Was tun während der Quarantäne Zeit

  • selber fliegen kann ich nicht, sitz nur hinten angeschnallt auf dem Sitz.

    Na ja, wenn ich das nicht könnte...

    jagen wäre ok, aber eigentlich esse ich die "Dinger" lieber

    Ich esse die "Viecher" auch gern, aber davor steht die Arbeit & Geduld...war ja vor 3 Wochen in NZ für Rothirsch und Gams

    Jagd aus dem Flieger heraus... Hast ne StuKa...? Das wäre doch was

    Nee...lass es mal lieber getrennt! Obwohl mit der Bordkanone / Raketen auf dem Übungsplatz war auch toll

    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon

  • jagen wäre ok, aber eigentlich esse ich die "Dinger" lieber


    Ich esse auch gerne Wildbret. Und wenn man Jagd sollte man auch Essen was man jagd, oder verkaufen. Reine Trophäenjagd lehne ich ab.

    selber fliegen kann ich nicht, sitz nur hinten angeschnallt auf dem Sitz.

    Man kann immer nach vorne rutschen. Ich habe das selber relativ spät gemacht. Aber man muss ehrlicherweise sagen das nun mal die USA das Schlaraffenland der Privatflieger ist. Einen Flieger mieten ist hier wie mit einen Mietwagen, einzig beim erstenmal muss man einen kurzen Checkflug machen. Ja und dann fliegt man los.


    Mir graut schon wenn ich nach DEU zurück gehe und dann erstmal den Schein umschreiebn muss und wo Chartermaschienen eher selten sind, sondern hauptsächlich Luftsportvereinsmeierei herrscht. Zudem das Fliegen deutlich teurer ist.

  • Nee...lass es mal lieber getrennt! Obwohl mit der Bordkanone / Raketen auf dem Übungsplatz war auch toll

    Da findet man aber dann nimmer viel von der Gams oder dem Rehbock!


    Und mit den Raketen schauts noch schlimmer aus:


    • 2 × Aérospatiale AS.30 „Noras“ – funkferngesteuert Luft-Boden
    • 4 × Raketen-Rohrstartbehälter LAU-3/A für je 7 × ungelenkte FFAR-Luft-Boden-Raketen; Kaliber 70-mm-Raketen / 2,75 inch
    • 4 × Raketen-Rohrstartbehälter LAU-32/A für je 7 × ungelenkte Hydra-FFAR-Luft-Boden-Raketen; Kaliber 70 mm / 2,75 Inch
    • 4 × Raketen-Rohrstartbehälter Matra F4 (Matra 155) für je 18 × ungelenkte SNEB-Luft-Boden-Raketen, Kaliber 68 mm
    • 4 × Raketen-Rohrstartbehälter LAU-5002 für je 7 × ungelenkte CRV7-Luft-Boden-Raketen; Kaliber 70 mm / 2,75 inch

    Da findest Du nicht mehr viel davon!


    Also bleiben wir besser bei TanduayIce Waffen und lassen wir ihn damit auf Jagd gehen!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Ich jage sogar hier auf den Phil. Schwarzbaeren, die sind sogar in der Stadt anzutreffen und die Jagd ist in der Stadt meistens erfolgreicher als auf dem Land. Es gibt hier ja viele Member die auf den Phil. Erfahrungen mit der Schwarzbaerenjagd haben:ironie:ironie:yupi

  • Ich jage sogar hier auf den Phil. Schwarzbaeren, die sind sogar in der Stadt anzutreffen und die Jagd ist in der Stadt meistens erfolgreicher als auf dem Land. Es gibt hier ja viele Member die auf den Phil. Erfahrungen mit der Schwarzbaerenjagd haben:ironie:ironie:yupi

    was willst du mit den haarigen Dingern?

    Tanduayice kann seine Beute wenigstens gerben und vor den Kamin legen.


