"Handel" mit Pflanzen

  • pass blos auf das Deine Frau nicht zum Carabao kommt, sie kommt dann eventuell mit einem LKW voll mit Pflanzen wieder heim :ironie

    Sag's nicht zu laut!!!

    Ich hab eben meiner Frau den Beitrag mit den 80.000 Pflanzen aehh Pesos gezeigt :D


    Sie meinte sofort "Da muessen wir hin!!"

    -

    "Honey, der Freund ist in Bohol, wie willst du denn dort hinkommen??"

    -

    "Wir schicken einfach den Schwager mit dem Multicab!"

    -

    "Na bravo, viel Spass dabei...."

    :Rolf

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun

  • level4


    Schlechte Nachricht fuer Dich! Die Pflanzen sind nicht auf Bohol sondern in Butuan auf Mindanao.

    Easy to go there with Multicab von Davao.. :happy


    Und damit sich die Fahrt auch lohnt musst Du ihm viel Geld mitgeben.. 😅



    LG Carabao





  • The shit hit's the van,

    hab meiner Frau die Bilder gezeigt.

    Konnte mich retten mit "er ist zur Zeit in Bohol".

    Nun bleibt mir nur noch: "fuer Ziegenfutter gebe ich nicht so viel Geld aus".

    Viel Glueck mit dem Gruenzeug.

    Wir waren vor 2 Wochen in Claveria, dort hat Madam sogar Erdbeeren erstanden.

    Das Auto war rappelvoll, weiss nicht was sie noch mehr braucht.

    Nochmal, viel Erfolg.


    Albert

  • Der oben erwähnte Gummibaum kostet jetzt in gleicher Grösse 4 x so viel!

    Dann solltest Du auf Negros in das Business einsteigen. ;)


    Gerade In Facebook gesehen.




    Gummibaum Cuttings und gar nicht so klein kannst Du pro Stück für 50 Peso bestellen. Und sie liefern es bestimmt auch zu Dir nach Hause.

    Wieviele willst Du davon? 😊 Wenn die da auf Negros so hoch gehandelt werden ließe sich doch gut Geld damit verdienen!



    LG Carabao

  • GIANT ALOCASIA heisst diese beeindruckende Pflanze, die wir heute in Valencia gesichtet haben


    Nicht zu Verkaufen, weil polizeilich verboten, ilegal, Dschunglepflanze !

    Lt. Händlerin kommt die Polizei 1x pro Woche zur Kontrolle, nur zur Dekoration zur verwenden!

    Sie besorgt uns aber (heimlich :heilig) eine Jungpflanze, bin mal gespannt wie gross und wie schnell die wächst 8-)


    :friends

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • Hab die Dinger in Garten und glaube nicht, dass die geschuetzt sind

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Sieht schön aus aber besser nicht anfassen. Das Ding ist ziemlich itchy.



    Hab die Dinger in Garten und glaube nicht, dass die geschuetzt sind

    Ich auch nicht. Es gibt Gegenden da wachsen die überall am Straßenrand, teils auch riesig.



    LG Carabao

    Nicht zu Verkaufen, weil polizeilich verboten, ilegal, Dschunglepflanze !

    Lt. Händlerin kommt die Polizei 1x pro Woche zur Kontrolle, nur zur Dekoration zur verwenden!

    Sie besorgt uns aber (heimlich :heilig) eine Jungpflanze, bin mal gespannt wie gross und wie schnell die wächst 8-)

    Hoffentlich hast Du nicht zuviel dafür bezahlt.



    LG Carabao

  • Also die Dame klang recht glaubwürdig!

    Sie konnte mir auch keinen Preis nennen, auf meine Bitte, ihren Boss anzurufen kam ihre Antwort: "i am the boss :thumb"


    Sie ruft uns ja bald an (wg. der Jungpflanze, soll 1500 Peso kosten), werde mal ein Scheinangebot 8-) machen und berichten!

    :friends

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • Wie irre die Preise auf den Philippinen teilweise sind sieht man an diesem Beispiel.

    Letzten Monat hatte ich 2 x diese Pflanze für je 2 k Peso verkauft. Ein dreiblättriger Ableger von SILVER SWORD



    In Deutschland sah ich in einem richtig teurem Blumenladen eine riesige Pflanze dieser Art für 26.90 Euro als Ladenhüter in der Ecke stehen. Da sind zig Ableger drin. Auf den Philippinen könnte man 10.000 Peso oder mehr daraus machen




    LG Carabao

  • Wie irre die Preise auf den Philippinen teilweise sind sieht man an diesem Beispiel.

    Letzten Monat hatte ich 2 x diese Pflanze für je 2 k Peso verkauft. Ein dreiblättriger Ableger von SILVER SWORD



    In Deutschland sah ich in einem richtig teurem Blumenladen eine riesige Pflanze dieser Art für 26.90 Euro als Ladenhüter in der Ecke stehen. Da sind zig Ableger drin. Auf den Philippinen könnte man 10.000 Peso oder mehr daraus machen

    Wächst bei mir im Garten :D:D

    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon

  • habe sofort meinen Bestand in D erneuert, das Wetter spielt gerade mit.

