Ab wann kann man wieder Reisen?

  • dino: Verlangen wirklich ALLE Hotels in PH einen Impfnachweis? Das wäre mir neu. Sollte aber kein Problem sein, da sowieso nur Geimpfte einreisen dürfen:


    ich habe gehört, es soll auch einheimische geben, die in einem hotel übernachten möchten.

    Ich war vor 2 Wochen in Manila bzw. Makati. Vom Hotel wurde ein Impfnachweis gefordert sonst

    kann man nicht einchecken. Hängt wohl auch it den Bestimmungen der IATF zusammen. Ich bin ja

    kein Tourist.


    Gruss

    Das Leben ist schön.....geniesse es!

  • Du bist also Einheimischer? Für die Philippinos bleibst Du für immer und ewig ein ALIEN......so Leid es mir tut.

    Jedes Hotel kann für sich selbst entscheiden, wen Sie ohne Impfausweis übernachten läßt.

  • dino: Verlangen wirklich ALLE Hotels in PH einen Impfnachweis? Das wäre mir neu. Sollte aber kein Problem sein, da sowieso nur Geimpfte einreisen dürfen

    Jedes Hotel kann für sich selbst entscheiden, wen Sie ohne Impfausweis übernachten läßt.

    Dann hast du dir die Frage ja bereits selbst mit deinem Halbwissen beantwortet. :)


    Du bist also Einheimischer? Für die Philippinos bleibst Du für immer und ewig ein ALIEN......so Leid es mir tut.

    Das tut dir ueberhaupt nicht leid, laber nicht - du provozierst halt nur gerne, das ist alles.


    Abgesehen davon macht es keinen Unterschied ob Filipino oder nicht, sondern ob geimpft oder nicht.


    Warum machst du denn dein eigenes Topic mit solchen Aussagen zum OT, und vor allem: warum postest du das alles denn nicht im entsprechenden Reise-Thema welches bald 400 Seiten lang ist?! :dontknow

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun

  • sanukk

    Meine Frau war letzte Woche ebenfalls in Manila. Das Hotel hat wie von carldld geschrieben von allen Gästen und Besuchern den Impfnachweis gefordert. Für Nichtgeimpfte kein Zutritt. In Makati war nicht mal Zutritt zum Jollybee möglich.

    Gruß,

    Dirk

  • sanukk

    Meine Frau war letzte Woche ebenfalls in Manila. Das Hotel hat wie von carldld geschrieben von allen Gästen und Besuchern den Impfnachweis gefordert. Für Nichtgeimpfte kein Zutritt. In Makati war nicht mal Zutritt zum Jollybee möglich.

    Gruß,

    Dirk

    Dies kann ich bestätigen.


    Im August war es noch möglich ohne Impfung. Hat sich inzwischen geändert ohne es groß anzukündigen.

  • dino: Verlangen wirklich ALLE Hotels in PH einen Impfnachweis? Das wäre mir neu. Sollte aber kein Problem sein, da sowieso nur Geimpfte einreisen dürfen:


    ich habe gehört, es soll auch einheimische geben, die in einem hotel übernachten möchten.

    Nennt sich Staycation!

    Und manche bleiben halt die Labersaecke! Aber was solls!


    Ich kann nur soviel sagen: Wir haben z.Zt. einen "RUN" auf Charterfluege von Sued Afrika Richtung Mittlerer Osten. Marktpreise fuer diese Jets sind innerhalb der letzten 24 Stunden um 500% gestiegen!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Die Welt läuft in Panik z.Zt. wieder einmal!


    Nur gut dass hier in den Philippinen ein super langes Wochenende ist

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • dino. Danke erstmal für die Info. Wieviele Hotels gibt es in Manila? 41 davon sindstaycation hotels mit der Erlaubnis, 100% auszulasten. Dort sind Impfpässe/Nachweise zwingend erforderlich.

    Doch was ist mit den anderen? Nach meinem Verständnis verlangen andere Hotels nicht zwingend einen Impfnachweis. Dafürdürfen Sie nur eine begrenzte Anzahl Gäste beherbergen. Vielleicht täusche ich mich ja. Fakt ist, das ROTHMAN / Malate fordert von MIR keinen Impfnachweis (obwohl ich natürlich vollständig geimpft bin, einschl. Booster)



    "Staycations shall be allowed at 100 percent operational capacity under Alert Level 3 from October 16 to 31, 2021. Under the amended guidelines, only DOT-accredited staycation hotels with Safety Seal certification will be allowed to accommodate staycation guests. Individuals of all ages may check in for staycation.14.10.2021"

    41 STAYCATION HOTELS IN METRO MANILA (NCR) Allowed ...

    https://www.pinoyadventurista.com › 2021/10 › ncr-stayc...            
    https://www.escapemanila.com/2…otels-staycation-gcq.html

  • Die Welt läuft in Panik z.Zt. wieder einmal!


