An die Smartphonespeziallisten, brauche Beratung fuer ein Smartphone

  • Ich werde mir jetzt doch ein Smartphone kaufen, habe gestern mal in der Mall geschaut. Da ist das Oppo A12, da gibt es 2 Modelle eins hat 3GB+32GB, das kostet 5990 Peso, das Andere hat 4GB+64GB und kostet 6450 Peso, der Unterschied ist ja nicht gross, da wuerde ich fuer das 2. tendieren. Dann das Vivo Y11 das hat 3GB+32GB und kostet 5990Peso, das hat den Vorteil, das die Beschreibung auch in deutsch ist. Das Samsung A50 hatten sie nicht nur A52 und das kostet 18k, ist fuer mich zum ueben zu teuer. Da gibt es aber noch Samsung A01, hat 3GB+32GB und kostet nur 4200 Peso, dann das A02s hat 4GB+64GB und kostet 5990 Peso.

    Was wuerdet ihr mir empfehlen. Ich tendiere zum Vivo Y11 wegen der deutschen Beschreibung und fuer mich reicht die Leistung sicher auch aus, ist ja nur zum ueben. Sollte ich mal das Smartphone beherrschen und gefallen dran haben, kann ich mir immer noch ein besseres holen, ich mein das sind ca. 100 Euro, das ist ja nicht die Welt. Ich habe mich gewundert warum die 2 Samsung so billig sind, oder sind das Uraltmodelle.

  • Moin,

    das Problem bei den o. g. sind die geringen Arbeitsspeicher...den Hauptspeicher kann man ja vermutlich mit SD Card erweitern. Als "alter" Samsungkunde würde ich eher zu einem Samsung Model raten, wenn ich auch eher die "S" Modelle nutze!

    Aber achte auf so viel Arbeitsspeicher wie möglich, ansonsten kommt man schnell an die Grenzen

    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon

  • Deutschsprachige Bedienungsanleitungen solltest du auf den deutschsprachigen Samsung-Webseiten finden.

    Ein austauschbarer Akku wäre auch nicht schlecht.

  • Die Modelle sind bisschen lahm, vor allem Samsung zu dem Preis.
    Der Prozessor wird an seine Grenzen kommen und alles unter 4 GB RAM ist nicht empfehlenswert.

    Bevor du dir einen zum Üben kaufst, um danach noch mehr Geld auszugeben, schau dir die Xiaomis an.
    Redmi Note 8 Pro / Note 9 Pro / Poco X3
    Sind auch alle im Bereich zwischen 120-160 EUR (auch auf den Philis), bieten 4-6 GB RAM an und Hybrid-Slot für 2 SIM-Karten und Speicherkarte dazu.

    Dann muss man sich auch kein neues danach kaufen.


    Edit:
    Gibt die Modelle einfach hier ein und vergleiche sie (Beispiel Poco X3 vs Vivo Y11).
    http://gsmversus.com/vivo-y11-(2019)/xiaomi-poco-x3-nfc/

    Ein paar wichtige Eckdaten sind die Pixel, Protection, CPU und Chipsatz,
    Arbeitsspeicher und was für Karten einsteckbar sind (WLAN Speed / Netzabdeckung / Kamera mal ausgenommen)

  • Habe das Redmi Note 8 Pro seit letztem Jahr und bin damit sehr zufrieden. 6 GB RAM, 128 GB Speicher dürften den meisten ausreichen. In den Hybrid-Slot passen neben der normalen SIM-Karte nur entweder eine zweite SIM oder die Micro-SD-Karte, ist aber bei dem grossen Speicher fast egal. Aktuelles Android nach Update, Kamera für Handy tagsüber sehr gut, sehr gut passende Silikonhülle im Lieferumfang dabei (Kleinigkeit, aber praktisch), grosser Akku, relativ schnelle Aufladung. Beschreibung hier in diversen Sprachen, darunter Deutsch. Aber die deutsche Beschreibung halte ich generell nicht für wichtig - die Bedienung kann einem heute fast jeder Jugendliche auf der ganzen Welt erklären. Austauschbare Akkus wird man in dem Preisbereich fast nicht mehr bekommen, ist aber bei den Preisen und der zu erwartenden Lebensdauer des Handys auch nicht so wichtig.


    Wenns das auf den Phil vieleicht gerade im Angebot für einen ähnlichen Preis wie die im Start-Beitrag angeführten gibt, würde ich auf jeden Fall das Redmi nehmen, da keines der anderen mit der Leistung mithalten kann.



    Titoklaus

    De Woch fangd scho guad o (Mathias Kneißl)

  • Beim Nachfolger Redmi 9 passt neben 2 Sim Karten noch eine Speicherkarte rein. In dein Gerät eigentlich auch, nicht wahr?

    https://mobile.mi.com/de/redmi-note-8-pro/#specs


    Die Samsung Geräte sind doch stark "verbastelt", also voll mit überflüssigen Apps. Meine Meinung.

    „Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich,

    weil es so viele sind,

    und ihre Stimmen zählen genau wie unsere.“



    Albert Einstein

  • Das Redmi Note 9 Pro (und das normale glaub ich) haben einen triple Hybrid Slot.
    Also 2 SIM + 1 Speicherkarte.
    Das 8er nicht mehr und Poco X3 ebenfalls nicht.

    Man macht mit keinem von den 3 Handys einen Fehler.
    Alle haben sie einen Aluminiumrahmen, ordentlich Akku und genügend Hardware für alles mögliche.

    Das Redmi Note 10 Pro bekommt wieder einen Plastikrahmen, weshalb ich dieses Modell nicht empfehlen würde.
    Und kein anderes, was Plastikrahmen hat, wie z.B. mein Redmi Note 7.. sowas verzieht sich mit der Zeit und man hat eine leichte Krümmung, wenn man das Handy in der vorderen Hosentasche trägt und sich damit hinsetzt.

  • Beim Nachfolger Redmi 9 passt neben 2 Sim Karten noch eine Speicherkarte rein. In dein Gerät eigentlich auch, nicht wahr?

    https://mobile.mi.com/de/redmi-note-8-pro/#specs

    Hehe - jetzt hab ich doch das Telefon extra nochmal aufgemacht, bevor mir hier noch "Fake-News" nachgesagt werden. 2 SIM oder 1 SIM plus Micro-SD - ich bin beruhigt..:D


    War aber trotzdem ganz interessant. Anscheinend gibts da in Asien tatsächlich Geräte, die über dem normalen Karten-Slot noch einen zusätzlichen zweiten kleinen Slot für eine zweite SIM haben. Hab das eben in einem Youtube-Video vermutlich aus Indien gesehen: https://www.youtube.com/watch?v=BueDaS8kgjw Wenns evtl. auf den Phil so angeboten wird, wärs ja noch besser.


    Soweit ich jetzt weiss, da ich mich letztes Jahr vor dem Kauf länger informiert hatte, wurden diese Geräte zumindest in D nie angeboten oder mit diesen 2 verschiedenen Einschüben auf den gängigen Seiten getestet (evtl. beim Kauf direkt aus China - ich habs beim Media-Markt als Angebot bekommen) und auch in deinem Link vom offiziellen Xiaomi-Shop D heissts beim 8 Pro:

    nanoSIM + nanoSIM/microSD „3-choose-2“-Hybrid-SIM-Steckplatz


    Das 9 Pro hat den Triple-Slot. Da heissts im Shop:

    Unterstützt 2+1-Kartensteckplatz, Nano-SIM + Nano-SIM + microSD



    Titoklaus

    De Woch fangd scho guad o (Mathias Kneißl)

  • Ich wollte mir schon eins kaufen, aber die Geschaefte im SM sind wegen Lockdown geschlossen. Im Facebook Marketplace sind auch diese Smartphone zB Vivo Y11 zum halben Preis angeboten, aber ich traue der Sache nicht, sind eventuell Fakes.

  • Im Facebook Marketplace sind auch diese Smartphone zB Vivo Y11 zum halben Preis angeboten, aber ich traue der Sache nicht, sind eventuell Fakes.

    Wenn Du dem nicht traust: Lazada oder Shopee und dann auf die Shop-Bewertungen schauen. Bis jetzt hab ich nur einmal ein schrottiges Produkt bekommen, das hat aber auch nur 100PHP gekostet.


    Dein Phone https://www.lazada.com.ph/prod…34634926-s1081406785.html


    Ich hab mir grad mal das Poco bestellt, mal schauen was das kann.

  • Ich wollte mir schon eins kaufen, aber die Geschaefte im SM sind wegen Lockdown geschlossen. Im Facebook Marketplace sind auch diese Smartphone zB Vivo Y11 zum halben Preis angeboten, aber ich traue der Sache nicht, sind eventuell Fakes.

    dann nimm das Poco x3 pro oder das poco f3. die sind deutlich zukunftssicherer als die von dir genannten.

  • Ist es das Poco x3 und was kostet das, berichte bitte mal ob es gut ist und ob eine deutsche Beschreibung dabei ist. Dann werde ich mir das auch kaufen.

  • den link zum offiziellen webshop habe ich ja bereits geschrieben: po.co

    alternativ über lazada: https://www.lazada.com.ph/prod…40272295-s7827209322.html?

    Das x3 pro:

    6GB RAM, 128GB Rom 249€

    8GB RAM, 256GB Rom 299€


    das f3 jeweils 100€ mehr, also:

    6GB RAM, 128GB Rom 349€

    8GB RAM, 256GB Rom 399€


    Deutsche Betriebsanleitung? Bei welchem Handy liegt denn heutzutage überhaupt noch eine echte Betriebsanleitung bei? Maximal eine schnellstart Anleitung. Der Rest ist halt Android inkl. Einrichtungsassistent.

  • Ist es das Poco x3 und was kostet das, berichte bitte mal ob es gut ist und ob eine deutsche Beschreibung dabei ist. Dann werde ich mir das auch kaufen.

    Es ist das X3 (ohne Pro, ich glaub der Unterschied ist der Speicher) und ich habe 11299 bezahlt für 6GB / 128GB


    Sobald ich es habe gibt es einen Erfahrungsbericht, ich muss aber sagen dass ich bei Android nicht zuhause bin, wird also nicht ganz objektiv ;) (Joke lang, es löst ein S8 als sekundäres Telefon ab)


    Es ist relativ gross… eventuell wird es mir zu gross sein, dann meld ich mich bei Dir :)