Wir fliegen auf die Philippinen!

  • wo man sich die Reise offenbar nur dank des günstigsten Eco Fluges (und mit damit einhergehenden erheblichen Strapazen) überhaupt leisten kann?

    Du meinst paradiser der hier mehrfach schrieb das sein Haus leider nur noch 700.000 Euro wert ist anstatt 1 Million?!?!?! und auch einige Grundstuecke auf den Philippinen nach seinen Aussagen mit seiner Partnerin besitzt?!

    Ich bin den Traenen nahe und werde nachdem ich den emotionalen Schock verarbeitet habe mit dem Hut hier herum gehen und spenden damit er sich auch mal gescheite Tickets leisten kann. :Bye:Bye

  • und erzählen, wie erschwinglich das doch sei...

    Wo steht das denn?

    hier:

    Ein solches "Beispiel" heranzuziehen, nenne ich - gerade in diesem Faden - gelinde gesagt zumindest vollkommen instinktlos...


    (Und das lässt sich auch nicht mit einem "Na ja... halt ein echter Dino" entschuldigen!)

    Bucanero:hi

  • Dass der Paradiser so reich ist wusste ich nicht, da würde ich mir 2 Plätze Saudia Eco mit 2 Kindern auf dem Schoß und mit diesen unangenehmen Umstiegen nicht antun.

  • hier:

    ... der Vorteil ist - wenn man in der Luftfahrt arbeitet - dass man weiss wann wo und wie man bucht damit man günstige Preise bekommt in der C-Class.

    Ein solches "Beispiel" heranzuziehen, nenne ich - gerade in diesem Faden - gelinde gesagt zumindest vollkommen instinktlos...

    Ich verstehe die Aufregung nicht.


    Unser Paradiser, bucht sehr günstig bei der Nachthemden Airline.


    Unser dino , bucht günstig die C Klasse.


    Was ist daran instinktlos? Es geht doch nur um Geld. Bei dir und mir kommt das jeden Monat ohne Wenn und Aber.

    Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf darüber abstimmen, was es zum Abendessen gibt. Rechtsstaat ist, wenn das Schaf das Abendessen überlebt.

  • ja genau Nachthemden waren viele in Jeddah unterwegs ist ja auch Nahe Mekka dem wichtigsten Pilgerort der Muslims da wo die ihre Hadcsh hinmachen ein mal im Leben


    Ich weiss gar nicht was auf einer Hadsch passiert ausser dass der Teufel gesteinigt wird


    Vielleicht kann ein Moslem aus dem Forum uns aufklären


    Wie auch immer wir kamen müde in Manila an haben glücklich den Kinderwagen und Gepäck erhalten und sind mit einem vollen Schiebewagen voller Gepäck und unserem Doppelwagen mit 2 müden Kindern raus die jetzt wenigstens schlafen konnten in der ersten Manilanacht.


    Geldwechsel zu 58,50 nach der Gepäckausgabe links rechtts gibts nur 57


    So ich muss jetzt mit unserem Groasen zu unserem Land gehen wo wir geschlafen haben


    Brauche noch einen Solarventilator


    Tips?


    To be continued


    Wir haben uns im Terminal 1 vom Flug erholt ich hab Wasser eingekauft für stolze 50 Peso der Litro und meine geliebten hausgemachten Garlicerdnüsse eingekauft 20 Peso pro Portion.


    Dann sind wir mit dem Nachttransferbus zum T2 wo wir freundlich von Philairlines eingecheckt wurden das Aprikosenbäumchen ebenfalls im Aufgabegepäck


    Dort gab es endlich Jollibee meine Partnerin hatte das schon einige Jahre vermisst


    To be continued

    Bahalag saging basta labing

  • und erzählen, wie erschwinglich das doch sei

    ich wuerde hier das Wort "relativ" hinzufuegen, also relativ erschwinglich as in "im Vergleich zu anderen C-Fluegen"!


