Visum für Filipina mit philipp. Pass für Amerika

  • Hallo,

    meine Frau hat nach dem ROP (Report of Marriage ) ihren neuen Pass mit dem geänderten Familiennamen erhalten.

    Wir wollen die USA besuchen.

    Hat jemand Erfahrung, ob es für die Ausstellung eines Visum einer Filipina für USA etwas zu beachten ist? Können wir das Visum von DE aus beantragen oder von den Philippinen aus?

    Freue mich über Hinweise und Ratschläge!

  • USA war kein Problem. Es gab unerwartet sogar 10 Jahre.

    ================================================================================


    Sollte die Aussage weiterhelfen oder gar richtig sein, bitte ich um ein ++

  • USA war kein Problem. Es gab unerwartet sogar 10 Jahre.

    Das bei einem Us Visa normal.


    Auf der Botschaft steht folgendes:

    Nach der Genehmigung ist Ihr Visum bis zu 10 Jahre gültig .


    Ich beschäftige mich auch grad für das Visum meiner Frau in die USA.

    Quote from hinundweg

    Können wir das Visum von DE aus beantragen oder von den Philippinen aus?

    Das würde mich auch interessieren, aber da meine Frau ein Wohnsitz in Deutschland hat und nicht in den Philippinen, gehe ich davon aus , dass das amerikanische Konsulat in Deutschland für meine Frau zuständig ist und werde dementsprechend in Frankfurt mein Antrag stellen.

    Ich brauche zum Glück kein Visa mehr.


    So wie ich den Ablauf verstanden habe, muss auf der Website des Konsulat ein Antrag ausgefüllt werden, der auch ausgedruckt wird. Dann die Gebühren bezahlt werden müssen und ein Photo muss hochgeladen werden.Dann macht man ein Termin für das Interview . Dort bringt man dann auch unterstützende Dokumente mit und anschließend kriegt man das Visum oder nicht.


    Anforderungen und Vorgehensweise US Visum



    Lg

    Es gibt keine schlechte Religion, es gibt nur schlechte Menschen - Morgan Freeman

  • Natürlich geht das von Deutschland aus...haben wir dieses Jahr erst gemacht! Sollte sich der Name geändert haben (Pass auch) muss man im Visumsformular beides angeben, wenn ich mich recht erinnere

    Dann in Berlin (waren wir) zum abschließenden Briefing und ein paar Tage später kam das Visum

    :cheers Live is short, play it hard :cheers

  • Natürlich geht das von Deutschland aus...haben wir dieses Jahr erst gemacht! Sollte sich der Name geändert haben (Pass auch) muss man im Visumsformular beides angeben, wenn ich mich recht erinnere

    Dann in Berlin (waren wir) zum abschließenden Briefing und ein paar Tage später kam das Visum

    wie lange hat der ganze Prozess gedauert?


    lg yberion45

    Es gibt keine schlechte Religion, es gibt nur schlechte Menschen - Morgan Freeman

  • wie lange hat der ganze Prozess gedauert?

    ca. 1 Woche nach Antrag wurde ein Termin gemacht....der lag ca. 2 Wochen später...1 Woche nach Interview war das Visum da. Alles zusammen ca. 4 Wochen, kann mich nicht genau erinnern

    :cheers Live is short, play it hard :cheers

  • Vom Interview bis zur Ausstellung des Visas: 4 Tage in Manila! In D ca 1 Woche nach Interview

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Besser ist eine NE. Generell geht auch eine AE, sollte aber dann schon > 1 Jahr sein.

    Meiner Frau wurde der erste Antrag vor mehr als 10 Jahren abgelehnt.

    Grund war, dass sie nicht genügend vorbereitet war, weil wir das ganze auch nur für eine Formsache angesehen haben.

    Die officer stellen ein paar Fragen und sollte man die nicht gleich beantworten oder ins stottern kommen ... Schwupps kriegt man die Ablehnung überreicht.


    Beim nächsten Versuch hat es dann geklappt.

  • Ein befristeter AT ist da kein Problem oder wie verhält sich das ?

    Ein befristeter AT stellt kein Problem da. Meine Frau hat 3 Jahre AT und Visum bekommen für die USA.


    Allerdings sollte man für den Interview gut vorbereitet sein. Bei uns hat es beim 3 Versuch geklappt.


    lg

    Es gibt keine schlechte Religion, es gibt nur schlechte Menschen - Morgan Freeman

  • Ein befristeter AT ist da kein Problem oder wie verhält sich das ?

    Ein befristeter AT stellt kein Problem da. Meine Frau hat 3 Jahre AT und Visum bekommen für die USA.


