Wieviel Geld sollte man bei sich haben?

  • Habe doch noch eine kurze Frage:

    Sollten Schokolade, BiFi und Co. in's Aufgabegepäck ? Oder lieber in's Handgepäck, zwecks etwaiger Angabepflicht ?

    Muss man solche Mitbringsel überhaupt vorab angeben ?

    Wie handhabt ihr das ?

    LG =) Malu

  • In den Koffer damit. Saemtliche Akkus/Batterien muessen uebrigens ins Handgepaeck.


    Und solltest Du ankommen und auf dem Koffer ist mit Kreide ein X oder sonstiger Strich gemalt, schnell heimlich abwischen. Das ist die Markierung das man dich bei der Gepaeckkontrolle am Ausgang raus ziehen will. (So die Auskunft eines Kollegen der sehr viel HK-MNL fliegt)

  • Ganzer Artikel

    OFW können neu 150k Pesos pro Jahr rein bringen, das Limit für die Ausfuhr von Pesos hat sich von 10 k auf 50 k erhöht.

    Bitte die neusten Info zitieren und nicht etwas, dass man im Internet gefunden hat.

  • OFW können neu 150k Pesos pro Jahr rein bringen, das Limit für die Ausfuhr von Pesos hat sich von 10 k auf 50 k erhöht.

    Bitte die neusten Info zitieren und nicht etwas, dass man im Internet gefunden hat.

    Selbiges gilt für Dich Arthur.


    Bitte stelle die Quelle zu deinen Angaben ein, sonst sind diese wertlos.

    bf5fe70ac048075f879e1511db3252bf.jpg


    „Das Abendland geht nicht zugrunde an den totalitären Systemen, auch nicht an seiner geistigen Armut, sondern an dem hündischen Kriechen seiner Intelligenz vor den politischen Zweckmäßigkeiten.“


    Gottfried Benn (1886-1956), dt. Arzt und Dichter

  • Ganzer Artikel

    OFW können neu 150k Pesos pro Jahr rein bringen, das Limit für die Ausfuhr von Pesos hat sich von 10 k auf 50 k erhöht.

    ...

    Redest Du von Wurstwaren, Fleisch- und Salami oder einfach nur Käse? Das war meine Auskunft.

    Vielleicht hast Du den thread verwechselt.

    Es geht HIER nicht um die Ein-und Ausfuhr von Bargeld.

  • Fleisch und Wurst einfach nicht angeben.

    Gesetze hin, Gesetze her. Wer sich darum Gedanken macht, darf halt nichts mitnehmen.

    Ich wurde vor ca. 10 Jahren tatsaechlich mal mit ca. 3 kg frischem Rindfleisch erwischt(vakuumiert).

    Nach meiner Auskunft, das das aus religioesen Zwecken nur fuer den Eigenverbrauch

    bestimmt sei, wurde ich durchgewunken. Ob das aber immer klappt...........

  • ....

    Übrigens, ist sowas wie Salami erlaubt ? Gibt es etwas in der Art, was besonders beliebt ist ?

    Lebe vegetarisch, habe nicht so die Ahnung.

    ...

    Offiziell sind Wurstwaren und Käse nicht erlaubt. Ich bin in den letzten 10 Jahren aber noch nie darauf kontrolliert worden. Sie sollte in jedem Fall gut und luftdicht verpackt sein. BiFi ist allseits beliebt. Die Salami und Schwarzwälder Räucherschinken von z.B. ALDI kann man auch gut zum kochen von Spaghetti verwenden.

    Dies ist Quatsch. https://www.iatatravelcentre.c…x-regulations-details.htm

  • OFW können neu 150k Pesos pro Jahr rein bringen, das Limit für die Ausfuhr von Pesos hat sich von 10 k auf 50 k erhöht.

    Bitte die neusten Info zitieren und nicht etwas, dass man im Internet gefunden hat.

    Selbiges gilt für Dich Arthur.


    Bitte stelle die Quelle zu deinen Angaben ein, sonst sind diese wertlos.

    https://www.cfo.gov.ph/3085-va…likbayan-goods-raised-to-

    Hier kannst es nachlesen wegen den 150k Pesos.

    Hier wegen der Erhoehung auf 50k Pesos:

    A person may bring into (import) or take out of (export) the Philippines, either physically or by electronical transfer, legal tender Philippine currency of an amount not exceeding PHP 50,000 (fifty thousand pesos, Philippine currency) without prior authorization from the Bangko Sentral ng Pilipinas.

    https://www.iatatravelcentre.c…x-regulations-details.htm




  • Offiziell sind Wurstwaren und Käse nicht erlaubt. I...

    Dies ist Quatsch. https://www.iatatravelcentre.c…x-regulations-details.htm

    Erstens zitierst Du eine nichtoffizielle und zweitens wird auch dort auf das Verbot der Einfiuhr von Wurstwaren etc. hingewiesen und drittens ist diese Seite überaltert: Airport Tax gibt es schon lange nicht mehr.


    Zitat:

    "

    Prohibited:

    1. all plants, planting materials, fruits and vegetables, if not accompanied by a valid Plant Quarantine Clearance (Import Permit/Authority to Import) issued by Director of Bureau of Plant Industry;" ...."

    Airport Tax

    Travel Tax: is levied on the following passengers departing the Philippines:

    1. Nationals of the Philippines;

    2. Permanent residents of the Philippines;

    3. Non-resident who have resided in the Philippines for more than 1 year.

    Fee: varies.

    Place of payment: for tickets purchased in the Philippines, through the airline or travel agency. For tickets purchased outside the Philippines, at Manila (MNL), Cebu (CEB) or any Regional PTA Travel Tax Office.

    Exemptions apply.

    Airport User's Charge is levied on all passengers embarking for:

    1. International travel: PHP 550.-.;

    2. Domestic travel: PHP 200.-.

    Place of payment: Airport of departure except if departing from Manila (MNL).

    Exempt:

    1. Children under 2 years of age.

    2. Transit passengers remaining in the transit area and not leaving the airport.

    3. Crew members"

  • OMG es geht weiter.
    Hier meine persönliche Erfahrung vom 5. September in Mactan-Cebu:


    Terminal Fee (Airport user charge) für alle international abfliegenden Passagiere: PHP 850.00 oder USD 17.xx
    Und das nur cash.

    Ausgenommen sind nur Muslims auf Pilgerreise und OFWs.


    Meine Erfahrung vom 18. Oktober auch in Mactan-Cebu:

    Terminal Fee für domestic Flug im Ticketpreis inbegriffen.


    Schweinefleisch:

    Absolutes Importverbot wegen Schweinegrippe. Grosse Plakate im Flughafen, aber Kontrolle inexistent!


    Quellenangabe: Meine Augen, meine Ohren, meine Geldbörse und teilweise meine Kamera.


    - followyou -

  • Kann followyou nur bestätigen bin am 30.09.19 von Cebu zurück nach Europa geflogen , 850.-PHP in bar zu entrichten.

    Tag der Auswanderung aus Deutschland: 30.04.2026

  • Vorgestern von MNL ueber Hongkong nach FRA fuer mich (Deutscher) 0 .- Gebuehren.

    Meine Frau (Filipina) ist steuerbefreit, also auch 0.- Gebuehren.

    Terminal Fee 0,-

    Terminal Fee domestic MNL - DGT - MNL 0.- (aber das aendert sich ja monatlich).


    Ihr muesst immer unterscheiden: Terminal Fee , Airport Tax, Travel Tax !

    Travel Tax ist fuer phil. Passportholder, die "angeblich" im Ausland fettes Geld verdienen.

  • Wow, soviel Offtipic hier? Kein Admin löscht den Schwachsinn hier?

    Zum Thema: PHP 20.000 hebe ich nach Ankunft am GA ab, bester Kurs, alles gut.

    Und das gilt für jedes Land der Erde!


    Okay, Schweden und Norwegen ausgenommen.

    Seit Juli 2007 14 x auf den Phils gewesen. Manila, Boracay, CocoBeach/Mindoro, Cebu, Mactan, Bantayan, Panglao/Bohol, Palawan.

  • Wenn die International Air Transport Association nicht zustaendig ist, wer dann? Weisst wer die IATA ist? Anscheinend nicht.

    Wo steht was von Wurstwaren ????? Oder meinst du vegane Wurstwaren?
    Dino kann dir mit der IATA sicher weiterhelfen.