    Versuch du das mal mit den Stadtbären :Rolf:Rolf:Rolf

    :334: ich bin süchtig, kann nicht anderst, muss wieder hin .......
    ..... bin angekommen 8-)


    so langsam bin ich zu alt um andern Menschen Honig um den Mund zu schmieren

  • Ich jage sogar hier auf den Phil. Schwarzbaeren, die sind sogar in der Stadt anzutreffen und die Jagd ist in der Stadt meistens erfolgreicher als auf dem Land. Es gibt hier ja viele Member die auf den Phil. Erfahrungen mit der Schwarzbaerenjagd haben:ironie:ironie:yupi

    Die Schwarzbärenjagd auf dem Land halte ich für wesentlich natürlicher und potenZiell genauso erfolgreich.Sie schmecken auch besser, da biologisch rein :ironie

    Freedom is just another word for nothing left to loose

    No Risk,No Fun

  • Ich jage sogar hier auf den Phil. Schwarzbaeren, die sind sogar in der Stadt anzutreffen und die Jagd ist in der Stadt meistens erfolgreicher als auf dem Land. Es gibt hier ja viele Member die auf den Phil. Erfahrungen mit der Schwarzbaerenjagd haben:ironie:ironie:yupi

    was willst du mit den haarigen Dingern?

    Tanduayice kann seine Beute wenigstens gerben und vor den Kamin legen.


    Versuch du das mal mit den Stadtbären :Rolf:Rolf:Rolf

    Vor den Kamin kann man die auch wunderbar legen... 😅

  • Man kann immer nach vorne rutschen. Ich habe das selber relativ spät gemacht. Aber man muss ehrlicherweise sagen das nun mal die USA das Schlaraffenland der Privatflieger ist. Einen Flieger mieten ist hier wie mit einen Mietwagen, einzig beim erstenmal muss man einen kurzen Checkflug machen. Ja und dann fliegt man los.

    Ist hier in Down Under auch völlig normal, aber ich habe inzwischen meine eigene "kleine" Mühle...

    Reine Trophäenjagd lehne ich ab.

    Ich nicht...macht aber hier keinen Sinn, da man Trophäen aus dem Ausland hier nicht rein bekommt

    Da findet man aber dann nimmer viel von der Gams oder dem Rehbock!

    Gulasch...:Rolf:Rolf:Rolf

    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon

  • Gulasch... :Rolf :Rolf :Rolf

    Gulasch mit Metal und Schwarzpulver Gehalt als Gewürze! Ist nicht Meins!


    Ich bin gerade am Überlegen was ich in meiner Q-Jail Time im Hotel in MNL machen werde! Leider duerfen Schwarzbären nicht ins Hotel und das für 10 Tage!


    Da ist nix drinnen mit jagen! X(X(X(

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Ich bin gerade am Überlegen was ich in meiner Q-Jail Time im Hotel in MNL machen werde! Leider duerfen Schwarzbären nicht ins Hotel und das für 10 Tage!


    Da ist nix drinnen mit jagen!

    such dir eine "Pflegeschwester"..du brauchst doch bestimmt "medizinische" Hilfe nach der langen reise

    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon

  • Ich bin gerade am Überlegen was ich in meiner Q-Jail Time im Hotel in MNL machen werde! Leider duerfen Schwarzbären nicht ins Hotel und das für 10 Tage!


    Da ist nix drinnen mit jagen!

    such dir eine "Pflegeschwester"..du brauchst doch bestimmt "medizinische" Hilfe nach der langen reise

    Gute Idee muss nur schauen ob Krankenschwestern rein dürfen!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Meine persönliche Erfahrungen seit März 2019.


    Die Hobbies, das Reisen und die Fotografie, kamen beinahe zum Erliegen. Beim Reisen ist die Ursache ja bekannt, beim Bildermachen im Wildlifebereich weniger.


    Seit den Corona-Einschränkungen wurden die Stadtmenschen zu Naturfreunden mit Vierbeineranhang. Sie schwärmten aus als ob es kein Morgen gäbe. Damit war mal die Tierwelt auf der Flucht und verzogen sich irgendwohin, wo es noch Ruhe gab. Nur wo ? Selbst unsere Jägerleute waren ratlos.


