Was ist denn mit den Teepreisen los, die gehen ja durch die Decke.

  • Das hier alles teurer wird ist ja bekannt, aber was ich heute gesehen habe ist schon extrem. Ich trinke morgens zum Fruehstueck immer Lipton Tee Yellow Label mit Kalamansi, da kostete noch vor 4 Wochen der Karton mit 50 Beutel 101,50 Peso im Hypermarkt. Heute wollte ich den wieder kaufen, da steht am Regal 194,50, ich habe darauf extra nachgefragt, da ich dachte es ist ein Fehler gemacht worden, aber nein es ist jetzt der neue Preis, das ist fast das Doppelte.

    Ich habe dann einen Pfefferminztee von England gefunden, da kosten 40 Beutel nur 118 Peso. Morgen fahre ich mal zum Puregold und schaue ob die noch den alten Preis haben, dann kaufe ich mal 2 bis 3 Kartons.

  • Sehe da keinen Grund für. Innerhalb der letzten 12 Monate sind die Teepreise pro Kg "nur" um 20 US Cent gestiegen.

    Aber auf den Philippinen geht halt manches doch schneller...

  • Ich vermute, der Grund fuer die massive Preiserhoehung ist typisch philippinisch.

    Der Umsatz war wahrscheinlich zu gering, also wird der Preis erhoeht,

    damit der Gewinn gleich bleibt.

    zuwenig Umsatz.............Kunde ist schuld

    Produkt zu teuer.............Kunde kommt nicht mehr....Kunde auch schuld !

  • Ich kaufe getrocknete Pfefferminzblätter bei Lazada und mach mir Tee daraus.Grünen Tee bestelle ich direkt aus Japan,mit Lieferung immer noch billiger und besser als das was hier angeboten wird.Ist aber vielleicht doch eher was für Teeliebhaber

    Freedom is just another word for nothing left to loose

    No Risk,No Fun

  • Ich denke aber schon dass es weiterhin Kunden gibt die trotzdem kaufen und nicht auf ihr lieblings Produkt verzichten wollen.

    Bei uns ist es so dass meist meine Frau einkauft und bei gewissen Sachen weiss sie genau das und nichts anderes und so kommt es dann beiläufig, z.B. dein Tee ist jetzt auch teurer geworden und das wars dann.

    Wenn ich selber poste dann fallen mir solche Preisaufschläge gar nicht auf. Gemüse im Market wird laut meiner Frau auch immer teurer

    was solls. Haushaltungsgeld erhöhen und gut ist.

    -gogobo-

    Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein Erfolgreicher Mensch zu sein

    sondern ein Wertvoller !


    -Einstein-


  • Schon mal nachgedacht: Kann es u.U. mit den neuen Steuern und Zöllen zu tun haben?

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Könnte auch sein, dass Lipton eine "mark up" Strategie versucht. Twinings Tee war z.B. schon immer sehr viel teurer als Lipton, was m.E. nur bedingt mit der Qualität des verwendeten Tees zu tun hat.

    Recht sehr zu wünschen,


    dass es in jedem Staate Männer geben möchte, die über die Vorurteile der Völkerschaft hinweg wären und genau wüssten, wo Patriotismus Tugend zu sein aufhört, ...

    dass es in jedem Staate Männer geben möchte, die dem Vorurteil ihrer angebornen Religion nicht unterlägen; nicht glaubten, dass alles notwendig gut und wahr sein müsse, was sie für gut und wahr erkennen."


    Gotthold Ephraim Lessing, Ernst und Falk - Gespräche für Freymäurer

  • Könnte auch sein, dass Lipton eine "mark up" Strategie versucht. Twinings Tee war z.B. schon immer sehr viel teurer als Lipton, was m.E. nur bedingt mit der Qualität des verwendeten Tees zu tun hat.

    Im Marriott hat es die letzten 9 Tage keinen Twinings English Breakfast Tee gegeben! Heute morgen gab es Lipton!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Ich verstehe nicht, warum gefühlt keiner drüben ein Geschäft mit japanischem Tee macht.
    Japan ist um die Ecke, die Teesorten sind gut und günstig.
    Stattdessen gibt es überteuerte Massenware.
    Und Lipton ist da sehr weit vertreten, egal wo ich auf den Philis war, überall gab es die Lipton Beutel.

  • Könnte auch sein, dass Lipton eine "mark up" Strategie versucht. Twinings Tee war z.B. schon immer sehr viel teurer als Lipton, was m.E. nur bedingt mit der Qualität des verwendeten Tees zu tun hat.

    Im Marriott hat es die letzten 9 Tage keinen Twinings English Breakfast Tee gegeben! Heute morgen gab es Lipton!

