Vermisse Mitglied

  • Wo ist eigentlich unser Member perles abgeblieben?

    Perles wurde wohl dauerhaft gesperrt. :Bye


    Weiß vielleicht jemand etwas vom Phil-Ole ? Er war immer ein sehr angenehmer Schreiber mit viel Erfahrung und Hintergrundinfos. Habe leider schon lange nichts mehr von ihm gelesen, was ich ziemlich schade finde.

    Beide Schreiber hatten des öfteren gute Posts, wobei Phil-Ole immer recht harmonisch in seiner Wortwahl wirkte. Ich hatte auch oft PM Exchange mit ihm.


    Vermissen tue ich aber ganz besonders die Berichte aus Nordluzon von StephanX ...


    LG Alf

  • ALFI54 Kannst mich hier erreichen: stephan@philstep.de

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    Bilder unserer Touren hier: Nord-Luzon, Kordilleren, Reisterrassen, Banaue, Sagada, Pinatubo und Vigan!


    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • wobei Phil-Ole immer recht harmonisch in seiner Wortwahl wirkte. Ich hatte auch oft PM Exchange mit ihm.

    Ich stand auch öfter in Kontakt mit ihm...er ist aber seit März nicht mehr hier im Forum gewesen! Hoffentlich nicht im nahen Osten hängen geblieben und es geht ihm gut!

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Weiß vielleicht jemand etwas vom Phil-Ole ? Er war immer ein sehr angenehmer Schreiber mit viel Erfahrung und Hintergrundinfos. Habe leider schon lange nichts mehr von ihm gelesen, was ich ziemlich schade finde.

    Mir ist das auch aufgefallen,und ich bedaure es zutiefst. Wir hatten einige Male einen netten PN-Austausch. Er war etliche Jahre nach mir in Nigeria tätig. Aber nicht nur der Erahrungsaustausch darüber war interessant. Aber vielleicht liest er er ja unsere Posts und meldet sich demnächst.

    Viele Grüße

    Reinhold

  • Hi,


    ich vermisse das Mitglied malouanddirk.


    Er war zum letzen mal Anfangs Juni aktiv.


    Kann mir jemand Auskunft geben?


    Er müßte in Bacoor mit seiner Frau leben


    Gruß


    Jürgen

    Lebe jeden Tag wie wenn es Dein letzter wäre und sterbe aufrecht, ohne kriechend gelebt zu haben.
    Und Lebe solange Du Lebst, denn danach ist alles vorbei!

  • Der wollte in der zweiten Jahreshälfte nach Deutschland um was zu erledigen.

    :334: ich bin süchtig, kann nicht anderst, muss wieder hin .......
    ..... bin angekommen 8-)


    so langsam bin ich zu alt um andern Menschen Honig um den Mund zu schmieren

  • Hi

    Vielen Dank für die rasche Antwort.

    Bin jetzt etwas beruhigter, da ich schon Angst hatte,daß etwas passiert wäre.

    Hoffe, daß er sich bald wieder meldet.


    Gruß


    Jürgen

    Lebe jeden Tag wie wenn es Dein letzter wäre und sterbe aufrecht, ohne kriechend gelebt zu haben.
    Und Lebe solange Du Lebst, denn danach ist alles vorbei!

  • ich war 1998 zum Erstenmal in Boracay, da war eine Bar in der's kuehles Bier gab und er hatte eine Internetverbindung. Sehr selten damals zumindest auf Boracay.

    Wenn ich mich recht erinnere nannte er sich Andy. Er hatte damals eine Frau die Triatlon betrieben hat.

  • Hallo!

    Hier wird nach Reismehl gefragt, Wir haben Ihn glaube 2014 oder 2015 in Belgien besucht. Er war am umziehen, deshalb trafen

    wir uns in einem Resteraunt. Wollte, mich dann im Sommer noch in Deutschland besuchen. Aber dazu kam es leider, nicht mehr.

    Hatte keinen Kontakt, mehr über das Forum zu Ihm. In den 5Std, erkannte ich dass er aufrichtig war. Er zeigte uns noch seine,

    neuesten Bilder. Von seiner Philippinen Reise, schade dass er sich nicht mehr meldet. Die Stadt, wo wir uns trafen in Belgien.

    Hieß Löwan.


    Rempi

  • Hallo!

    Hier wird nach Reismehl gefragt, Er zeigte uns noch seine,

    neuesten Bilder. Von seiner Philippinen Reise, schade dass er sich nicht mehr meldet.


    Da mir sein voller Name bakannt ist habe ich gesucht und gerade seine Facebook-Seite gefunden. Er kann sich leider nicht mehr melden. ;(


    Am 13. Dezember 2017 postete er noch selber in Facebook. Am 15. Dezember war er hier im Forum das letzte Mal online und hatte noch laengere Postings verfasst. Ab 17. Dezember posteten mehrere seiner Freunde entsetzte R.I.P. Trauerpostings zu ihm auf seine Seite.


    reismehl ist offensichtlich im Dezember 2017, in viel zu jungen Jahren und wie es scheint voellig unerwartet, verstorben.

    In den 5Std, erkannte ich dass er aufrichtig war.

    Ich habe ihn einige Male persoenlich getroffen, auch Ausfluege/kurze Reisen mit ihm gemeinsam gemacht (z.B. Bohol, Gensan) und kann daher ausdruecklich bestaetigen was Du ueber ihn schreibst! Er war als Person ein ehrlicher feiner aufrichtiger hilfsbereiter Kerl!


    Ueber die Nachricht bin ich sehr traurig!


    R.I.P. Jens


    LG Carabao

  • das ist sehr bedauerlich.

    auch wenn wir nicht immer einer Meinung waren, so hat er seine Meinung vertreten ohne ausfällig oder beleidigend zu werden. Ich habe seine Posts gerne gelesen. Persönlich habe ich ihn leider nicht gekannt.

    R.I.P Kollege, irgendwann treffen wir uns woanderst.

    :334: ich bin süchtig, kann nicht anderst, muss wieder hin .......
    ..... bin angekommen 8-)


    so langsam bin ich zu alt um andern Menschen Honig um den Mund zu schmieren

  • R.I.P. lieber Jens


    das macht mich traurig. Wir hatten uns viel per Mail ausgetauscht, ein feiner, aufrichtiger Mann.

    :friends

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • Oh Schitt.....


    die Nachricht über Reismehl hat mir gerade ordentlich Gänsehaut verursacht.


    R. I. P. ;(

    Wichtig: Immer einmal mehr aufstehen als man auf die Fresse gefallen ist!


    Ihnen ist der Erhalt der Community wichtig? Dann können Sie das Forum über eine Spende unterstützen.