Ab wann kann man wieder Reisen?

  • Genau hier liegt das Problem, lieber Traeumer -


    Verordnungen werden hier auf den Phils täglich (stündlich ?) geändert! Es gibt keine einheitlichen Grundregeln! Reisen wird zum Abenteuer!

    Jeder Inselfürst macht sein Ding!


    O.K., das ist in D ähnlich, aber nicht so krass wie hier

    :friends

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • Verordnungen werden hier auf den Phils täglich (stündlich ?) geändert! Es gibt keine einheitlichen Grundregeln! Reisen wird zum Abenteuer!

    Jeder Inselfürst macht sein Ding!

    Deswegen bleibt man ja auch lieber zu Hause , wenn es irgendwie geht .

    1079-3851db8f.jpg

  • Nur ein Beispiel von vielen: Man kann das Airportgelände, -Gebäude (Manila) nicht betreten, ohne ein negatives Testergebniss vorzuweisen (Polizeikontrolle), nur um es beim Check-Inn noch einmal vorzuweisen. Hat man dann DGT erreicht, muss man das Ergebniss erneut vorweisen!

    Ein umfangreicher Fragebogen (positiv? / negativ?) muss natürlich auch ausgefüllt werden, usw., usw., usw..

    Das war aber auch vor Corona so - also nicht bzgl. Testergebnis sondern ohne Passport und Buchung oder Boarding-Pass kam man nicht rein.

    Auch gewissen Papierkram musste man (zumindest bei internationaler Einreise) immer ausfuellen.


    Ist man im Abflug-Gebäude, kommt man nicht mehr raus!

    Auch das war am T2 schon vor Corona so.

    Ich war irgendwann kurz vor der Pandemie am T2 und wollte dann nochmal raus um eine zu rauchen - musste damals meinen Boarding-Pass und sogar Passport beim Security-Schalter hinterlegen.

    Warum? Keine Ahnung... :dontknow


    Ich war gerade 3 Tage in Manila (DGT - Manila - DGT) und könnte ein Buch darüber schreiben, welchen Schikanen man als Reisender ausgesetzt ist.

    Die ganze Welt ist bekloppt, das wird so schnell nicht vorbei sein! Man will alle Menschen zu Hause einnisten, das Reisen am liebsten grundsätzlich verbieten!

    Scheiss Welt :Bye

    Du weisst ja dass Reiseberichte hier bei uns immer sehr gern gesehen sind!

    Warum schreibst du dir nicht einfach den Frust von der Seele und laesst uns gleichzeitig an deinem Unterfangen teilhaben, das tut manchmal ganz gut?! :pleased

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun

  • :friends

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • Schikane, nichts anderes!

    Man will keine Ausländer mehr im Land haben, so mein Eindruck.

    Was ist nur los dort?

    Meine Meinung über die "Denk"weise, Verhaltensweise der Filipinos hat sich drastisch verändert - zum negativen!

    Danke für die ehrliche Einschätzung! Das aus deinem Mund hat einen gewissen Wert für mich

    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon

  • Jau, ist auch O.K. so. Aber gleich mehrmals? Wie oft musste man das vorzeigen? Im gleichen Gebäude, wo man nicht unkontrolliert rein und raus kann ???

    Soweit ich mich erinnern kann einmal beim Eingang und einem beim Checkin, bzw. bei int'l flight dann nochmal bei der Immigration.

    Ich bin seit Februar oder Maerz letzten Jahres nicht mehr geflogen, kann also nur von der Zeit davor sprechen.


    Wer liest diese Formulare / wertet sie aus?

    Eine sehr gute Frage!!

    Ich denke mal das wird irgendwo ad acta gelegt um dort zu verschimmeln, oder sie benutzen es als Brennholz fuer einen strengen Winter. :D


    siehe oben! Freund war mit, auch starker Raucher, hatte die gleichen Entzugserscheinungen, kam nicht mehr raus :ironie

    Irgendwie waere man mit Sicherheit rausgekommen, man kann die Leute doch nicht in einem Flughafen einsperren...

    Oder doch?! ?(


    Ich gehöre noch einer Generation an, die noch stressfrei in der ganzen Welt frei Reisen konnte -ach, war das schön- :thumb

    Nachfolgegenerationen sind nicht zu beneiden - in keinster Weise :floet

    Zu der Generation gehoeren wir alle hier.

    Vor zwei Jahren war ich noch froh wenn ich mal eine Pause einlegen konnte und nicht staendig irgendwo hinfliegen musste - heute fehlt mir das absolut.


    Alles was kommt wird auf keinen Fall beneidenswert sein, da stimme ich dir vollends zu!