    Beispiel: 4 x C-Class MNL-JFK USD 10,000+

    und jetzt wieder: 4x C-Class MNL-MIA-JFK-MNL USD 12,000+

    Die Preise sind fuer 4 Paxe in der C in der Tat sehr akzeptabel wie ich finde.


    Ein solches "Beispiel" heranzuziehen, nenne ich - gerade in diesem Faden - gelinde gesagt zumindest vollkommen instinktlos...

    Warum ist das instinktlos? :dontknow

    Ich wuerde sagen es ist genau das Gegenteil, denn die C waere eine optimale Alternative dazu mit Kind und Kegel auf dem Schoss die Eco-Langstrecke zu machen.


    Ob man sich sowas leisten kann oder will steht doch auf einem ganz anderen Blatt Papier, aber sich pauschal zu echauffieren DASS sich jemand sowas leistet ist doch etwas substanzlos, oder nicht?


    Ich bin den Traenen nahe und werde nachdem ich den emotionalen Schock verarbeitet habe mit dem Hut hier herum gehen und spenden damit er sich auch mal gescheite Tickets leisten kann. :Bye :Bye

    Hahahaha, made my day!! :Rolf:Rolf

    Es wird schon seine Gruende haben warum unser paradiser die Tickets nicht in der C gekauft hat, voellig egal warum.


    Unterm Strich ist es IMMER eine Herausforderung mit sehr kleinen Kindern eine sehr lange Flugreise anzutreten.


    Wir haben uns im Terminal 1 vom Flug erholt

    "NAIA T1" und "Erholung" - das klingt fuer mich irgendwie nach einem Paradoxon... :D


    Brauche noch einen Solarventilator


    Tips?

    Einfach irgendein 500-Peso-Shopee-Teil dass du dir z.B. an die Ecke des Laptop-Screens oder an die Sonnenblende im Auto klemmen kannst wuerde mir als erstes einfallen.

    Braucht wenig Platz, und wenn's kaputt geht ist halb so schlimm..


    Oder meinst du etwas groesseres fuer's Haus bzw. Grundstueck?

    Dann ebenfalls Shopee... :)

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun

  • Einen nicht unerheblichen Teil der Definition von "instinktlos" beinhaltet nun einmal auch den Umstand, daß die fragliche Person ihren Fauxpas nicht einmal selbst bemerkt...:floet


    Damit jedoch genug des leichten OT, aber da unser Paradiser selbst gerne mal abschweift, vermag er mir es doch hoffentlich nachzusehen.:verbeugen


    Ansonsten wünsche ich dir und deiner Familie Paradiser einen tollen Aufenthalt!:yupi

    Bucanero:hi

  • Die Preise sind fuer 4 Paxe in der C in der Tat sehr akzeptabel wie ich finde.

    Wenn man bedenkt, dass ein E-Class RT schon USD 1,700+ sind dass nur USD 800 mehr fuer die C-class und bei dem MNL-MIA-JFK-MNL ist das E-Class RT 2,300 USD! Und in der W und P Class sind es sogar USD 2,600


    Mir ist schon klar, dass die Meisten hier nur Y, H, K, M, L, G, V, S, N, Q, O and E fliegen und das mit 18 bis 24 Stunden Reisezeit aus DACH, bin ich von MNL nach MIA 28 Stunden im Flieger und dann noch 4 Stunden zum Umsteigen! Da geb ich lieber mehr Geld aus und fliege mit Komfort und in Ruhe und mit Platz zum Schlafen durch die Gegend!


    Wenn wir dann ankommen kann man auch sofort was unternehmen um muss nicht erst mal ins Hotel und den Rücken entlasten und vernünftig schlafen!


    Warum ist das instinktlos? :dontknow

    Ich wuerde sagen es ist genau das Gegenteil, denn die C waere eine optimale Alternative dazu mit Kind und Kegel auf dem Schoss die Eco-Langstrecke zu machen.