    Dieses Jahr ist es nicht besser. Zwar hängen immer noch viele "Naturfreunde" rum, allerdings erschwerend kommt hinzu, daß in Luxusburg die Jagdlose, nach 10 Jahren, neu aufgeteilt wurden, und auch neue Pächter auf dem Plan erschienen. Zu dieser Neuordnung kam eine Ansitzumstellung d.h. die alten Pächter haben ihre Ansitze geräumt, die neuen Pächter bauen auf, im Wochentakt. Also zusätzlich Unruhe, zumindest temporär.


    Dort wo eventuell noch was los ist, darf ich in diesen Zeiten nicht hin. Es gibt ja seit Herbst hier Ausgangssperre bis 6:00 morgens. Nun, der aufmerksame Leser denkt sicher, im Wald kommt keine Kontrolle gegen 05:00 morgens ? Auch da habe ich das Pech, daß meine Anfahrt zu den Lauerplätzen auch der Weg der Zöllner und Polizeikontrollen an der Grenze zu Frankreich ist. Mit Sicherheit ist da ein Konflikt vorprogrammiert. Ausgangsperrenprobleme mal anders.


    Zu erwähnen sei noch, daß die neuen Naturfreunde meine komplette Tarnung "ausgeliehen" haben. Die war nämlich mit dem Landwirt und den Jägersleuten abgesprochen, fest installiert, und nicht gerade auf einem Allerweltsweg. Aber nicht sicher genug vor allen.


    So wird das Jahr 2021, nach 2020, auch abzuschreiben sein.


    Bleibt eigentlich im Hobbybereich nur die Vorbereitungen auf eine bessere Zukunft.


    Da gibt es 2 Punkte, die jetzt noch anstehen:

    • neuer Rechner
    • neue Kamera.

    Eine neue Kamera, um näher an die Gartenvögel ranzukommen. Eine DSLR hat leider den Nachteil, daß der Spiegelschlag unter 3 - 4 m die Vögel erschreckt, und sie sind dann nach dem ersten Bild auf der Flucht. Eine neue Kamera ist leider nicht in Sicht. Entweder passen sie nicht zu meiner Anwendung, oder es gibt sie erst nur mit großer Verzögerung durch Corona. Irgendwann. Außer man investiert im hohen 5 stelligen Eurobereich und wechselt das System. Canon scheint da nicht sonderlich beunruhigt zu sein.


    Der Rechner muss auf die neue Kamera angepasst sein, will sagen, die Auflösung des Sensors (denn ich nicht kenne, da es ihn nicht gibt) bestimmt den Prozessor, und hintendran alle anderen Komponenten. Von der Stange gibt es den leider ideal nicht, entweder es gibt Bürorechner, oder Gamerrechner. Bildbearbeitung ist zwischen den beiden. Bei den Gamern, wenn der Prozessor paßt, sind total überteuerte GK installiert, die Büroknechte schaffen die Bilder nur mit hohen Entwicklungszeiten. Mein Rechner mit 3 Ghz CPU schafft HDR Bilder nur mit langer Rechnerzeit. Gar nicht zu reden, wenn der Kamerasensor mal von 20 Mp auf 40 Mp steigen würde. Die Geduld bringe ich leider nicht auf.


    Der Störenfried beim Neukauf ist die Graphikkarte. Die Preise explodierten, und 600 – 800 € für eine Graphikkarte will ich nicht ausgeben. Also, auch im Selbstbau ist es nicht so einfach, mit Youtube, oder ohne. Der einzige Ausweg, und dazu mit sinnvoller zukünftigen Beschäftigung ist, daß ich den Rechner im "worst case" Szenario aufbaue, mit einer alten Graphikkarte vom Gebrauchtmarkt (2 Gb RAM). Eine 4Gb Version selbst zum überteuerten Preis gibt es z.Z. kaum. Der Händler Alternate.de ist leer was GK im Photoshop Bereich anbelangt. Also auch hier warten.


    Was bleibt ist der Baumarkt. Da gibt es genug Farbe zum Hausanstrich, wenn man dann immer arbeiten will.


    Bei dem Dauerregen seit Wochen habe ich aber immer noch Mut, daß es irgendwann bergauf gehen wird (muss).


    Luxusprobleme gibt es überall, aber Corona nervt so langsam. :sonicht:D


    LG Alf

    - Wenn du sprichst, wiederholst du nur, was du eh schon weißt; wenn du aber zuhörst, kannst du unter Umständen etwas Neues lernen. - Dalai Lama


    - Meine Philippinenbilder

    Edited 2 times, last by ALFI54 ().

