Ab wann kann man wieder Reisen?

  • Diesbezueglich frage ich mich eines schon seit einiger Zeit:

    warum machen die in MNL die Pax-Beschraenkung, in CEB aber nicht?!

    Weil CEB nur eine beschränkte Anzahl von Flügen hat und da reicht die Hotel Kapazität aus um die unterzubringen!

    Oder geht's hier wirklich nur um die Hotelbetten in MNL?!?

    Rischtisch!


    Stellenweise werden OFWs bereits in Tagaytay untergebracht und da kostet der Transport schon viel Geld

    Jeder Reisende mit etwas Koepfchen wird nun "einfach" ueber Cebu einreisen anstatt Manila, das ist ja auch hier im Forum mittlerweile die uebliche Praxis, hat sich also auch weltweit mit Sicherheit bereits rumgesprochen... :D

    Solange Plätze verfügbar sind: Ist doch in Ordnung!


    Ich bin nach CRK ausgewichen!

    Hat Cebu soviele freie Hotels die Manila nicht hat?!?

    "Bestehen" die ganzen OFW alle darauf in Manila zu landen, oder "muessen" sie das aus irgend einem Grund?

    MNL ist halt mal das Zentrum um hat ein viel grösseres Hinterland bezüglich OFWs. Mittlerweile sind Flüge nach CRK auch schon ziemlich voll incl. Business Class!


    Wie man in der Vergangenheit gesehen hat, sind PAL Flüge mit OFWs nach Subic "ausgewandert" da es dort noch Kapazitäten gab.

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Nur nochmal zur Auffrischung:........ fünf Worte



    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Unterkünfte scheint es in Cebunoch genügend zu geben. Vielleicht sind die meisten Passagiere zurckkehrende OFW´s und bekommen die Quarantäneunterkunft in einer städtischen Facility umsonst?

    Ja das ist richtig. Die Unterkünfte in Cebu werden nicht knapp. Ich habe am Flughafen dort mitbekommen, dass viele OFW in ein günstiges Stundenhotel transportiert (Yellow oder so) worden sind. Im Escario wo ich war, hatte es auch die ganzen 10 Tage noch freie Zimmer. Die OFW müssen nicht für das Hotel und Transport bezahlen.


    Also Kapazitäten für ZAHLENDE Ankömlinge wären vorhanden.


    Es ist richtig, dass in Manila mehr Flüge landen. Das wird ein Faktor sein. Aber ich denke, es hat auch damit zu tun, was politisch gewollt ist. Und Mrs. Garcia ist ja von jeher optimistischer aufgestellt und nicht von der Angst getrieben.

  • richtig die müssen für Hotel nicht zahlen steht auch bei IATA: https://www.iatatravelcentre.com/world.php



    bzw wenn man es genau nimmt da steht nur sie braucht dann keine Reservierung, aber glaube kaum dass eine Philiplina OFW bei Einreise abgewiesen wird... zudem bzgl. Cebu und Manila, wenn ich die nächsten Wochen in die Phils fliegen müsste finde ich für Manila bessere Preise und die kurzfristigen Flüge dürften ja i.d.R. klappen oder seht ihr das anders?

  • bzw wenn man es genau nimmt da steht nur sie braucht dann keine Reservierung, aber glaube kaum dass eine Philiplina OFW bei Einreise abgewiesen wird...

    Airline nimmt sie einfach nicht an! Fertig! Manchmal hast Du schon komische Gedankengänge!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Immer mehr Lockerungen in den Nachbarländern der Philippinen, Thailand schafft die Quarantäne für vollständig geimpfte Touristen aus 10 Ländern ab.

    Eventuell für einige nun eine Option, um sich wieder mit den Bekannten oder der Freundin zu treffen.


    https://der-farang.com/de/page…uer-vollstaendig-geimpfte

    Quote

    In einer mit Spannung entgegengefieberten Fernsehansprache gab Thailands Premierminister Prayu Chan-o-cha am Montag um 20.30 Uhr bekannt, dass ausländische Besucher aus 10 Ländern mit niedrigem Covid-19-Risiko ab dem 1. November 2021 keine Quarantäne mehr absolvieren müssen, wenn sie vollständig gegen Covid-19 geimpft sind

  • Die neuen Lottozahlen bestätigen meine Prognose, dass in ein paar Wochen die Fälle auf einem Niveau sein werden, wo die Ausreden dünn werden für maximale Einschränkungen.

    Dann werden sie sagen dass ihre Politik der massiven Einreisebeschränkungen erfolgreich ist.