    Ob man sich sowas leisten kann oder will steht doch auf einem ganz anderen Blatt Papier, aber sich pauschal zu echauffieren DASS sich jemand sowas leistet ist doch etwas substanzlos, oder nicht?

    Nein uns staatsknecht braucht das hier:


    mimi formular.jpg

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Da geb ich lieber mehr Geld aus und fliege mit Komfort und in Ruhe und mit Platz zum Schlafen durch die Gegend!


    Wenn wir dann ankommen kann man auch sofort was unternehmen um muss nicht erst mal ins Hotel und den Rücken entlasten und vernünftig schlafen!

    Rischtisch, genau das ist der Punkt!!


    Wenn man 2 Tage in der Y unterwegs war braucht man gefuehlt 2 Tage zum Ausruhen (ich zumindest).

    2 Tage in der C unterwegs und man kann an der Destination sofort "loslegen" weil 100% ausgeschlafen und ausgeruht. :thumb


    Das unterschaetzen meiner Meinung nach viele die sehr wenig Reisen, aber wenn man dauernd in irgendeinem Flieger sitzt dann will man das nicht vermissen (ich zumindest)!


    Ich persoenlich wuerde z.B. bei einer 3-woechigen Urlaubsreise lieber ein paar Euros mehr fuer den Flug in die Hand nehmen als stattdessen die ersten beiden Urlaubstage dafuer einzubuessen - aber das muss selbstredend jede/r fuer sich selbst abwaegen.


    Damit jedoch genug des leichten OT

    Eine ganz freundliche Bitte, wirklich ganz lieb und neutral gefragt:

    koenntest du dich bitte etwas damit zurueckhalten hier forenweit herumzumoderieren? :verbeugen


    Weder die (echte) Moderation noch der TS haben sich bislang beschwert, und dass bei Flugreisen (insb. mit kleinen Kindern) auch die Frage nach der Businessclass frueher oder spaeter in den Raum geworfen wird ist doch klar und auch Teil des Themas, findest du nicht?


    Es hat auch niemand gesagt dass der TS Business buchen soll oder muss, es wird lediglich darueber gesprochen - darf man das nicht wenn dino davorsteht?

    Wenn z.B. der Tandu irgendwo in der C hinfliegt dann regt sich doch auch keiner auf.... :floet

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun

  • Ich persoenlich wuerde z.B. bei einer 3-woechigen Urlaubsreise lieber ein paar Euros mehr fuer den Flug in die Hand nehmen als stattdessen die ersten beiden Urlaubstage dafuer einzubuessen - aber das muss selbstredend jede/r fuer sich selbst abwaegen.

    Noch viel schlimmer: Man kommt aus dem Urlaub zurueck erholt und fliegt dann 18 bis 24 Stunden in der Konservendose? Da braucht man erst wieder einmal Urlaub vom Flug!


    Eine ganz freundliche Bitte, wirklich ganz lieb und neutral gefragt:

    koenntest du dich bitte etwas damit zurueckhalten hier forenweit herumzumoderieren? :verbeugen

    :thumb:thumb:thumb


    Weder die (echte) Moderation noch der TS haben sich bislang beschwert, und dass bei Flugreisen (insb. mit kleinen Kindern) auch die Frage nach der Businessclass frueher oder spaeter in den Raum geworfen wird ist doch klar und auch Teil des Themas, findest du nicht?

    Ich habe 2 Legs in E-Class vor 5 oder 6 Jahren mit meinen 2 Kindern von MNL-SIN SQ probiert. Die Kleine konnte noch auf dem Sitz schlafen, der Grosse hat nur gemosert weil er seine langen Beine nicht genug einziehen konnte um auch auf dem Sitz zu schlafen!


