Ab wann kann man wieder Reisen?

  • Ich will mal hoffen,daß ich nach dem 19. August schnell nach Manila und dann nach D komme.

    Ich hab so das Gefühl,daß es hier noch schlimmer wird.

    Zumindest haben wir heute im Barangay erfahren, daß wir für die Fahrt von Bacoor zu NAIA (hoffentlich am 16. 08.) keine Bescheinigung der PNP brauchen. Es reicht eine Gesundheitsbescheinigung und eine vom Barangay. Immerhin etwas erfreuliches.


    Aber Du hast schon recht - Planungssicherheit sieht anders aus und genau dieser Umstand führt dazu, daß Tourismus für eine längere Zeit hier keine Zukunft hat.

  • Ich mache jetzt meinen 3. Versuch eine Geschäftsreise nach D zu machen. Gestern entschieden und die Grundarbeiten und Grundplanung gemacht. Ticket bei QR in Business Class gekauft.


    Ich werde einen separaten Thread aufmachen wenn ich in D angekommen bin und berichten. Im Moment sieht Alles noch sehr normal aus aber das hatten wir ja schon bei den letzten beiden Versuchen und jedes Mal habe ich es dann aufgesteckt eben weil das Risiko eines Hängenbleibens einfach zu hoch war.


    Jetzt erst mal durch den PCR Test vor dem Abflug nächste Woche mit einem zeitnahen Resultat und dann schau ma moi wias geht!:404::404::404:

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Zumindest haben wir heute im Barangay erfahren, daß wir für die Fahrt von Bacoor zu NAIA (hoffentlich am 16. 08.) keine Bescheinigung der PNP brauchen. Es reicht eine Gesundheitsbescheinigung und eine vom Barangay. Immerhin etwas erfreuliches.


    Aber Du hast schon recht - Planungssicherheit sieht anders aus und genau dieser Umstand führt dazu, daß Tourismus für eine längere Zeit hier keine Zukunft hat.

    Erkundiuge dich vorsichtshalber auch nach den Bedingungen bei einem Stopover, soweit und einen im Flug hast und vergiss die Einreisebedingungen in D nicht. Da ist im Moment einiges in Bewegung.

    :334: ich bin süchtig, kann nicht anderst, muss wieder hin .......
    ..... bin angekommen 8-)


    so langsam bin ich zu alt um andern Menschen Honig um den Mund zu schmieren


    Ich bin nicht woke, nicht identitär und gendere nicht.

    Vielmehr wurde ich erzogen, bin aufgewachsen und lebe in der festen Überzeugung, dass alle Menschen gleich sind,

    also was soll der Quatsch

  • Ich will mal hoffen,daß ich nach dem 19. August schnell nach Manila und dann nach D komme.

    Ich hab so das Gefühl,daß es hier noch schlimmer wird.

    Zumindest haben wir heute im Barangay erfahren, daß wir für die Fahrt von Bacoor zu NAIA (hoffentlich am 16. 08.) keine Bescheinigung der PNP brauchen. Es reicht eine Gesundheitsbescheinigung und eine vom Barangay. Immerhin etwas erfreuliches.


    Aber Du hast schon recht - Planungssicherheit sieht anders aus und genau dieser Umstand führt dazu, daß Tourismus für eine längere Zeit hier keine Zukunft hat.

    Könnte sein, denn all das Geraffel was ich zusammensammeln musste, wollte in Manila niemand sehen, dies scheint nur für einen Domesticflug nötig zu sein. Somit würde dieser Irrsinn auch besser zu diesen Vollpropellern passen.


    Ich brauchte eine

    Barangaycertification -> Fieber messen, und 3 Fragen über meine Gesundheit

    Attest von einem Privatarzt -> Fieber messen, und 3 Fragen über meine Gesundheit.

    Certification of City Health -> Fieber messen, und 3 Fragen über meine Gesundheit.

    Abholung vom Certificat erst am nächsten Tag 10Uhr. (ein vorgefertigtes Formular, wo ledigtlich mein Name und Alter zusätzlich eingetragen werden müssen.)

    PNP (Fieber messen und Formular ausfüllen.) wurde ich zweimal von Offiziellen hingeschickt, aber keiner bei PNP wußte so richtig was ich brauche. und dann klärte sich auf daß ich das nicht brauchte.


    Ausser PNP und City Health, alles mehrere Kilometer auseinander und überall Longline..... I love Philippines.


    Aber um auf den Philippinen Sicher zu gehen, muß man immer mindestens 3 Leute auf einem Amt, fragen, und erst wenn sich 2 in ihrer Aussage ähneln, kann man eine eine leichte Tendenz in eine Richtung vermuten.

    Soviel zur Planungssicherheit.

  • Hmm. ich warte immer noch auf meine 1900€ für die 3 Flüge von Ende Mai.... Vllt in 2-3 Wochen? :D

    Auch Travelgenio?

    Wie war es bei euch Anderen hier. Haben alle das Geld zurück bekommen bei denen die Flüge gesrichen wruden?

    Wollte ebenfalls Mitte Mai fliegen (mit China Airlines). Bis heute noch nix von Travelgenio zurück bekommen.

  • [..weil das Risiko eines Hängenbleibens einfach zu hoch war.]


    Jetzt erst mal durch den PCR Test vor dem Abflug nächste Woche mit einem zeitnahen Resultat

    Well, das sollte jetzt kein Problem sein seit man mit 13 xxx Visa wieder in PHL einreisen kann / darf. Geht ja auch darum in A und D schnellst moeglichst ein negatives Testergebnis erhaelt um die Isolation zu verkuerzen. Hab so eine Reise die letzten Tage auch angedacht - allerdings verworfen weil nicht (mehr) zwingend erforderlich.


    Dazu bietet sich VIE oder MUC, weil Ergebnis in Stunden bis 1 Tag an... und dann mit "anderen' Verkehrsmoeglichkeiten weiter reisen. Haben schon andere von hier aus gemacht.


    PCR Test hier in MNL, ja wie Du schon sagtest, ZEITNAH.


    P.S. Fresspacket net vergessen

    GET THE FOOG
    OFF
    MY COMPUTER!
    (YOU´RE NOT SNEAKY)


    :dudu

  • Hallo,

    Wir hatten einen Flug mit China Airlines am 19.03.2020 nach Manila über Flugladen.de gebucht.

    lange zeit von denen keine Antwort null nix.

    habe dann direkt bei der Airline angerufen, die haben mir per Mail bescheinigt, das sie unsere Flüge bereits am 25.03.2020 an Flugladen.de Rück überwiesen haben. habe dann per Einschreiben an Flugladen geschrieben.

    Geld war dann innerhalb 4 Tagen auf meinem Konto.

  • ich hatte ja den Flug für aking asawa nach D kurzfristig auf heute (o.k. 00:20 Morgen) umgebucht, da es sich wieder überall immer weiter zusammenbraut... (bei Etihad jederzeit möglich) Wider Erwarten gab es das Ergebnis des PCR heute früh (für phil. Verhältnisse) recht pünktlich und die Fahrt von Sta. Maria zum NAIA verlief auch reibungslos. Vorgesehen ist für heute nur noch ihr Flug nach Abu Dhabi und ein Frachtflug. Entsprechend wenig ist in der Halle los... Einchecken lief gerade problemlos. Auch am Economy-Schalter sollen sich nur ein paar Reisende eingefunden haben. Nach der Passkontrolle will sie sich wieder melden...

    Gruß,

    Bucanero

  • Aking asawa hat nun sämtliche Kontrollen hinter sich... PCR musste beim "Check In" vorgelegt werden. Die Immigration wollte neben dem Visum das CFS Certificate sehen und hat auch die 1.600 Pesos Ausreisesteuer für Filipinos kassiert.


    Und natürlich sind sämtliche Lounges mangels Kundschaft geschlossen...:heilig


    Erst für Abu Dhabi wurde ihr ein Lounge-Ticket ausgestellt...

    Gruß,

    Bucanero

  • Ich will mal hoffen,daß ich nach dem 19. August schnell nach Manila und dann nach D komme.

    Ich hab so das Gefühl,daß es hier noch schlimmer wird.

    ...... keine Bescheinigung der PNP brauchen. Es reicht eine Gesundheitsbescheinigung und eine vom Barangay....

    schön für den Moment !

    Aber du weißt ja selbst, weißt besser ( !) ich ich,

    daß eine Momentaufnahme, eine momentane Aussage, nichts, rein gar nichts bedeutet auf den Phils.

    Die ist u, U. 5 Minuten später sowas von vergessen, als wäre sie nie vorhanden gewesen.....

    „Wir wissen sie lügen

    sie wissen sie lügen

    sie wissen, daß wir wissen, sie lügen

    wir wissen, daß sie wissen, daß wir wissen, sie lügen

    und trotzdem lügen sie weiter ! „

    Alexander Solschenizyn

  • Auszug von einer Email von heute von der DBM :

    Die Erfahrungen der letzten Wochen und Monate haben gezeigt, dass Online-Plattformen weiterhin Flüge anbieten, die nicht genutzt werden können, bspw. weil die Airlines Manila noch nicht wieder anfliegen oder der Transit für Deutsche an den Transitflughäfen der Airlines nicht gestattet ist. Die Buchung über dieses Reisebüro hat in den letzten Wochen problemlos geklappt. Einzig Inlandflüge/Sweeperflüge und Fähren müssen direkt gebucht werden.


    Zur Info:


    Falls Ihr Touristenvisum abgelaufen ist, stellt dies erst erstmal kein Problem dar. Bei der Immigration am Flughafen in Manila zur Ausreise wird die Visagebühr berechnet und kann auch dort bezahlt werden.


    Wie hoch ist die Visagebühr wenn zum Beisp. 1Woche überzogen ist. Was kostet Overstay?