    Nur gut dass hier in den Philippinen ein super langes Wochenende ist


    Das Erscheinen von OMICRON löst nun natürlich weltweit Wellen auf. Zwar aufgrund der vielen Einschränkungen in den letzten 18 Monaten bzw. für viele Menschen gefühlt verlorener Lebenszeit vielleicht verständlich. Doch vieles schießt für den jetzigen Zeitpunkt stark über das Ziel hinaus. Es gibt kaum wirkliche Erkenntnisse, wie gefährlich Omicron tatsächlich ist.


    Omicron ist bekannt seit dem 4.November und für diesen "kurzen" Zeitraum schießen auf Youtube und sonstwo im Netz Filme aus dem Boden, die kaum oder keine Datenbasis, Evidenz besitzen können bzw. im Moment höchst unseriös erscheinen müssen. Auch von Menschen, die Klicks haben möchten, so dass reißerische News wie "500 mal infektiöser" in negativem Sinne immer gut ankommen.


    Dass die WHO diese Variante aus Vorsicht aufgrund der vielen Mutationen auf VOC stellt und zur Vorsicht Bans für südafrikanische Länder eingerichtet werden, ist als Vorsichtsmaßnahme jedoch höchst nachvollziehbar, was aber auch Spekulationen mit befördert. Wenn die Variante OMICRON noch infektiöser als DELTA sein sollte, so wissen wir derzeit noch nichts darüber, wie gefährlich, zum Beispiel u.a. wie die Sterberaten oder Raten für schwere Erkrankungen wirklich sind. Daher kann man im Moment nur bitten, die reißerischen Nachrichten auf vielen medialen Quellen über die Tödlichkeit, die Ausprägung der Immunflucht und den Grad der Infektiösität, mit Vorsicht zu genießen. In den kommenden Tagen und Wochen werden seriösere Meldungen und Fakten dazu erscheinen, nach und nach werden wir mehr wissen.


    Daher sollte man jetzt als Privatmensch meiner Ansicht nach auch nicht darüber spekulieren, inwieweit aufgrund von OMICRON Grenzen in den kommenden Monaten / Jahren für das Reisen (auf die PH) zu oder noch mehr zu gemacht werden. Es gibt über Omicron noch zu wenig Erkenntnisse.

    ------------------------


    Letztes Mal auf den Philippinen bis zum 24.März 2022 =)


    :hi


  • Ich hab keine Lust hier wieder ueber geistigen Duennpfiff zu labern und jetzt wieder alle Vorschriften rauszusuchen um zu beweisen, dass hier Mist geredet wird!

    I am multi-talented!

    I can talk and p.iss people off at the same time!


    A pessimist is a man who thinks all women are bad.

    An optimist is a man who hopes they are.


    My mouth is not a bakery, I don't sugarcoat anything!


    If you ask my opinion,
    I am going to tell you the truth,
    Not that what you'd like to hear!


    Ein erfahrener Pilot ist,

    wer seine Erfahrung benutzt,

    um Situationen zu vermeiden,

    die seine Erfahrung erfordern!


    ╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

  • Verbessern wird sich durch Omicron auf jeden Fall nichts,davon können wir schon mal ausgehen

  • Ich hab keine Lust hier wieder ueber geistigen Duennpfiff zu labern und jetzt wieder alle Vorschriften rauszusuchen um zu beweisen, dass hier Mist geredet wird!

    Im Zweifelsfall einfach beim betreffenden Hotel nachfragen und danach von den stichprobenartigen Ergebnissen aber nicht gleich auf die gesamten Phils schliessen sondern sich vielleicht auch selbst mal einen aktuellen Text des IATF und Konsorten genau durchlesen anstatt hier herum zu schwabulieren.


    Welchen Zweck hat dieses Topic hier eigentlich?!? :dontknow


    Ich orte lediglich ein grosses Mitteilungsbeduerfnis des TS um an auf den Haaren herbeigezogenen "Fakten" herumzunagen, sonst eigentlich nix.


    Stellt eine Frage und beantwortet sie sich im naechsten Beitrag selbst....

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun

  • Was eine große Scheiße.... wenn das so weiter geht werden wir für immer ein Sklave von dieser Corona "Pandemie" sein....


    So wie ich die FIlipinos kenne, werden jetzt total strikte Maßnahmen eingeführt. Das Faceshield wird zurück kommen und die Lockdownscheiße wird wieder von vorne losgehen...


    Mark my words.

    Ja ganz realistisch gesehen ist es so. Wir müssen lernen mit diesem Virus endlich zu leben. Wenn man das politisch weltweit auch wirklich will. Ich habe da so meine berechtigten Zweifel:floet

    Das ganze wird nie aufhören von alleine. Die Grippe wurde eigentlich vor Corona auch in den letzten hundert Jahren auch nie besieged jetzt wird es auch in Zukunft immer wieder auch Mutation weiter geben. Ich frage mich immer wieder wo den die ganzen Leichenberge sind bei dieser angeblichen todesbringenden Pandemie. Aber das braucht es eben auch gar nicht und so geht das spiel immer weiter und weiter....