    Erinnern wir uns an den ersten grossen "Cut" in der Flugreisebranche - also 9/11 2001 - damals durfte man z.B. ploetzlich weltweit keine Getraenke oder Feuerzeuge mehr mit ins Flugzeug nehmen, nebst anderen neuen "Schikanen" wie z.B. Bodyscanner um zu sehen ob nicht einer eine Handgranate in seinem Allerwertesten versteckt hat (ich scherze).


    Verglichen mit den heutigen - ich nenn's mal "Restriktionen" - war das damals ein Muckenschiss.

    Ich glaube da kommt noch Grosses auf uns zu - also weltweit, nicht nur auf den Phils.


    3 eiskalte Heimat- / Ankunftsbierchen erfüllten ihren Zweck, danke!

    Die Lust am Schreiben ist mir etwas entgangen-

    ( ich habe meine Gründe! )

    Dann ist ja gut :cheers


    Die therapeutische Wirkung des Schreibens wuerde ich aber nicht ausser Acht lassen, vorausgesetzt natuerlich dass die Resonanz keine Entgleisende ist. :floet

    Ist bei Reiseberichten aber eher nicht der Fall wie ich finde...


    Danke für die ehrliche Einschätzung! Das aus deinem Mund hat einen gewissen Wert für mich

    Ich lese aus den Beitraegen eher berechtigten Frust raus.

    Dass die Filipinos (also die Authorities) sich an alle moeglichen aberwitzigen Regularien festklammern ist ja schon lange bekannt.


    Das kann einem die Lust am Reisen momentan schon gehoerig verderben, keine Frage.

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun

  • Carabao Die Geburtsurkunde beim PSA online zu bestellen dauert rund zwei bis vier Wochen. Es funktioniert, dauert aber und noch dazu unterschiedlich lange.

    Wäre ich an Deiner Stelle würde ich das Original mit versicherten Express Kurier senden lassen. Dann hast du es in 5 bis 10 Tagen. (Und wenn auf den Philippinen gleich mehrere Sätze Geburts- und Heiratsurkunden einzeln besorgen. Einzeln wegen des Receipts... Dieser dämliche Schniepel ist irgendwie magisch auch wenn er... Es sind die Philippinen, ich lasse das weiter auszuführen)

    --

    PN: Wie ich mit Wise und Forex Monitor App mehr aus Rücküberweisungen heraushole.

  • was ist los in Sydney? Vielleicht kann uns Goose mehr dazu sagen?


    Lockdown-hit Sydney warned worse may be ahead amid record-high COVID-19 cases

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • was ist los in Sydney? Vielleicht kann uns Goose mehr dazu sagen?


    Lockdown-hit Sydney warned worse may be ahead amid record-high COVID-19 cases

    Zitat aus der Quelle von dino:


    "There are 47 cases in hospital, or about one in 10 people infected in the current outbreak. Of those, 19 people are under the age of 55 and 16 people are in intensive care, including a teenager.

    No fully vaccinated people have required hospital care and 79% of those admitted have not had any doses, health authorities said.

  • Was ich auf jeden Fall daraus mitnehme ist, dass es dieses Jahr nichts wird. Mit Glück 2022, wenns "normal" läuft dann 2023 oder 2024. Wow!



    Schikane, nichts anderes!

    Man will keine Ausländer mehr im Land haben, so mein Eindruck.

    Und damit stellt sich nicht nur die Frage von Kropotkin ob man 2022, 2023 oder 2024 wieder halbwegs so einreisen kann wie 2019 sondern ob man überhaupt je wieder so einreisen kann. Und damit meine ich jetzt nicht Test oder Impfbuch, sondern „Visa on arrival“.


    Die Philippinen haben mit Covid eine Logistik für Kontrolle und Überwachung bei Einreisen aufgebaut und bauen sie weiter auf.
    Wer sagt denn dass sie diese Logistik nicht auch nach Covid weiter nutzen werden um Einreisen zu beschränken? Quasi nach dem Chinesischen Vorbild.


    Visa muss vorab beantragt werden und nur noch Ausländer mit Business Visa kommen rein, mit bestehenden familiären Beziehungen und Touristen mit vorab gebuchten und/oder geführten Urlauben im eher oberen Preissegment bei stark eingeschränkter Bewegungsfreiheit vor Ort.


    Sextouristen, Backpacker, Vagabunden, Heiratsreisende etc. etc hält man sich damit vom Leibe.
    Ja, auch die Focussierung von vielen Jungen meist armen Pinays auf Foreigner dürften vielen Pinoys ein Dorn im Auge sein. „Pinays den Pinoys“.


