Ab wann kann man wieder Reisen?

  • Klar hast du natürlich mehr Ahnung und beweist das erstmal mit deiner Glaskugel...

    Ich habe nicht von Touristen geredet aber vielleicht merkst du das auch mal wenn du das Lesen richtig lernst.

    Dass der Impfstoff hilft ist medizinisch bewiesen aber in deiner Schwurbler Telegram Gruppe weiß man bestimmt eh alles besser.

    Aber hauptsache erstmal gegen andere Meinungen hetzen :mauer

    Wegen Leuten wie dir die gleich beleidigen müssen, ist das Forum hier teilweise unerträglich.

  • Klar hast du natürlich mehr Ahnung und beweist das erstmal mit deiner Glaskugel...

    Ich habe nicht von Touristen geredet aber vielleicht merkst du das auch mal wenn du das Lesen richtig lernst.

    Dass der Impfstoff hilft ist medizinisch bewiesen aber in deiner Schwurbler Telegram Gruppe weiß man bestimmt eh alles besser.

    Aber hauptsache erstmal gegen andere Meinungen hetzen :mauer

    Wegen Leuten wie dir die gleich beleidigen müssen, ist das Forum hier teilweise unerträglich.

    Ich entschuldige mich hiermit bei dir fuer meinen Beitrag.


    Zusaetzlich erwarte ich, dass man ab morgen wieder Reisen kann.

  • Dann geht es nicht denn es muss ein durchgehendes Ticket für HKG sein, also ein Code-sharing flight. Ich kann kein Codesharing auf der Strecke HKG-MNL mit TK sehen.

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Man(n) dreht das Rad wie man will! Die IATF sieht nicht ein, dass man Reisen kann unter Travel Bubbles wie Singapore sie macht mit D! Anscheinend hat man Angst vor den "total verseuchten Deutschen/Europäern"!


    Ich bin mehr überzeugt heute als in den Letzten Wochen und Monate: Normale Touristen aus Europa werden nicht vor Q2/Q3 2023 ins Land kommen, egal wer Präsident wird!


    Travel Bubbles wie Thailand, Malaysia und Singapore sie macht, sind für Europäer nicht erwünscht! Anscheinend ist man mehr interessiert Chinesen, Japaner und Koreanders ins Land zu lassen als von EU.


    Man kann nur hoffen, dass das DOT mehr Gewicht in der IATF nach dem 30. Juni 2022 bekommt ansonsten: Man bleibt beim Domestic Tourism!


    'More Fun Awaits': DOT launches campaign as it adapts to new normal

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Hier sieht man wo das Schwergewicht liegt:


    'Restrictions could ruin aviation industry'


    Quote

    The stakeholders also requested the Inter-Agency Task Force for the Management of Emerging Infectious Diseases (IATF-EID) to consider placing North America on the list of "green countries" as this is the biggest market for local airlines.

    According to PAL, it earned $1 billion from the North American market before the pandemic.

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • "Ab wann kann man wieder reisen"

    Man sollte erst man definieren, was man darunter versteht. Visa at arrival oder mit visa oder Quarantaine auch für Touris?

    Das es wird wie "früher" wird - also einfach ticket buchen, sich in Flieger setzen, den Reisepass schnappen und dann los - eventuell nie mehr:(.

    Irgendeine Zeitangabe wie Q2/Q3 ist albern, da niemand eine Glaskugel hat und es ist pure Spekulation ohne irgend eine substanzielle Grundlage.

    Meine Vermutung: irgendwann nächstes Jahr (diese Jahr ist abgehakt) ist es wieder möglich, aber nur mit Visum und 14 Tagen Quarantaine.


    Bestes Beispiel Korea:

    https://www.auswaertiges-amt.d…republiksicherheit/216132


    Die visafreie Einreise für Touristen (ok, mit Einreisegenehmigung und 14 Tagen Quarantaine) ist exclusiv für die Schengen Staaten und eben NICHT für Chinesen :haha, obwohl die Shopping Touristen aus China für Korea wichtig sind.