  • Der Störenfried beim Neukauf ist die Graphikkarte. Die Preise explodierten, und 600 – 800 € für eine Graphikkarte will ich nicht ausgeben. Also, auch im Selbstbau ist es nicht so einfach, mit Youtube, oder ohne. Der einzige Ausweg, und dazu mit sinnvoller zukünftigen Beschäftigung ist, daß ich den Rechner im "worst case" Szenario aufbaue, mit einer alten Graphikkarte vom Gebrauchtmarkt (2 Gb RAM). Eine 4Gb Version selbst zum überteuerten Preis gibt es z.Z. kaum. Der Händler Alternate.de ist leer was GK im Photoshop Bereich anbelangt. Also auch hier warten.

    Wir haben das Grafikkarten-Problem derzeit zweimal. Einmal will Junior schon lange eine neue hochwertige Gamer-Karte, aber bei den derzeitigen Preisen von ca. 2000 Euro und drüber wird nicht gekauft. In einem weiteren PC vom Enkel ging die GK vor Kurzem kaputt. Da würde es auch eine einfachere tun, aber es gibt auch auf dem Gebraucht-Markt nichts zu einem normalen Preis. Die alten besseren 4 GB-Karten, die für Spiele gerade noch halbwegs ausreichen würden und die vieleicht 50 Euro wert sind, werden gebraucht für 200 Euro oder mehr verkauft. Die 2 GB-Karten gibts auch neu immer wieder relativ günstig, aber die sind auch nicht mehr zeitgemäss - würde ich auch für Büro oder Bildbearbeitung ausser bei einem absoluten Notfall nicht kaufen.


    Wir hoffen nun schon lange darauf, dass sich der Markt wieder beruhigt - immer wieder heisst es, in ein paar Monaten, aber das geht ja schon seit letztem Jahr so. Vielleicht schmeisst ja China doch bald alle Krypto-Miner raus - dann könnten die Preise tatsächlich wieder auf niedrigeres Niveau fallen.


    Ich halte seit vielen Jahren eigentlich nicht mehr sehr viel von Supermarkt-Komplett-Systemen, aber Aldi (Süd und Nord) hat ab übermorgen ein System im Angebot, das für alle Zwecke ausreichend ist und in der jetzigen Lage fast schon sensationell ist. Die Ausstattung ist relativ gut und allein für die Grafikkarte würde man jetzt etwa fast genau so viel wie für das ganze System zahlen, und wenn unbedingt jetzt ein neuer PC her muss, wärs eine Überlegung wert. Wenn gar nicht gespielt wird, ist das Gerät wohl etwas überdimensioniert und zu teuer.


    https://www.chip.de/news/Gamin…-Gold-wert_183621995.html


    Leider wird das Gerät fast niemand bekommen, weils nach spätestens ein paar Minuten ausverkauft sein wird. Für uns ist es uninteresant, weil wir ja nur die GK brauchen würden und die dann auch wieder total überteuert ist, wenn wir dieses neue System nur ausschlachten.



    Titoklaus

    De Woch fangd scho guad o (Mathias Kneißl)

  • Eine DSLR hat leider den Nachteil, daß der Spiegelschlag unter 3 - 4 m die Vögel erschreckt, und sie sind dann nach dem ersten Bild auf der Flucht. Eine neue Kamera ist leider nicht in Sicht. Entweder passen sie nicht zu meiner Anwendung, oder es gibt sie erst nur mit großer Verzögerung durch Corona. Irgendwann. Außer man investiert im hohen 5 stelligen Eurobereich und wechselt das System. Canon scheint da nicht sonderlich beunruhigt zu sein.

