Werden internationale Flüge teurer nach der Krise?

  • verstehst du das unter gelöst und friedlich? wieder mal angreifen?..egal was wird.aber gefallen lasse ich mir deinen ton nicht so einfach und deine beleidigungen schon mal gar nicht...du riskierst mit deinen worten,daß der thread geschlossen wird,also versuch mal sachlich und ohne ausfallend zu werden zu diskutieren

    Ich wusste, dass Du wieder hochkommst!


    Ich muss mich gegenüber Dir nicht verteidigen! Aber ich habe klargestellt wer die EUR 2,000 hochgebracht hat, NICHT ich sondern die Blubberer und Plapperer!

    die Preissteigerung von 100-150 % und mehr kommt aber definitiv von dir..

  • Da der Kindergarten nicht aufhört...Feierabend! :lock Ich habe es versucht...aber! Beschwert euch bei den "Schwer - Erziehbaren"



    PS: Abmahnungen folgen

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Jetzt mal ein paar Überlegungen zum Ticket Preis:


    Wer intelligent einkaufen kann, der kommt u.U. auf einen günstigen Preis nur es ist absolute Vorsicht geboten.


    Wie in meinem Reise Thread beschrieben, hatte ich eine Lücke gefunden und ein günstiges C-Class Ticket gefunden dass aber dann von Seiten der Airline versucht worden ist, zu stornieren.


    Ein normaler Pax ohne Airline Background hätte das Ding so hingenommen und wahrscheinlich umgebucht oder auf Travelfund genommen.


    Ich bin hergegangen und hab mich mit dem Platinum Center der QR in Verbindung über Telefon gesetzt. Dort wurden mir verschiedene Flugdaten vor oder nach meinem gebuchten Datum gegeben aber nicht das Datum, das ich wollte: Sir, the flight has been cancelled from DOH to MUC!


    Absolute faule Ausrede sogar eine Lüge aber lügen bei Airlines zählt z.Zt. denn alle brauchen CASH!


    Auch meinen Rückflug musste ich umbuchen da noch weitere Meetings angesagt waren. Wiederum wurde das Datum sehr weit nach hinten von der Airline verschoben statt meinem gewünschten 7. September auf den 9. September aber mit dem Hinweis, dass ich am 7. Sept. fliegen kann aber drauf bezahlen muss!


    Nach kurzem Rechnen der Hotelkosten etc. entschloss ich noch in MUC zu bleiben denn es war billiger als USD 1,000 plus zu bezahlen.


    Also absolute Vorsicht bei diesen Ticket Transaktionen. Nicht alles ist billig, das zuerst billig aussieht und hinterher teuer wird!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Du hast grundsätzlich Recht - insbesondere bezüglich der Vorgehensweise als versierte Kenner im Vergleich zu "Otto-Normalpassagier" - und in Deiner Situation das Bestmögliche dabei rausgeholt.


    Ich möchte aber noch etwas ergänzen:

    Es macht auch noch einen Unterschied wo (in welchem Land) man gebucht hat.

    Ich vermute mal, daß Du von RP oder HK aus das Ticket direkt bei QR gebucht hast.

    Da bist Du weitgehendst vom Goodwill der Airline abhängig, weil das Ticket wohl via HQ von QR in Doha ausgestellt wurde.

    Wenn das Ticket in einem EU-Land ausgestellt worden wäre, dann hättest Du andere (deutlich bessere) Rechte.

    Bei einem fest gebuchten/bestätigten Ticket kommt eine Airline in der EU aus der Sache nicht so einfach raus - insbesondere wenn der gebuchte Flug tatsächlich durchgeführt wird.

    Die können nicht einfach für einen gebuchten Flug die Verfügbarkeit der gebuchten Buchungsklasse reduzieren/ausnullen (außer bei SBY, was in Deinem Fall wohl nicht zutreffen wird) , nur weil dem Yield Management auffällt, daß bei diesen speziellen Flügen die Nachfrage gestiegen ist und sie mit höherpreisigen Buchungsklassen mehr Profit machen können ...

  • Ich persönlich bin nach wie vor der Meinung das solange die Einreise unmöglich ist kein Ticket gekauft werden sollte.... Und wenn die dann in einem Jahr vielleicht trotzdem mal wieder aufmachen kann man immer noch buchen... Aber vorher... Nein Danke

  • Im Prinzip sind alle Airlines z.Zt. dabei ihre Cashbox zu füllen mit Angeboten wie niedrig Preise für 2021 und spezielle "Offer for fixed price tickets" aber auch nur 2021!


    Generell, wenn man nicht sehr gut ist in der Preisfindung bei Airlines, sind Tickets bereits doppelt so hoch wie vor der Corona Zeit!


    Wer aber weiss was er macht beim Buchen - und nicht über Reisebüros oder Buchungsplattformen arbeitet - findet noch den ein oder anderen guten Deal speziell in der C-Class.


    Philippinen sind in der C-Class noch immer ein Low Cost Ticket Land da die Airline von hier aus 80 - 85% Economy Paxe erhalten. HKG hingegen ist ein high cost ticket Land!