    In ein paar Wochen werden dann die offiziellen Zahlen in Europa auch wieder so hoch sein dass man eher weiter einschränkt als öffnet.
    Ich verfolge seit Längerem die Zahlenentwicklung in Gesamteuropa wo jetzt ja die kalte Jahreszeit einkehrt. Jeden Tag geht die Prozentzahl „Vergleich zur Vorwoche“ hoch.
    Vor einer Woche „+6%“, dann 7, 8, 10 und Jetzt stehen wir bei „+13%“.
    Und in Deutschland im Wochenvergleich +28%.
    Alles noch auf relativ niedrigem Niveau. Aber das wird sich schnell ändern wenn es so weiter geht.


    Rechne mal aus wieviele Wochen es bei +28% dauert bis sich die Zahlen von heute verzehnfacht haben. Rund 9 Wochen. Also vor Weihnachten.


    Dann sind die offiziellen Fallzahlen auf den Philippinen evtl. niedrig und in Europa wieder richtig hoch.


    Dann wird man auf den Philippinen sagen deren Politik war richtig und man wird die „Erfolge“ nicht mit Öffnungen riskieren wollen!



    LG Carabao


  • Europa ist nicht gleich Europa.


    In Spanien ist die Impfquote sehr hoch daher rechnen sie auch nicht mit stärkeren raising im Winter.


    In Deutschland ist es wohl so das die ungeimpten die Peaks verursachen.


  • Und in Deutschland im Wochenvergleich +28%.
    Alles noch auf relativ niedrigem Niveau. Aber das wird sich schnell ändern wenn es so weiter geht.

    Wo erkennst du den bitte +28% bei den Inzidenzen in Deutschland?

    Anfang Oktober hatten wir eine Inzidenz von 67,8, der aktuelle Wert beträgt 65,8, liegt also tatsächlich darunter und nicht drüber...

    Die Zahlen werden sicherlich wieder steigen im tiefen Winter, aber dass Corona-Inzidenzen aktuell nicht mehr alles Aussagen ist selbst in der Politik schon angekommen.

    Die Impfquote in Deutschland ist ja laut einigen Berichten auch wesentlich höher als bisher angenommen, mal sehen ob sich das in der Inzidenz bemerkbar macht.

    Vielleicht schaffen wir es ja unter den Philippinen zu bleiben :D

  • Und in Deutschland im Wochenvergleich +28%.
    Alles noch auf relativ niedrigem Niveau. Aber das wird sich schnell ändern wenn es so weiter geht.

    Für D insgesamt halte ich einen starken Anstieg angesichts der recht ordentlichen Impfquote für unwahrscheinlich. Zudem haben sich gerade dort, wo es darauf ankommt - in den großen Ballungsräumen - überdurchschnittlich viele impfen lassen.

    Wir haben es ja derzeit mit einer extrem ansteckenden Variante zu tun. In den Regionen Europas, in denen wenig geimpft wurde (z. B. in Rumänien) ist auch jetzt schon bei noch sommerlichen Wetter ein galoppierendes Infektionsgeschehen zu beobachten.

    Sollten die Rahmenbedingungen bleiben wie sie sind (keine neue Virusvariante), rechne ich für D auch im Winter daher nicht mit weitergehenden Reiseeinschränkungen.

  • Für D insgesamt halte ich einen starken Anstieg angesichts der recht ordentlichen Impfquote für unwahrscheinlich. Zudem haben sich gerade dort, wo es darauf ankommt - in den großen Ballungsräumen - überdurchschnittlich viele impfen lassen.

    Wir haben es ja derzeit mit einer extrem ansteckenden Variante zu tun. In den Regionen Europas, in denen wenig geimpft wurde (z. B. in Rumänien) ist auch jetzt schon bei noch sommerlichen Wetter ein galoppierendes Infektionsgeschehen zu beobachten.

    Sollten die Rahmenbedingungen bleiben wie sie sind (keine neue Virusvariante), rechne ich für D auch im Winter daher nicht mit weitergehenden Reiseeinschränkungen.

    Stimmt wohl....aber Deutschland ist ein Transitland für alle...Rumänische, Bulgarische, Türkische usw. LKW Fahrer dürfen ungeimpft und meist ungetestet durch Deutschland fahren...gehen tanken, essen, laden ab.

    Ich sehe da auch eher ein Problem für den Winter

    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon

  • Wenn die Regierung ein Covid Problem haben möchte, dann werden wir eins haben, wenn nicht, dann nicht!

    So läuft es seit 1,5 Jahren, warum sollte sich daran was ändern?

    Alles wird gut :D


    Wir alle haben gleich viel Zeit......24 Stunden täglich.......

  • Stimmt wohl....aber Deutschland ist ein Transitland für alle...Rumänische, Bulgarische, Türkische usw. LKW Fahrer dürfen ungeimpft und meist ungetestet durch Deutschland fahren...gehen tanken, essen, laden ab.

    Ich sehe da auch eher ein Problem für den Winter

    Das Virus ist ja ohnehin "mitten unter uns" - es gibt in allen größeren Städten in D ein eigenständiges, diffuses Infektionsgeschehen.


    Gleichzeitig gibt es etwa hier in Hamburg - auf dem Papier eines der Bundesländer mit den weitgehendsten Corona-Regeln - im Alltag kaum noch coronabedingte Einschränkungen. Restaurants, Kneipen und Clubs sind brechend voll, alle Besucher ohne Masken und Abstand. Die 2G-Regel, zu der sich die meisten sich hier verpflichtet haben, wird faktisch kaum kontrolliert. Auch im Arbeitsleben herrscht wieder maskenlose On-Site Normalität. Die einzigen, für die auch real weiterhin strenge Regeln gelten, sind die Schüler (- die müssen sich echt verar... vorkommen).


    Trotz alledem bleiben die Infektionszahlen im Rahmen - offensichtlich wirken die Impfungen stark dämpfend.


  • Und in Deutschland im Wochenvergleich +28%.
    Alles noch auf relativ niedrigem Niveau. Aber das wird sich schnell ändern wenn es so weiter geht.

    Wo erkennst du den bitte +28% bei den Inzidenzen in Deutschland?


    Weekly Trend plus 28% bei der Zahl offizieller Fälle in D.

    Geht in den Medien (zum Glück) derzeit unter bei den Themen Regierungsbildung und Zerfall der CDU.


    LG Carabao

  • LKW Fahrer dürfen ungeimpft und meist ungetestet durch Deutschland fahren...gehen tanken, essen, laden ab.

    Ja wären die deutschen nicht so "skeptisch" wäre das auch kein ganz so grosses Problem ;)

    "Manche […] sind halt einfach nur dumm! Muss man ihnen aber nicht direkt ins Gesicht sagen!" :hi

  • tja, mann sollte nicht alles blind glauben, was im internet so gepostet wird.

    kannst ja mal selbst die aktuellen zahlen zusammenzählen:


  • Weekly Trend plus 28% bei der Zahl offizieller Fälle in D.

    Geht in den Medien (zum Glück) derzeit unter bei den Themen Regierungsbildung und Zerfall der CDU.


    LG Carabao

    Ich würde grundsätzlich immer mindestens einige Wochen im Überblick betrachten, z.B. hier. Wir haben es derzeit eher mit einer Seitwärtsbewegung zu tun (- was natürlich nicht heißt, dass das so bleiben muss).


    Bei Vergleichen auf Tagesbasis oder von einer Woche zur nächsten spielen zu viele Zufälle in die Werte hinein - z.B., weil ein Bundesland die Testfrequenz in den Schulen verdoppelt, Ferien beginnen oder enden etc..


  • Der Ausschlag vom 7.Oktober ist einer, der da so nicht hingehört. Den hat glaub ich auch nur das Worldometer. Daher werden uns die 28% vorgeulkt.



    ------------------------


    Letztes Mal auf den Philippinen bis zum 24.März 2022 =)


    :hi


  • tja, mann sollte nicht alles blind glauben, was im internet so gepostet wird.

    kannst ja mal selbst die aktuellen zahlen zusammenzählen:


    Man sollte auch nicht alles glauben was das RKI so zusammenschustert.
    Es fehlt bei dieser offiziellen Statistik die Zahl vom 10.10.

    Es ist alles so peinlich dass es dort niemandem auffällt.



    LG Carabao

  • Ja stimmt, 28%!


    Allerdings handelt es sich dabei nicht um die Inzidenz, sondern um deren prozentuale Veränderung zur Vorwoche. Die Aussagekraft dieser Zahl ist letztlich noch geringer als die der Inzidenz selbst.


    Oder wie würde man folgende Beispiele interpretieren?


    Inzidenz lfd. Woche: 510

    Inzidenz Vorwoche: 500

    Veränderung: 2%


    Inzidenz lfd. Woche: 50

    Inzidenz Vorwoche: 25

    Veränderung: 100%


    The man