Ab wann kann man wieder Reisen?

  • Quote from Dino

    Genauso ist es! Die Airlines müssen die Preise hochziehen and damit sind die Philippinen wieder weit weg von DACH und sehr teuer!

    Das ist meiner Meinung Kaffesatzleserei, was man als Fakten versucht darzustellen.


    Wenn es keine Kunden gibt, können die Airlines gerne Phantasie Preise bestimmen ! Dann fliegt halt keiner !


    Bei Ticketpreisen nach Ph jenseits der 1500€ können die Airlines die Strecke auch direkt einstellen.


    Wenn die Maßnahmen gelockert werden, werden die Airlines, die übrig bleiben, versuchen die Menschen zum fliegen zu bringen. Das werden sie aber nicht mit Preisen erreichen, die sich keiner leisten kann... Das fliegen teuer wird zu Beginn, ist selbstverständlich, vor allem je nach Auflagen. Trotzdem wird die Eco keine 2000€ aufwärts erreichen ! Wer soll sich das leisten können? Eine b777 oder A350 gehört gefüllt und das wird man mit Business Class Preisen für die Holzklasse niemals erreichen!

    Das ist Deine Meinung aber nicht der FAKT!


    Du willst immer uns nur Deine Meinung als Fakt verkaufen siehst aber nicht die Realität!


    Realität ist jetzt und auch der Fakt!


    Und was Du hinstellst als Deine Realität und Fakt ist Kaffeesatzleserei!


    Les Dir den letzten Beitrag mal durch und überlege vor dem Schreiben!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Das ist meiner Meinung Kaffesatzleserei, was man als Fakten versucht darzustellen.

    Na dann warte mal ab....deine rosarote Brille wird noch arg leiden müssen

    Wenn es keine Kunden gibt, können die Airlines gerne Phantasie Preise bestimmen ! Dann fliegt halt keiner !

    Ein paar werden fliegen, aber lange nicht mehr die Massen. Dazu mit viel Platz zwischen den einzelnen Sitzen. Airlines sind Wirtschaftsunternehmen, keine Wohlfahrtsorganisationen. Man muss kostendeckend fliegen und wenn nur 30 - 40% besetzt werden kann, werden die Preise entsprechend steigen...dazu müssen Standgelder der ausgefallenen Monate reingefahren werden. Schau dir ab und zu mal ein BWL - Buch an

    Bei Ticketpreisen nach Ph jenseits der 1500€ können die Airlines die Strecke auch direkt einstellen.

    Warum, ein paar Leute werden schon fliegen...auch für 3k €....aber viele airlines werden solche Flüge einstellen. Das große Angebot für "Aussenseiterländer" wie die Philippinen wird es vermutlich nicht mehr geben...vielleicht nur noch wenige Airlines und entsprechende Preise

    Wenn die Maßnahmen gelockert werden, werden die Airlines, die übrig bleiben, versuchen die Menschen zum fliegen zu bringen. Das werden sie aber nicht mit Preisen erreichen, die sich keiner leisten kann

    Sie werden aber nicht mit Milliarden Miesen weiterhin günstige Preise bei veringertem Angebot leisten können.

    Trotzdem wird die Eco keine 2000€ aufwärts erreichen ! Wer soll sich das leisten können? Eine b777 oder A350 gehört gefüllt und das wird man mit Business Class Preisen für die Holzklasse niemals erreichen!

    Warte es ab...

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Quote from TanduayIce

    Natürlich gibt es die...sind aber eher nicht die typischen Philippinen Touristen und die Boardmember hier...schau dir den thread zu den Flugpreisen an!

    natürlich sind das nicht die typischen Touristen, aber wie gesagt ich denke, die Philippinen sollten nach dem Motto fahren, lieber weniger als überhaupt nichts.

    Quote from TanduayIce

    Glaube ich eher auch nicht...

    komisch wo sie doch alle Boracay und Co meiden wegen Massentourismus. Wäre doch nach den Maßnahmen ideal für genau diese Menschen.

    Quote from TanduayIce

    Niemand weiß etwas....aber schau dir einschlägige Zeitschriften, Magazine an...sprich mit Airlinern und hier mit @dino....niemand geht davon aus, dass die Preise nicht massiv steigen


    ist das so wie die Wirtschaftsweisen? Die immer so viel wie möglich voraus sagen , damit dann einer der Theorien zutrifft?


