Timmi123/Meine Online-Philippinerin nach Deutschland/ anderes Schengenland holen

  • Hallo Leute,


    Bin neu hier und dachte mir ich suche mir mal Rat bei den Experten zu meinem Problem. Vermutlich oft gehört, aber es ändert sich ja alle Nas lang etwas ... hab heute bei der Botschaft in Berlin von den Philippinen angefrufen. Auf absehbare Zeit d.h. den Rest des Jahres wird es keine Einreise geben. Ich habe meine Philippinerin über das Internet kennengelernt während des Studiums. Pharmazie. Es war lange und beschwerlich und entweder war wegen Klausuren und Staatsexamina keine Zeit da oder kein Geld, da meine Familie nicht so begütert ist und ich von einem Studienkredit gelebt habe.


    Meine letzte Prüfung war im Januar ... die Reise auf die Phillippinen nach meiner ersten Anstellung in einer Apotheke nach der Probezeit im Urlaub war fest geplant ... den Rest kennt ihr.


    Ich kenne sie seit 4 Jahren und ich muss sagen, dass ich, sofern das Online überhaupt möglich ist, starke Gefühle für sie habe. Liebe?`Ich denke es ist gut möglich. Aber ich würde es gerne in der Realität herausfinden. Mit ihr eine Zeit verbringen und dann voranschreiten ... Ohne ihren Support wäre ich vielleicht jetzt noch nicht fertig. Sie hat mich motiviert zu lernen wenn andere Party machen waren. Sie war immer für mich da, wenn ich down war. Sofern die Verbindung es zulässt verbringen wir sehr viel Zeit im Video - oder normalen Telefonat. Immer wenn sie in Not war und ich ihr Geld schicken wollte hat sie es abgelehnt. Richtig in Worte fassen ist schwer. Es ist weird, seltsam jemanden so gerne zu haben, den man noch nie im Arm hatte aber ... so gut hab ich mich in lokalen Beziehungen noch nie gefühlt und es gab ein paar.


    Gibt es IRGENDEINEN Weg, wenn ich für die bürge oder irgendwas, damit sie ein Schengen Visum bekommen kann? Ich warte schon seit 1 1/2 Jahren, dass dieser Präsident den Travelban entfernt. Auch meine doppelte Biontech Impfung nutzt mir gar nichts.


    Leute ... Ich werde weiter warten wenn ich es muss ... aber es wäre mir lieber wenn ich sie irgendwie hier her bekomme. Von mir aus mit Quarantäne und allem.


    Ich danke euch für eure Zeit.


    Passt auf euch auf.


    Timmi

  • Najaaa also es gibt das Unmarried couple Visa wo man sich einmal gesehen haben muss. Seit Juli gehen "alle" Reisegründe wenn sie geimpft ist.


    Wenn sie viel Vermögend ist und Rückkehrbereitschaft ausreichend nachgewiesen ist sehe ich schon eine Chance oder was meinst du hge, ich vermute aber dann wird die Rückkehrbereitschaft wie vor Corona geprüft.


    Ich will jetzt keine falschen Hoffnungen machen aber wenn sie geimpft ist, ihr zusätzlich Chats von vor 4 Jahren habt .. wen sie in Manila Wohnt würde ich es glaube ich probieren, der Invest ist bischen Zeit und rund 100 Euro Kosten . Denke hat halt auch noch nie jemand probiert hier .

  • Leider wohnt sie nicht in Manila sondern auf Palawan in Butuan City. Glaube unsere Chancen stehen astronomisch schlecht auch weil bei ihr die Bereitschaft zur Impfung nicht sonderlich ausgeprägt ist … leider konnte ich sie da bisher auch nicht umstimmen. Geht nicht vielleicht ein Pcr Test oder sowas?


    Wie lange soll diese Horrorshow weiter gehen 😞 hab mal der Botschaft geschrieben. Drückt mir die Daumen. Es dauert jetzt schon so viele Jahre. Jetzt hat man endlich etwas Geld sparen können und dann nutzt es uns nichts. 😮‍💨

  • siehe https://manila.diplo.de/ph-en/service/visa


    Sie müsste sich impfen lassen mit einem in der EU zugelassen Impfstoff sonst wird VFS den Antrag gar nicht annehmen so wie ich es verstehe .