    Ich würde alles nicht so schwarz malen - let's go with the flow.


    Die Einreise für "Normalos" mit Visa und Quarantaine wird kommen, aber eben nicht für den typischen Touristen ohne Visa oder Quarantaine.

  • Immer wieder findet man mit der Scoot Airline (Tochter von Singapore Airlines, mit Drehkreuz in Shanghai) durchgecheckte Tickets zu günstigen Preisen. Wie zum Beispiel hier am 21.09. für 741.00 EUR nach Cebu. Hat jemand schon mal sowas gebucht und wurde man tatsächlich auch mitgenommen? Wenn es stornierte wurde, wann gab es das Geld zurück? Ich frage für einen Freund. Ich habe bereits einen Flug gebucht.


    Hier mal ein Screenshot via booking.com

  • Immer wieder findet man mit der Scoot Airline (Tochter von Singapore Airlines, mit Drehkreuz in Shanghai) durchgecheckte Tickets zu günstigen Preisen. Wie zum Beispiel hier am 21.09. für 741.00 EUR nach Cebu. Hat jemand schon mal sowas gebucht und wurde man tatsächlich auch mitgenommen? Wenn es stornierte wurde, wann gab es das Geld zurück? Ich frage für einen Freund. Ich habe bereits einen Flug gebucht.


    Hier mal ein Screenshot via booking.com

    Habe wohl keine Erfahrung mit dem Flug. Wundere mich aber das immer wieder Auskünfte zu Flügen gefragt werden die über irgendwelche Buchungsportale gegoogelt wurden.


    Schon vor der Pandemie habe ich diese für Flugbuchungen gemieden (Booking.com öfters für Hotels was auch immer klappte) nun in diesen Zeiten sollte man wirklich (!!!) nur direkt bei den Airlines oder einem vertrauenswürdigen Reisebüro buchen. Ja ich weiss, die Buchungsplattformen bieten oft was an was billiger ist, oft gibts da momentan aber auch riesige Probleme. Also Hände weg von solchen Angeboten.

  • Du bist ein Tag dabei, hast dich nicht mal vorgestellt. 3 Beiträge gepostet mit dummen Sprüchen und haust jetzt eine solche Aussage raus?


    Leider hat sich bisher immer bewahrheitet was Dino sagte - also wer bist du als Küken der sich anmaßt hier gegen ihn zu schießen?


    Scheinbar wieder ein ehemals verprelltes Mitglied oder Mitglied mit Zweitaccount - scheint hier langsam Mode zu werden.

    bf5fe70ac048075f879e1511db3252bf.jpg


    „Das Abendland geht nicht zugrunde an den totalitären Systemen, auch nicht an seiner geistigen Armut, sondern an dem hündischen Kriechen seiner Intelligenz vor den politischen Zweckmäßigkeiten.“


    Gottfried Benn (1886-1956), dt. Arzt und Dichter

  • Wundere mich aber das immer wieder Auskünfte zu Flügen gefragt werden die über irgendwelche Buchungsportale gegoogelt wurden.

    Es geht wohl dann darum den letzten Euro vermeintlich zu sparen!


    Und am Ende ist das Jammern oft gross wenn, aus welchem Grund auch immer, der Flug nicht ausgefuehrt werden kann oder man wegen neuer Protokolle auf der Reiseroute nicht fliegen kann und es um die Umbuchung oder Rueckerstattung bei den Plattformen geht!


    In diesen Zeiten wuerde auch ich die Buchungsplattformen fuer Fluege total meiden!



    LG Carabao

  • Meine Meinung:


    Wenn alles klappt sind Buchungsplattformen durchaus angenehm da man Geld sparen kann.