    Preise können nur massiv steigen, solange es Menschen gibt die sich das leisten können. Nach der Krise, haben aber viele Menschen nicht mehr so viel Geld. Schau mal USA, wie lange brauchen die Menschen, die grad Arbeitslos geworden sind, wieder so weit zu sein, um sich ein Urlaub leisten zu können? Oder die ganzen Kurzarbeiter hier in DE.


    ich glaube kaum, dass die Airlines mit leeren Maschinen fliegen wollen oder mit b777 oder A350 die nur zu 20% gefüllt sind, weil sich keiner die Tickets leisten kann.


    ich denke aber, die Preise werden steigen, nur nicht in dem Ausmaß , dass Eco die 2000€ knackt. Ich denke es werden keine Tickets mehr für 400-700€ geben, aber sehr wohl für 1000-1300€.

    Quote from TanduayIce

    Viele werden die Beziehung beenden müssen, wenn die Preise für Flüge massiv ansteigen..bei vielen ist das Hemd eng genäht. Ist nunmal ein Problem..eine "Long Distance relationship" muss man sich leisten können

    Da stimme ich dir zu, dass sind aber dann die, die eh auch vor der Krise sich das eigentlich nicht leisten könnten. Bei mir würde halt dazu führen, dass ich alleine fliege , aber ich habe immer 1 Jahr Zeit zum Sparen und da kriege ich auch höhere Summen zusammen, da ich kaum Ausgaben habe.

    Ich denke Airline Preise werden zwischen 1000-1300€ für die Eco liegen und das können sich viele leisten

  • richtig das ist meine Meinung und ich versuche nichts als Fakten zu verkaufen. Wären alle immer der gleichen Meinung, bräuchten wir wohl dieses Forum nicht, was du leider oft nicht verstehst .


    Natürlich sind meine Preisvorstellung Kaffeesatz leserei, genauso wie deine und die von TanduayIce. Niemand weiß wie es kommt , weder du noch ich noch Tandu. Logisch ist das die Preise wegen den genannten Gründen von @ TanduayIce steigen, allerdings können sie nicht Open End steigen. Weniger Passagiere = Preise steigen, steigen die Preise allerdings zu viel hat es zur Folge, dass noch weniger Passagiere fliegen, als es ohnehin tun. Darauf reagiert man dann mit weiteren Preiserhöhungen ?


    Wie sich die Preise entwickeln, wird sich zeigen. Aktuell zu viel Faktoren, um überhaupt was zu sagen. Ich lese viele Meinungen dazu, die gehen von werden billiger bis werden massiv teuer. Die Wahrheit wird wohl da zwischen liegen.

    Ich denke aber nicht, dass man 2-4 Jahre Grenzen dich lässt! Kann sich die Philippinen nicht leisten oder muss noch mehr Armut in Kauf nehmen oder Schulden. Wer sich dann ein Urlaub leisten kann, wird sich zeigen und hängt ab wie teuer die Tickets wirklich werden.


    Kann sein, dass mit Rosarote Brille sehe, aber besser als mit einer tiefschwarzen

  • natürlich sind das nicht die typischen Touristen, aber wie gesagt ich denke, die Philippinen sollten nach dem Motto fahren, lieber weniger als überhaupt nichts.

    Du solltest Berater des Praesidenten hier werden und denen hier sagen was sie machen sollen!

    ich glaube kaum, dass die Airlines mit leeren Maschinen fliegen wollen oder mit b777 oder A350 die nur zu 20% gefüllt sind, weil sich keiner die Tickets leisten kann.


    ich denke aber, die Preise werden steigen, nur nicht in dem Ausmaß , dass Eco die 2000€ knackt. Ich denke es werden keine Tickets mehr für 400-700€ geben, aber sehr wohl für 1000-1300€.

    Du sagst den Leuten, dass sie Kaffeesatzlesen, Du machst es aber selbst!