    Theoretisch könnte man ja auch ein Heiratsvisum beantragen das dauert aber wegen der UP auch wieder lange .. wenn sie rechtzeitig wieder Ausreise wäre das vllt auch möglich falls ihr euch doch nicht versteht . Würde ich niemand generell empfehlen aber wenn ihr euch schon 4 Jahre !!!! Kennt wäre evtl ne Überlegung wert.


    Meine pers. Meinung ist ja vor Corona hätte man sich ja in den Phils Treffen könne klar aber trotzdem kann es ja sein dann macht man Heiratsvisum und es gefällt ihr in Europa gar nicht oder so. Daher bin ich froh dass sie schon 2 Jahre als aupairni Europa war.

  • Ich habe es so verstanden (bitte korrigiert mich ) generell ist die Einreise nach Deutschland nicht erlaubt.


    Es gibt aber diverse aus Außnahmen .


    1. Ausnahme man ist geimpft ODER

    2. Außnahme hat hat ein "Unmarried couple Visa "


    Gibt noch diverse ODER aber so ist mein Verständnis aktuell


    Das ist ja gerade das Problem in vielen FB Beitrâgen ist aktuell die Frage ob man muss geimpft sein ? So wie ich es sehe nicht denn es ist nur eine andere Außnahme aber wie werden es die nächsten Wochen ja sehen ob es die Immi genau so sieht .

  • Leute wenn ihr Spass habe schaut euch Mal die "Kurzfassung " bzgl. Corona Einreiseverordnung an lol 😝 ich wohne an der Holländischen Grenze... Und meine Verlobte hat Bekannte da also wird spannend 🙈


    Bzw wer Fragen hat gerne melden ich glaube ich habe das Recht gut durchschaut 😝

  • Theoretisch könnte man ja auch ein Heiratsvisum beantragen das dauert aber wegen der UP auch wieder lange ..

    Theoretisch kann man das, praktisch wird die ABH oder DBM Ermittlungen wegen Scheinehe aufnehmen. Die Partner haben sich noch nie gesehen, das schreit nach Ermittlungen.



    ider wohnt sie nicht in Manila sondern auf Palawan in Butuan City. Glaube unsere Chancen stehen astronomisch schlecht auch weil bei ihr die Bereitschaft zur Impfung nicht sonderlich ausgeprägt ist … leider konnte ich sie da bisher auch nicht umstimmen. Geht nicht vielleicht ein Pcr Test oder sowas?

    Ich sehe nur ein Treffen in einen Drittland außerhalb des Schengenraums. In das Schengengebiet gilt Grundsätzlich immer noch ein Einresieverbot für Ungeimpfte. Die Ausnahmen sind z,B Besuch von Familiengangehörge ersten Grades. Und das wir die nächsten Monate oder sogar Jahre so bleiben. Genauso wie die Einreisebeschränkungen auf den Philippinen.


    Auch in einen Drittland wird erstmal ohne Impfung wenig bis gar nichts gehen. Sie muss ja irgendwie dahinkommen.

  • Wir brauchen nicht darüber zu diskutieren, ob hier die DBM irgendwelche Ausnahmen macht bezüglich "unmarried couples".

    Hier können schon "rein formal" Voraussetzungen nicht erfüllt werden



    Quote

    Unmarried couples are no longer required to have lived together or met in Germany however they still need to have met in person even once (in any country)

    dazu ist bei der DBM zu lesen, dass seit Ende Juni eine Impfung für die Einreise nachgewiesen werden muss.


    Visa und Einreise - Auswärtiges Amt (diplo.de)


    Ausnahmen kann ich da nicht erkennen; wenn es Ausnahmen geben sollte, könnte sich das nur auf Personen mit Anspruch auf Einreise (FZ/Visum, Hochzeitsvisum) beziehen,, aber nicht auf Schengen Visa ...


    Ich weiß zwar nicht, wie die DBM ein Visum ablehnen kann, weil keine Impfung nachgewiesen wird, denn offiziell ist dieser Ablehnungs- Grund nicht im SchengenCodex vorgesehen.. aber es wäre ja auch nicht toll, wenn ein Visum erteilt würde und dann die Einreise verweigert würde. Sicherlich wird es eher dann auch schon keine Ausreise geben.