    Ich musste - weil kein Platz in C-Class frei war 2 legs in diesem Jahr von SIN nach DAD fliegen. Ich bin fast vor Platzangst auf der SQ gestorben. War nur gut, dass ich eine hübsche Nachbarin nach SIN hatte, die ich dann am Abend zum Abendessen eingeladen habe und sie auch angenommen hat und erschienen ist


    Es hat auch niemand gesagt dass der TS Business buchen soll oder muss, es wird lediglich darueber gesprochen - darf man das nicht wenn dino davorsteht?

    Wenn z.B. der Tandu irgendwo in der C hinfliegt dann regt sich doch auch keiner auf.... :floet

    Naja, das hat vielleicht etwas mit was ganz anderem zu tun, aber das darf ich nicht sagen sonst brauchen wir nochmals den Mimimi Zettel!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Dass der Paradiser so reich ist wusste ich nicht,


    Ist ja auch alles relativ. Fuer den einen ist es viel fuer den anderen nicht. Wieso muss man dann aber Leute wie Dino verurteilen weil er sich teure Tickets leisten kann und paradiser wird gefeiert weil er ein Geizkragen ist?!
    Also ganz ehrlich?! Ich verstehe solche Aussagen nicht.... genau so wenig wenn hier ueber instinktlos geschrieben wird. Ich bin zu dumm um es zu verstehen was vielleicht auch ganz gut so ist.
    Anyway..... Hauptsache paradiser hat mit seiner Familie einen guten Urlaub. Habt Spass. :-)

  • Ist ja auch alles relativ. Fuer den einen ist es viel fuer den anderen nicht. Wieso muss man dann aber Leute wie Dino verurteilen weil er sich teure Tickets leisten kann und paradiser wird gefeiert weil er ein Geizkragen ist?!
    Also ganz ehrlich?! Ich verstehe solche Aussagen nicht.... genau so wenig wenn hier ueber instinktlos geschrieben wird. Ich bin zu dumm um es zu verstehen was vielleicht auch ganz gut so ist.
    Anyway..... Hauptsache paradiser hat mit seiner Familie einen guten Urlaub. Habt Spass. :-)

    Ganz einfach...


    Die meisten Familien müssen in Deutschland mit einem NETTO-Jahreseinkommen von ca. 30.000 Euro (oder weniger) auskommen.


    Da sind 10.000 Euro allein für Flugkosten schlicht und einfach unbezahlbar!


    Daher nenne ich einen Vorschlag, welcher dem TS dennoch keine Alternative bietet (weil er es sich nimmer leisten könnte) und ihm daher höchstens als Veräppelung vorkommen könnte, (zumindest) instinktlos.


    Andere Member - wieTandu (oder auch ich) - fliegen ebenfalls C-Klasse, aber lassen sich nicht bei Schilderungen von Unbill darüber aus, daß Ecomomy-Flieger ja nur zu wechseln brauchen...


    Aber wie ich ja schon weiter oben anmerkte... ein Merkmal von Instinktlosigkeit ist nun einmal, daß es von jenen selbst nicht wahrgenommen wird...

    Bucanero:hi

  • Ich könnte, aber ich sehe es nicht ein,

    warum sollte ich tausende Euro mehr bezahlen für eine Dienstleistung

    bezahlen, die nur Stunden dauert ?

    Jeder wie er will, aber ich fliege ja seit 20 jahren auch nur noch C, wenn der Flug über 3 Stunden dauert! Für mich fängt der Urlaub mit dem Flug an und hört mit diesem auf...nach einem Eco - Flug brauche ich, 195 cm groß und 96kg schwer Tage, um wieder "erholt" zu sein (die Knie tun weh vom Vordersitz, der Rücken ist krumm vom verbogenen sitzen, ich kann nicht schlafen). Tage die mir im Urlaub und danach fehlen, während ich nach einen C - Flug erholt ankomme und keinen Tag Urlaub verschenke!

    Ist dasselbe ob man im Hotel die etwas bessere Kategorie wählt, schlafen kann man auch im Hostel!


    Wenn man früh genug buct und Meilen sammelt ist die C auch überschaubar. War im frühjahr mit meinem Sohn unterwegs. 2x C von YVR nach SYD für runde 8k , das war ok

    Du meinst paradiser der hier mehrfach schrieb das sein Haus leider nur noch 700.000 Euro wert ist anstatt 1 Million?!?!?! und auch einige Grundstuecke auf den Philippinen nach seinen Aussagen mit seiner Partnerin besitzt?!

    Ich bin den Traenen nahe und werde nachdem ich den emotionalen Schock verarbeitet habe mit dem Hut hier herum gehen und spenden damit er sich auch mal gescheite Tickets leisten kann. :Bye :Bye

    you made my day :Rolf:Rolf:Rolf:Rolf

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Als unser Nachwuchs in der flugtechnisch besonders kritischen Altersphase von ca. 1-3 war, haben wir zugegeben auch über die Option Business Class nachgedacht. Letztlich haben wir uns aber dagegen entschieden und sind in dieser Phase nicht auf die Philippinen geflogen


    Ein Faktor (- neben der Pandemie) war dabei, dass man ab Hamburg nur mit Emirates mit nur einem Zwischenstopp nach MNL kommt. Flüge mit 2 Zwischenstops über die Hubs FRA oder MUC sind für uns indiskutbabel - die Gesamtreisezeit wird durch den notwendigen Zeitpuffer einfach zu lang.


    Emirates ist eine qualitativ hochwertige Airline und die Business Class scheint wirklich gut zu sein. Aber es gibt ab HAM nur selten günstige Angebote. Unsere Einkommen sind zwar hoch genug, um uns derartige Preise prinzipiell leisten zu können, aber eben nicht soo hoch, als dass wir sie locker wegstecken würden. Man kommt dann doch sehr ins Grübeln, ob der zusätzliche Komfort für ein paar Stunden Mehrausgaben von mehreren Tausend Euro rechtfertigt.

  • Danke für die guten Wünsche


    Vielleicht bin ich wirklich zu geizig und hätte lieber Businessclass oder so buchen sollen


    Kann jemand aufklären was die verschiedenen Buchungsklassen bedeuten?


    Jedenfalls kamen wir am Morgen gut in Butuan an wo die Familie uns mit Minitruck und Auto abholte. Die Brüder zeigten mir das von uns in Abwesenheit gekaufte Land und ich war so begeistert über die Ruhe und leichte Brise auf dem Hügel dass ich gleich unser Moped schnappte und zum Gazebo Resort zu düsen kurz vor der schon gebuchten Checkintime und hab tatsächlich den vollen Betrag zurückerhalten weil der Eigentümer vom Resort auch Booking.com Mitarbeiter oder Administrator? ist


    Gazebo ist überrings sehr zu empfehlen ich hatte nur 3600 Peso für ein grosses Zimmer in der 10 Hektar oder mehr grossen Anlage bezahlt wo es viel Platz hat und auch die Häuser weit auseinanderliegen. Schwimmpool kostet tagsüber 80 Peso Eintritt auch moderat


    Jedenfall leben wir jetzt in unserem Bahai Kubo ohne Strom und Internet und einen Solarfan habe ich schon gekauft

  • das Rasthäuschen im Vordergrund ist sehr praktisch weil es von allen Seiten offen gut zum Schlafen ohne Elektro


    Insgesamt geht es mir hier trotz Einrichtunsstress sehr gut endlich kein Internet kein Kopfweh mehr


    Um meinen Laden in Deutschland kann ich mich auch kaum kümmern was mir gut tut

    Bahalag saging basta labing

  • Also ganz ehrlich?! Ich verstehe solche Aussagen nicht.... genau so wenig wenn hier ueber instinktlos geschrieben wird. Ich bin zu dumm um es zu verstehen was vielleicht auch ganz gut so ist.

    Das kann man wahrscheinlich auch nur verstehen wenn man auf der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung studiert hat.