    Schau mal nach einer spiegellosen (Fuji oder Sony). An denen kann man mit Adapter auch das Canon-Glas weiterbetreiben und muss sich nicht komplett neu ausstatten. Oder kaufst ne spiegellose Canon, aber das kostet halt mehr als die Alternativen (eine 3rd Gen Sony A7 reicht da auch erst mal, gibt es immer wieder günstig gebraucht). Oder Fuji mit APS-C, das gibt noch mal Faktor 1,5 auf die Linsen, musst nicht so nah ran ;)

  • Die Ausstattung ist relativ gut und allein für die Grafikkarte würde man jetzt etwa fast genau so viel wie für das ganze System zahlen, und wenn unbedingt jetzt ein neuer PC her muss, wärs eine Überlegung wert.


    Titoklaus

    Der Aldi Preis ist super, ohne Frage.


    Allerdings setze ich auf den AMD Sockel AM4.


    Ich könnte meine alte GK temporär einbinden, allerdings will ich auch meinen alten Computer funktionsfähig behalten. Leider funktioniert Photoshop 2021 nur ab 2 Gb Ram ... vielleicht finde ich noch irgendwo eine 2Gb GK ... bin auf der Suche.


    LG Alf

    - Wenn du sprichst, wiederholst du nur, was du eh schon weißt; wenn du aber zuhörst, kannst du unter Umständen etwas Neues lernen. - Dalai Lama


    - Meine Philippinenbilder

  • Schau mal nach einer spiegellosen (Fuji oder Sony). An denen kann man mit Adapter auch das Canon-Glas weiterbetreiben und muss sich nicht komplett neu ausstatten. Oder kaufst ne spiegellose Canon, aber das kostet halt mehr als die Alternativen (eine 3rd Gen Sony A7 reicht da auch erst mal, gibt es immer wieder günstig gebraucht). Oder Fuji mit APS-C, das gibt noch mal Faktor 1,5 auf die Linsen, musst nicht so nah ran ;)

    Weder Fuji, noch Sony A7 sind eine Option wegen nicht nativer Linsen, also Canon Linsen via Adapter. Das funktioniert bei schnellen Bewegungen nicht wirklich zufriedenstellend. Da bin ich durch und habe tausende Bilder in den Sand gesetzt. Das ergibt irgendwann eine Depression ... :D ... Das tue ich mir nie mehr an. Dies machen auch nur die mit wenig Bewegung im Bild. Selbst Canon bringt 15.000 € Linsen speziell für spiegellos (RF Mount) raus, um die Konvertierung zu umgehen. Also 15.000 € EF Linsen zu 15.000 € RF Linsen, es sollte also klar sein, dass die Interpretation ihre Grenzen hat.


    Ich habe eine 7D2, wegen der schnellen Bildfolge und dem Crop Faktor. Bei Canon gibt es zZ nur die R5, zum Gesamtpreis mit Karten und Batterien für etwa 5.500 €. Was mich daran stört ist, dass die Kamera im Crop nur noch 17 Mp hat, dafür viel Geld im 8K Video steckt, was mich gar nicht interessiert. Alles andere im spiegellosen Bereich kommt erst gar nicht in Frage, da nicht ausreichend im Wildlife z.B. der Wetterschutz. Zusätzlich, um die R5 optimal zu nutzen, muss mindestens eine RF Telelinse dazu kommen.


    Ich muss mein Computersystem daher auf die ~ R5 ausrichten, denn im Moment gibt es nichts besseres für mich. Die angekündigte R3 wird nochmal geschätzt rund 1000 € teurer sein. Eine APS-C Topkamera wird schon jahrelang diskutiert, aber nichts konkretes in Sicht.


    Daher lege ich mal die Prio auf den Computer.


    LG Alf

    - Wenn du sprichst, wiederholst du nur, was du eh schon weißt; wenn du aber zuhörst, kannst du unter Umständen etwas Neues lernen. - Dalai Lama


    - Meine Philippinenbilder

  • Der Störenfried beim Neukauf ist die Graphikkarte. Die Preise explodierten, und 600 – 800 € für eine Graphikkarte will ich nicht ausgeben. Also, auch im Selbstbau ist es nicht so einfach, mit Youtube, oder ohne. Der einzige Ausweg, und dazu mit sinnvoller zukünftigen Beschäftigung ist, daß ich den Rechner im "worst case" Szenario aufbaue, mit einer alten Graphikkarte vom Gebrauchtmarkt (2 Gb RAM). Eine 4Gb Version selbst zum überteuerten Preis gibt es z.Z. kaum. Der Händler Alternate.de ist leer was GK im Photoshop Bereich anbelangt. Also auch hier warten.

