Shoppen bei Shopee - Eine einzige Katastrophe

  • Wenn es um irgendwelche Dinge geht, die man vor Ort nicht bekommt, werden ja des oefteren Lazada oder auch Shopee als moegliche Adressen genannt, um dort vielleicht fuendig zu werden. Ich dachte mir es jetzt selbst einmal zu probieren und fand auch prompt was ich suchte.


    Schnell waren ein Account erstellt und im Anschluß "mein Artikel" im Warenkorb plaziert. Musste also "nur noch" bezahlt werden. Also schnell die Order plaziert und die Zahlungsmethode ausgewaehlt. Und dann ging der Aerger los. Die von mir gewünschte Zahlungsmethode per Kreditkarte wurde zwar angeboten, funktionierte aber nicht. Staendige "server error" Meldungen ließen mich schließlich zu einer der vielen anderen angebotenen Zahlungsmoeglichkeiten wechseln (Bezahlung im SM Payment Center). Hierzu musste ich "lediglich" meine Telefonnummer eingeben und im Anschluß verifizieren. Hierzu erhaelt man einen sechstelligen Code per SMS zugesandt. Dieser ist dann in eine weitere Maske einzugeben, in die zusaetzlich ein sogenannter Captcha Code (Zahlen-, Buchstabenfolge, "meist unleserlich") eingetragen werden muß, um sicherzustellen, daß man es mit keinem Roboter zu tun hat. Das mit der SMS funktionierte dabei noch einwandfrei. Die Captcha-Eingabe dagegen ist ein Witz, da (zumindest mit Android) die zur Verfügung stehende Tastatur lediglich aus einem Nummernfeld, wie man es vom Telefon her kennt, besteht. Im Anschluß an die Zahlen sind zwar auch die Buchstaben des Alphabets aufgefuehrt (z.B. 2ABC), es ist aber weder ein Umschalten von Zahlen auf Buchstaben moeglich, noch kann man wie zum Beispiel beim Texten (SMSen), durch mehrmaliges Antippen der Tasten die Buchstaben "erreichen".


    Bin ich jetzt nur zu blöd oder haben andere aehnliche Erfahrungen gemacht? Ein Stöbern bei Google ergab zumindest, daß mehr als 90 % der möglichen oder tatsächlichen Kunden "Shopee" als sehr schlecht bzw. als Scam bezeichnen.


    The man


  • Cash on delivery ist als einzig zu empfehlende Zahlungsmethode.


    Hab auch mal über Paymentcenter zahlen müßen da der Verkäufer nicht CoD hatte. Als er nicht geliefert hat wurde von Shopee das Geld bei Ihnen erstmal geparkt. Wenn man es den zurückwill ist das ein sehr sehr aufwendiger Prozess (mache ich niemals mehr wieder).

    will weg aus D in die Sonne ohne Schnee und dort soll es günstig zu leben sein


    Weg bin ich nun, Sonne gibts genug ohne Schnee, nur mit dem letzten Punkt klappt es nicht zur Zeit

  • Mit "cash on delivery" stimme ich Dir zu. Wird aber "unter meiner Adresse" (Palawan) nicht angeboten. Gibt es wahrscheinlich nur im Großraum Manila oder vielleicht auch grundsätzlich nicht bei Erstbestellern.


    The man

  • Gibt es wahrscheinlich nur im Großraum Manila oder vielleicht auch grundsätzlich nicht bei Erstbestellern.

    Habe mal als Erstbesteller etwas in der Größenordnung 9K ohne Probleme auf COD Basis bestellt. (in Manila)


    Vermutlich liegt es an Palawan, da viele Artikel aus Manila kommen und von hier versandt werden.

    Da werden die vermutlich das Risiko einer "Spass-Lieferung" nach Palawan nicht eingehen wollen. ;)


    Sackgesicht

    939-b93d87ea.jpg

  • ….Die von mir gewünschte Zahlungsmethode per Kreditkarte wurde zwar angeboten, funktionierte aber nicht. Staendige "server error" Meldungen l



    Das Problem hatte ich auch, konnte es lösen indem ich es mit einem anderen Browser dann machte.


    Bei mir hing sich immer der " IE " auf.

    Man lebt nur einmal also Lebe ! ! !


  • Kann man auf den Philippinen nicht bei Amazon bestellen?