    Da stimme ich dir zu, dass sind aber dann die, die eh auch vor der Krise sich das eigentlich nicht leisten könnten. Bei mir würde halt dazu führen, dass ich alleine fliege , aber ich habe immer 1 Jahr Zeit zum Sparen und da kriege ich auch höhere Summen zusammen, da ich kaum Ausgaben habe.

    Ich denke Airline Preise werden zwischen 1000-1300€ für die Eco liegen und das können sich viele leisten

    Kaffeesaztleserei!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Also ich gehe von deutlich höheren Preisen und deutlich geringeren Auslastungen, sowie deutlich geringeren Angeboten aus. Viele Airlines werden etliche Destination streichen.

    Meine Kontakte in der Luftfahrt gehen von 50 - 70 %weniger Auslastung aufgrund von Abstandregeln + höheren Kosten für Desinfektion und andere Sicherheitsstandards aus. Die Preissteigerungen kann ja jeder viertklässler selbst ausrechnen

    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon

  • Die Philippinen werden einer der ersten Länder sein, die ihre Grenze öffnen, sobald dies Möglich ist.

    Also das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!

    Wenn ich betrachte wie streng hierzulande die Lockdowns gehandhabt und regelmaessig verlaengert werden (im Vergleich zu DACH z.B.), dann gehe ich eher davon aus dass ich froh sein kann bis ca. Ende des Jahres aus- und wieder einreisen zu koennen.


    Ich habe eher den Eindruck dass die Phils einen Teufel tun werden ihre Grenzen fuer Tourismus zu oeffnen und eine "Flutwelle an Infizierten" zu riskieren, zumal das hiesige Gesundheitssystem das womoeglich nicht stemmen koennte.

    Dieses Risiko geht die Regierung mit Sicherheit nicht ein, da pfeifen die lieber auf die Touris - geht auch ohne.

    Ich denke diesbezueglich dass man die 10-15% des GDP die der Tourismus abdeckt wohl auch anders ueberbruecken kann.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Tourism_in_the_Philippines


    Aber das ist nur meine Meinung die ich gerade in meinem eigenen Kaffeesatz entdeckt habe...



    Off-Topic; ein bissl bereue ich es nun dass ich mich nie um das 13A gekuemmert habe, aber das kann ich ja jetzt nachholen wenn die Immigrations wieder aufmachen.....

    "Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety."

    (Benjamin Franklin, 1775)

  • Quote from level4

    Also das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!

    Wenn ich betrachte wie streng hierzulande die Lockdowns gehandhabt und regelmaessig verlaengert werden (im Vergleich zu DACH z.B.), dann gehe ich eher davon aus dass ich froh sein kann bis ca. Ende des Jahres aus- und wieder einreisen zu koennen.

    Kann natürlich auch passieren. Deutschland hatte bisherige keine Lockdown der so streng geht. In einem anderen Beitrag diskutiert man ja die Folgen des Lockdowns und die Angst vor Plünderung. Die große Frage ist meiner Meinung, wie lange kann das die PH wirtschaftlich durchhalten?

    Quote from Goose

    Also ich gehe von deutlich höheren Preisen und deutlich geringeren Auslastungen, sowie deutlich geringeren Angeboten aus. Viele Airlines werden etliche Destination streichen.

    Meine Kontakte in der Luftfahrt gehen von 50 - 70 %weniger Auslastung aufgrund von Abstandregeln + höheren Kosten für Desinfektion und andere Sicherheitsstandards aus. Die Preissteigerungen kann ja jeder viertklässler selbst ausrechnen

    Klar, man wird aber trotzdem Frühbucher Angebote etc machen. Es ist ja auch jetzt schon so, dass die Preise ja Nö konstant sind. Ich denke für Frühbucher könnten Preise ab 1200€ anfangen die dann steigen bis Preis X €. Wird sich bald zeigen oder nächstes Jahr . Solange ich Sommer 2021 in die Ph komme ist alles gut 🤣🤣🤣

  • Ich denke level4 hat recht! Momentan gibt es ja nicht mal domestic flights und keiner weiss wann dies

    wieder möglich ist.


    Und yberion45 ich versteh zwar Dein Wunschdenken aber ich glaube das wird sich nicht erfüllen! Gestern

    wurde hier von der Rgierung gesagt dass die Quarantäne das neue Normal sein wird. Und Du kennst den

    Präsidenten nicht der setzt das durch! Falls nötig mit Kriegsrecht!


