Flüge von und nach den Philippinen / Coronavirus

  • Ich denke mal weihnachten wirds ja dann wohl wieder gehen.

    mit ein wenig Glück könnte das klappen, Sommer wird ein Satz mit X

    Weihnachten auch: "X-Mas" ... 😂 ... wenn es kein Gegenmittel gegen dieses verdammte Virus geben wird, laufen verschiedene Wellen über den Planeten. Da werden die Phils mit Sicherheit auch in die nächste Runde(n) gehen.


    Böse Zungen behaupten, dass es im Herbst / Winter in die nächste Runde geht .... mit Lockdown ... auch wenn das niemand wirklich hören will ... ;(


    Ich hoffe ja auf eine Impfung ... die Hoffnung stirbt zu letzt. :cheers


    LG Alf

  • Wir sind im Moment in der Schweiz und langsam zweifle ich, ob unser bereits gebuchte Rückflug mit SWISS/PAL in die Philippinen Mitte August stattfinden wird.


    Wenn man die entsprechenden Kommentare in den Zeitungen liest, wird es dauern, bis sich das Langstrecken-Angebot normalisieren wird. Die Lufthansa spricht von Ausflottungen, von denen auch SWISS betroffen sein wird. Gemäss den Informationen rechnet LH dass erst gegen Ende 2020 in grösserem Aussmass wieder Interkontinental-Flüge angeboten werden. Es ist mit einer langen Erholungsphase zu rechnen und es wird komplizierter und vor allem kostspieliger werden, zwischen Europa und den Philippinen zu "pendeln".


    Makato45

  • Habe vormittags mit unserem Gesundheitsminister gesprochen, der sieht zumindest für 2020 die reisemöglichkeiten sehr eng beschränkt... Auf den Philippinen wird es, bei deutlich schlechteren medizinischen Voraussetzungen, ähnlich lange dauern...Wir richten uns darauf ein, bis Mitte 2021 im Land zu bleiben...

    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon









  • Also für Leute, die hoffen, dass sie mit Emirates etc. wieder fliegen können gibt es schlechte Nachrichten:



    United Arab Emirates (OMZZ)

    The UAE has extended the ban on pax flights until further notice. The following flights are allowed: emergency diverts, tech-stops where pax do not disembark, evacuation/repatriation flights, overflights, and cargo flights (except from Hubei or Iran). For evac/repat flights, they’re complaining that operators have not all been properly following the rules about the requirement to upload pax data to the online system 24hrs in advance. Check out the attached docs for more info about how to do that.

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Eine Überraschung für den Karfreitag! So viele Flüge habe ich in den letzten Tagen noch nie aus NAIA gesehen und das ohne die möglichen Repatriation Flights:


    10 april NAIA.jpg

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Ich habe gerade mal Zeit um mich auf den neuesten Stand von Einreise Bestimmungen etc. zu bringen und ich falle fast um wie viel sich in den letzten Tagen geändert hat! Die Welt hat einfach alle Grenzen geschlossen!



    Singapore (WSZZ)

    From Apr 10, all Singapore Citizens, Permanent Residents and Long Term Pass holders entering Singapore from anywhere in the world will be required to serve a 14-day quarantine in a hotel room or similar accommodation provided by the Singapore government. No leaving the room, and the 14 day period cannot be reduced, even if you wish to leave Singapore. Foreign flight crew that require a layover due to flight time limitations may stay in the Crown Plaza at WSSS/Singapore airport.



    New Zealand (NZZZ)

    On Apr 7, the government announced that New Zealand will soon make arrangements with a number of countries to allow foreign nationals to transit through New Zealand airports if they need to get home. Passengers must remain airside, and will have a maximum 10-hour window to leave on their onward flight. Its not yet clear which countries they have made arrangements with, but the UK is already saying they have a deal in place.



    USA (KZZZ)

    The NBAA have spoken with the FAA today, Apr 8, about the importance of providing immediate regulatory relief for GA operators facing impending (or past) deadlines. They are reporting that an FAA team is now working to create an SFAR to address this, although don’t expect anything to be issued this week. The FAA has already issued exemptions for certain Part 135 training requirements, as well as an exemption allowing pilots to continue to fly if their medical certificate expires between March 31 and June 30.



    Canada (CZZZ)

    There has been a 30-day restriction in place since Mar 21 which stipulates that foreign nationals arriving from the US without symptoms will be only allowed to enter Canada for essential travel. There’s a blanket ban on foreign nationals arriving from everywhere else in the world, except for family members of Canadian citizens or permanent residents (plus a few other exempted categories).


    Tel Aviv, Israel (LLBG)

    There’s a new Notam today, Apr 7, advising the airport is now closed to all pax flights - only emergency diverts, cargo, tech-stops, and evacuation/repatriation flights are allowed. Crew may disembark but will have to undergo strict mandatory quarantine for their rest period.


    Chile (SCZZ)

    Chile banned the entry of foreign nationals on Mar 18. Transit flights are still allowed, as are cargo and medevac flights. You can still use SCIP/Easter Island as an en-route alternate and for tech-stops, but pax and crew are not allowed to disembark - everyone must stay onboard with doors closed. The US Embassy in Chile is posting regular updates on the various lockdowns, curfews, and quarantine measures being implemented across the country.



     Stuttgart, Germany (EDDS)

    The airport will be closed from Apr 5-23, as they will be using the coronavirus downtime to do some runway repairs.


    China (ZSZZ)

    There’s a new temporary rule for ops to China - before you can get a landing permit, you first need to get approval from the Chinese CDC office (Centers for Disease Control). Probably best to do this through a local handling agent. Universal are reporting that flights with over 30 seats need to apply for landing permits through diplomatic channels. OPSGROUP member reports from crew who have flown to China recently say that overnight stays are pretty rough - crew must stay in government-run hotels and cannot leave the room until it’s time to go back to the airport.


    France (LFZZ)

    Anyone travelling to France needs to complete a declaration to be presented on arrival, a copy of which is attached in the link. Flight crew just tick the ‘flight crew’ box, but for passengers it’s a bit more complicated - to enter the country they ultimately need to prove that their main residence is in France. Swissport at LFMN/Nice are saying that local immigration are strictly enforcing these rules, and hotel bookings are not accepted.


     Hong Kong, Hong Kong (VHHH)

    On Apr 6, authorities announced the closure of VHHH/Hong Kong airport to all non-Hong Kong residents indefinitely. Non-residents can still enter if coming from China, Macao or Taiwan, but not if they have travelled to any other country within the past 14 days. Flight crew are exempt from all of this. Transit flights remain suspended.



    Kenya (HKZZ)

    On Apr 5, the government extended the suspension of international commercial flights into and out of the country until at least May 5. Then the following day, they announced that all road, rail and air movements would be restricted in and out of the Nairobi Metropolitan area effective immediately, and in Mombasa from Apr 8, for an initial period of 21 days. Evacuation, repatriation and cargo flights continue to be exempt from the restrictions. Flight crew must self-isolate within designated hotels for their rest period if disembarking.


    Bahrain (OBZZ)

    OBBI/Bahrain airport is available for pax transit and transfer flights - the national flag carrier, Gulf Air, started doing these again on Apr 4 following the suspension of such travel on Mar 26. Entry into Bahrain is still restricted to Bahraini nationals or legal permanent residents, but flight crew are exempt. All arrivals into Bahrain will be subject to quarantine and enhanced testing procedures - those without symptoms will be required to self-isolate on arrival, while those with symptoms will be subject to further quarantine measures.



    Thailand (VTZZ)

    The ban on international passenger flights has been extended to Apr 19. Until then, only these flights are allowed: medevac, state/military, humanitarian/relief, repatriation, cargo, and technical landings. If you’re operating one of these flights and have to stay overnight, you won’t have to go into quarantine providing you’ve been issued with approval to depart.

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Wir richten uns darauf ein, bis Mitte 2021 im Land zu bleiben...


    Ich habe mich heute dazu entschieden "Poker" zu spielen und eine Veranstaltung meiner Firma in Deutschland an welcher ich anwesend sein muss auf das Wochenende 20. Juni fest zu terminieren.

    Ich gehe somit davon aus, dass es mir gelingen wird Mitte Juni wieder einen ganz normalen Linienflug von Manila mit Zwischenstopp nach Deutschland buchen zu koennen, bei welcher Fluglinie auch immer, und idealerweise 2 Wochen danach, aber spaetestens bis Ende Juli, wieder auf die Philippinen zurueck zu kommen!


    Ich gehe davon aus, dass der internationale und auch interkontinentale Flugverkehr viel viel schneller wieder anlaufen wird als es die Allermeisten jetzt denken - unter welchen zusaetzlichen Auflagen auch immer!


    Wir haben jetzt auf den Philippinen noch nicht einmal einen Monat Lock Down, in Deutschland gerade einmal 3 Wochen - und es fuehlt sich wie eine halbe Ewigkeit an. Zwischen heute und Mitte Juni liegen Welten! Bis dahin wird bezueglich Lockerungen viel passieren!


    Wer moechte dagegenwetten dass ich diese Fluege wie oben geschildert dann wieder bekomme? ;)



    LG Carabao

  • Hi Carabao.


    Nicht dass ich Dir Deinen Flug zu Deinem Wunschtermin nicht goennen wuerde, aber mit dem Verkehrsmittel taets wohl besser klappen.

    Gute & gesunde Reise.


    :hi

    We apologize that maintenance is taking longer than expected.

    Thank you for your understanding!









  • schau mal bei Singapore airlines

    Da kannst du ab Mai wieder buchen...

    Danke fuer den Hinweis!


    Aktuell will ich noch gar nicht buchen. Es kann sich ja immer noch wieder etwas veraendern.


    Mitte Juni nach Deutschland und dann zwei Wochen spaeter wieder auf die Philippinen.

    Hauptrisiko duerfte sein ob die Philippinen dann ab Juli schon wieder Reisende aus Europa ins Land lassen.


    Aber ich bin da Optimist. :D


    Sollte meine bevorzugte Linie Emirates bis dahin noch nicht wieder fliegen werde ich sicher auch bei Deinem Vorschlag Singapore Airlines schauen.



    LG Carabao

  • Mitte Juni nach Deutschland und dann zwei Wochen spaeter wieder auf die Philippinen.

    Hauptrisiko duerfte sein ob die Philippinen dann ab Juli schon wieder Reisende aus Europa ins Land lassen.

    Du solltest auch 2 Wochen Quarantäne in Deutschland vor deinen Terminen einplanen...jedenfalls ist das ja ab demnächst angesagt!


    https://kkm.brandenburg.de/kkm…uer-ein-und-rueckreisende


    https://www.bmi.bund.de/Shared…_blob=publicationFile&v=4

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Irgendeine Airline wird fliegen.

    Das Problem sind Ein- und Ausreisebestimmungen und Quarantaenen.


    Daran hatte ich auch schon gedacht.


    Aber wie gesagt es geht um MItte Juni und Ankuendigung von Verboten sowie deren Aufhebung aendern sich weltweit derzeit im Wochentakt!

    Zudem gehe ich davon aus dass die Untersuchung in Gangelt sowie weitere Untersuchungen in den naechsten Wochen das Pendel auf schrittweise Lockerung stellen werden.



    LG Carabao









  • Daran hatte ich auch schon gedacht.


    Aber wie gesagt es geht um MItte Juni und Ankuendigung von Verboten sowie deren Aufhebung aendern sich weltweit derzeit im Wochentakt!

    Zudem gehe ich davon aus dass die Untersuchung in Gangelt sowie weitere Untersuchungen in den naechsten Wochen das Pendel auf schrittweise Lockerung stellen werden.

    Ich wollte dich nur daran erinnern es im Auge zu behalten. Da ja scheinbar das Virus in mehreren Wellen auftaucht, wird es meiner Meinung nach bei solchen Einreisequarantänen ein paar Monate bleiben. Speziell da der Luftverkehr bis Ende des Jahres vermutlich eher überschaubar bleiben wird.

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Daran hatte ich auch schon gedacht.


    Aber wie gesagt es geht um MItte Juni und Ankuendigung von Verboten sowie deren Aufhebung aendern sich weltweit derzeit im Wochentakt!

    Zudem gehe ich davon aus dass die Untersuchung in Gangelt sowie weitere Untersuchungen in den naechsten Wochen das Pendel auf schrittweise Lockerung stellen werden.

    Ich wollte dich nur daran erinnern es im Auge zu behalten. Da ja scheinbar das Virus in mehreren Wellen auftaucht, wird es meiner Meinung nach bei solchen Einreisequarantänen bleiben. Speziell da der Luftverkehr bis ende des jahre eher überschaubar bleiben wird.


    Ja, danke

    Solltest Du Recht behalten lag ich mit meiner Erwartung falsch und habe ich eben Pech gehabt!


    Ich spekuliere darauf, dass es sich bis dahin aendert. Vielleicht gibt es bis Juni ja auch Corona-Schnelltests die an Flughaefen bei Einreisenden eingesetzt werden koennen.



    LG Carabao

  • Dagegenwetten, will ich nicht, aber ich würde auch nicht dagegenwetten, wenn du das Gegenteil zur Wette anbieten würdest.

    Es ist nicht abschätzbar, wie manche Regierungen, dem wirtschaftlichen Druck erliegen werden, und die damit verbundenen Risiken eingehen. Auch ist nicht absehbar in was für einem Rythmus und Abstand die erwarteten Wellen kommen werden. Das wird in allen Ländern verschieden sein, weil auch die Lockerung der Lockdowns in unterschiedlichen Phasen vollzogen werden. Somit wirds bei dem ein oder anderen früher kommen, und bei anderen später.


    Mein innerer Zeitplan war bereits Anfang März, bei mindestens September/Oktober bis ich wieder nach D zurückfliegen kann, bzw. zurückfliegen wäre wahrscheinlich einfacher zu realisieren, bei mir muß ja auch gewährleistet sein, daß ich auch kurzfristig wieder zurück auf die Phils komme. Das wird das eigentlich schwierige sein.

  • Also wenn man mal auf Check24 Manila - Frankfurt ab 15.6. eingibt, werden sehr viele Flüge für 400.- (Nur Hinflug!) angeboten.

    Vor ner Woche was da ganz leer.

    Was soll man schon wieder bei so einem Reisevermittler einkaufen? Das Geld von denen zurueck zubekommen ist unheimlich schwer und man weiss nie wieviel sie zurueck behalten!


    Ich habe gestern mal nachgesehen bi QR, da ja wahrscheinlich unser Flieger Urlaub in den USA ins Wasser faellt wegen McDonald Dumb's Coronabeerus Krise, und da kostet ein Business Class Ticket MNL-MUC-MNL gerade mal USD 1,500 also fuer uns 4 gerade mal USD 6,000!


    Also da bucht man doch besser bei der Airline - wenn überhaupt - als bei einer Reiseseite!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