Das Schuljahr 2020/21 auf den Philippinen

  • Also ich brauche etwas Aufklärung und bitte um eure Erfahrungen vor Ort.


    Situation: meine Kleine wohnt in Goa/ nähe Naga.

    die beiden Buben 8 und 10 Jahre alt gehen dort zur elementary Schule. Im zuge von Corona wurde der Unterricht

    auf "Modulbasis" umgestellt. Ich konnte mir darunter nichts vorstellen und bis jetzt noch nicht. Die wenigen Erklärungen die ich erhalte machen mich auch nicht viel schlauer.

    Es siehst so aus, das sie Arbeitspapiere ( Module) für eine Woche mit nach Hause bekommen , die dann am Freitag in der Schule vorgelegt werden müssen:



    Dies ist ein Beispiel von heute.

    Die Jungs sind dabei heillos überfordert können damit überhaupt nichts anfangen. Es fehlt der Unterbau fürs Verständnis.

    Desweiteren ist es in einer Erwachsenen Sprache geschrieben.

    Vermittelt eher den Eindruck für Erwachsenenbildung als für Kinder. Obwohl meine Kleine keine dumme ist steht selbst sie ständig vor Aufgaben die sie nicht versteht oder lösen kann. Die Jungs aber kmmen überhaupt nicht klar damit , sind völlig überfordert, so daß Mutter all diese Module nach der Arbeit aufarbeiten muß.


    Das ganze hat für mich überhaupt nichts mit Kinder-Schul Pädagogik zu tun und ist auch keine Alters und bildungsgerechte Unterrichtsform. Ich habe den Eindruck die Schule hat da stapelweise Fragebögen aufgegkauft, die an die Schüler verteilt werden.

    Das ist alles, das ist kein Unterricht, das ist nicht mal Pseudounterricht.


    Was sagt ihr dazu?

    Kann mir das jemand verkausulieren was da vor sich geht ? Wie ist das bei euch ?

    Was kann sie tun ? ( mehrfaches beschweren und vorstellig werden brachte nichts..) Wäre wohl auch nur sinnvoll wenn ALLE ELTERN hingingen und sagen würden : Schluß mit dem Mist !

    Und ist denn so einfach die Kinder auf eine endere Schule zu geben? denn dort dürfte e wohl auch nicht anders sein, oder ?


    Bin sehr gespannt auf eure Hinweise, Tipr Erfahrungen

    und bedanke mich schon mal !


    ( Mir kommt das ein wenig vor wie Abendschule für Erwachsene :denken)

    Wir wissen, sie lügen.

    Sie wissen, sie lügen.

    Sie wissen, dass wir wissen, sie lügen.

    Wir wissen, dass sie wissen, dass wir wissen, sie lügen.

    Und trotzdem lügen sie weiter.


    Alexander Solschenizyn


    35.437.057 Personen oder 42,60  % der Bevölkerung in D geimpft

    Stand : 12.07.2021

    Quelle: impfdashboard.de

    3.46 Millionen Personen oder 3,2  % der Bevölkerung der Phillipinen geimpft

    Stand : 11.07.2021

    Quelle: Our World in Data
                            

  • Dies ist ein Beispiel von heute.

    Die Jungs sind dabei heillos überfordert können damit überhaupt nichts anfangen. Es fehlt der Unterbau fürs Verständnis.

    Desweiteren ist es in einer Erwachsenen Sprache geschrieben.

    Vermittelt eher den Eindruck für Erwachsenenbildung als für Kinder.

    So schwierig erachte ich den Stoff aus dem Foto fuer einen 10-jaehrigen nicht wirklich.


    Das ganze hat für mich überhaupt nichts mit Kinder-Schul Pädagogik zu tun und ist auch keine Alters und bildungsgerechte Unterrichtsform.

    Naja es ist ja auch nicht Sinn der Sache die beiden Kinder alleine mit einem Buch vor der Nase im Haus sitzen zu lassen, das muss auf jeden Fall mit einem Elternteil oder einem anderen Erwachsenen durchgegangen werden.


    Kann mir das jemand verkausulieren was da vor sich geht ?

    Es ist angedacht dass die Eltern den Stoff gemeinsam mit den Kindern abarbeiten und nicht wie gesagt diese sich selbst zu ueberlassen - das halte ich ehrlich gesagt fuer fahrlaessig den Kindern gegenueber und da hat die Schule keinerlei Schuld dran.


    Was kann sie tun ? ( mehrfaches beschweren und vorstellig werden brachte nichts..)

    Die Schule wird wahrscheinlich das gleiche sagen wie ich gerade eben.


    Sie kann in der Situation folgendes tun um die Sache zum Wohle der Kids zu verbessern:


    A. zuhause bleiben und sich um die Kinder kuemmern.

    B. auf eine andere Schule wechseln die Online-Classes anbietet.

    C. 2 oder 3k Pesos in die Hand nehmen und jemanden engagieren der das Material mit den Kindern durchgeht.


    Und ist denn so einfach die Kinder auf eine endere Schule zu geben? denn dort dürfte e wohl auch nicht anders sein, oder ?

    Ja das geht, es ist aber ratsam das nicht waehrend eines laufenden Unterrichtsjahres zu machen sondern beim Wechsel von einer Klasse zur naechsten.

    Ob der Unterricht in einer anderen Schule anders gestaltet ist kann/muss man natuerlich im Vorfeld mit dem Principal abklaeren.


    Wie ist das bei euch ?

    Meine drei Kinder haben alle Online-Classes, betreut durch Lehrpersonal das den Stoff wie in einem Klassenzimmer vermittelt.

    "VENA LAUSAM ORIS, PAX, TRUX, GORIS"

  • Naja es ist ja auch nicht Sinn der Sache die beiden Kinder alleine mit einem Buch vor der Nase im Haus sitzen zu lassen, das muss auf jeden Fall mit einem Elternteil oder einem anderen Erwachsenen durchgegangen werden.

    Also meine 5jährige macht auch den Online-Unterricht mit, und es klappt ganz gut, sie ist ganz gerne dabei. Wir setzen uns aber mit ihr auch noch zusammen und machen die Modules analog durch. Natürlich ist die konventionelle Schule besser, aber online geht auch, man muss das Beste draus machen.

    Jeder Mensch hat zwei Leben. Das zweite beginnt in dem Augenblick, in dem dir bewusst wird, dass du nur e i n Leben hast.

  • Kommt jetzt in 2021/22 ein Face-to-Face Schuljahr oder sind das wieder nur "Gebete, die nicht erhört werden"?


    Long confinement at home affects kids’ mental health, expert says

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • https://newsinfo.inquirer.net/…ption-of-faceface-classes


    Ich sehe dazu nach wie vor kaum kritische Stimmen in den Kommentarspalten von Zeitungen und sozialen Medien von normale Menschen. Er scheint in dieser Angelegenheit überwältigende Zustimmung zu genießen. Für mich ist das in diesem Ausmaß unfassbar.


    Soweit mir bekannt, fällt man damit auch regional aus dem Rahmen. Wie kann Bildung und Kindeswohl eine so geringe gesellschaftliche Priorität genießen?

  • https://newsinfo.inquirer.net/…ption-of-faceface-classes


    Ich sehe dazu nach wie vor kaum kritische Stimmen in den Kommentarspalten von Zeitungen und sozialen Medien von normale Menschen. Er scheint in dieser Angelegenheit überwältigende Zustimmung zu genießen. Für mich ist das in diesem Ausmaß unfassbar.


    Soweit mir bekannt, fällt man damit auch regional aus dem Rahmen. Wie kann Bildung und Kindeswohl eine so geringe gesellschaftliche Priorität genießen?

    Wie sagt der Bischof wie er sich mit dem Governor trifft?


    Ich halte die Leute dumm und Du hältst sie arm!


    Das beste Beispiel!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Wie soll denn das Schuljahr 2021/22 aussehen? Bisher hört man nur: Online schoolyear again! Zumindest hier in den Philippinen.


    Remote learning seen eroding job competitiveness

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Hallo,

    ich möchte mal 2 Beipielaufgaben (aus diesem Schuljahr) einstellen

    high school, grade 6

    Meine Nichte hat mich gebeten ein wenig zu supporten und ich dachte Mathematik das sollte noch klappen.

    In der Tat ist auch Sie zu Hause im homeschooling. Ich bin auch zu Hause, aber 10.000km entfernt.

    Nach etwas holprigen Start meinerseits, hatte mich dann der Ehrgeiz gepackt:


    Testaufgabe 1

    die einzelnen Aufgaben (A, C, D, ...) sind zu berechnen und entspr. den Ergebnissen mit dem Buchstaben der Aufgabe zuzuordnen

    Mir geht es insbesondere um die Aufgabe I

    Ich greife mal vor und behaupte das der Lösungssatz wie folgt heißt

    INSECTS AND SMALL REPTILES


    Einzig das (richtige) Ergebniss für den Buchstaben I ist gar nicht aufgeführt

    Man hat bei der Lösung einfach y vergessen, es müßte also wie folgt heißen: 25x² - 30xy + 9y²

    Ich habe mal die Lehrerin kontaktiert (dafür ist der FacebookMessenger gar nicht mal so schlecht) und darauf hingewiesen und gefragt in wie weit man hier den Schülern hilft (insbesondere wenn Fehler in den Aufgaben sind).

    Sie hat tatsächl. schnell geantwortet und sich mir gegenüber für den typographische Fehler entschuldigt (misstype of the variables).

    Ob Sie die Schüler entspr. informiert hat ist mir bis dato noch nicht zu Ohren gekommen


    Testaufgabe 2

    Mir geht es insbesondere um die Aufgabe 16

    Auch hier glaube ich hat sich ein Fehler eingeschlichen. Es müßte eigentlich Antwort D sein wenn denn das Vorzeichen richtig wäre

    statt 4y² - 6y + 9 müsste es wie folgt heißen 4y² + 6y + 9

    Ist mir aber erst vorhin aufgefallen.

    Ich habe mal die Lehrerin kontaktiert , die Antwort steht noch aus


    Frage: habt Ihr ähnliche Erfahrungen mit den Schulaufgaben eurer Kinder / Neffen / Nichten, ... ?


    Zudem hoffe ich das die Lehrerin mein Feedback schlußendlich meiner Nichte nicht krumm nimmt ...


    Gruß

    mioe

    Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

  • Und ist denn so einfach die Kinder auf eine endere Schule zu geben? denn dort dürfte e wohl auch nicht anders sein, oder ?

    Ja das geht, es ist aber ratsam das nicht waehrend eines laufenden Unterrichtsjahres zu machen sondern beim Wechsel von einer Klasse zur naechsten.

    Ob der Unterricht in einer anderen Schule anders gestaltet ist kann/muss man natuerlich im Vorfeld mit dem Principal abklaeren.

    Und genau das werde ich jetzt beim Wechsel ins naechste Schuljahr auch machen - zumindest bei meinen beiden aelteren Kids.


    Der Grund:

    irgendwas laeuft in dieser Schule beim Management bzw. bei der Planung gerade komplett aus dem Ruder.


    Die Lehrer halten sich einfach nicht (mehr) and die vorgegebenen Schedules, sie ueberfluten die Kinder ploetzlich mit Lernstoff der unmoeglich zu bewaeltigen ist und wollen dann auch noch bis zu 6 Exams an einem Tag reindruecken!!

    Es macht fuer mich den Eindruck als haetten die sich bei der Erstellung des Lehrplans ziemlich verzettelt und werden jetzt nicht fertig... :weia


    Der Oberhammer ist die Englischlehrerin! :D

    Seit je her war der Tagesplan vormittags offline - also Hausaufgaben machen, fuer Exams lernen, usw. - und nachmittags online-classes am Laptop.

    Ihre english classes will diese jetzt aber am Vormittag abhalten, denn - und das lasse man sich auf der Zunge zergehen - am Nachmittag hat sie neuerdings einen Zweitjob!! :yupi

    Wann die Kids ihre offline-Arbeit fuer die anderen Faecher machen ist ihr offenbar piepegal...


    Zudem kam sie gestern mit einem brandneuen Buch um die Ecke das noch abgearbeitet werden muss!

    Man bedenke: das Schuljahr endet am 30. April (was man schon vom 23. nach hinten verschoben hat) und sie machen pro class etwa 2 Seiten, also das ist de facto nicht machbar.



    "Ja wie kann denn sowas sein??" fragt man sich!

    Ganz einfach:

    die Principal-Frau ist (vermutlich mit der Kohle) nach Manila abgehauen und ist nicht zu erreichen!! :Bye:mauer


    Die hat wahrscheinlich den Braten gerochen und hat sich daraufhin verdrueckt - hinter mir die Sintflut. :thumb

    Wenn man die Kids vorzeitig mit einer Beschwerde rausnimmt dann gibt es naemlich Kohle zurueck - was in diesem Falle natuerlich noch bei niemandem passiert ist...



    Das Resultat:

    mehrere Lehrer haben bereits gekuendigt und wenn ich auf die Screens meiner Kids kucke sind da ploetzlich nicht mehr 10-12 Gesichter zu sehen sondern nur noch 3 oder 4.


    Finde ich schade, das hat ein Jahr lang eigentlich ziemlich gut funktioniert - naja, hab ich eben wieder was dazugelernt... :)



    P.S.: besorgte Eltern die in Davao wohnen koennen den Namen der Schule gerne per PN bei mir hinterfragen!

    "VENA LAUSAM ORIS, PAX, TRUX, GORIS"

  • https://opinion.inquirer.net/1…ation-and-competitiveness


    Für mich ein Rätsel, wie man einen solchen Artikel schreiben kann und nicht thematisiert, dass nun seit 1,5 Jahren face-to-face classes ausgesetzt sind, was häufig überhaupt kein Unterricht bedeutet.


    Da dies, soweit mir bekannt, in dieser Extremität nur auf den Philippinen der Fall ist, werden die nächsten Studien umso verheerender ausfallen.



    Wie sieht das für das kommende Schuljahr aus? Vor einigen Wochen habe ich mitbekommen, dass eine Wiederaufnahme zumindest für möglich gehalten wird. Das war aber vor Delta.

  • dass nun seit 1,5 Jahren face-to-face classes ausgesetzt sind, was häufig überhaupt kein Unterricht bedeutet.

    Das halte ich ebenfalls fuer besorgniserregend!


    Nicht jeder hat einen Laptop mit guter Internetverbindung zuhause und z.B. ein Zoom-Meeting mit Mobile-Data ist wenn man nicht gerade 4G-Empfang hat eher ein "pain in the a**".

    Und dass das parallel zur online-class angebotene "modular learning" - also wo die Eltern den Stoff mit den Kids durchgehen - wirklich ueberall durchgaengig funktioniert wage ich jetzt mal entschieden zu bezweifeln, siehe die Erlebnisse von unserem derbayerx . :(


    Wie sieht das für das kommende Schuljahr aus? Vor einigen Wochen habe ich mitbekommen, dass eine Wiederaufnahme zumindest für möglich gehalten wird.

    Ja man hat mal darueber diskutiert, aber daraus wurde sehr schnell nix.

    Zumindest hier (Davao) findet das kommende Schuljahr (ab Juli) zu 100% online bzw. im "distant mode" statt.


    Das war aber vor Delta.

    Genau das kommt noch obendrauf mit dazu.

    Meines Erachtens ergoetzt man sich hierzulande nur so daran, die Panik-Trommel weiterruehren zu koennen - bei diesem Thema leider zum Leidwesen der Kinder. ;(

    "VENA LAUSAM ORIS, PAX, TRUX, GORIS"

  • Man kann ewig über Vorteile und Nachteile des Lebens hier oder dort diskutieren, ohne das man zu einem allgemeingültigen Ergebnis kommt.

    Aber alleine der Umstand, dass nun seit bald 1,5 Jahren und mit offenem Ende der Präsenzunterricht ausfällt und jegliche wahrnehmbaren Proteste ausbleiben, empfinde ich als schockierend und unfassbar. Insgesamt würde ich zwischen den Philippinen und Deutschland keine gravierenden Unterschiede im Wertesystem sehen, zumindest relativ, wenn man es etwa mit dem muslimischen Nahen Osten oder Staaten in Afrika vergleicht. Ausnahme ist offensichtlich das Thema Bildung.


    Es gibt mit Sicherheit viel am derzeitigen Zustand der Gesellschaft in Deutschland zu kritisieren, aber es bleibt festzuhalten: Ob und wie Unterricht stattfindet, war immer im Zentrum aller Corona-Diskussionen, selbst im Sprachrohr von tendenziell bildungsfernen Bevölkerungsschichten (Bild).

  • ...

    Wie sieht das für das kommende Schuljahr aus? Vor einigen Wochen habe ich mitbekommen, dass eine Wiederaufnahme zumindest für möglich gehalten wird. Das war aber vor Delta.

    Kommendes Schuljahr? Mein Sohn ist schon seit ueber einer Woche zurueck in seiner Onlineschule. Jetzt mit nagelneuem iPad. Das wurde Pflicht, um modernste Anwendungen im Unterricht nutzen zu koennen.

  • Meine Kinder haben gerade die Ferien angefangen und jetzt gehe ich mit meinem Sohn erst einmal kräftig Urlaub machen damit er endlich mal wieder etwas von der Welt und dem sozialen Leben mitbekommt, ohne Maske und Face Shield und jeden Tag daran erinnert zu werden, dass Ebola.............sorry Coronabeerus eine tödliche Krankheit ist, die die Weltbevölkerung in Kürze ausrotten wird und wir Alle vor dem Armageddon stehen und nur noch künstliche, online Menschen sehen können!


    Denn hier ist wirklich die Schule fucked up und das big time! Die armen Kinder, die nicht die Möglichkeit haben miteinander zu spielen und zu toben, zu raufen und zu argumentieren!


    Und diese Delta Mutation - ist ja noch tödlicher als jeder andere Ebola ........... sorry Coronabeerus, zwingt uns ja doppelte Maske und Faceshield anzuziehen!


    Wir werden ALLE sterben - und das ist so sicher wie das Amen in der Kirche!


    Duterte again thumbs down face-to-face classes due to Delta variant


    Duterte: Get vaccinated or I’ll send you to jail


    Ich hab schon lange auf eine internationale Homeschool umgestellt und eine Lehrerin angeheuert, die den Stoff - diese modernsten Applications wie LVNA sie nennt, nicht braucht denn die Schule ist gut und modern und fuehrt zum IB ohne modernste Application sondern mit guten Lehr- und Lernmitteln!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