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!

  • Gibt viele die sich das Leisten können.


    Unsinn, Tandu hat 2,5k ausgerufen. Wenn das die Preise sind nur fuer Fluege dann will ich dich sehen wie du 10.000 Euro auf den Tisch legst wenn du mal 2 Kinder hast. Hinzu kommen dann Hotel und der ganze tralalala.

    Ganz Ehrlich.... bei den Kosten kannst dir ein dickes Haus in Spanien kaufen und haettest das binnen 3 Jahre refinanziert.


    Die Philippinen sind ein schoenes Land.... aber an die 10k auf den Tisch legen nur um fettiges Fleisch zu essen und staendig out of stocks zu hoeren usw... nee dann auf nach Madaira. ALFI54 hat ja ausfuehrlich berichtet.

  • Hier mal ein paar Presseberichte zu dem Thema, denn so gewisse Mitglieder hier können einfach nicht verstehen, dass eine Airline kein Wohlfahrtsinstitute ist und Geld verdienen muss.


    Ich habe das hier schon lang und breit erklärt wie sich Airlines finanzieren und wie sie Geld machen!


    As the coronavirus ravages airlines, Europe's ultra-cheap budget flights could disappear


    Airlines will offer fewer choices and higher fares after the coronavirus crisis


    An die Kaffeesatzleser und Möchtegern Ökonomen hier der Tip: Zurücksetzen, tief durch atmen und abwarten! Die Welle baut sich noch auf und wir wissen nicht wie hoch sie sein wird wenn sie ALLE trifft!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Quote from drohne

    Unsinn, Tandu hat 2,5k ausgerufen. Wenn das die Preise sind nur fuer Fluege dann will ich dich sehen wie du 10.000 Euro auf den Tisch legst wenn du mal 2 Kinder hast. Hinzu kommen dann Hotel und der ganze tralalala.

    Ganz Ehrlich.... bei den Kosten kannst dir ein dickes Haus in Spanien kaufen und haettest das binnen 3 Jahre refinanziert.

    Da gebe ich dir voll recht, nur wird, falls der Preis von Tandu kommt, dass ja nicht ewig bleiben. Irgendwann wird es Impfstoff und Medikamente geben, ab da wird sich vieles normalisieren. Allerdings , wenn die Preise für die PH steigen, steigen auch die Preise für Spanien. Wenn man das in Relation setzt dürften die ja dann auch nicht unter 1000€ zu haben sein.

    Mit Frau und Kinder sind 10.000€ Fast unmöglich. Alleinreisender wie ich es dann wäre, schon.


    lg yberion45

  • Wir können ja in Zukunft mit dem Segelschiff auf die Philippinen! Unsere Göre wird sich freuen!


    Segeln statt Fliegen-Wegen Corona: Im Zweimaster über den Atlantik

    wylde-swan-20-1337988-100~1920x1080?cb=1587901328170


    GreenGoblin01-768x1024.jpg

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Dass die Billigheimer - sowohl Airlines, als auch Passagiere - hart getroffen werden,

    duerfte allen klar sein. Das betrifft wahrscheinlich wenige aus diesem Forum.


    Die Frage ist doch, um wieviel MUESSEN die verbleibenden Airlines die Preise

    erhoehen und um wieviel KOENNEN sie erhoehen ?

    Das Ganze ist ja nicht linear.

    Wie weit werden sie von ihren Heimatstaaten gesponsored ?


    Wenn man soviel erhoeht, dass keiner mehr mitfliegt, hat man nichts erreicht.

    Wenn es zuwenig ist, kann man auch nicht ueberleben.

    Den Arabern traue ich zu, dass sie trotz Verlusten weiterbestehen (wenn die Scheichs bezahlen....).

    Die treten dann in den Wettbewerb mit denen, die sich selbst ernaehren muessen.

  • Gibt viele die sich das Leisten können.

    Unsinn, Tandu hat 2,5k ausgerufen. Wenn das die Preise sind nur fuer Fluege dann will ich dich sehen wie du 10.000 Euro auf den Tisch legst wenn du mal 2 Kinder hast. Hinzu kommen dann Hotel und der ganze tralalala.

    Ganz Ehrlich.... bei den Kosten kannst dir ein dickes Haus in Spanien kaufen und haettest das binnen 3 Jahre refinanziert.


    Die Philippinen sind ein schoenes Land.... aber an die 10k auf den Tisch legen nur um fettiges Fleisch zu essen und staendig out of stocks zu hoeren usw...

    Die Frage ist nicht alleine ob man kann, sondern ob man WILL.


    Meine ersten Flüge auf die Phils waren immer einen vollen Monatslohn (bei gutem Lohn). Und es ging dennoch. Muss man halt sparen, für die, die das Wort noch kennen.


    Selbst bei 2.500 € ist es immer noch billiger als damals für mich.


    Will ich das denn ausgeben, das ist die Frage ? Wahrscheinlich ja, wenn man dann aber noch mit Maske und solche Spässchen während des Fluges käme, ja dann wäre die Grenze überschritten. Da gibt es einfach besseres als die Phils.


    Ich mache nach jeder Reise eine detaillierte Kostenanalyse, so aus Hobby. Wir sind am Breakeven Point angekommen, jetzt schon (Phils vs Europa). Bei 2.5 K € / Ticket gehen mir die Argumente für die Phils aus.


    LG Alf

  • Meine 3 geplanten Flüge in diesem Jahr auf die Phils. habe ich innerlich schon abgehakt bzw. hat sich einer schon erledigt. Denke nicht, dass es in diesem Jahr noch etwas wird.


    Mein ersten Flug mit Air France auf die Phils im Jahr 1996 hat damals ca. 1,600 DM gekostet (HAM-CDG-HK-MNL). Heute wäre ich bereit bis 1.600 Euro auszugeben

    Paragraf 5 des Grundgesetzes: Jeder hat das Recht seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äussern

  • Mein Kumpel konstruiert, baut und verkauft " Spuckschutze" fuer Supermaerkte, Laeden,

    Tankstellen etc. Die sind effektiver als das im Flugzeug.

    Ausserdem: Was ist mit Sicherheit ?

    Evakuierung ? Sauerstoffmasken ? Verletzungsgefahr ?

  • denn so gewisse Mitglieder hier können einfach nicht verstehen, dass eine Airline kein Wohlfahrtsinstitute ist und Geld verdienen muss.


    Dino... Mach es dir doch nicht so schwer. ;-)




    Ein Verdienst von 26 Milliarden Dollar im Jahr klingt zunächst nach einem bahnbrechenden Geschäftserfolg. Doch in der Luftfahrtbranche ist dieser Gewinn sehr ungleichmäßig verteilt. Von den insgesamt 700 Airlines erwirtschaften sage und schreibe nur 30 Airlines merkliche Gewinne, darunter Easyjet, Lufthansa, Ryanair und Japan Airlines. Laut Brian Pearce, Chefökonom der IATA (International Air Transport Association), seien genau diese 30 Fluggesellschaft auch dafür verantwortlich, dass die Luftfahrtbranche im letzten Jahrzehnt Gewinne verzeichnete.



    https://www.xn--flge-1ra.de/ne…-keine-gewinne-291220191/


    Dem stehen nun 314 Milliarden Umsatzverlust gegenueber und einem Kapitalbedarf von ueber 200 Milliarden. Wenn man dann noch bedenkt das die meisten Airlines die letzten Jahre nicht mal Gewinn eingefahren haben....

    Koennen von Glueck reden wenn 70% der Airlines dieses Jahr ueberleben. Und die Airlines die ueberleben sind ueber Jahre hinweg Ueberschuldet und muessen somit mehr verdienen da die Kredite inkl. Zinsen ja bezahlt werden muessen.

    Und bis die Touristen wieder normal fliegen dauert es auch noch ein paar Jahre. Wer weiss wieviel Airlines dann noch uebrig bleiben.

  • Es gibt einen Spruch in der Luftfahrt:


    Wie wird man Millionär in der Luftfahrt?


    Man(n) startet als Billionär!


    Wenn das schon so in DACH ist, wie wird es dann in anderen Ländern - speziell hier in den Philippinen - aussehen?


    Und ein Ende ist nicht in Sicht!



    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