Neulich auf Manila's Strassen ...

  • Hi,


    jetzt auch in Cavite:



    Cavite number coding scheme dry run starts on January 9



  • ... ein etwas älteres Model am "Sexy Belly" (Fine Dining Restaurant) ... :D



    Geil, sieht aus wie ein 1930 Ford Model A Rumble Coupe. Hatte der vorne die Haube "offen"?


    Mir hat das 1932 Deuce Model mit der kleineren Heckscheibe besser gefallen
    https://www.youtube.com/watch?v=scl3f_9iy-Q


    hier aus american graffiti mit Richard Dreyfuss und Harrison Ford https://www.youtube.com/watch?v=QOgqUHk-zDY


    Da werden ja alte Erinnerungen an meinen 56'er Ford V8 alias Simca Vedette Versailles wieder wach. :rolleyes:
    ich muss die Bilder suchen....


    tbs

    Ihnen ist der Erhalt der Community wichtig, dann können Sie das Forum über eine Spende unterstützen.


    Diskussionen zu meinen Beiträgen sind explizit gewünscht........

  • heute in BGC also im Fort gesehen


    der Typ muss nicht nur ignorant sein, sondern auch noch andere Probleme mit der Belichtung haben :D



    Parkt um die 6 Meter vom Parkverbotsschild entfernt.....also das zu übersehen ist fast so wahrscheinlich wie über Wasser zu laufen (vor 2000 Jahren)....


    was auf der Scheibe geschrieben war das war an "Schlauheit" nicht zu überbieten



    soviel Englisch kann sicherlich jeder, und der eine oder andere vermag es auch noch in den richtigen Kontext zu setzen :D


    es kann nur besser werden.....

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.


  • Im Squatter brennt es ...
    Da muss Sensationsreporter Sackgesicht natuerlich gleich schauen was da los ist. :D



    Sanierung im Neubaugebiet?


    Sackgesicht


    Nachtrag: Sitio Palanan, Agham Road, Quezon City, direkt hinter Trinoma
    Vielleicht braucht Trinoma eine kleine Erweiterung? :dontknow

  • siehste lieber sacki wieder ein beitrag der mich zum lesen gebracht hat..weil ich viele straßenabschnitte die da gezeigt wurden kenne und mich heute noch schüttele wenn ich an die staus denke in denen wir gestanden haben .... alleine eine fahrt von pasay city zum flughafen hat fast 3 stunden gedauert..ich würde in manila niemals selbst auto fahren ,denke dazu bin ich zu ungeduldig lol ...wir haben entweder ein taxi genommen oder einer von der airbase hat uns gefahren wenn keiner der beiden schwager gerade da war oder keine zeit hatte


    gruss jogy

  • ich würde in manila niemals selbst auto fahren ,denke dazu bin ich zu ungeduldig


    Abwarten ... Genauso hatte ich auch am Anfang gedacht.
    Allerdings, wer auf den Philippinen "überleben" will muss zuerst Geduld lernen. Wer das nicht kann, wird seine Probleme haben - und das nicht nur im Strassenverkehr.
    Jetzt macht das Fahren eigentlich mehr Spas als in Deutschland. :yupi Na gut, wenn mal der grosse Stau zuschlägt, kann es etwas nervig sein. :D


    Habe gerade 2 Bekannten einen Leihwagen besorgt und der Fahrer "geniesst" das Fahren hier. Ist einfach eine Gewöhnungssache. :pleased
    Wer einmal das Fahren raus hat, findet es gar nicht so schlimm.


    Sackgesicht, der sich jetzt wieder 30-40 Minuten hinters Steuer setzt.

    939-b93d87ea.jpg

  • ich bin eigentlich sehr geduldig nur eben beim autofahren nicht ..aber ich muss ja auch nicht auf den phills "überleben",weil das einer der letzen orte wäre an denen ich leben möchte
    meine frau will auch nie mehr dorthin außer vielleicht mal auf einen besuch und das auch nur höchstens alle 10 jahre lol

  • ich bin eigentlich sehr geduldig nur eben beim autofahren nicht ..


    Dann wird’s schwierig :D
    Nach meiner Erfahrung geht es mit dem Autofahren am besten mit einer Mischung aus Geduld, Gelassenheit und absoluter Wachsamkeit.


    Was meiner Meinung nach überhaupt nicht klappt ist, wenn man versucht deutsche Regeln im Straßenverkehr hier einzuführen. Andere Member können da sicherlich mehr von berichten.


    Ich habe mich mittlerweile einigermaßen arrangiert, aber genießen tue ich weder Auto- noch Motorradfahren. Es ist nur Mittel zum Zweck für mich und ich vermeide es so gut es geht.

  • Deutsche Fahrweise und man hat innerhalb von zwei Minuten einen Unfall.


    Ich fahre eigentlich auch gerne Motorrad.
    Auto habe ich noch nicht, bin letztens aber kurz gefahren. Meine Güte, da muss man schon echt immer überall hin schauen. Schlimmer als beim Motorrad fahren.


    Was richtig nervt und die meisten Staus verursacht sind Jeepneys und Tricycles. Egal ob Manila oder Provinz.
    Hauptverkehrszeiten mal (vielleicht) ausgenommen.


    Würde man die von heute auf morgen aus dem Verkehr ziehen, der Verkehr würde sich an den meisten Orten schlagartig massiv reduzieren.


    Vor allem Tricycle sind zu allermeist unnötig und nur durch totale Lauffaulheit begründet. Aber auch Jeepneys sind oft nur Faulheit. Wer wenige hundert Meter mit dem Jeepney fährt, ist nicht darauf angewiesen.


    In Signal Village in Taguig bin ich regelmäßig bis zum C5 gelaufen (zum Vet z. B. ). Das sind etwas über 2km und ich habe es jedes Mal überlebt. Auch tagsüber wenn Sonne schien lol. Man schwitzt tatsächlich auch weniger als in einem tricycle das im Stau steckt.


    Jetzt zur rain season die ansteht hätte ich natürlich gerne ein Auto um bei Regen von Cavite nach BGC zur Arbeit zu fahren. Ich bin letztens im starken Regen nach Hause gefahren und es war garnicht schön lol.


    Sent from my Redmi Note 4 using Tapatalk

  • Neulich unter dem Auto ...


    Vor kurzem hat es sich einer unter meinem Auto bequem gemacht.


      


    Ich hatte den Typen erst entdeckt, als ich rückwärts vom Parkplatz rausgefahren bin.


    Anscheinend hatte er einen ungestörten Platz fuer seine Unterhosenkontrolle gesucht.:D


    Also immer vorsichtig sein beim Anfahren.

    Wer weiss, wer sich da gerade mal wieder unter dem Auto vergnügt.


    Sackgesicht

    939-b93d87ea.jpg

  • Krass. War wohl warm da....

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • ich versuche mir vorzustellen, wie Sackis Auto da vorher gestanden hat und wie er denn weggefahren ist, ohne diesen Menschen platt gefahren zu haben............

    Pit