deutsche AE sehen wollte.

    (Davon ab habe ich das Visum am Flughafen auch überhaupt nicht gesehen, da die TK Mitarbeiter meine Frau nur schnell eingecheckt haben und sie dann gleich direkt durch zum Transitbereich gegangen ist.)


    Das grosse Problem und klar unser Fehler:

    Die Karte war abgelaufen, das Dokument mit der Verlängerung NUR auf deutsch.