    Allerdings sollte man für den Interview gut vorbereitet sein. Bei uns hat es beim 3 Versuch geklappt.


    lg

    Und wer nicht gut vorbereitet ist, der laeuft wie in anderen Faellen, gegen die amerikanische "Visa Wand" und die ist hart.


    Sauber vorbereitet ist alles in 5 Minuten erledigt!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Gute Vorbereitung ist in der Tat die "halbe Miete".


    Bereits der Antrag ist ja recht umfangreich und man sollte diesen auch widerspruchsfrei ausfüllen.


    Der Reisezweck muss plausibel und ggf. dokumentiert sein (Tourismus, Verwandschaftsbesuch oder beides, man muss eine erste Adresse angeben - kann natürlich auch ein Hotel sein - etc.).


    Das Photo sollte professionell sein und genau den amerikanischen Anforderungen entsprechen (bspw. darf keine Brille getragen werden):

    https://travel.state.gov/conte…composition-template.html
    https://travel.state.gov/conte…ion-resources/photos.html


    Ich habe meine Frau letztes Jahr mit auf eine Konferenz mitgenommen und im Anschluss haben wir noch Freunde von Ihr besucht. Ich habe mir dann z.B. ein Einladungsschreiben vom Ausrichter der Konferenz geben lassen, was wir dem Visumsantrag beigefügt haben.


    Hat dann auch auf Anhieb geklappt, obgleich meine Frau früher mal aus Deutschland ausgewiesen wurde und wir das auch wahrheitsgemäß angegeben haben (allerding hat sie inzwischen eine Niederlassungserlaubnis).


    Wichtig ist auch zu wissen, dass Begleitpersonen beim Interview nicht erlaubt sind und dass man, zumindest in Frankfurt, draussen vor der Tür warten muss (also bitte auch die Wetterlage berücksichtigen, da es auch mit Termin zu Wartezeiten kommen kann).

    Recht sehr zu wünschen,


    dass es in jedem Staate Männer geben möchte, die über die Vorurteile der Völkerschaft hinweg wären und genau wüssten, wo Patriotismus Tugend zu sein aufhört, ...

    dass es in jedem Staate Männer geben möchte, die dem Vorurteil ihrer angebornen Religion nicht unterlägen; nicht glaubten, dass alles notwendig gut und wahr sein müsse, was sie für gut und wahr erkennen."


    Gotthold Ephraim Lessing, Ernst und Falk - Gespräche für Freymäurer

  • Wichtig ist auch zu wissen, dass Begleitpersonen beim Interview nicht erlaubt sind und dass man, zumindest in Frankfurt, draussen vor der Tür warten muss (also bitte auch die Wetterlage berücksichtigen, da es auch mit Termin zu Wartezeiten kommen kann).

    .. guter Punkt..


    Dazu ist noch zu sagen, dass die "Wächter" auch diejenigen verscheuchen, die versuchen das Gebäude zu fotografieren. Wenn man auf deren Gelände steht, ist das ja verständlich, jeder kann ja sein Hausrecht definieren wie er will. Jedoch wenn man auf der Straße steht, die ja öffentlich ist, versuchen die guards auch einen anzugehen. Was ich nicht in Ordnung finde.

  • Frage euines Unwissenden an die Wissenden:
    Wie bereite ich mich auf ein solches Interview vor? So etwas hatte ich noch nie aber meiné Frau will unbedingt ins Ammiland und für sie frage ich...

  • Frage euines Unwissenden an die Wissenden:
    Wie bereite ich mich auf ein solches Interview vor? So etwas hatte ich noch nie aber meiné Frau will unbedingt ins Ammiland und für sie frage ich...

    Wahrheit sagen, das ist Alles denn die Amis wissen u.U. bereits mehr als was im Antrag steht!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Das Interview stellt generelle Fragen, die man eigentlich immer beantworten kann; einfache Sachen für Touristen. Als Nebeneffekt kann man so feststellen, ob der Tourist wirklich einen Plan hat:


    Was ist der Zweck der Reise? Wie lange bleiben Sie dort? Wen treffen Sie dort? Was wollen Sie sich dort ansehen. Wie/Womit reisen Sie an? Woher kommt das Geld? Wo verbringen Sie die erste Nacht?


    Im besten Fall ist das Interview nach 1-3 Minuten beendet.

    ================================================================================


    Sollte die Aussage weiterhelfen oder gar richtig sein, bitte ich um ein ++

  • Vielleicht eines noch:

    ihre Kollegin (gleiche Uni, gleicher Abschluss) hatte im Interview angegeben, die Schwester zu besuchen...Visum denied.

    Ihre Schwester hatte parallel ein Migrationsvisum für Kanada beantragt...Visum denied.

    ================================================================================


    Sollte die Aussage weiterhelfen oder gar richtig sein, bitte ich um ein ++