    Muss nicht sein dass es so oder ähnlich kommt - aber ich halte es inzwischen für leider nicht mehr so unwahrscheinlich. Denn die Pinoys haben jetzt gemerkt dass es auch ohne Masseneinreisen von Ausländern geht.
    Und ich sehe keinen großen Aufschrei in der Bevölkerung wenn eine Regierung so etwas beschließen sollte. :dontknow:denken


    LG Carabao

  • Carabao


    I don't think so. The Pilipinas is a suffering 3. world country with a awful leading and those leaders will be out of their ruling period soon.


    https://www.aljazeera.com/opin…es-many-pandemic-failures



    The Philippine economy is now in its longest recession since the foreign debt crisis in the 1980s after it shrank further in the first three months of 2021. ... The decline reflected the economic hardship of consumers, whose combined spending fell by 4.8 percent in the first quarter.


    The recession is already there. And no new president after that overwhelmed Duterte will continue the lockdown policy.


    https://business.inquirer.net/…nks-deeper-into-recession

  • isa muss vorab beantragt werden und nur noch Ausländer mit Business Visa kommen rein, mit bestehenden familiären Beziehungen und Touristen mit vorab gebuchten und/oder geführten Urlauben im eher oberen Preissegment bei stark eingeschränkter Bewegungsfreiheit vor Ort.

    Was eigentlich in der Welt der Normalfall ist. Im Schengenraum gibt es Visa on Arrival nur in absoluten Ausnahmefälle. Entweder Visafrei oder eben mit Besuchsvisum. Die Philippinen sollen es IMHO genauso machen, basierend auf Gegenseitigkeit, dann werden sie auch Irgendwann wieder als Staat ernstgenommen. Heißt Leute aus Ländern dürfen dort nur Visafrei einreisen, wenn das die philippinischen Bürger dort auch dürfen. Ich denke da an Länder wie China, Singapur oder Süd-Korea.


    Vielleicht kann man da durchaus mal den ein oder anderen schrägen Gesellen von den Inseln fernhalten.

  • The Philipines are dependent on every € on every dollar, cent from outside.

    After Duterte, after the vaccination period in the richer countries, the doors will be opened again, wide open.

    The Philippines need every cent that comes into the country.


    And they will not love the foreigners who come into the country, but their money!

    Wir wissen, sie lügen.

    Sie wissen, sie lügen.

    Sie wissen, dass wir wissen, sie lügen.

    Wir wissen, dass sie wissen, dass wir wissen, sie lügen.

    Und trotzdem lügen sie weiter.


    Alexander Solschenizyn


                            

  • Wieder mal ein neuer Live Bericht:thumb
    Bernie aus Australien

    Townsville Lockdown beendet, aber überall Masken, Strand, Gym und Hauskauf

    10.07.2021

    Lerne,, NEIN " zu sagen, erst dann werden sie dein,, Ja" zu schätzen wissen:floet

  • derbayerx

    Ich gebe dir zu 100% Recht. Uns wollen die nicht. Aber unser Geld.

    Geld ist , war , und wird auch in Zukunft der einfachste "TÜRÖFFNER " der Welt bleiben .


    Je ärmer umso weiter wird die Tür geöffnet.

    Wir wissen, sie lügen.

    Sie wissen, sie lügen.

    Sie wissen, dass wir wissen, sie lügen.

    Wir wissen, dass sie wissen, dass wir wissen, sie lügen.

    Und trotzdem lügen sie weiter.


    Alexander Solschenizyn


                            

  • The Philipines are dependent on every € on every dollar, cent from outside.

    After Duterte, after the vaccination period in the richer countries, the doors will be opened again, wide open.

    The Philippines need every cent that comes into the country.

    If the Phillipines needs every cent, why do they restrict their major income source, OFW. The Politics in Philippines is not driven by logic.

  • The Philipines are dependent on every € on every dollar, cent from outside.

    After Duterte, after the vaccination period in the richer countries, the doors will be opened again, wide open.

    The Philippines need every cent that comes into the country.

    If the Phillipines needs every cent, why do they restrict their major income source, OFW. The Politics in Philippines is not driven by logic.

    wir können ja beide deutsch.... aber wegen Batistuta, dem ich geantwortet hatte:


    when their accounts are empty,

    they will remember again......:thumb

    Wir wissen, sie lügen.

    Sie wissen, sie lügen.

    Sie wissen, dass wir wissen, sie lügen.

    Wir wissen, dass sie wissen, dass wir wissen, sie lügen.

    Und trotzdem lügen sie weiter.


    Alexander Solschenizyn


                            

  • The Philipines are dependent on every € on every dollar, cent from outside.

    After Duterte, after the vaccination period in the richer countries, the doors will be opened again, wide open.

    The Philippines need every cent that comes into the country.

    If the Phillipines needs every cent, why do they restrict their major income source, OFW. The Politics in Philippines is not driven by logic.

    Not dutertes logic, but he will not stay in power forever.