Diskussion zu: Das Wagnis oder Business on the Philippines

  • @ Carabao - Nein dass ist ein Sari Sari - sehr klein aber klar auch Wettbewerb zu uns.

    @ Sannuk - wir haben im Moment nur einen Kühlschrank. Der wird wohl auch kaum ausreichen aber wir haben die Hoffnung das wir noch einen Sponsor finden werden dafür. Ja die Tische sind klein und werden für mehr als 4 Leute nicht ausreichen. Auch hier haben wir noch Platz über für eventuelle Sponsorentische.


    In 4 Tagen werden wir wohl schlauer werden/sein.

    Wer sich nicht lebt, wehrt sich verkehrt!

  • In 4 Tagen werden wir wohl schlauer werden/sein.

    ich drücke Euch alle Daumen und hoffe, daß ihr einen guten Start hinlegt.


    Ihr habt Euch viele Gedanken gemacht.

    Anpassungen werden erforderlich sein, das ist völlig normal.


    Ich glaube ihr schafft das.

  • Auf den Fotos sieht die Lage gut aus. Ich denke dass man da den geplanten Umsatz machen kann.


    Die Strasse ist ziemlich breit, so dass dort Autos wohl auch schnell fahren. Ich denke daher dass Ihr ein beleuchtetes Schild an der Strasse braucht welches schon von Weitem auf einen 24 h Store hinweist. Ich kenn es von mir selber - man faehrt und hat in Gedanken noch etwas auf dem Weg zu kaufen. Wenn man den geoeffneten Store erst sieht wenn man quasi daran vorbeifaehrt hat man keine Lust umzudrehen sondern spekuliert auf den naechsten Store auf dem Weg.



    Auch hier haben wir noch Platz über für eventuelle Sponsorentische.

    Ja, scheint so als waere dort noch freie Flaeche. Koennt Ihr die Flaeche vor dem Nachbarstore auch nutzen solange er unvermietet ist oder ist genau dies der Store welcher inzwischen schon vermietet ist? Wenn Ihr viel Flaeche und ein paar mehr Tische draussen habt koennte sich der Store sogar als beliebter Treffpunkt fuer Leute der Umgebung entwickeln. Stellplaetze fuer Autos und Motorraeder, das ist sehr wichtig, scheinen dort ja in der Naehe ausreichend vorhanden zu sein.


    In 4 Tagen werden wir wohl schlauer werden/sein.

    Ich drueck auch die Daumen!

    Aber es wird wohl laenger dauern bis Ihr schlauer seid. Es kann sein dass am Anfang alle kommen weil der Store neu ist und es spaeter abflaut.. Es kann auch anders herum laufen dass es lau anlaeuft und nach und nach immer mehr Kunden kommen wenn dort Preis/Leistung/Sortiment als gut empfunden werden.



    LG Carabao

  • Ich wünsche Euch ebenfalls alle Gute für den Start und natürlich auch darüber hinaus! Ich kenne Tacloban einigermaßen (allerdings aus Vor-Yolanda Zeit), die location konnte ich anhand Deiner Bilder und Erläuterungen noch nicht ganz ausmachen. Kannst Du das konkretisieren? Würde mich interessieren

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

  • Hallo www


    weiß nicht genau wie du das meinst. Lage ist an der Bundesstraße 1 (denke die heißen dort auch so) zwischen Stadt und Krankenhaus auf der rechten Seite also Stadtauswärts. Ich habe versucht in Street View etwas zu finden muss aber feststellen, dass die Bilder von 2016 sind und dass sich in der Zwischenzeit dermaßen viel entwickelt hat dort. Es sind so viele neue Gebäude dazu gekommen dass ich den ungefähren Ort leider nicht finden kann auf der Karte.


    Die Straße heißt Pan-Philippine-Hwy. Es ist die Ausfallstraße Richtung Norden zur Brücke. Alle Busse und sonstige Durchreisende kommen über diese Straße in die Stadt.


    Wie gesagt es wurde inzwischen so viel gebaut und es geht rasant weiter in dieser Gegend dass ich gar keine genaue Standortbeschreibung geben kann.

    Werde mal die offizielle Adresse mir geben lassen.


    Aktuell ist jetzt der Nestele Eisgefrierschrank angekommen. Noch 3 Tage.... die Spannung steigt.

    Wer sich nicht lebt, wehrt sich verkehrt!

  • Laut Bruder von Ghia beginnt die Eroeffnung um 10 Uhr, da vorher novh das Blessing von katholischer Seite aus statt findet.

    Mein Angebot an alle Expats, die vielleicht zur Eroeffnung kommen wollen: Ivh spendiere einige schmackhafte Fingerfoods. :clapping:yupi:thumb

    mamugla

  • Hey why-not-now


    Ich lese diesen Beitrag schon seid längere Zeit und finde es echt klasse, dass du diesen Schritt gehst. Ich wünsche dir alles Gute und hoffe das dieser Laden sehr erfolgreich wird. Die Bilder sind schonmal viel versprechend. In Siargao war ein Laden wie deiner und der lief, egal wann ich Zigaretten kaufen ging, der war Rappel voll. Ich werde iwann mal dein Laden besuchen wenn ich in der Region sein sollte.


    Lg yberion

  • Da ihr an einer belebte Straße seid, würde ich noch versuchen ein Schild / Display am Straßenrand aufzustellen, das Autofahrer bereits aus einiger Entfernung sehen können und sie zum Anhalten veranlasst.


    Das Schild über dem Eingang sieht man erst wenn man schon fast vorbei ist.


    Nur ma so eine Idee.

    Weiterhin viel Erfolg. Ich finde es gut, daß ihr was versucht.

  • Glückwunsch zur Eröffnung.

    Mit dem Segen von Drachen und Kirche kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. 8-)


    Ich drücke euch alle Daumen und wünsche viel Erfolg.

  • Allerdings yucks geschrieben wenn auch jags gesprochen :).


    Das ist ja echt aufbauend von euch

    Keine Sorge, so viele Leute wird es dort nicht geben, die einen philippinischen Namen deutsch aussprechen und dann die Bedeutung auf englisch interpretieren. :D


    Ich lese schon seit dem Anfang mit Interesse Deine Berichte. Der Laden sieht echt schön aus. Wünsche Euch Alles Gute und viel Erfolg! :hi

  • Sieht gut aus, ehrlich!


    Wer hat die Luftballon-Kunstwerke kreiert? Also, die sind aber auch gewagt...:floet


    Klassiker: "Macht mal was Schönes..." Rumms, hat man ein paar Penisse da stehen!

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Edited once, last by StephanX ().

  • Der Beitrag von Nordwest scheint mir hier fehl am Platz.

    Warum? Sind wir hier auf einer Beerdigung?

    Er hat doch nur einen Spaß gemacht!

    Und wenn Pinoys den Namen des Ladens auch oft wie YACKS und nicht wie DJAEGS aussprechen dann waere es sogar ein guter Hinweis von Nordwest denn dann sollte man eine Namensänderung ueberlegen. Der Laden ist ja erst neu - man kann vieles noch aendern!


    Insoweit sollte why-not-now dankbar fuer derartige Hinweise sein!


    Das Langweiligste bei so einem Thema sind “Schulterklopfer”!


    Ich finde allerdings auch dass die Lage des Geschaeftes super aussieht. Klasse ausgewählt!


    LG Carabao