    Mit dem Reisebüro ist Kirschner gemeint,die ich sehr empfehlen kann.

    Die ECC muss man bei der Immi in Manila machen wenn man länger als 6 Monate im Land ist?

    Soll angeblich 15000Peso kosten.

    In Tacloban kostet das ECC 500Peso was aber wohl angeblich nicht gültig ist,da man länger als 6 Monate im Land ist.

    Hab leider keine Ahnung ob das alles stimmt.

    Es gibt nur zwei Tage in deinem Leben, an denen du nichts ändern kann: gestern und morgen. (Dalai Lama)

  • Gegen einen solchen Test vor Abflug, der dann auch im Ankunftsland gilt, wird wohl niemand etwas haben.

    wer sollte da was gegen haben? für Ankommende kostet er ja nichts außer vlt 15 -20 Minuten...


    könnte man hier ja auch schön machen, aber nur wenn man wollte :D

    ob und was er genau nützt ist ja eine andere Geschichte...

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.


    Ich würde mich ja gerne mit Ihnen geistig duellieren, aber ich sehe Sie sind völlig unbewaffnet.


    Hier meine Großmutter

  • Vor allem könnte das Fliegen dann auch angenehmer werden. Bei einem Flieger, in dem nur Passagiere sitzen, die negativ getestet wurden, kann man auch auf die Maulkörbe usw. verzichten.

    Ich nehme mal an, daß die Fluggesellschaften auf eine Testregelung dringen werden, um den Flugverkehr wieder ans Laufen zu bekommen. Ein Test vor Abflug, der dann auch im Ankunftsland akzeptiert wird ist eine akzeptable Lösung. Zwischen den fortschrittlichen Ländern (z.B. für Flüge zwischen Europa und den USA) scheint mir dies ein gangbarer Weg zu sein.

    Wenn die PH sich dann in ihrer Souveränität weiter suhlen wollen und sich einer solchen (internationalen) Regelung verschließen, werden sie im Tourismus kaum auf einen grünen Zweig kommen. Wer fliegt dann noch in ein Land, wo er mit Quarantäne uä schikaniert wird und als zahlender Gast nicht willkommen ist?!

  • Lieber Pimoo.Ich habe mich bei bei bei Phill. Erfahrungen verschrieben,werde ich korrigieren.Es sind über 15 Jahre.Ich lebe seit 11 Jahren mit meiner Lebensgefährtin zusammen immer am gleichen Ort ich spreche auch Tagalog also viel erzählen kann man mir nicht mehr.Eine Gummipuppe brauche ich nicht und auch keine dummen Kommentare. Ich habe höflich gefragt und erwarte auch eine höfliche Antwort sonst nichts.

  • Lieber Pimoo.Ich habe mich bei bei bei Phill. Erfahrungen verschrieben,werde ich korrigieren.Es sind über 15 Jahre.Ich lebe seit 11 Jahren mit meiner Lebensgefährtin zusammen immer am gleichen Ort ich spreche auch Tagalog also viel erzählen kann man mir nicht mehr.Eine Gummipuppe brauche ich nicht und auch keine dummen Kommentare. Ich habe höflich gefragt und erwarte auch eine höfliche Antwort sonst nichts.

    Dann lies erst mal richtig.

    Ich habe mehrere Kategorien von Reiselustigen aufgezählt, und darunter war auch.


    "Die Frage ist zu Pauschal. Da sollte man schon mehr, über den Grund und Umstande des Besuches wissen.


    Bist du Filipino oder verheiratet mit einer Filipina, dann kannst du einreisen, oder mittlerweile reicht es bereits, das du dort ein Kind hast. Auch bestimmtes Bussines ist begrenzt möglich. Es gibt schon Möglichkeiten zu Reisen, aber du must den Voraussetzungen entsprechen."


    Daß du dich an einer anderen Kategorie Reiselustigen festbeißt, die ich auch aufgezählt habe, der du aber gar nicht angehörst, verwundert mich schon ein bisschen.


    Aber ich hätte es lieber bei Tanduay Ice Kommentar belassen sollen. Manche brauchen das.

    "Lies den Thread...man muss nicht alles 10x posten. Mit Glück Sommer 2021, mit Pech viel später"

  • Hallo!?(

    Man kann alles richtig, oder falsch machen. Philippinen sollten, es so ähnlich wie Thailand machen. Einreise Phuket als Testfall

    im Gespräch. Wenn Thailand dies bewältigt, kann es Philippinen auf jeden Fall. Kommt noch dazu, philippinen hat dazu viel

    weniger Tourismus. Das müßte doch zu schaffen sein, anstoss wäre erst einmal Umdenken der Politik nötig. Wenn dies

    klappen würde, Touristen an Anordnung halten. Dies wäre doch dann, aus meiner Sicht der richtige Weg. Aber sofort, die

    dagegen verstossen. Mit saftigen Geldstrafen zu belegen.:clapping


    Rempi