Von Europäer geführte Resorts in Philippinen .

  • Welche Resorts in Philippinen die von Europäern geführt werden kennt ihr ?

    Ich kenne das Sulu Sunset Resort( Negros ) unter Deutscher Führung .

    Footprints Beach Resort ( Tablas Isaland) Norweger.

    Driftwood Village Resort (Negros) Schweiz.

    Tawhay Beach Resort (Negros) Schweiz.

    Helicopter Place Angeles City.Deutsch.

    Mal gespant wie viele Resorts zusammen kommen ?







    Bernardo.W

  • In Sipalay am Sugar Beach hats ja praktisch nur Schweizer... Auch Takatuka, Bermuda, Buenaventura... Und das oben auf dem Berg...

    In Boracay das Sundown vom Peter, Österreicher. Übrigens seit mehr als 30 Jahren. Das Greenyard Inn, Schweizer...

    Weiss nicht ob das Premiere Hotel in Angeles noch Alois gehört...

    Da kommen schon viele Resorts zusammen.. Ach ja, Malapasqua und Bantayan hats auch noch viele...

    Und Palawan... Endlose Liste... :cheers

  • Hey


    in Siargao das Eddie Beach Resort, was von einem deutschen geführt wird. Tolles Hotel und Eddie ist sehr zuvorkommend und nett


    lg yberion45

    Es gibt keine schlechte Religion, es gibt nur schlechte Menschen - Morgan Freeman


    -------------------------------------------------------------------------

  • Lorelei auf Samal Island!!


    Leider nur FB-Link:

    https://www.facebook.com/lorelei.resort/



    Das gehoert dem Josef - einem Deutschen aus dem Stuttgarter Raum - der freut sich immer ueber neue Gaeste!


    Sehr netter Kerle mit dem man gerne Nachmittags einen Kaffee bei einem Schwaetzchen trinken kann. :)


    Die Meerjungfrau aus dem Foto ist im Preis aber nicht inbegriffen (hab ich schon gefragt).. :P

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun

  • Coral Cay Resort auf Siquijor, Eigentümer David Gerdin (Engländer oder US-Amerikaner) und seine philippinische Frau.


    Driftwood Village am Sugar Beach wurde ja schon genannt, den schweizer Eigentümer (bzw. Finanzierer) durfte ich auch schon kennenlernen.

  • Driftwood Village Resort (Negros) Schweiz.

    Die Website ist offline, gelegentlich gibt es Einträge bei Facebook? Weiß jemand was Genaueres? Ist das Resort noch aktiv oder temporär geschlossen oder dauerhaft geschlossen? Das wäre sehr traurig!

    Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

  • Driftwood Village Resort (Negros) Schweiz.

    Die Website ist offline, gelegentlich gibt es Einträge bei Facebook? Weiß jemand was Genaueres? Ist das Resort noch aktiv oder temporär geschlossen oder dauerhaft geschlossen? Das wäre sehr traurig!

    Infos aus Sipalay wären sehr interessant. War jemand mal vor kurzem dort gewesen? Geht es Gary vom Tawhay gut?

  • Ja der Gerry, ein Original. Sitzt wohl auf seinem geilen Stuhl, trinkt ein Bierchen und hört seine Rockmusik... Ich hoffe ihn auch bald mal wieder besuchen zu können... :cheers

  • Hallo,

    auf der Facebookseite vom Sulu Sunset sieht man Gerry an Jogis Bar zur Silvesterfeier sitzen.


    Bilder nach dem Sturm und von Essenspenden sind auch dort.


    mfH hankoc

  • Geöffnet ist in San Vicente auf Palawan das Foxy's Beach Resort, das vom Engländer Brian und seiner philippinischen Frau Michelle betrieben wird. Wir haben Anfang 2019 dort eine entspannte Woche verbracht. Michelle hat vor 2 Tagen entdeckt, dass ich ein Video darüber gemacht habe und sich bedankt.


    Viele Grüße

    Reinhold

  • Das Alona42 liegt 10 min Fußweg vom Alona Beach(Panglau) entfernt.

    War zumindest 2015 in deutscher Hand.

    Die letzten Bewertungen bei booking.com sind von 2019 und entsprechen dem was wir 2015 erlebt haben.

    Freundliches Personal, sauber und es funktioniert Alles.

  • White Chocolate Hills Resort in Zamboanguita (NegOr) Austria https://www.whitechocolatehillsresort.com/

    Pura Vida Beach and Dive Resort in Dauin (NegOr) Swiss https://pura-vida.ph/

  • Da ich grad auf der Suche nach einem Hotel in Moalboal bin sind mir die Savedra Beach Bungalows wieder eingefallen

    Liegt direkt am Panagsama Beach/Moalboal und gehört einem Deutschen und seiner philippinischen Frau.

    Entspricht dem was man für gut 30 Euro/Nacht auf den Philippinen erwarten kann.



    Blick von der Terrasse


    Es sind nur ein paar Schritte ins Wasser genau dort wo ein Sardinenschwarm zuhause ist


    Schildkröten gabs genug zu sehen


    https://www.savedra.de/


    Leider hat Odette ziemlich heftig zugeschlagen:

    https://www.facebook.com/Saved…ungalows-107739734401327/