    Ich persönlich bin nach wie vor der Meinung das solange die Einreise unmöglich ist kein Ticket gekauft werden sollte.... Und wenn die dann in einem Jahr vielleicht trotzdem mal wieder aufmachen kann man immer noch buchen... Aber vorher... Nein Danke

    Geb ich Dir vollkommen Recht!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Volle Zustimmung.

    Leider waren die Tickets von Europa in Richtung Philippinen in der Business Class bisher erschreckend teuer - sonst hätte ich da schon mal drauf zurück gegriffen.

    Es war bis zum Eintritt von Corona fast unmöglich einen rt DE-RP in der "C" unter 2300,-€ zu bekommen.

    Momentan gibt es die zwar für etwa 1700-1800,- bei verschiedenen Airlines, aber sobald die Reisemöglichkeiten sich wieder normalisieren werden ziemlich sicher auch die Preise wieder anziehen.


    Ich kann aber auch nur jedem raten normale (also nicht Balikbayan) Tickets bevorzugt direkt bei den Airlines zu buchen - auch wenn sie manchmal minimal (20-30€) mehr kosten.

    Wenn es irgendwelche Probleme unterwegs wie auch im Zielland gibt, hat man als Ansprechpartner die Airline und nicht das "Reisebüro" bzw. die Internetbuchungsplatform mit oft schlechter Erreichbarkeit (Zeitverschiebung !) und/oder miserablem Kundendienst.


    Hinweis:

    Balikbayan-Tarife kann man inzwischen zwar manchmal auch direkt bei den Airlines buchen, ist allerdings von der Abwicklung her etwas schwieriger/aufwändiger als über die bekannten Spezial-Reisebüros.

    Manche Airlines wollen die Ethnik-Tarife aber weiterhin nicht direkt selber vertreiben ...

    Muß man im Zweifelsfall eben probieren (geht dann aber nur über die Airline-Vertretung und nicht über die Airline-Webseite)

  • Ein User hat mich gebeten eine Umfrage zu starten. Bezugnehmend auf Was wird sich ändern nach Corona - eine Antwortsuche


    Text nicht von mir:hi

    "Aufgrund der Corona - Krise, der wilden Reisetätigkeit durch die gesamte Welt werden Krankheiten schnell verbreitet und die Umwelt massiv geschädigt. Es wird die Luft belastet und viele Länder leiden massiv unter dem Massentourismus. Früher waren Flüge deutlich teurer und nicht jeder jettete teilweise mehrfach jährlich quer durch die Welt"

    40% der, die abgestimmt haben, sind mit einem Preis von EUR 2,000 oder mehr für Economy zufrieden und werden reisen.


    Nur die Frage kommt jetzt allmählich auf: CX und SQ rechnen mit einem "sehr langem Winter in der Luftfahrt"


    UPDATED: Massive layoffs at Singapore Airlines

    Cathay traffic remains depressed due to COVID-19


    PAL geht auch bereits am Krückstock, so auch 5J, AirAsia Gruppe und andere Airlines.


    Und ein parken in der Wüste kostet auch Geld denn die Maschinen müssen noch immer bezahlt werden an die Banken, auch wenn sie nicht fliegen und irgend jemand muss für diese Kosten aufkommen!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • 40% der, die abgestimmt haben, sind mit einem Preis von EUR 2,000 oder mehr für Economy zufrieden und werden reisen.

    Ich sehe da nur 25% laut der Umfrage: Und zwar diejenigen, wo der Preis egal ist.

    By the way: Wenn einer mit 2000 Euro noch fliegt, heißt es noch lange nicht, dass er damit auch zufrieden ist ;-)

  • also 2000,- Euro fuer einen Eco Flug? Ich gehe davon aus Ger-Phi Rundflug?

    Selbst wenn ich alleine waere wuerde ich niemals nicht 2K Euros fuer ein Eco Ticket hinblaettern.

    Dann noch mit Frau? Mit Kindern?

    Leider ist mein Tier, dieser beruehmte Esel der Geld geschissen hat letzte Woche verschwunden.

    Wieder ein Grund mehr einfach zu Hause zu bleiben.

  • also 2000,- Euro fuer einen Eco Flug? Ich gehe davon aus Ger-Phi Rundflug?

    Selbst wenn ich alleine waere wuerde ich niemals nicht 2K Euros fuer ein Eco Ticket hinblaettern.

    .. ich selbst kann ohne Probleme auf einen Aufenthalt auf den Philippinen verzichten.

    Aber was willst du machen, wenn asawa zB einen Trauerfall zu Hause hat; soll man dann wegen der 2k auf das ticket verzichten?

    Ich hoffe inständig, dass der Corona-Spuk bald vorbei ist.

  • Es sind doch hier alles Spekulationen!


    Es gibt derzeit ueberhaupt keinen Anhaltspunkt dass Fluege auf die Philippinen teurer werden!


    Im Gegenteil! Obwohl derzeit nur wenige Linien fliegen sind die Preise total im Keller! Viel billiger wie vor der Krise!Auch international und domestic Tickets die dann auch ausgefuehrt werden bekommt man nachgeworfen! Anders bekommen die Airlines kaum Passagiere!