    Überall Ableger gemacht.

    Die Lochpflanze habe ich auch daheim......

    kümmerte bisher niemanden.....ist fast in der Ecke meiner Mutter eingegangen.

    Saß fast 20 Jahre in dunkler Ecke im Wohnzimmer.

    Selten gegossen.

    Nie umgetopft.

    Schade bisher um die Gummipflanzen.

    Na der Hype wird auch bald vorüber sein.......im Moment steigt alles im Preis.

    Nennt sich Inflation. Mal mehr mal weniger.

  • Bei meinem letzten Aufenthalt in Deutschland hatte ich auch in Pflanzengrossmaerkten geschaut. Eigentlich in der Absicht etwas Guenstiges zu finden und mit zu nehmen. Ich bin fast nach hinten umgekippt.


    Diese Pflanze “LENDINII” z.B kann man mit ein paar Blaettern fuer unter 1.000 Peso kaufen. In D sollte sie 100 Euro kosten. Gleiches bei diversen anderen PHILODENDRON.
    Waehrend auf den Philippinen die Preise fuer die meisten Pflanzen eher nach unten gehen steigen sie in Deutschland nach oben.
    Was auf den Philippinen nachgeworfen wird kostet in D 30, 40, 50 Euro oder mehr!



    Die beliebte varigierte MONSTERA ALBO oder THAI CONSTELLATION auf den Philippinen ab ca. 200 Euro in kleiner Ausfuehrung zu bekommen ist in Deutschland auf Nachfrage praktisch nicht mehr erhaeltlich.


    Der Hammer!



    LG Carabao

  • Eines darf man nicht vergessen, auf den Phils kann man diese Pflanzen im Freiland kultivieren, in DE nur im Gewächshaus. Das ist naturgemäss um einiges teurer. Und auch wenn sie importiert werden, brauchen sie beim Transport viel Platz.


    Die Preisgestaltung in den Gartencentern kann ich als Gärtnerin allerdings oft nicht nachvollziehen. Da wird die Unwissenheit des Kunden ausgenutzt.

    Fast genauso oft denke ich aber auch, wie ist dieser Dumping Preis nur möglich?

    Güte ist ein Bumerang

  • Eines darf man nicht vergessen, auf den Phils kann man diese Pflanzen im Freiland kultivieren, in DE nur im Gewächshaus. Das ist naturgemäss um einiges teurer. Und auch wenn sie importiert werden, brauchen sie beim Transport viel Platz.

    Im Grunde hast Du Recht! So einfach sind gerade Philodendron aber auch auf den Philippinen nicht zu kultivieren. Man kann sie nicht einfach auf einem Feld ziehen, denn direkte Einstrahlung der Miitagssonne schon fuer eine Stunde kann den Tod dieser Pflanzen bedeuten oder zu massivem Sunburn fuehren. Etwas Morgensonne ist gut, ansonsten ein engmaschiges Netz darueber mit 80 bis 90% Sonnenreduktion und nur wenig Wasser!


    Hitze brauchen die ueberhaupt nicht! Deutsche Zimmertemperatur kann deutlich besser sein! Deshalb sind sie ja auch in Deutschland sehr beliebt!


    Fast genauso oft denke ich aber auch, wie ist dieser Dumping Preis nur möglich?

    fuldapaar Zeig uns doch mal was Du dort ergattern konntest! :thumb



    LG Carabao

  • Ich habe festgestellt das es hier sehr viel mehr Viechzeuch gibt was einem die Pflanzen zerfrisst.


    Ich muesste bald 2-3 mal die Woche Neemoil spruehen um die Viecher abzuhalten. Die haben mir letztens binnen 2-3 Tagen alle Blaetter vom Zitronenbaum abgefressen. Da es regnete , hatte ich nicht weiter darauf geachtet und nach dem Baeumchen geschaut.


    Als sie dann wieder einigermassen nachgewachsen waren, fand ich vor 3-4 Tagen direkt wieder kleine Raupen auf beinahe jedem Blatt. Also alles von oben bis untern eingesprueht und das jeden Tag die letzten Tage.


    Echt aetzend. Muss aber sagen, ich hab nicht viel Gruen drumherum, weil alles betoniert ist. Insofern kann es halt auch sein das es daher so befallen wird, weils das einzige Gruen im Umkreis von mehreren Metern ist. In jedem Fall nervig.


    Wenn ich so die Blumenlaeden hier sehe, sind aber auch fast alle Pflanzen staendig angefressen.


    Auf Carabaos Bild sieht man auch nen riesiges Fressloch:


    Es zeugt nicht von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.

    - Jiddu Krishnamurti

  • probier es doch mal mit ein bisschen netzschwefel- denke bekommst auch auf den Phils, Pflanzenöl, ein bisschen Spüli, ...


    Öl sorgt bei der Emulsion für den Luftabschluss, Schwefel entzieht Sauerstoff und Spüli verhindert, dass es nicht durch die Düse geht und sich gleichmäßig verteilt.


    Alternativ probiers mal mit Milch/Molke. Viele Tierchen können die Milchsäure nicht ab.