Haus München

  • Hallo Allerseits

    Ich bekam ne Information,daß das Haus München in Manila in der Mabini, gestern (30.Nov.2020) zum letzten Mal auf hatte.Weiss jemand näheres?

    Danke LG aus Laguna

    Karl

    Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn ich Ihn aufsuche.


    Alle Anderen legen immer die alten Maßstäbe an, weil sie meinen, die paßten auch heute noch.


    George Bernhard Shaw (1856-1950)

  • das ist richtig, gestern war der letzte Tag...


    ein befreundeter Metzger mit Kumpels versucht gerade das zu übernehmen um Wurst zu verkaufen, dann aber eher als Stehimbiss, quasi mehr ne Frittenbude :D

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.


    Ich würde mich ja gerne mit Ihnen geistig duellieren, aber ich sehe Sie sind völlig unbewaffnet.


  • Danke Schokoprinz.

    Schade. Habe dort immer ne Rast eingelegt ,in den letzten 20 Jahren, wenn ich in Manila zu tun hatte.Wollte eigentlich jetzt im Januar wieder dort einkehren,wenn ich zum BID gehe für den Anual Report fürs 13A,aber wer weiss ob das überhaupt möglich ist wegen Covid.

    Haltet mich bitte auf dem laufenden.

    Wo gibt es denn sonst noch in Manila sowas ähnliches.


    Grüße und bleibt gesund

    Karl

    Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn ich Ihn aufsuche.


    Alle Anderen legen immer die alten Maßstäbe an, weil sie meinen, die paßten auch heute noch.


    George Bernhard Shaw (1856-1950)

  • Ich kenne nur noch das Brotzeit aber das ist in BGC. Ist aber eine andere Preisklasse als das Haus München.


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!

  • Wie lange gab es das Haus München ? Ich war da das erste mal 2001. Bin auch immer wieder gerne da eingekehrt. Gutes Essen zu vernünftigen Preisen.

    Bernardo.W

  • Gerade gefunden das Haus München gab es seit 1988 . Das Edelweiß in Angeles ist auch seit gestern geschlossen.

    Der Dieter hat sich nach Innsbruck in seine Heimatstadt zurückgezogen und auf den "Altenteil" gesetzt. Schade darum, war ein feiner Kerl!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Oh je... Im Haus München Ende 80 Anfang 90 viele lustige Zeiten erlebt... Da hat sich jeweils wirklich alles getroffen. Ausserdem auch im Edelweiss von Dieter und Swiss Hut.... Im Swiss Hut mal "live" einen Überfall miterlebt... Das waren noch Zeiten...

  • das ist richtig, gestern war der letzte Tag...


    ein befreundeter Metzger mit Kumpels versucht gerade das zu übernehmen um Wurst zu verkaufen, dann aber eher als Stehimbiss, quasi mehr ne Frittenbude :D

    In den letzten Jahren war das eh nicht mehr soo stark frequentiert, drum herum etliche neue POGO Kantinen die "Bronx "Umgebung hat sich da seit 2018 ziemlich zum negativen gewandelt. Deutlich weniger DACH Touristen. Auch z.B. das G- Punkt ( Bufffet auch nur noch Sonntags seit 2 Jahren) etc wurde ja meist "nur bei An & Abreise' von Touristen genutzt. Im HAus Muenchen gab es auch 2/3x die Woche sehr gutes Brot und anderes aus AC zu kaufen. Von dem bekannten Baecker dort:


    https://www.bakeryangeles.com/



    Das Edelweiss in AC war seit Jahren nach dem Umzug auch nur noch ein super kleines Resto - anyway- Preis Leistung waren recht annehmbar.

    GET THE FOOG
    OFF
    MY COMPUTER!
    (YOU´RE NOT SNEAKY)


    :dudu

  • im Haus München konnte damals ca 1985 seine Euroschecks einloesen, Visaverlängerung, ging so dass man seinen Pass mitgegeben hat und mit damals wenig DM sein Visa bekommen hat. Man hat gewartet bis ein paar zusammengekommen sind ,das es sich rentiert . Wartezeit ca. 5 Std Gab auch einen Deutschen war im Rollstuhl hatte damals deutsche Zeitschriften angeboten wohnte in einem Hotel in Ermita der hat auch Eurochecks umgetauscht

  • Ja hubertilg ganz genauso war es.So halb schräg auf der anderen Seite vom Haus München war doch auch noch eine Deutsche Kneipe.Habe den Namen vergessen da hat der Jens Peters immer verkehrt.Nicht zu vergessen Nabers Biergarten da habe ich immer gewohnt.Klasse Zeit gut das wir dabei waren.Gruß Lester:thumb

  • Ja hubertilg ganz genauso war es.So halb schräg auf der anderen Seite vom Haus München war doch auch noch eine Deutsche Kneipe.Habe den Namen vergessen da hat der Jens Peters immer verkehrt.Nicht zu vergessen Nabers Biergarten da habe ich immer gewohnt.Klasse Zeit gut das wir dabei waren.Gruß Lester:thumb

    Das war nicht schräg gegenüber vom Haus München sondern auf der gleichen Seite wie das Edelweiss:


    Der berühmt berüchtigte Fischfang und das Lili Marleen

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Ich kenne kein Haus München in Manila nur den München Pub wird wohl dasselbe sein war 2018 das letzte mal dort wollte dieses Jahr wieder fliegen leider hat mir Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht.;(

  • Und ich erinnere mich an ein Münchner Stübli und auch schon früher wie 1988.

    In Ermita nicht weit vom Rotman Hotel.

    gogobo-

    Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein Erfolgreicher Mensch zu sein

    sondern ein Wertvoller !


    -Einstein-


  • Gegenüber vom Rothman war der Nabers Biergarten! Sehr gemütlich im Garten sitzen und quatschen mit interessanten Leuten. Rolf der Besitzer war ein netter Kerl. Konnte bei ihm immer mein Gepäck reinstellen wenn es nach Boracay ging.

  • jetzt bin ich schon 22 Jahre in Nordluzon, bin sonst jedes Jahr nach La Union gefahren hatte auch schon mal ein Haus in San Juan gemietet, aber immer Meer ist langweilig bin hier bei einem Offroadclub und habe einen guten Freundeskreis alles PH überwiegend Geschäftsleute, die auf dem Teppich geblieben sind