    So lange meine Familie und ich es mir erlauben können, fliegen wir Business Class und genießen unseren Urlaub von dem Moment wo wir in die Lounge am Airport gehen und dann ausgeruht nach 30 Stunden Reisezeit am Ziel ankommen!


    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Die meisten Familien müssen in Deutschland mit einem NETTO-Jahreseinkommen von ca. 30.000 Euro auskommen. Da sind 10.000 Euro allein für Flugkosten schlicht und einfach unbezahlbar!


    Stimmt. Ich habe hier aber kaum normale Leute gesehen. Vielleicht liegt es daran das allein eine Beziehung mit einer Pinay tausende und zehntausende Euro's kostet um ueberhaupt irgendwann einmal zusammen leben zu koennen. Also kann man schon fast behaupten das viele hier deutlich mehr Einkommen und/oder Vermoegen besitzen als eine arme Familie in Deutschland.


    Daher nenne ich einen Vorschlag, welcher dem TS dennoch keine Alternative bietet (weil er es sich nimmer leisten könnte) und ihm daher höchstens als Veräppelung vorkommen könnte, (zumindest) instinktlos.


    Der TS hat ein Haus von einer Million Euro und besitzt mehrere Laendereien auf den Philippinen. Woran machst du das genau fest das er sich die Ticket's welche dino gekauft hat nicht leisten koennte?! Wahrscheinlich hat der TS mehr Vermoegen als du und du fliegst auch C-class.


    Aber wie ich ja schon weiter oben anmerkte

    Ich schaetze dich und deine Beitraege..... Aber du bist nicht der Nabel der Welt geschweige denn das Mass aller Dinge. Wie kommst du auf die Idee fuer alle und jeden Instinktlosigkeit festzustellen nur weil sie nicht deiner Meinung sind?!

  • (weil er es sich nimmer leisten könnte)

    Woher weisst du was Paradiser sich leisten kann und was nicht? :dontknow


    Instinktlos finde ich hier eher, von sich auf andere zu schliessen.

    Es gibt - gerade unter den wohlueberlegten Expats - durchaus einige hier (mehr als 5%) die immer nur C fliegen und sich bei der Auswanderung etwas mehr Gedanken gemacht haben als wo kann ich mein Haus hinstellen um meine Freundin (oder Freund) gluecklich zu machen.


    Wir sind hier im PFD jedoch nicht "die meisten Familien in Deutschland" und manche haben eben etwas mehr als die anderen auf der Kante (was BTW dringlich anzuraten ist wenn man auswandert!).


    Was ist also so falsch daran?!

    Die gnaedige Bitte auch diese Leute zu Wort kommen zu lassen, wenn es denn genehm erscheint. :verbeugen


    Wenn der Hinweis von dino fuer den Paradiser nicht hilfreich ist, dann wird er es wohl selbst sagen, oder sprichst du nun auch fuer andere Member?


    Emirates ist eine qualitativ hochwertige Airline und die Business Class scheint wirklich gut zu sein.

    Jap, ist sie!

    Ich bin dieses Jahr 4x mit denen RT in der C geflogen und kam jedes Mal 100% ausgeruht an.


    Der Aufpreis zur Holzklasse waren jeweils zwischen 800 und 1200 EUR.


    Man kommt dann doch sehr ins Grübeln, ob der zusätzliche Komfort für ein paar Stunden Mehrausgaben von mehreren Tausend Euro rechtfertigt.

    Ich habe den Eindruck/Erfahrung das Gruebeln legt sich je mehr man unterwegs ist! :pleased


    Wenn man 1x im Jahr Eco macht, okay....

    Aber wenn man das jaehrlich 10-12-15x macht, dann beginnt es irgendwann zu "nerven"... :D


    Kann jemand aufklären was die verschiedenen Buchungsklassen bedeuten?

    dino und/oder der Link von Tandu

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun