Ab wann kann man wieder Reisen?

  • Mal eine Frage an die Luftfahrtspeziallisten dino usw.. Was meint ihr kann man naechstes Jahr noch ohne Corona Impfung von Manila nach Deutschland fliegen.

    Kaffeesatzlesen!


    Nicht meine Spezialität!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Ich denke schon, dass man ohne Impfung fliegen kann

    Aber warscheinlich einen oder mehrere Test benötigt

    Ich denke eine Impfung kann beim Fliegen bezüglich Philippinen erst dann eine Rolle spielen wenn eine Impfung auch auf den Philippinen für Jedermann für Selbstzahler frei verfügbar ist, somit frühestens 2022 oder 2023!



    LG Carabao

  • Ich denke schon, dass . . . . .

    Ich denke eine . . . . . .

    Gedanken eines Hausquarantäneleidenden . . . . .


    Ich denke, ich denke, ich denke . . .

    wir tippen uns hier die Finger wund -

    alle Themen in Verbindung mit dem scheixxx Virus sind verbunden mit

    Vermutungen, Hoffnungen, unterschiedlichen Ansichten, Aussichten, Behauptungen, Phantasien, usw., usw,

    und ab und zu wird auch noch der "liebe Gott" bemüht :fluestern


    Nichts genaues weiss niemand, dass aber ganz bestimmt und bewiesen:thumbup


    Ich denke "einfach" nur abwarten,

    in die Zukunft blicken kann bei diesem Virus niemand:thumbup


    Ich denke, vielleicht tut es auch gut, hier alles nieder zu schreiben . . .

    ich denke . . . . . . . . .



    :friends

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • Berni 2 hat um Meinungen/ Einschätzung gebeten und die habe ich und andere gegeben

    Und wir sind uns klar das diese momentanen Einschätzung keine bleibenden Fakten sind


    Das einige Member hier dann immer so drauf rumhacken und andere verunglimpfen ( nicht nur in disem Topic ) find ich schlimm , kann aber damit leben und bilde mir meine Meinung über die tollen Persönlichkeiten hier

  • Mal eine Aussage zu einem alten Thema hier im Faden vom Anfang


    Im März zurückgeholte Reisende....Klagen gegen Kostenbeteiligung an Corona-Rückholaktion

    Das beweist erneut die fortschreitende Vollkaskomentalität in einigen Bevölkerungskreisen. Bloß keine Nachsicht üben und durchgreifen. Warum wird das Geld nicht massiv eingetrieben? Es wird wieder so enden, wie mit den "Verpflichtungserklärungen" für Flüchtlinge...da hat dann auch der Steuerzahler alles übernommen. In Zukunft sollte man die Leute selbst sehen lassen, wie sie nach Hause kommen oder Vorkasse! Wir brauchen unbedingt eine radikale Abkehr von unserem Nanny-Staat, hin zu viel mehr grundsätzlicher Eigenverantwortung. Abgesehen von den ca. 60 Klagen , ist die erkleckerliche Zahl derer die bereits bezahlt haben schon alarmierend. Da es sich aber um das Geld des Steuerzahlers handelt , sehe ich den Staat in der Pflicht, schnellstens zu handeln und auch sehr konsequent zu handeln. Ergangene Zahlungsbescheide die bereits seit sechs Monaten nicht bezahlt sind , müssten eben dann über Konto und Lohnpfändungen zuzüglich anfallender Zinsen und Kosten eingetrieben werden. Denn das die Allgemeinheit in diesem Fall die Kosten einzelner tragen soll , wer das so sieht und der Meinung ist , ist asozial . Und es muss auch mehr als klargestellt werden, das der Staat kein Rundumsorglosversorger ist . Deswegen zahlen und zwar zügig und sehr schnell inklusive Zinsen kosten . Allein schon im Interesse dessen das wir alle gleich behandeln . Und im Interesse der notwendigen Eigenverantwortung derer die der Meinung sind sie könnte das mal wieder auf Schmarotzende Weise von der Allgemeinheit kassieren. Auch wenn die kosten zusätzlich zu der Reise angefallen sind , ist das immer nich kein Problem der Allgemeinheit, sondern des einzelnen selbst. Da muss jeder für sich , sich seine Kosten bei der jeweiligen Fluggesellschaft oder auch Reiseveranstalter geltend machen . Aber und das zeigt sich auch das ein Teil dieser Menschen der Ansicht ist das selbstverständlich als Leistung des Staats in Anspruch zu nehmen und ein anderer Teil einfach zu bequem ist das bei seiner Fluggesellschaft oder bei seinem Reiseveranstalter zurückzuholen

    Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

  • Hallo flor,

    wie lange hast Du noch Quarantaene, nicht das Du noch den Quarantaenekoller bekommst. Ich kenn Dich so gar nicht, normal bist Du doch ein ruhiger und ausgeglichener Mensch. Mir geht das auch alles auf den Sack, man kann ueberhaupt nichts planen.

  • Berni,


    bis zum 5. Januar!

    Die Brg.-Nurse hat sich gerade am Grundstückstor gezeigt.

    Ferndiagnose . . . " JAAAAA, Danke, es geht uns gut, 36 Grad Temperatur, ......"

    Temperatur müssen wir 2 x am Tag messen, und auch das sonstige Befinden ankreuzen und schildern.


    Ja, ich bin ruhig und ausgeglichen, grundsätzlich, aber . . . . .

    siehe:

    2021 - was wird - Aussichten - Wünsche


    :friends

    :friends

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
    :hi

  • https://www.n-tv.de/panorama/C…Haft-article22258559.html


    Haha diese Chinesen.


    Unglaublich dass die mancher als Vorbild ansieht.

    Sind meiner Meinung nach die Hauptverantwortlichen für die ganze Scheiße.

    German culture produces aggressive, type-A personalities. If you don't do things exactly the way they were brought up to do them, you'll be "corrected". Cultural bigotry? Yes! And they tend to think in stereotypes more than other places I've lived in.

  • Also auch Personen mit gültigen Visa und Filipinos dürfen aus diesen Ländern nicht einreisen?Verstehe ich das richtig?

    Freedom is just another word for nothing left to loose

    No Risk,No Fun