    Ist aber schon ein Downgrade von Twinings aus Lipton

  • Ich denke aber schon dass es weiterhin Kunden gibt die trotzdem kaufen und nicht auf ihr lieblings Produkt verzichten wollen.

    Bei uns ist es so dass meist meine Frau einkauft und bei gewissen Sachen weiss sie genau das und nichts anderes und so kommt es dann beiläufig, z.B. dein Tee ist jetzt auch teurer geworden und das wars dann.

    Wenn ich selber poste dann fallen mir solche Preisaufschläge gar nicht auf. Gemüse im Market wird laut meiner Frau auch immer teurer

    was solls. Haushaltungsgeld erhöhen und gut ist.

    -gogobo-

    Das hat mir schon frueher meine Frau gesagt, du merkst jeden Preisaufschlag, die Pinoys achten da ueberhaupt nicht drauf, die kaufen einfach.

    Bei diesen neuen Preisen von Lipton werde ich dann auch zu Twinings wechseln, denn da ist jetzt der Preisunterschied nicht mehr so hoch.

  • Das hat mir schon frueher meine Frau gesagt, du merkst jeden Preisaufschlag, die Pinoys achten da ueberhaupt nicht drauf, die kaufen einfach.

    Bei diesen neuen Preisen von Lipton werde ich dann auch zu Twinings wechseln, denn da ist jetzt der Preisunterschied nicht mehr so hoch.

    Beim Tee kann ich nicht mitreden, mein täglicher Tee kommt aus dem eigenen Garten, ausser Kamillen Tee ein allerwelts Mittel bei Fieber und Grippe und den bekommen wir von einem Schweizer mit Laden und ebensolchen Produkten.

    -gogobo-

    Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein Erfolgreicher Mensch zu sein

    sondern ein Wertvoller !


    -Einstein-


  • Lipton unterliegt dem Brandmarketing der Unilever.

    Im Konzern gilt nachhaltige und exclusive Produkte müssen sich mehr abheben.


    Diese Strategie lebt schon länger nur hapert es an der Umsetzung in diversen Ländern.

    Man nutzt gezielt Erhöhungen von Steuern und Grundpreisen etc. um Eigengewinnanteile zu erhöhen.

    Yellow label sollte schon länger neu ausgerichtet werden als deutlichere exclusivere Marke im Portofolio.


    Würde mich nicht wundern wenn hier die Brandstrategie der Unilever hinter steht.

    Es grüßt Andre



    [align=center]

  • Ich verstehe nicht, warum gefühlt keiner drüben ein Geschäft mit japanischem Tee macht.
    Japan ist um die Ecke, die Teesorten sind gut und günstig.
    Stattdessen gibt es überteuerte Massenware.
    Und Lipton ist da sehr weit vertreten, egal wo ich auf den Philis war, überall gab es die Lipton Beutel.

    Gibt es schon den japanischen Tee in diversen Malls und gibt sogar so ne Teahouse Kette.Nur wenn man ein bisschen Kenntnis von der Materie hat und dann den Verkäufern entsprechende Fragen stellt kommt nur Unwissen zurück und überhöhte Preise.Ich bestelle direkt in Japan einen Jahrevorrat und habe Topqualtät für annehmbare Preise.Man sollte allerdings Grüntee mögen.In einem Japanladen irgendwo bei Greenhills Nähe Ortigas hab ich auch mal guten Tee gekauft.In der Gegend gibts auch ein japanisches Teehaus wo man traditionell Tee trinken kann

    Freedom is just another word for nothing left to loose

    No Risk,No Fun

  • Das hier alles teurer wird ist ja bekannt, aber was ich heute gesehen habe ist schon extrem. Ich trinke morgens zum Fruehstueck immer Lipton Tee Yellow Label mit Kalamansi, da kostete noch vor 4 Wochen der Karton mit 50 Beutel 101,50 Peso im Hypermarkt. Heute wollte ich den wieder kaufen, da steht am Regal 194,50, ich habe darauf extra nachgefragt, da ich dachte es ist ein Fehler gemacht worden, aber nein es ist jetzt der neue Preis, das ist fast das Doppelte.

    Bist Du bzgl. des Preises von 101,50 Pesos wirklich sicher?


    In Puerto Princesa zahle ich für 50 Beutel Lipton Yellow Label seit langem (Jahre) über 150 Pesos. Zuletzt vor ca. 2 Monaten gekauft für ca. 175 Pesos. So groß kann der Preisunterschied zwischen Manila und PPC doch nicht sein oder?


    Verwechselst Du vielleicht die 25er mit der 50er Packung?


    The man