Welcher ATM gibt am meisten Geld oder hat keine Gebühren?

  • Grüße aus Haukeliseter, Telemark / Norge - http://www.haukeliseter.no


    Frank Peter


    ....der Feind, den ich kenne ist mir lieber als der Freund, der mir in den Rücken fällt...


    Maturity is not when we start speaking BIG things. It is when we start understanding small things….

  • Kleiner Nachtrag:
    Ich habe seit kurzem (seit die DKB 700 Euro monatlichen Zahlungseingang fordert) ein sogenanntes Premiumkonto bei der Commerzbank. Dieses kostet monatlich 9.99 Euro. Darin enthalten sind zwei schwarze Kreditkarten, mit denen man 25 mal im Jahr weltweit kostenlos Bargeld abheben kann. Ich hatte ohnehin 2 Kreditkarten, die mich jährlich mehr gekostet haben...
    Die Commerzbank hat mir die 200 php automatisch (ohne Antrag) erstattet.


    Gruß,
    Dirk

  • Haben Geldwechsler auch in der Nacht auf... ich komme um 10 pm an... ?


    Bis um Mitternacht sicher. Aber Geldwechsel am Flughafen ist nicht zu empfehlen -> schlechte Kurse. Wenn schon dann nur kleine Menge.


    Es hat auch einige ATMs am NAIA


    Gruss
    Peter

  • Hallo


    BPI Tagbilaran Airport , VISA Card ( DKB ) keine Abhebegehür
    BPI Rockwell Makati , VISA Card ( DKB ) ebenfalls keine Abhebegebühr


    :yupi


    Lg


    Diver89

  • Interessant wäre es auch zu wissen, wieviel Pesos jeweils bezogen wurden. Nicht unwesentlich für diejenigen die keine gebührenfreie Karte wie z.B. DKB oder Santander haben.


    Meine Bank in der Schweiz belastet mich für jeden Bezug, gleich welcher Grösse, mit CHF 4.50.


    Gruss
    Peter

  • Ich habe in Makati nur 10.000 php benötigt und deshalb nicht probiert mehr abzuheben. Wie bereits geschrieben waren 20.000 pro Anhebung bei der BPI in Zamboanga immer möglich.
    Gruß,
    Dirk

  • Interessant wäre es auch zu wissen, wieviel Pesos jeweils bezogen wurden. Nicht unwesentlich für diejenigen die keine gebührenfreie Karte wie z.B. DKB oder Santander haben.


    Meine Bank in der Schweiz belastet mich für jeden Bezug, gleich welcher Grösse, mit CHF 4.50.


    Gruss
    Peter


    Das haengt doch aber von Deinen Kontraktbedingungen mit Deiner Bank ab!

  • Almdudler
    Das glaube ich nicht. Ich habe Kreditkarten von 3 unterschiedlichen Banken. Das Limit wird immer vom Automatenbetreiber vorgegeben. Habe auch schon eine Limitierung auf 5000 PHP erlebt. Wenn man da noch 2 mal Gebühren zahlen muss bleibt fast nichts übrig.


    Die Diskussion über die 200 PHP Gebühr gabs ja schon öfter. Ich halte diese Summe bei einem Limit von 10000 PHP für viel zu hoch. Bei 20000 wäre es vielleicht angemessen.
    Gruß,
    Dirk

  • Almdudler
    Das glaube ich nicht. Ich habe Kreditkarten von 3 unterschiedlichen Banken. Das Limit wird immer vom Automatenbetreiber vorgegeben.


    Nun, zumindest Ich kenne ein paar Leute hier, die das grosszuegige Angebot der HSBC nicht in vollem Umfang nutzen koennen, da seitens ihrer Bank ein kleineres Limit/Tag zugelassen ist.

  • Gestern am BPI-ATM im Seven-Eleven / Pampanga
    20.000 waren nicht möglich, dafür aber mehrfache 10.000 pro Transaktion und ohne die unsäglichen 200 Peso Fremdbankengebühr.
    Damit bleiben die Abhebungen per DKB-Cash unbegrenzt komplett kostenlos bei bestem Interbanken-Umrechnungskurs.


  • Damit bleiben die Abhebungen per DKB-Cash unbegrenzt komplett kostenlos bei bestem Interbanken-Umrechnungskurs.


    Und nicht nur die Abhebungen - wenn man das bei den bekannten Instituten macht - sondern nauch die Auslandsgebuehren, fuer den Einsatz der DKB VISA Card, werden komplett ersetzt! :D


    Aber das meintest Du wahrscheinlich auch so! :friends

  • Habe heute zum 2. Mal 20.000 Php kostenfrei und mit Super-Umtauschkurs bei der HSBC Bank in Cebu City.. neben Ayala abgehoben... :yupi

    Das war schon immer so bei der HSBC und man kann sogar 40.000 Peso mit einer Transaktion abheben.
    Dazu muss man allerdings in Cebu an den rechten ATM gehen der 1000er ausgibt. Der linke gibt 500 aber
    dann sind es maximal 20.000 (40 Scheine halt).


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!

  • Die Postbank hat leider die kostenlosen Abhebungen auf 4x pro Jahr begrenzt, danach kostet jede Abhebung im Ausland 5,50€
    Habe mir 10 Stück (online und kostenlos zu bestellen) zugelegt, neben 2 DKB Karten.


    Bei den ATMs ändern sich die Regeln öfter. Mal ist die BPI kostenlos für Auszahlungen, dann wieder die BDO, Metrobank lange nicht mehr kostenlos gesehen. Citi ud Hsbc immer, aber finde mal einen........sehr dünn gesäht.
    Ich nutze immer die Gelegenheit, wenn mal keine Gebühren gefordert werden, kannst Du auch 6x10K abheben mit der DKB, ohne Kosten und zum besten Umrechnungskurs. Carpe Diem.

  • ... neben 2 DKB Karten.


    Hallo Sanukk,


    Du hast dann wohl 2 Konten bei der DKB, hältst Du die beide "aktiv" mit monatlichem hin- und her überweisen der (mindestens) 700 Euro?
    Danke schon mal, beste Grüße


    Robert

    Gekommen um zu bleiben.

  • carldld ... war mal wieder bei der HSBC Bank in der Nähe von Ayala.... links kann man auch nur noch 1.000er Scheine rausholen... Limit ist tatsächlich 40K.... an beiden ATM dort.. und kostenlos. Der Wechselkurs war nur unwesentlich schlechter als im Internet der Wechselkurs zwischen den Banken... :yupi

    Edited 2 times, last by Reini20 ().