    In Zeiten wie diesen sind sie völlig sinnbefreit und höchstens als Notnagel in äußersten Fällen anzusehen...

    bf5fe70ac048075f879e1511db3252bf.jpg


    „Das Abendland geht nicht zugrunde an den totalitären Systemen, auch nicht an seiner geistigen Armut, sondern an dem hündischen Kriechen seiner Intelligenz vor den politischen Zweckmäßigkeiten.“


    Gottfried Benn (1886-1956), dt. Arzt und Dichter


  • Meine Meinung:


    Wenn alles klappt sind Buchungsplattformen durchaus angenehm da man Geld sparen kann.


    In Zeiten wie diesen sind sie völlig sinnbefreit und höchstens als Notnagel in äußersten Fällen anzusehen...


    Wenn man nur 1-2 mal im Jahr (in normalen Zeiten fliegt) - ok.

    Ich war (und werde wohl hoffentlich irgendwann wieder) pro Jahr mindestens 20 mal interkontinental unterwegs und noch viele Flüge innerhalb der Länder. Da habe ich ein gut aufgestelltes Reisebüro zu schätzen gelernt.

    Man bekommt manchmal Verbindungen zu sehr guten Preisen die einen weder Plattformen anbieten noch die Fluggesellschaften.

    Wenn es Probleme mal irgendwo gab - meinen Kontakt im Reisebüro angerufen und die haben das immer geregelt.

    Und größere Reisebüros haben bei den Fluggesellschaften auch sogenannte Kulanzkontigente - da kann dann einiges noch schnell geregelt werden was eine Plattform einem nie anbieten kann und wird.

  • Immer wieder findet man mit der Scoot Airline (Tochter von Singapore Airlines, mit Drehkreuz in Shanghai) durchgecheckte Tickets zu günstigen Preisen. Wie zum Beispiel hier am 21.09. für 741.00 EUR nach Cebu. Hat jemand schon mal sowas gebucht und wurde man tatsächlich auch mitgenommen? Wenn es stornierte wurde, wann gab es das Geld zurück? Ich frage für einen Freund. Ich habe bereits einen Flug gebucht.


    Hier mal ein Screenshot via booking.com

    Wir sind gestern mit Scoot in Cebu angekommen. Ab Frankfurt mit Singapore Airlines, von Singapore dann weiter mit Scoot. Alles einwandfrei geklappt, bin selbst etwas überrascht, wie problemlos alles lief. Auch hier am Flughafen in Cebu, kein Gedrängel, wenig Wartezeiten, gutes "Durchschleusen" durch die Test-Station und Immigration.

  • Es geht wohl dann darum den letzten Euro vermeintlich zu sparen!


    In diesen Zeiten wuerde auch ich die Buchungsplattformen fuer Fluege total meiden!

    Sehe ich genauso, aber es ist halt nicht meine Entscheidung wie ein Freund von mir bucht. Ich habe ihm schon empfohlen, dass er direkt buchen sollte.

    Wenn alles klappt sind Buchungsplattformen durchaus angenehm da man Geld sparen kann.

    In Zeiten wie diesen sind sie völlig sinnbefreit und höchstens als Notnagel in äußersten Fällen anzusehen...

    Ganz meine Meinung.

    Habe wohl keine Erfahrung mit dem Flug. Wundere mich aber das immer wieder Auskünfte zu Flügen gefragt werden die über irgendwelche Buchungsportale gegoogelt wurden.

    Ja es geht hierbei ja auch nur um eine Entscheidungshilfe für einen Freund. Meine Empfehlung direkt via Qatar zu buchen, habe ich bereits gegeben.

  • Immer wieder findet man mit der Scoot Airline (Tochter von Singapore Airlines, mit Drehkreuz in Shanghai) durchgecheckte Tickets zu günstigen Preisen. Wie zum Beispiel hier am 21.09. für 741.00 EUR nach Cebu. Hat jemand schon mal sowas gebucht und wurde man tatsächlich auch mitgenommen? Wenn es stornierte wurde, wann gab es das Geld zurück? Ich frage für einen Freund. Ich habe bereits einen Flug gebucht.


    Hier mal ein Screenshot via booking.com

    Wir sind gestern mit Scoot in Cebu angekommen. Ab Frankfurt mit Singapore Airlines, von Singapore dann weiter mit Scoot. Alles einwandfrei geklappt, bin selbst etwas überrascht, wie problemlos alles lief. Auch hier am Flughafen in Cebu, kein Gedrängel, wenig Wartezeiten, gutes "Durchschleusen" durch die Test-Station und Immigration.

  • hallo und guten morgen musstest du dann gleich in quarantäne,oder wie lief das bei euch ab,hotel usw

    möchten evtl im februar nach cebu

    danke

  • Wir sind gestern mit Scoot in Cebu angekommen. Ab Frankfurt mit Singapore Airlines, von Singapore dann weiter mit Scoot. Alles einwandfrei geklappt, bin selbst etwas überrascht, wie problemlos alles lief. Auch hier am Flughafen in Cebu, kein Gedrängel, wenig Wartezeiten, gutes "Durchschleusen" durch die Test-Station und Immigration

    Hallo MarcelMUC.......

    freut mich dass es bei euch so gut geklappt hat. Ich bin am 6,Oktober dran mit dem gleichen Flug. Könntest du bitte mal mitteilen, was du in Frankfurt zum einchecken, in Singapore im Transit und in Cebu zur Einreise gebraucht hast. Wäre eine grosse Hilfe für mich.

    Vielen Dank....Habt Spasss...Alles wird Gut....Gruss an Alle....Regenschirm..

  • Immer wieder findet man mit der Scoot Airline (Tochter von Singapore Airlines, mit Drehkreuz in Shanghai) durchgecheckte Tickets zu günstigen Preisen. Wie zum Beispiel hier am 21.09. für 741.00 EUR nach Cebu. Hat jemand schon mal sowas gebucht und wurde man tatsächlich auch mitgenommen? Wenn es stornierte wurde, wann gab es das Geld zurück? Ich frage für einen Freund. Ich habe bereits einen Flug gebucht.


    Hier mal ein Screenshot via booking.com

    Wir sind gestern mit Scoot in Cebu angekommen. Ab Frankfurt mit Singapore Airlines, von Singapore dann weiter mit Scoot. Alles einwandfrei geklappt, bin selbst etwas überrascht, wie problemlos alles lief. Auch hier am Flughafen in Cebu, kein Gedrängel, wenig Wartezeiten, gutes "Durchschleusen" durch die Test-Station und Immigration.

    Wäre klasse eine Auflistung der Anforderungen da ich auch von FRA nach CEB fliege...



    Danke im Voraus.

    bf5fe70ac048075f879e1511db3252bf.jpg


    „Das Abendland geht nicht zugrunde an den totalitären Systemen, auch nicht an seiner geistigen Armut, sondern an dem hündischen Kriechen seiner Intelligenz vor den politischen Zweckmäßigkeiten.“


    Gottfried Benn (1886-1956), dt. Arzt und Dichter

  • MarcelMUC ,

    Wir sind gestern mit Scoot in Cebu angekommen.


    Super dass alles geklappt hat. Auch wir müssen in Kürze die gleiche Strecke fliegen.

    Wäre toll, wenn du noch ein paar Infos, wie Regenschirm gefragt hat, geben würdest.

    Alles Gute für Euch

    mfg Jimmy


  • Wir fliegen am 29.9. mit QR nach Cebu. Da kann ich dann auch für interessierte berichten, wie es gelaufen ist.

    Aber auf der Homepage vom Airport ist eigentlich alles "idiotensicher" beschrieben: https://mactancebuairport.com/…ic-advisory?international

    :D


    Vor allem bin ich gespannt, ob dann die von Gwen Garcia angekündigte Verkürzung der Quarantäne für vollständig geimpfte Personen (inkl. Foreigner) schon in Kraft getreten ist... (2. PCR am 5. anstatt 7. Tag) Ich dürfte dann eher raus aus dem Q-Jail als meine Frau... :yupi:happy