    Man koennte also genauso eine Umfrage zu dem Thema stellen wie niedrig die Flugpreise sein muessten damit man dann wenn es wieder moeglich ist oefter auf die Philippinen fliegt! 8-)



    LG Carabao

  • also 2000,- Euro fuer einen Eco Flug? Ich gehe davon aus Ger-Phi Rundflug?

    Selbst wenn ich alleine waere wuerde ich niemals nicht 2K Euros fuer ein Eco Ticket hinblaettern.

    .. ich selbst kann ohne Probleme auf einen Aufenthalt auf den Philippinen verzichten.

    Aber was willst du machen, wenn asawa zB einen Trauerfall zu Hause hat; soll man dann wegen der 2k auf das ticket verzichten?

    Ich hoffe inständig, dass der Corona-Spuk bald vorbei ist.

    Eigentlich hoffen wir Alle dass der Spuck bald vorbei ist ABER...........es schaut Alles so aus also ob das noch sehr lange dauern wird und wahrscheinlich viel länger als es uns lieb ist.


    Und mehr und mehr Airlines gehen den Bach runter und dadurch gehen auch die Preise hoch!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Im Prinzip erübrigt sich diese Diskussion... Irgendwann kann jeder Tourist wieder fliegen und bis dahin warten wir einfach mal ab.... Und sehen dann wieviele Airlines überlebt haben...

  • Hier eine sehr interessante Analyse über den Einfluss von Covid-19 auf die Flugpreise und das Business Model der Airlines. Hauptsächlich auf amerikanische Airlines bezogen, aber ich vermute das trifft gleichermaßen auf die meisten internationalen Airlines zu:


  • Im Prinzip erübrigt sich diese Diskussion... Irgendwann kann jeder Tourist wieder fliegen und bis dahin warten wir einfach mal ab.... Und sehen dann wieviele Airlines überlebt haben...

    Das sehe ich auch ganz genauso rgendwann:floet.......

    Das wird aber meiner Meinung nach nur gehen wenn es den weltweiten neuen Gesundheitspass(Impfung muss digital nachgewiesen werden) geben wird.Und ohne denn wird es auch kein weltweites Fliegen leider mehr geben.Und auch erst dann wird es nach meine Meinung nach auch wieder möglich sein als Tourist auf die Phillis wieder einzureisen.

    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will. Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen!!!!

    Jean-Jacques Rousseau

  • Hier eine sehr interessante Analyse über den Einfluss von Covid-19 auf die Flugpreise und das Business Model der Airlines. Hauptsächlich auf amerikanische Airlines bezogen, aber ich vermute das trifft gleichermaßen auf die meisten internationalen Airlines zu:


    Da ist allerhand drinnen das bestimmte Leute vielleicht wissen sollten wenn sie buchen. Nachteil ist, dass es auf den US Markt beschränkt ist und nicht auf internationalen Langstreckenverkehr!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Ich hoffe inständig, dass der Corona-Spuk bald vorbei ist.

    Eigentlich hoffen wir Alle dass der Spuck bald vorbei ist ABER...........es schaut Alles so aus also ob das noch sehr lange dauern wird und wahrscheinlich viel länger als es uns lieb ist.

    Ich wage da mal eine Rechnung.

    Bei:

    84.000.000 (Einwohner in DE) geteilt durch

    5.000 (registrierten Neuinfektionen + angenommene Dunkelziffer pro Tag) = 16.800 Tage geteilt durch 365 machen ca. 46 Jahre Spuk. Wegen evt. Fehleinschätzungen meinerseits (vielleicht geht die künstlich gebremste Durchsäuchung, welche ich durchaus sinnvoll finde, schneller oder es kommt von irgendwoher die rettende Impfe) teile ich das Ganze noch einmal großzügüg durch 2 und komme immer noch auf 23 Jahre Spuk.


    Ich bin heilfroh, dass ich, was die Einreise meiner jetzigen Ehefrau betraf, den Wettlauf gegen Corona gewonnen habe.

    Gottseidank läuft's bei uns das erste halbe Jahr gut und die phil. lockdowns vergraulen meiner Frau jegliches Heimweh.

    "Die Würde des Menschen ist unantastbar. ..." (Zitat GG) Steht da, steht da...

  • Ich würde mal sagen wenn die jetztige Situation noch weitere 6 Monate so bleibt dann werden wir uns wohl an andere Namen der Airlines gewöhnen müßén.


    Ich gehe mal davon aus das etwa 95% der derzeitigen Airlines in Konkurs gehen. Die Banken werden dann die Flugzeuge an eine neue Firma verschleudern welche natürlich mit viel weniger Personalkosten und geringeren Leasinggebühren kalkulieren kann.


    Also erst mal abwarten ob doch der eine oder andere überlebt. Sonst buche ich halt in 2 Jahren bei AsienAirlines.

    will weg aus D in die Sonne ohne Schnee und dort soll es günstig zu leben sein


    Weg bin ich nun, Sonne gibts genug ohne Schnee, nur mit dem letzten Punkt klappt es nicht zur Zeit