    Du kannst zwar dort bestellen, aber viele der Anbieter liefern nicht auf die Philippinen.

    Oder sie liefern zwar auf die Philippinen dann aber nur in bestimmte Regionen. Ist echt nicht leicht da dann das passende zu finden.

    Man lebt nur einmal also Lebe ! ! !


  • Du kannst zwar dort bestellen, aber viele der Anbieter liefern nicht auf die Philippinen.

    Oder sie liefern zwar auf die Philippinen dann aber nur in bestimmte Regionen. Ist echt nicht leicht da dann das passende zu finden.

    Ok, Danke

    Hoffe in 6 Jahren klappt dass besser 🙂

    Tag der Auswanderung aus Deutschland: 30.04.2026

  • The man , kann dein "Leid" um Shopee mit dir teilen.

    Normalerweise bestelle ich online bei Lazada und bin schon fast süchtig,

    da bekommt wirklich sehr vieles was man hier lange suchen müsste,

    Weil ich nur ganz selten wenns nicht anders geht mit Karte bezahle ist das bei Lazada

    mit cash on delivery einfach super.

    Jetzt hat mir jemand auch Shopee empfohlen und zweimal hat das auch mit cash on delivery

    geklappt und jetzt, letzte Woche genau das gleiche Theater wie The man bis mir verleidet ist.:mauer

    Habe dann mal nachgeschaut, meine zwei Orders bei Shopee waren von Manila und von Batangas.

    Die anderen die nicht geklappt haben sehr wahrscheinlich von Ausserhalb.

    Bleibe also bei Lazada:yupi

    Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein Erfolgreicher Mensch zu sein

    sondern ein Wertvoller !


    -Einstein-


  • Hallo,

    auch bei Lazada hat man Probleme.

    Bei "Cash & Delivery" wird ja nicht alles geliefert 😣

    oder ewig lange Lieferzeiten, wie jetzt bei einem Ofenthermometer, rd. 6 Wochen.

    Auch sind die Lieferkosten nicht unerheblich.


    Vieles bekommt man hier, z.B. Hypermarkt, DGT - grosse Auswahl, man muss es nur selber finden, weil oft versteckt. Personal zu fragen bringt in der Regel nix "not available"!


    Ruhe, Geduld, Gelassenheit . . . das lernt man auf den Phils. Und . . . . es geht ja! Wenn Artikel XY nicht unbedingt zum Leben erforderlich, regelt sich doch alles . . . . irgendwie 😁.

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • Na da bin ich jetzt aber beruhigt. Es gibt also doch ein paar Leidensgenossen :Bye.


    Aber Spaß beiseite, ich habe jetzt, wenn auch ein anderes "Fabrikat" (China-Ware, kommt wahrscheinlich sowieso alles aus der selben "Manufaktur") meines gewünschten Artikels, bei Lazada bestellt. Und siehe da, "cash on delivery" (geht doch) und das zu Lieferkosten von 50 Peso von Manila nach Puerto Princesa (bei ca. 4 kg Gewicht). Ziemlich günstig finde ich. Muß nur noch ankommen. Avisiert ist das Paket zwischen 02. und 07.08. Mal sehen!


    The man

  • Hoppala habe gerade so ein Ofenthermometer bestellt neben einem Digital Thermometer. 6 Wochen warten bis zum nächsten Beefsteak ?

    Wird also bei Handballen Probe bleiben.

    Mal schauen, sonst aber bin ich bei Lazada sehr zufrieden.

    -gogobo-

    Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein Erfolgreicher Mensch zu sein

    sondern ein Wertvoller !


    -Einstein-


  • Hoppala habe gerade so ein Ofenthermometer bestellt neben einem Digital Thermometer. 6 Wochen warten bis zum nächsten Beefsteak ?

    Wird also bei Handballen Probe bleiben.

    Mal schauen, sonst aber bin ich bei Lazada sehr zufrieden.

    -gogobo-

    Bei Lazada kann man Filtern, das Artikel nur von den Philippinen stammend angezeigt werden. Dann ist die Auswahl zwar kleiner aber man hat keine 4-6 Wochen Liferzeit. Diese Artikel kommen meist aus China oder HK.


    Ich hab in den 5 Jahren hier sicher schon mehr als 100 mal bei Lazada bestellt. 1 mal etwas falsches gelfiert wurden und wurde gratis wieder zurück geschickt. Geht alles nicht so schnell wie bei Amazon aber es funktioniert, Bestelle aber immer mit CC anstatt Cash on Delivery. Bin ja bei Lieferungen nicht immer daheim.


    Ich hoffe aber auch das Amazon bald mal einen Marketplace hier errichtet. Doch auch wenn Ich für den Versandriesen arbeite, weiß Ich darüber auch nicht viel mehr. Denke hier auf den Phils ist das große Problem die schlechte Infrastruktur, dann wird es schwer mit garantierten Lieferungen. Ansonsten kann Ich, wenn Wartezeit egal ist, noch Aliexpress empfehlen. Bestellte dort schon ein paar mal Ersatzteile für Handies (Displays etc.). Funktioniert auch reibungslos.


    Grüße Chris

    Ich bin auf jedenfall dafür,

    das wir dagegen sind!

    :yupi

  • ........ . Denke hier auf den Phils ist das große Problem die schlechte Infrastruktur, dann wird es schwer mit garantierten Lieferungen. .......


    Grüße Chris

    ja, stimmt leider. Schon die Einsetzung von Hausnummern würde vieles erleichtern!

    Hausnummern vergeben ist nun wirklich einfach, aber warum, wenn irgendwie alles auch ohne funktioniert.

    Mit meiner bestellten Ware ist LBC schon ein paar mal spazieren gefahren, weil sie unser Haus, bzw. mich nicht gefunden haben 😣



    P.S.

    die Ofenthermometer die es bei Lazada gibt, gibt es auch im Hypermarkt, DGT.

    Sogar billiger!

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • Hausnummern vergeben ist nun wirklich einfach

    Aber nicht, wenn es keinen Bebauungsplan gibt, der auch eingehalten werden müsste.

    Es würde schon helfen, wenn es nicht in jeder Stadt gleichnamige Stadtteile und gleiche Straßennamen gäbe.

    Aber jeder "hochverdiente" Provinzpolitiker muss ja in wirklich jedem Dorf eine Straße haben.

  • ja, stimmt leider. Schon die Einsetzung von Hausnummern würde vieles erleichtern!

    Hausnummern? Vergiss es. Meine offizielle Adresse lautet:

    Lower Banlas, Agoho, Mambajao, RP-9100, Camiguin


    Aber niemand findet uns hier. Also eine genauere Beschreibung;


    • Drive to Agoho Cemetery
    • At the steel Gate on your right side (when coming from Mambajao) drive down towards the sea.
    • Stop in front of the "Beach House" resort, former "Action Geckos".
    • Our white house is on your left. The door bell is on the right gate column.
    • If you cannot find us call or text … … … ….

    Und noch schlimmer ist es downtown Mambajao. Dort gibt es ein Anhalte und Parkverbot Schild.

    Im SInne von: Auf XY Strasse zwischen A und B Strasse ist es verboten anzuhalten und zu parkieren.

    Nur findet man kein Schild für XY, A und B Strasse. Nur die Posos kennen die Strassennamen.

    Ich lebe zu lange hier, um mich zu ärgern. Ich erkläre mich dem Poso und fahre weiter.

    Unterwegs flüstere ich im innernen meines Autos ganz leise …
    Nein, das scheibe ich jetzt nicht. Ich erlasse es eurer Muttersprache.


    - followyou -

  • Hallo ,


    kurz zu meinen Erfahrungen meine Freundin hatte einmal was für mich bei Shopee bestellt , von 2 Artikeln wurde nur einer geliefert , obwohl beide bezahlt wurden .Gutschrift der Differenz ging dann aber problemlos .


    Bei Lazada hatten wir bis jetzt noch keine Probleme ( immer COD genommen ) .


    Träumer =)

    Philippines - ich kam , sah und blieb einfach =)

  • Du kannst zwar dort bestellen, aber viele der Anbieter liefern nicht auf die Philippinen.

    Oder sie liefern zwar auf die Philippinen dann aber nur in bestimmte Regionen. Ist echt nicht leicht da dann das passende zu finden.

    Hinzu kommen die Lieferkosten, die teilweise exorbitant sind. Ich bestellte z. B. vor kurzem einen Artikel bei "ubuy" in den USA. Dieser kostete 4.800 Peso. Hinzu kamen Liefergebuehren in Hoehe von 4.000 Peso sowie der Zoll mit ca. 1.000 Php.


    The man