Ab wann kann man wieder Reisen?

  • sonst fliegen wir gar nicht", sagte O'Leary

    Was fuer eine fuerchterliche Drohung !

    Wem wuerde es denn schaden ( ausser den Mitarbeitern, die mir

    schon vor Corona leid taten ) ?

    Mit Ryanair wuerde ich nur fliegen, wenn die Alternative schwimmen waere.

  • Jetzt kommt Ryan Air und will vollbesetzte Flieger. Warum nicht?


    +++ 15:16 Ryanair-Chef: Sitzreihen freizulassen ist "idiotisch" +++

    Der Chef der irischen Billigfluglinie Ryanair, Michael O'Leary, will nicht mit leeren Sitzen fliegen:


    Der sagt aber auch ganz klar: Sollten solche Pläne eingeführt werden kostet fliegen viel mehr!

    O Leary hatte doch schon mal Idee im Flugzeug Stehplätze einzuführen.

  • Die medizinische Versorgung auf den Philippinen ist unter aller Sau. Das bedeutet im Falle einer Corona Infektion fast den sicheren Tod zumindestens wenn man älter ist. Deshalb ist der Lockdown auf den Philippinen auch so streng da es sonst massenweise Tote geben würde. Ich habe ein Permanent Residence Visa glaube aber realistisch gesehen nicht das es möglich sein wird vor Mitte bis Ende 2021 wieder auf die Philippinen zu fliegen.

  • Lockdown auf den Philippinen auch so streng

    ich hatte heute die Gelegenheit mit ein paar Nachbarn zu reden, sie glauben dass der Lockdown noch bis zu 3 bis 5 Jahre dauern kann, weil sie glauben, Duterte macht erst wieder alles zum Normalzustand, wenn es kein Covid mehr gibt oder es ein wirksames Gegenmittel gibt. Tolle Aussichten :cheers

  • +++ 12:38 Etihad setzt Passagierflüge bis Mitte Mai aus +++

    Die Fluggesellschaft Etihad wird ihre Passagierflüge noch bis zum 15. Mai aussetzen, teilt das Unternehmen mit. Ursprünglich wollte die Airline ab dem 1. Mai Flüge etwa zwischen Abu Dhabi und Frankfurt wieder aufnehmen.

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Väterchen Staat wird's schon wieder richten! Er hat ja auch die Suppe eingebrockt!


    +++ 15:45 Lufthansa-Rettung kostet Milliarden +++

    Zu Staatshilfen für die schwer gebeutelte Lufthansa ist Anfang nächster Woche ein Krisengespräch auf höchster Ebene geplant. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wollen Kanzlerin Angela Merkel, Finanzminister Olaf Scholz, Wirtschaftsminister Peter Altmaier und Verkehrsminister Andreas Scheuer mit Lufthansa-Chef Carsten Spohr über ein Rettungspaket verhandeln. Bei dem Rettungspaket gehe es um ein Volumen von neun bis zehn Milliarden Euro, hieß es in Regierungskreisen. Umstritten sei aber noch, in welcher Form die Bundesregierung der Lufthansa helfe und wie viel Mitspracherecht die Politik bei einer vorübergehenden staatlichen Beteiligung habe.

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Wenn man sich so in einem Gastland benimmt, sollten solche Leute nicht mehr Rückreisen dürfen! Genau deshalb verhängen Länder Einreisebestimmungen!

    Flughafen Düsseldorf: Großer Ärger für Ramadan-Reisende – weil sie sich DARAN nicht halten

    Und dann heißt es in einer anderen Website:


    DÜSSELDORF - Wegen einer Rückholaktion der Türkei flogen hunderte Menschen vom Flughafen Düsseldorf ab. Am Mittwoch gab es Chaos, am Donnerstag nicht.

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Der Bericht von Bloomberg sagt eigentlich Alles wie man in Zukunft reisen wird.


    How Coronavirus Will Forever Change Airlines and the Way We Fly

    Quote

    Higher fares, fewer routes, pre-flight health checks and less free food: The coronavirus pandemic is ushering in a new era of air travel.

    2000x-1.jpg


    Here’s What You Do With Two-Thirds of the World’s Jets When They Can’t Fly

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • dino


    so wie auf dem Foto sieht es doch jetzt schon aus. Ich war diese Woche beruflich in Berlin (alles geht auch nicht per Homeoffice)...München Airport, wie ausgestorben, viele Gates geschlossen und ganze Abteilungen mit Flatterband gesperrt...nur 1 Shop offen. Dann im LH Flieger ca. 20 Mitreisende, alle mit Maske und verteilt im Flieger. Berlin Tegel toter als der Zentralfriedhof in Chicago, nur einsame Polizeistreifen sieht man dort. Mit dem Taxi in rekordverdächtigen 15 Minuten in die Innenstadt!

    :cheers Live is short, play it hard :cheers

  • Hallo,

    wie ich schon öfter aus deutschen Medien (von Experten9 höre, wird die C-Kriese noch

    m i n d e s t e n s 2 Jahre dauern.

    Da die Philippinen ja nicht gerade Vorreitter in den meißten Dingen des Lebens sind, kann es schätzungsweise hier noch mindestens 3 - 4 Jahre dauern bis die Zustände halbwegs normal sind!


    Was das Fliegen betrifft wird es im günstigsten Fall dann so sein, dass die Preise in etwa so sind, wie ich es in den siebzigern und achziger Jahren selbst erlebt habe (ca. um die 1000,- Euro umgerechnet)! Nur dieser Preis wird sich sicherlich verdoppelt eher verdreifacht haben!


    Ich wollte eigentlich in den nächsten 5-6 Jahren (bevor ich 80 bin) mal als besonderes Bonbon mit Businessclass (ca. 1300,- - 2000,-Euro bei den günstigsten Anbietern vor der C-Krise) fliegen!


    Falls das je noch zustande kommen sollte wirdman froh sein können, wenn man dafür dann überhaupt noch einen Einfachflug bekommen kann (dann wahrscheinlich nur Hinflug für das genannte Geld)!?

    MfG.

    Wol23

  • Falls das je noch zustande kommen sollte wirdman froh sein können, wenn man dafür dann überhaupt noch einen Einfachflug bekommen kann (dann wahrscheinlich nur Hinflug für das genannte Geld)!?

    Hallo Wol23, ich hatte einmal mit meiner Frau mehr aus Spaß geschaut, wie teuer die Flüge in etwa sind. Ein Flug mit Emirates (Business-Class) kostet etwa 400 US-Dollar mehr, als vor Corona. Die ersten Flüge sind für August angedacht. Ich bin selber sehr gespannt, denn ich habe keinen Bock im Winter nach Old-Germany zu fliegen, dann lieber noch einmal ein halbes Jahr warten.

  • Quote from Wol23

    wie ich schon öfter aus deutschen Medien (von Experten9 höre, wird die C-Kriese noch

    m i n d e s t e n s 2 Jahre dauern.

    Da die Philippinen ja nicht gerade Vorreitter in den meißten Dingen des Lebens sind, kann es schätzungsweise hier noch mindestens 3 - 4 Jahre dauern bis die Zustände halbwegs normal sind!

    Sollte das wirklich passieren, wird es eher 10 Jahre dauern bis es wie du es nennst halbwegs normal ist! Philippinen kann sich keinen zwei jährigen Lockdown leisten! Nicht mal Deutschland kann das!


    die Philippinen sind abhängig nach OFW und Tourismus. Ohne diese zwei Sachen, gehen sie mit wehenden Fahnen unter!


    Die Philippinen werden einer der ersten Länder sein, die ihre Grenze öffnen, sobald dies Möglich ist. Das wird ganz bestimmt keine 3-4 Jahre dauern, nicht mal zwei Jahre! Irgendwann wird sich die Philippinen fragen Wirtschaft oder Leben und diese Diskussion wird schon richtig Sommer anfangen , meiner Meinung...


    lg yberion45

  • Air Asia will laut aktueller E-Mail von heute asianwide wieder durchstarten:


    COVID-19: Flying safe with AirAsia - Safety measures AirAsia implements On-Ground and In-flight

    To Ensure You Arrive Safely And In Good Health At Your Destination

    Your health and safety is always our top priority. As we prepare to return to the skies, you have our commitment that now, more than ever, this remains true.


    We are looking forward to once again connecting people and places and recognise the duty to do so responsibly and with care.


    AirAsia is working closely with regulators, local governments, civil aviation and health authorities, including the World Health Organisation (WHO) and the International Civil Aviation Organisation (ICAO) and adhering to their expert advice.


    While we are doing this, we also need your cooperation with the following to ensure that you have a smooth, memorable journey with us:

    - First and foremost, it is your responsibility to ensure that you are eligible to travel, be it international or domestic before booking a flight. Please refer here to check on travel restrictions and special requirements.


    - All AirAsia guests will be required to bring their own mask and wear it properly before, during and after the flight, including during check-in and bag collection. Guests without a mask will be denied boarding.


    - Carry-on cabin baggage - to facilitate social distancing especially during embarkation and disembarkation, we will only allow ONE piece of cabin baggage not exceeding 5 kg for each guest. This will help minimise unwanted contact between you and another guest’s baggage and vice versa. More details are available here.


    - Please arrive early at the airport - preferably 3 hours before departure - to allow for enough time for all the necessary processes to take place.

    To ensure that the highest standards of safety and hygiene are maintained at all times, here are some of the measures AirAsia is taking on the ground and in the air:

    Aircraft cleaning:


    - Aircraft will undergo disinfection including a deep clean performed using cleaning agents in accordance with Airbus Aircraft maintenance Manual (AMM) by professional cleaning teams


    - Every night stop, aircraft goes under a thorough 2-hour cleaning procedure, in compliance with instructions from health authorities


    - For more information on aircraft disinfection, click here.

    Pre-flight:


    - Temperature screening will take place at different checkpoints, including boarding gates


    - Cabin crew will go through temperature checks after every shift


    - Social distancing will be observed with floor markers at queuing areas, including check-in counters & kiosks


    - Alternate check-in counters will be opened to keep social distancing


    - Hand sanitizers will be available through journey processing point for guests and staff


    - Cabin will be disinfected via aerosol spraying before departure of all domestic and international flights


    - Pre-flight briefings on safety and hygiene will be conducted for all boarding cabin crew to ensure we are consistently following the most up-to-date advice


    - Contactless web and mobile check-in to reduce surface and physical contact in check-in and boarding processes

    In-flight:


    - All AirAsia aircraft are fitted with HEPA filters normally used in hospitals, which filter out particles and airborne contaminants such as viruses and bacteria


    - All cabin crew will be in protective equipment including masks and gloves


    - We will observe seat distancing, when flight occupancy allows, for guests to move within respective zones, under cabin crew’s guidance


    - Food Safety

    - All meals are produced and packaged hygienically following strict food safety requirements

    - All production staff will regularly be monitored on COVID-19 guidelines

    - Cabin crew handling menu items will wear disposable gloves


    - Cabin crew are well trained to assist with any medical situation inflight including identification and isolation of anyone onboard who may feel unwell


    - Temperature checks will occur before arrival to destinations where temperature screening is mandatory

    Arrival:


    - Health declaration forms will be handed out to be filled out before or on arrival


    - Thermal screening will take place upon arrival


    - Transit passengers will be asked to stay at the airport


    - Mandatory quarantine may take place as per regulations at your destination country

    How can you do your part?


    We ask that you observe the universally recommended protective precautionary measures, including practising high personal hygiene.


    Please be reminded, once again, that you are required to bring your own mask and wear it properly before, during and after the flight, including during check-in and bag collection; failing which, you will not be accepted on the flight.

    Thank you for your continued support, we look forward to welcoming you onboard again soon.


    Captain Ling Liong Tien

    Chief Safety Officer

    AirAsia

  • Philippinen kann sich keinen zwei jährigen Lockdown leisten!

    Niemand braucht einen 2 jährigen Lockdown...aber die Grenzen werden sehr lange zu sein für Touristen, dazu die massiven Flugeinschränkungen, welche ebenfalls zu massiven Verteuerungen führen...das widerum führt zu deutlich weniger Touristen weltweit. Die "Billigheimer" und "Geiz ist geil Fraktion" wird Urlaub im näheren Umfeld machen.

    Wer will und kann sich schon den Asienflug für 2,5k + x leisten?

    die Philippinen sind abhängig nach OFW und Tourismus

    Ja, aber die OFW will keiner mehr ins Land lassen. Das dürfte erstmal vorbei sein! Auch die Cruise Ships werden kaum noch fahren. Dazu keine Touristen...also muss man sich mit dem über Wasser halten, was vor Tourismus + OFW war! Manchen gegenden dort, wie Boracay dürfte das ganz gut stehen

    Ohne diese zwei Sachen, gehen sie mit wehenden Fahnen unter!

    so wird es kommen

    Die Philippinen werden einer der ersten Länder sein, die ihre Grenze öffnen, sobald dies Möglich ist.

    Glaube ich nicht...aber selbst wenn wird niemand kommen!


    PS: Wie ist bei euch die Stimmung mit "Heimflügen" der Ehefrau zum Familienbesuch?

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Quote from TanduayIce

    Niemand braucht einen 2 jährigen Lockdown...aber die Grenzen werden sehr lange zu sein für Touristen, dazu die massiven Flugeinschränkungen, welche ebenfalls zu massiven Verteuerungen führen...das widerum führt zu deutlich weniger Touristen weltweit. Die "Billigheimer" und "Geiz ist geil Fraktion" wird Urlaub im näheren Umfeld machen.

    Wer will und kann sich schon den Asienflug für 2,5k + x leisten?

    Gibt viele die sich das Leisten können. Bedenke grad das fehlen des Massentourismus würde für einige Menschen die Philippinen attraktiv machen! Noch weiß keiner ob die Flüge 2,5 Fach teuer werden. Können auch gleich bleiben oder günstiger werden, um die Leute wieder zum fliegen zu bringen!


    überleg dir mal Tandu was für die Ph besser ist:

    1. Grenzen so schnell wie möglich öffnen und hoffen das einige Touristen kommen, selbst wenn es nur 10% von der Menge wie vor der Krise ist oder

    2. gar keine Touristen, OFW etc.


    Die meisten die eine Filipina haben in den Ph und die Beziehung was ernster ist, werden fliegen, sobald es möglich ist.

  • Die Philippinen werden einer der ersten Länder sein, die ihre Grenze öffnen, sobald dies Möglich ist. Das wird ganz bestimmt keine 3-4 Jahre dauern, nicht mal zwei Jahre! Irgendwann wird sich die Philippinen fragen Wirtschaft oder Leben und diese Diskussion wird schon richtig Sommer anfangen , meiner Meinung...


    Wunschdenken!


    Da wird nix so schnell kommen!

    Niemand braucht einen 2 jährigen Lockdown...aber die Grenzen werden sehr lange zu sein für Touristen, dazu die massiven Flugeinschränkungen, welche ebenfalls zu massiven Verteuerungen führen...das widerum führt zu deutlich weniger Touristen weltweit. Die "Billigheimer" und "Geiz ist geil Fraktion" wird Urlaub im näheren Umfeld machen.

    Wer will und kann sich schon den Asienflug für 2,5k + x leisten?

    Genauso ist es! Die Airlines müssen die Preise hochziehen and damit sind die Philippinen wieder weit weg von DACH und sehr teuer!

    Ja, aber die OFW will keiner mehr ins Land lassen. Das dürfte erstmal vorbei sein! Auch die Cruise Ships werden kaum noch fahren. Dazu keine Touristen...also muss man sich mit dem über Wasser halten, was vor Tourismus + OFW war! Manchen gegenden dort, wie Boracay dürfte das ganz gut stehen

    Jeden Tag kehren ca. 2,000 phil. Seeleute, incl. dem Staff von Küche, Chamber mates etc. von Kreuzfahrschiffen zurück! Das DFA sagte mal vor ein paar Tagen, dass bereits über 30,000 Seefahrer zurückgekommen sind, alles von Kreuzfahrschiffen.


    Hinzu kommt, dass HKG und Singapore sowie der Mittlere Osten z.Zt. keine neuen Arbeitsverträge mehr ausstellt und die POEA seit Monaten bereits keine neuen oder erneuten Arbeitsverträge mehr bearbeitet.


    Man sollte bedenken, dass vor der Krise täglich zwischen 4,000 und 5,000 OFW aus den Philippinen ausgereist sind. Wie viele sind es heute noch?

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Gibt viele die sich das Leisten können.

    Natürlich gibt es die...sind aber eher nicht die typischen Philippinen Touristen und die Boardmember hier...schau dir den thread zu den Flugpreisen an!

    Bedenke grad das fehlen des Massentourismus würde für einige Menschen die Philippinen attraktiv machen!

    Glaube ich eher auch nicht...

    Noch weiß keiner ob die Flüge 2,5 Fach teuer werden. Können auch gleich bleiben oder günstiger werden, um die Leute wieder zum fliegen zu bringen!

    Niemand weiß etwas....aber schau dir einschlägige Zeitschriften, Magazine an...sprich mit Airlinern und hier mit @dino....niemand geht davon aus, dass die Preise nicht massiv steigen

    überleg dir mal Tandu was für die Ph besser ist:

    1. Grenzen so schnell wie möglich öffnen und hoffen das einige Touristen kommen, selbst wenn es nur 10% von der Menge wie vor der Krise ist oder

    2. gar keine Touristen, OFW etc.

    muss ich mir nicht überlegen, weil ich kein Politiker bin!

    Die meisten die eine Filipina haben in den Ph und die Beziehung was ernster ist, werden fliegen, sobald es möglich ist.

    Viele werden die Beziehung beenden müssen, wenn die Preise für Flüge massiv ansteigen..bei vielen ist das Hemd eng genäht. Ist nunmal ein Problem..eine "Long Distance relationship" muss man sich leisten können

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Quote from Dino

    Genauso ist es! Die Airlines müssen die Preise hochziehen and damit sind die Philippinen wieder weit weg von DACH und sehr teuer!

    Das ist meiner Meinung Kaffesatzleserei, was man als Fakten versucht darzustellen.


    Wenn es keine Kunden gibt, können die Airlines gerne Phantasie Preise bestimmen ! Dann fliegt halt keiner !


    Bei Ticketpreisen nach Ph jenseits der 1500€ können die Airlines die Strecke auch direkt einstellen.


    Wenn die Maßnahmen gelockert werden, werden die Airlines, die übrig bleiben, versuchen die Menschen zum fliegen zu bringen. Das werden sie aber nicht mit Preisen erreichen, die sich keiner leisten kann... Das fliegen teuer wird zu Beginn, ist selbstverständlich, vor allem je nach Auflagen. Trotzdem wird die Eco keine 2000€ aufwärts erreichen ! Wer soll sich das leisten können? Eine b777 oder A350 gehört gefüllt und das wird man mit Business Class Preisen für die Holzklasse niemals erreichen!