    Ist natürlich eine bedauernswerte Situation für den TS.. daher eher versuchen, sich in einem Drittland zu treffen.

  • hge

    Added the Label [Deutschland]
  • hge

    Changed the title of the thread from “Meine Online-Philippinerin nach Deutschland/ anderes Schengenland holen” to “Timmi123/Meine Online-Philippinerin nach Deutschland/ anderes Schengenland holen”.
  • Ich verstehe es weiterhin so dass die Impfung eine weitere Ausnahme des Einreiseverbot ist , genauso wie "unmarried couple" eine Ausnahme ist. Vor Corona konnnte man doch auch z.b. seine Tante besuchen sofern dienDBM das Visa genehmigt oder nicht ?


    Meine Verlobte kommt nä Woche Ungeimpft mit Schengen dann werden wir ja sehen.. die Bundespolizei ist leider Tel quasi nicht erreichbar .

  • Bitte im Behördenteil kein Smalltalk...Es wird kein Visum ohne vorherigen Besuch geben

    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon

  • Triff sie in einem Drittland. Türkei bietet sich z. B. an, weil sie ein Visum dafür problemlos bekommt und keine Impfung braucht.


    Ihr könnt dort zusammen urlauben und danach kann sie das Visum für unverheiratete Partner beantragen.

  • Sie sagten, dass das sein educated guess sei.


    Bin mittlerweile auch auf den Trichter Türkei gekommen. Ich werde morgen mal bei der Botschaft anrufen, denn eine türkische Freundin sage mir, sie brauche die Impfe. Es ist einfach eine Schande wie man in seinem eigenen Land eingesperrt wird :(

  • Triff sie in einem Drittland. Türkei bietet sich z. B. an, weil sie ein Visum dafür problemlos bekommt und keine Impfung braucht.


    Ihr könnt dort zusammen urlauben und danach kann sie das Visum für unverheiratete Partner beantragen.

    Das stimmt so nicht ganz.

    Sie muss einkommen und Geld für den Aufenthalt vorzeigen um ein Visum für die Türkei zu bekommen. 50 US Dollar pro Tag.


    Citizens of Philippines must meet all the requirements listed below in order to obtain an e-Visa forturkey:



    - be in possession of a return ticket, hotel reservation and at least 50 $ per each day of their stay;


    - have Supporting Document (Valid visa OR valid residence permit from one of the Schengen Countries, USA, UK or Ireland).


    You need also to show her intention to return:


    Screenshot_20210715-210121_Chrome.jpg

  • @Timmi: Hast Du eine Ähnlichkeit mit Timmi aus Southpark?


    wie auch immer, erstmal musst Du sie im echten Leben treffen


    die Frage ist wo sie sich aufhält


    in Butuan oder auf Palawan?


    Wenn Du es wirklich willst wirst Du es schaffen auf die Phils!


    Ich würde erstmal versuchen in ein ostasiatisches Land zu reisen dass es mit Corinna nicht so eng sieht


    und dann wirst Du es auch schaffen auf die Philippinen zu kommen


    Die Spanier haben es einstmals auch geschafft, hat halt gedauert...


    :D


    gut, muss nicht mit dem Boot sein aber manchmal ist ein Fährticket einfacher zu bekommen als ein Flugticket


    und wenn Du sie dann getroffen hat sieht man weiter


    Hast Du wenigstens regelmässigen Videokontakt?

    Bahalag saging basta labing

  • ich sehe dass genauso wie roseforest, mit Impfung und Verpflichtungserklärung ist es möglich.Ich betone möglich.

    Ich habe 3x die Botschaft angeschrieben , 3x wurde geantwortet, dass man sich nicht ich wiederhole nicht vorher gesehen haben muss, sofern diese Person geimpft ist, z.B Touristenvisa und es haben mir 3 verschiedene Mitarbeiter geantwortet. Ich habe eine Ähnliche Geschichte wie Timmi123 und wir werden es probieren, sobald Sie geimpft ist, mit einem von der EMA zugelassen Impfstoff.

    Den Beitrag von goose kann ich daher nicht nachvollziehen.