    Lerne,, NEIN " zu sagen, erst dann werden sie dein,, Ja" zu schätzen wissen:floet

  • Wir müssen lernen mit diesem Virus endlich zu leben. Wenn man das politisch weltweit auch wirklich will. Ich habe da so meine berechtigten Zweifel

    Naja mal ganz pragmatisch gedacht:

    wie lange hat es nach 9/11 2001 gedauert bis sich die ganze Welt auf die neuen (damals irrwitzigen, heute aber normalen) Reiseregeln eingestellt hat?

    2-3 Jahre oder so?


    Ich persoenlich glaube wir befinden uns hier gerade im "Kennenlernprozess" des "New Normal" was das Reisen betrifft, und bis sich das alles erstmal eingependelt hat dauert eben seine Zeit...


    Mit der Zeit werden die Leute sich daran "gewoehnen", Menschen sind Gewohnheitstiere wie man so schoen sagt und die Stimmen die jetzt noch laut sind werden irgendwann verblassen - spaetestens wenn eine WIRKLICH gefaehrliche CoVid-Variante auf den Markt gebracht wird ploetzlich daherkommt.


    Erfreulich waere es halt wenn man das Pendel recht schnell zum Stillstand bringen wuerde damit diese "Normalitaet" endlich einkehren kann und sich nicht jedes Quartal aendert. :floet

    Meditieren ist immernoch besser als rumsitzen und nichts tun

  • Erfreulich waere es halt wenn man das Pendel recht schnell zum Stillstand bringen wuerde damit wieder "Normalitaet" einkehren kann. :floet

    Ja da stimme ich Dir voll und ganz zu. Aber will man das wirklich.???? Oder ist es nicht doch so das die weltweiten Regierungen. lieber weiter unter dem Vorwand einer Gesundheitsdiktatur all ihre Überwachungen und drakonischen neuen Gesetze viel besser weiter umsetzen können.

    Lerne,, NEIN " zu sagen, erst dann werden sie dein,, Ja" zu schätzen wissen:floet

  • Erfreulich waere es halt wenn man das Pendel recht schnell zum Stillstand bringen wuerde damit wieder "Normalitaet" einkehren kann. :floet

    Ja da stimme ich Dir voll und ganz zu. Aber will man das wirklich.???? Oder ist es nicht doch so das die weltweiten Regierungen. lieber weiter unter dem Vorwand einer Gesundheitsdiktatur all ihre Überwachungen und drakonischen neuen Gesetze viel besser weiter umsetzen können.

    Ich verstehe es wirklich nicht.

    Glaubst du und andere wirklich das die Machthaber aller so verschiedener Länder und verschiedener politischen Systeme alle unter einem Hut stecken - sich praktisch abgesprochen haben über alle politischen Differenzen hinweg um einen Weg zu finden all "ihre Völker" zu drangsalieren?


    Also China, die USA, Russland, die EU , Türkei, Iran, Israel, etc co-operieren hier um dieses Ziel zu erreichen?

    Oder noch unverständlicher - weil sie eine "Herrschaft" über sich haben.


    Wie gesagt ich verstehe diese NWO wirklich nicht und verweise sie ins Reich der Phantasien.

  • Okay, alle haben Recht, nur der kleine Sanukk nicht.


    JEDER macht wohl seine EIGENEN Erfahrungen. Wolle hier keinen Dünnpfiff/ Bashing erzeugen, sondern nur informieren. Sorry an die ,die sich genervt fühlen. Einfach Augen zu und Beitrag überspringen, könnte hilfreich sein

  • Glaubst du und andere wirklich das die Machthaber aller so verschiedener Länder und verschiedener politischen Systeme alle unter einem Hut stecken - sich praktisch abgesprochen haben über alle politischen Differenzen hinweg um einen Weg zu finden all "ihre Völker" zu drangsalieren?

    Nein, die haben sich nicht abgesprochen...aber die Situation knallhart ausgenutzt. Das Volk lässt sich so auch in Demokratien nahezu genauso steuern wie in Ländern wie China, Russland oder der Türkei. Man schürt tagtäglich die Panik in den Medien, lässt wenig Fremde rein, die eigenen Bürger sperrt man zu Hause ein und ab und zu wirft man ihnen einen Keks (Fußballstadion, Helene Fischer, Einkaufsbummel oder gar eine kleine Reise) zu und sie sind dankbar und wählen weiter die Knechtschaft. Die Situation ergab sich und man greift zu...schau dich um in der Welt!

    Die Medien klatschen Beifall, jedenfalls die Offiziellen....und das geht mit dem "Klima Wandel" weiter

    :cheers Live is short, play it hard :cheers

  • Stell denen hier nicht so schwierige Fragen, denn dazu müßte man mehr denken, als nur Quer.