    Hey Alfi du musst öfter bei Alternate nachsehen dann erwischt du vielleicht auch eine neue Grafikkarte zum regulären Preis. Wir hatten auch das Problem das eine ältere Grafikkarte meines Sohnes kapput ging anfang Dezember, durch ständiges suchen konnten wir aber Ende Januar ein Schnäpchen machen eine Gigabite RX 5500 XT OC 8GB für 279,- Euronen. Waren aber nach 30 Minuten alle ausverkauft.

    Deshalb öfter nachsehen wenn die neuen Nvidia Karten kommen die für Mining gedrosselt sind hast du vielleicht wieder eine chance.


    LG Lotsch

  • Hey Alfi du musst öfter bei Alternate nachsehen dann erwischt du vielleicht auch eine neue Grafikkarte zum regulären Preis. Wir hatten auch das Problem das eine ältere Grafikkarte meines Sohnes kapput ging anfang Dezember, durch ständiges suchen konnten wir aber Ende Januar ein Schnäpchen machen eine Gigabite RX 5500 XT OC 8GB für 279,- Euronen. Waren aber nach 30 Minuten alle ausverkauft.

    Deshalb öfter nachsehen wenn die neuen Nvidia Karten kommen die für Mining gedrosselt sind hast du vielleicht wieder eine chance.


    LG Lotsch

    Dass es kurzfristig, und urplötzlich, wieder Karten gibt, ist mir vor 1 Stunden aufgefallen. Nur indem ich das Domäin .lu nach .de wechselte. Im Alternate.lu gab es nur wenig, im Alternate.de waren plötzlich auch wieder Karten zu vernünftigen Preisen vorhanden.


    Es ist auch ein Unterschied, ob Du ein ganzes System von ihnen zusammen bauen lässt, oder Einzelteile kaufst ... :Augenbraue


    Ich muss da anders rangehen ... die GK werde ich sobald wie möglich im Domain De bestellen. Alles anders, wegen MWsteuer über .lu.


    Warum werden GK für mining gedrosselt ? Und muss ich da auf was aufpassen ?


    LG Alf

    - Wenn du sprichst, wiederholst du nur, was du eh schon weißt; wenn du aber zuhörst, kannst du unter Umständen etwas Neues lernen. - Dalai Lama


    - Meine Philippinenbilder

  • Nvidia hat sich entschlossen die GK fürs Mining zu drosseln damit die Gamer und Normalanwender auch wieder GK kaufen können ohne das die Kryptominer den Markt leerkaufen. Die neuen GK 3060 - 3080 sollen gedrosselt sein und die 3090 nicht. Die drosselung entsteht sobald der Treiber erkennt das Mining betrieben wird.

    Im normalen GK Betrieb wird die volle Leistung zur Verfügung gestellt lt. Aussage NVidia.


    LG Lotsch

  • Warum werden GK für mining gedrosselt ? Und muss ich da auf was aufpassen ?

    In einem Satz gesagt; weil die ganzen Crypto-Miner den Gamern die GPUs weggekauft haben!


    Bericht hier:

    Weil die Miner den Gamern so gut wie alle Modelle der RTX 3060 weggekauft haben, reduziert Nvidia nun die Hashrate der kleinen 30-er Grafikkarten. Gleichzeitig bringt das Unternehmen eine Grafikkarte speziell für Miner heraus. Kann das den Gamern die erhoffte Erleichterung bringen?

    Quelle: https://bitcoinblog.de/2021/02…der-geforce-grafikkarten/


    Es werden nun also eigene Karten fuer Miner auf den Markt gebracht, laut Bericht z.B. die 3060er von NVidia.

    Wie es bei AMD aussieht weiss ich nicht.



    Ich find's im Uebrigen sehr schade dass du dein Hobby nun - aus verschiedenen Gruenden - nicht mehr ausfuehren kannst, mir haben deine bisherigen Fotos immer sehr gut gefallen!!

    Aber das wird wieder, keine Sorge.. :)

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun