Saudi Arabian Airlines Erfahrungen???

  • Das ist korrekt. Unter 900 Euro habe ich bei Kuwait in den letzten 2 Jahren auch nichts mehr gefunden. Bis dahin bin ich immer für 700 bis 770 geflogen.
    Und was Alkohol angeht: muß ich nicht haben während des Fluges oder im airport.

    10.12.15-07.02.16 Manila und La Union

  • Nach 4 Flügen muss ich sagen, daß im Gesamtpaket, Saudi Arabian Airlines die beste war.


    Freundliche Beamte, freundliche Angestellte. (Airport Jeddah) Stewards und Stewardessen eher nicht so. Kostenloses Essen beim Stopover in Jeddah.


    2010 bin ich mit denen geflogen. Flugzeug von FRA nach Jeddah, 8 Stunden Stopover und dann nach Manila. Zurück von Manila nach Ryadh und nach 2-3 Stunden Stopover zurück nach FRAnkfurt.


    Hinflug war ok. Sitz am Fenster in einem Airbus (weiss nicht mehr welches Modell..aber recht modern hat die Maschine gewirkt) wie immer, unterhalten mit einem Araber in Kutte auf Englisch, der alle 5 Minuten aufs Klo musste, weil üble Blähungen :D Geht mir auch so...sobald wir oben sind oder gerade gelandet, explodiere ich geradezu innerlich. Hat das was mit der Druckveränderung zu tun?


    Angekommen in Jeddah, raus und mit dem Bus zum Terminal. War schön warm in der untergehenden Sonne, die das gesamte Wüstengebiet in ein schönes Dunkelrot-orange gehüllt hat.


    Erst dachte ich "oh je", als Christ da jetzt ankommen (Basebalcap auch noch aufgehabt)...da wird lustig. Aber waren alle Freundlich. Kaum waren wir drin und haben auf den Offizier gewartet der uns abholt, haben sie direkt neben uns in der Gruppe gebetet...natürlich Richtung Osten^^


    Ab zur Passkontrolle und von weiter ins Terminal, wo wir einen riesen Ausblick auf den Airport und dahinter liegende Wüste hatten. Toiletten ungewöhnlich beschildert. Frau in Burka und Scheich als Weiblich/Männlich...nun ja :D Rauchen war überall erlaubt. Also erst mal eine auf den Sitzen, beim Blick nach draussen gequalmt und dann erst mal den Gutschein eingelöst, der uns (Passagieren - war alleine unterwegs) eine Gratismahlzeit inkl. Getränk beschert hat. War ok...nix besonderes. Weiss nicht was es war...Fleisch und Gemüse und Reis mit Bratensossenähnlichem :D
    2-3 Stunden später kam noch mal einer von der Airline und meinte wir könnten noch eine Mahlzeit bekommen. Alles klar...warum nicht.


    Irgendwann ging es dann in einer alten, aber großen Maschine weiter Richtung Phils.



    Zurück gings in einer ähnlich alten Maschine nach Ryadh. Größer, moderner und genialerweise verlaufen die Landebahnen über normalen Straßen. Sieht schon cool aus, wenn man da landet oder startet.


    Mahlzeit gab es nicht, Wifi damals nicht genutzt und keine Ahnung. Aber die Beamten waren kühler, nicht so freundlich. Aber nicht unfreundlich.
    War auch nur 2-3 Stunden.


    Nach Frankfurt dann, recht neuer Airbus, der halb leer war. 3 Sitze für mich alleine. Wer braucht da 1. Klasse? :D


    Angekommen, wusste ich direkt das ich in Deutschland bin, als im Gate zwei Beamte standen und eine Fresse zogen, daß Du am liebsten direkt wieder rückwärts ins Flugzeug und zurück nach Phils geflogen wärst.


    Alles in allem war es für mich der angehmste von 4 Flügen. Beijing ist schlimm, Air China ist schlimm...aber das in einem anderen Thread.


    Alkohol gibts nicht, brauche ich nicht und sollte man auch weder in Gepäck und schon garnicht Handgepäck haben. Man wird vor Abflug kontrolliert.

  • Hallo zusammen und einen guten Abend,
    ich bin im November 2014 und jetzt im Februar mit Saudi Airlines geflogen ( FRA - MNL ). Ausschlaggebend waren der Preis und die Ankunft bzw. Abflugszeiten. Ankunft in MNL um 00:50 oder Abflug frühmorgens ist einfach nicht so mein Ding. Genügend Beinfreiheit war vorhanden (bin 1,81 m). Auf dem Flug FRA - RUH wird WiFi zur Unterhaltung genutzt, von RUH - MNL kommen die üblichen Bildschirme in den Rückenlehnen zum Einsatz. Das Personal war durchweg freundlich, möglicherweise ist das aber unterschidlich bei männl./weibl. Passagieren, dazu kann ich aber nichts sagen. Klar ist der lange Zwischenstopp von 10 Stunden nicht prickelnd aber das hat man ja vorher gewusst. Den Flughafen finde ich recht übersichtlich, man kommt im Terminal 2 an und fliegt auch von dort ab. Die Toiletten könnten tatsächlich sauberer sein, aber ich bin hier einiges gewöhnt und außerdem gegen ziemlich viele Krankheiten geimpft, also habe ich mir nicht allzuviele Sorgen gemacht. Bevor man in Manila zum Flugzeug geht wird man von der Flugzeugbesatzung tatsächlich noch einmal kontrolliert, das sollte man aber gelassen nehmen. Die Kontrolle verlief aber freundlich und völlig problemlos.
    Der Flug im Februar verlief pünktlich, beim Flug im November letzten Jahres flogen wir mit 4 Stunden Verspätung ab, was dann aber den Aufenthalt in Riadh auf 6 Stunden verkürzte.

  • Hallo in die runde.


    Wie sind Eure Erfahrungen mit Saudi Airlines?
    Wie ist das Umsteigen?


    Meine Schwägerin wird von MNL nach MUC fliegen. Und für August ist der Preis mit 39000 php noch echt super, was mich echt wundert.


    Liebe Grüße!

    "Kung gusto mong igalang ka, matuto kang gumalang muna"


    "Wenn du respektiert werden willst, lerne zuerst andere zu respekteren"

    Edited once, last by Cienfuegos24 ().









  • Bin mit Saudi-Air geflogen, vor ein paar Jahren.
    Kein Alkohol an Bord. Ok. damit kann man leben.
    Neue Sicherheitskontrolle in Riyad im Transitbereich.----> Rasierwasser wurde konfisziert, weil Alkohol drin ist. Flughafen dreckig und unfreundlich.


    Vor dem Start betet der Pilot zu All.ahhhh . Auf meine Frage an die Stewardess, wozu das jetzt gut ist, meint sie, er betet, dass wir heile ankommen und nicht abstürzen. Hat mir Mut gemacht......


    Selbst für unter 400,00 @ (Preis Fra-Manila) würde ich mir das nicht nochmal antun, sorry.

  • Bin auch msl mit den Saudis geflogen
    Beim Umsteigen von Frankfurt kommend in Jeddah haben sie meine mit Wasser gefuellte alte Weinflasche beschlagnahmen wollen
    Als ich reklamierte da darin mein Trinkwasser war gab es das Wasser inklusive Flasche nach einer ausgiebigen Pruefung zurueck.
    xxx - edit - xxx
    Angeblich war ein Teil von denen auf Wallfahrt ins nahe gelegene Mekka
    Ansonsten war der Flug superguenstig und auch puenktlich
    Die Sitze des Flugzeuges nach Manila waren ziemlich verdreckt, das Videosystem hat auch nicht funktioniert
    Kein Vergleich zu koreanischen Airlines


    OT entfernt
    Asterix

    Bahalag saging basta labing

  • Habe mal eine Probbuchung für 299,00 € eingegeben. Hier das Ergebnis: https://www.flugladen.de/checkout/pax


    "
    Hinreise, Do. 06 Juli
    17h55m
    16:15
    06 Juli
    Frankfurt am Main
    Intl. Apt.FRADeutschland
    06h15m
    SAUDIA SV180
    Klasse
    Economy


    Flugzeug
    Airbus A320


    Entfernung
    4292 kms


    23:30
    06 Juli


    Riyadh
    RUHSaudi Arabien
    01h45m
    Transferzeit
    01:15
    07 Juli
    Riyadh
    RUHSaudi Arabien
    09h55m
    SAUDIA SV860
    Klasse
    Economy


    Flugzeug
    Boeing 777-300
    Entfernung
    7778 kms


    16:10
    07 Juli


    Manila Aquino Intl. MNL Philippinen"



    PS: Zwischenlandung ist immer in Riyadh (SaudiArabien), nicht in Jeddha. Vielleicht ist das auch nur die westliche Schreibweise..... ?(









  • PS: Zwischenlandung ist immer in Riyadh (SaudiArabien), nicht in Jeddha. Vielleicht ist das auch nur die westliche Schreibweise..... ?(


    Das ist nicht Dein Ernst, oder? Das eine ist die Haupstadt im Zentrum, dass andere die Hafenstadt mit Zugang nach Mekka.
    *

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • Hallo,


    ich fliege im Nov. mit SaudiAir von Frankfurt nach Manila über Jeddah.


    Frage an die Member, die mit SaudiAir geflogen sind:


    kann oder gibt es Probleme, wenn man in dem aufzugebenden Gepäck, welches von Frankfurt nach Manila direkt durchgecheckt wird, Schinken und Alkohol (bei mir wäre es eine Flasche Obstler, für die P.-Verwandten) mitnimmt?


    In den Gepäckbestimmungen von SaudiAir konnte ich keine entsprechende Verbote finden. Im Internet konnte ich nur Warnungen vor Einfuhr (Schmuggelversuche) von Alkohol und Schweiefleisch finden. Und es drohen dann harte Strafen.


    Danke für Eure Erfahrungen!


    Gruß
    roha

  • Probleme mit durchgechecktem Gepäck könnte es höchstens geben bei einem ungeplanten längeren Zwischenstopp in Saudi Arabien wo man evtl. das Gepäck ausgehändigt bekommt. Das ist aber eher unwahrscheinlich.


    Ein Kollege von mir ist vor ein paar Wochen mit Saudia geflogen. Da der Flughafen in Manila wegen dem Vorfall mit der chinesischen Maschine gesperrt war, ist er in Jeddah oder Riyadh für 36 Stunden hängengeblieben, konnte aber den Airport nicht verlassen, also hatte er auch keinen Zugrif auf das Gepäck.


    Gruss
    Peter

  • Ich gebe offen zu, dass für mich Qatar und Co ok sind, Saudi will ich nicht in Betracht ziehen, hat sich auch nicht geändert in der letzten Zeit... :floet
    *

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *









  • Vielen Dank Perles und SametimeGuru :blumen Dann wage ich es mal.


    Ob alles geklappt hat und wie ich den Flug, Service usw. empfand, berichtige ich dann.


    Gruß


    Roha

  • Was ist eigentlich, wenn man in das Flugzeug reingeht und einfach nicht mehr rauskommt? :floet
    *

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • Was ist eigentlich, wenn man in das Flugzeug reingeht und einfach nicht mehr rauskommt? :floet
    *


    Warum sollte das passieren? Warum kommst Du bei Saudia nicht mehr raus? ich bin 1988 das erste und letzte Mal mit denen geflogen. Ist schon irgendwie anders gewesen.
    Beim Zwischenstop in Riyad wurde sogar Rasierwasser konfisziert, könnte man ja trinken.
    Das die Saudis auf den PH saufen, bis zum Nachhausetragen, wollen wir hier nicht diskutieren. Religion war schon immer und überall verlogen.

  • Warum sollte das passieren? Warum kommst Du bei Saudia nicht mehr raus?


    ...wegen dem Khashoggi-Syndrom! :D


    Ich war vorige Woche nach längerer Zeit mal wieder in Saudi Arabien unterwegs und muß sagen, es hat sich an den Flughäfen einiges positiv verändert. Die Terminals wurden etwas auf internationales Niveau gehoben, der Duty-Free-Bereich wurde massiv erweitert (es gibt da auch Rasierwasser :D ) und es gibt jetzt auch überall einigermaßen anständige Lounges, natürlich alkoholfrei. Also ein Zwischenstopp in Jeddah oder Riyadh ist jetzt wesentlich angenehmer als noch vor ein paar Jahren.


  • Ich war vorige Woche nach längerer Zeit mal wieder in Saudi Arabien unterwegs und muß sagen, es hat sich an den Flughäfen einiges positiv verändert. Die Terminals wurden etwas auf internationales Niveau gehoben, der Duty-Free-Bereich wurde massiv erweitert (es gibt da auch Rasierwasser :D ) und es gibt jetzt auch überall einigermaßen anständige Lounges, natürlich alkoholfrei. Also ein Zwischenstopp in Jeddah oder Riyadh ist jetzt wesentlich angenehmer als noch vor ein paar Jahren.


    Der internationale Flughafen in Riyadh ist etwa seit 2015 / 2016 deutlich verbessert. Die Immigration ist deutlich effektiver, die Mitarbeiter weitaus freundlicher als vorher, Duty Free Bereich und Lounges wurden komplett neu gebaut. Außerdem wurden für die Inlandsflüge 2 neue Terminals gebaut.


    Natürlich kann man es immer noch nicht mit Dubai oder Qatar oder Abu Dhabi vergleichen. Aber meines Erachtens kann man von Europa über Riyadh fliegen, wenn man einen günstigen Flug erwischt.


    Ich bin letzten Sonntag Riyadh - Manila geflogen und hatte nichts auszusetzen. War allerdings Business Class. Betten, Essen und Service war nicht schlechter als bei Emirates oder Etihad. Allerdings kein Alkohol, was ich für 9 Stunden aushalte. Dafür Direktflug.


    Insgesamt gibt es für mich keinen Grund nicht mit Saudi zu fliegen, wenn der Preis stimmt.